Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

142 Schnl- und Bildungswesen EiWMWÄWW-WWWWD Sckul- «nd Bilduttasweseu T-ii III. 
Commerz- und Privatbank 
Banmng, Maler. 
Blotzfeldt, Bildhauer. 
Bohland. Maler. 
Böym, Maler. 
Biining, Archnekt. 
Dannenbcrg, Maler. 
Dieoerich, Bildhauer. 
Gericke, Architekt. 
Gerstel, Bildhauer. 
Gies, Bildhauer. 
Grenander, Architekt. 
Hadank. Graphiker. 
Hofer, Maler. 
Klein, Maler, 
fllctoer, Maler. 
Klimsch, Bildhauer (f. 9IL d. K.). 
Kluge. Bildhauer. 
Kutschmann, Maler. 
Orlit, Maler. 
Plontke, Maler. 
Reger. Bildhauer. 
Sandkuhl. Maler. 
Scharff, Bildhauer. 
Scherzz, Ärchnelt und Maler. 
Schmohl, Architekt. 
Seeck. Fr.. Architekt. 
Seeck» O Maler. 
Spiegel. Maler. 
©trübe, Maler. 
Weih, Maler. 
Wolfsfeld. Maler, 
flehtet der Hiljsfächer 
(nicht voNbeschastigt). 
Becker, Maler. 
Bohnen. Architekt. 
Mischer, Maler. 
Henseler. Prof., Maler. 
Herbener, Architekt. 
Hoher. Graphiker. 
Kaiser, Architekt. 
Koch, Prof.. Mater. 
Körte. Prof.. Maler. ' 
Mickelait, Maler. 
Rottger. Bildhauer. 
Schwab. Maler. 
Stander Prof., Geh. Reg. Rat. 
T e ch n i s ch e Lehrer. 
Bangemann, Holzschneider. 
Bastamer Frl., Emaillemal. 
Blume. Tech«. Ob. Jnfp. 
Hit-berger. Bildhauer. 
Holst. Maler. 
Huhn, Frl., Buchbindermeistcrin. 
Michel, Grapb. 
Raemisch, Zisel. 
Schütz. Frl., Kunststickelin. 
Lettner. Goldschmied. 
Staatliche Akademische 
Hochschule für Musik. 
6, Adolph Schulze-Srftung. 
7 Marie und Wilhelmiue Scebach- 
Stistung. 
8 Johanna Stuttmeister-Stistung. 
9. ©erhärt Fischer-Stlstung 
10. S. Roeder-Stistung. 
11 Hermann Kretzschmar-Stiftung 
Sammlung alter Musik¬ 
instrumente. 
(Geöffnet Drenst., Donn.» Sonnab. 
u. Eo.iut. 11—1.) 
Leiter: Du Sachs» Gurt, Pro). 
Direktorium. 
Schreker. Franz. Prof., Direktor. 
Dr SchÜnemann, Georg, Prof.. 
stellv. Dir-kt. 
Gttitungetiim 3 n 11 r es 1 c 
Von HochschLlern. 
1. Dr Josef Joachml-Stistung. 
(f. Stipendien u Stiftungen). 
2. Louis Bier-Stiitung. 
3. Ratalte Hirsch geb. Wolff-Stis- 
tung 
4. Karl Haase-Stistung. 
6, Stiftung der Stadt Charlotten- 
bürg. 
Akai>e:ilie für Kirchen- 
ittti) Schulmusik. 
Charlottcnburg, Hardenbergstr. 30. 
£) i r e 11 o r, 
Dr Thiel. Prof. 
Stiftungen Im 3 » t e t * 
esse von Schüler» der 
Akademie. 
1. Die August tzaupt'Stislung. 
2. Die Robert Radnke-Stiftung. 
3. Die Karl u. PhiliPPinr Maever- 
Stiftuitg. 
Handels-Hochschnle 
Berlin. 
02. Spanvauer Str. 1. 
T. Merk. 2320-28, 8812. 
"L 6:aaiiichc Au fstcht 8 - 
behLrve: 
Minister für Händel und Gewerbe 
2a) Obere Verwaltungs¬ 
behörde: 
Industrie u. Handelskammer zu 
Berlin. 
DrSüdent: Franz von Mendelssohn 
b) Hochschnt-Kommisfton 
der Industrie u. HandelL- 
i a m in e r. 
Vorsitzender: Dr JameS Simon, 
Vizepräsident der Industrie- u. 
Hdlsk. 
c) hochlchul-SvndHuS 
der Industrie ». Handels¬ 
kammer. 
Dn Demuth. Geb RegierungSrat. 
3a) 9Z f ? t o r und st findige 
Mitglieder d. Dozenteu- 
kollssgiums: 
Prof. Dc Äzdlifch. SteUot. 
Prof. Dc Schier, Prorektor. 
m ur Bonn 
Bros. Dc Elkdacher. 
Prof. Dr Eulenburg. 
Pro? Dr. Mariens. 
Prof. Dr BdiÜtfing. 
Prof Dc Tiekien. 
Drof Dr Wegener. 
b) A ir k n a - m e - A n S s ch u lr: 
Vorsltzettvcr: der Rektor. 
c) Prüf'ungS-Amr: 
Für die Prüfungen: 
L zum Divlom-Kaufmann. 
2. zum Diplom-HanvelSlehrer. 
Vorsitzender. Dc Kühne^ Geh. Re- 
gierungSrat. 
d) Sektetariat. 
Amtsvorstand: Vogel, Dipl.-Kauf- 
mann. 
4 a) Dozenten: 
Prof. Dc Üpt. 
Dr Baum Ncchtsanwalt. 
Bernhard Chefredakteur. 
Prof. Dr. Binz. 
Prof. Dr Defsoir. 
Di: Dorn, Ministerialrat i. R. 
Fin. Min. 
Dn Dove, Synd. b. Jnd. w. Hdlsk. 
Di: Gerstner. Dir. d. deutschen Re- 
visionsgesellsch. Treuhand-A.-G. 
Dr Hager Generaldirektor a. D. 
Dc Grantoff. 
Prof. Gürtler. Min. Rat i. Min. 
f. Hdl. u. Gew. 
Hecht, Mitglied der Industrie- und 
Handelskammer. 
Pros Dc HeUlron. Geh. Justizrat 
Prof Dc Herrmann. 
Prof Dn Heymann, Geh. Justizrat. 
Pros. Dn Horniger. 
Dc Hildcbrand. Gen. Rev. d. Dtsch. 
Raifscisenbank A. 0.' 
Pros. Dc Hirsch. Staatssekr. z. D. 
Pros Dc iufti Geh. RegierungSrat. 
Prof. Dj: KaZkcl. 
Dc Kühne. Geh RcgiernngZrat. 
Prof. Dn Liebert. 
Prof Dc ManeS. 
Prof Dr Momifc. 
Prof. Dc MeeUvarth. 
Dc Mcrier. RechtSanwalt. 
Prof. Di: Moede. 
Dr.,Ang MutbcNnS. Geh. Regie- 
runaSrar 
iimt Dr OstcrrictH. 
Prof. Di: Palme. 
WeriQgsbucbliandkr Paschkö. 
Prof Dr Schumacher. Geh. Regie- 
cungStat. 
Pros Dc Sembart, Geh. Regie- 
rungSrat. 
Prof. Di: Wimpshcimer, Rechts¬ 
anwalt. 
Direktor Dc Ziegel. 
b) Lehrbeauftragte: 
Dn AlSberg, RechtZanwalt. 
Proi Baichin 
'jtrpf Dr Bergsträfler. 
Brenning, Generalsekr. d. Reich°- 
verb. d. Dtsch. Landw. Genosicu- 
schaften. 
Pros Brandenburg, Studrenrat a. D. 
Ut ssrievmann ritecbtsanwalt. 
«tennt? Negicrungtzrat 
Dr Grabower. Mcniftetiaklat. 
Prof. Dr Hoetzsch. 
Dc Hummel. 
Prof Dc Kaßkel 
Pros Dc Kohlrausch. 
Dc Landauer OberregierungSrat. 
v LewlnSkt, Geh NeglerungSrat 
Ministenalrat 
Dc Lion. Rechisanwalt. 
Dir. Di: Liidke, D«ps. Handcls- 
lehrer. 
Dc Mellerowiez, Dipl. Handelslehrer. 
Micha. Dipl. Handelslehrer. 
Drof. Dn Aug. Müller. Staatssekre« 
tfir a. D. 
Niemack Min. Rat. 
Drof. Dr Pariselle. 
Prof. Dn Popitz, Staatssekr. i. 
R. Frn Min. 
Dc Ritter, Prrvatdozent. 
Dc Schösset*. Geh Reg. Rat. 
Dir. Dc Scheibke. Dipl.-Handels- 
lehrer. 
Dr Schuster. Dipl.-Kfm. 
Dc Seelmann, RechtSanwalk. 
Prof. Dc Totomianz. 
Prof Dc Valentin 
Dr Wiernik. Dipl.-Kausm. 
Dr Witte, Reg. Röt i. R. Fin. 
Min. 
c) Privatdozenten: 
Dc Frhr. v. Mering. 
Dr Palvi. 
^)Lektoren r 
Baum (Rndolf). 
Dr Busse. Studrenrat. 
Diana, Konsul d. Argentin. Repbl. 
^leischmann, Turu- u. Sportl. 
Irmg Fröhlich. Dipl. HandelZleh» 
rerin 
Dr Gleinbocki. 
Frau Mathes. 
Wenzel. Stadt Lehrer. 
Dc de Mugica. 
Baron v o. Osten-Sacken. 
Dc Dutzner. 
Redell, Dipl.-Handelslehrer, Direktor, 
tzreiin von Rölsing. 
Siatt Luise Schneider. 
Prof. Dc Thnrling, Studienrat 
a. D. 
Bob. Reg.- u. Gewerbeschnlrat. 
c) Assistent! n: 
Schickert Frl. Hertha, Dipl.-Kfm. 
Dr, Echlomka. Frl. Grata, Dipl.- 
Kfm. 
Deutsche Hochschule für 
Leibesübungen. 
Charlottenburg 9. Deutschet Stadion 
T Westend 5803-04. 
BolkShochschulknrfe 6er Deutschen 
Hochschule für Leibesübungen. 
W r?5, Kurfiirstenstr. 48 T. Kurfürst 
Nr. 1309. 
PrentzischeHochschule für 
^'ibeSttbmigen 
<Landestnr»anstalt) 
Spandau, Radelandstr. 59, T 358 
ii. 2302. 
Direktor: Dn Neuendorff, Steltver- 
trctcr: Oberturnrat Dr. Krieg. 
HochschulefürdieWisseu- 
schakt des Judentums 
N 24 Artilleriestr. 14. 
Dorsitzender des Kura - 
t o v i tt ni Si Justizrat Dr Arnold 
Selig söhn. 
Hochschuikmfe. 
Deutsche Hochschule 
fiir Politik. 
Direktion: W 35, Schöneberger User 
Nr. 30a T. Nldf. 92S-930. 
Lelsing-Hochschule 
Leitung: Dr Ludwig Lewin. 
BÜro: W GO, Augsburg« Str. 43. 
T Steinpl. 1987, 2017 (10-6), 
Studienjahr. 
Abend-Vorlesungen. 
Politik — Wirtschaftsleben — Tech¬ 
nik — Naturwissenschaften — Me¬ 
dizin — Psychologie - Philosophie 
- Religion - Literatur - MuM — 
Kunstgeschichte — Museumsführnn- 
gen — Collegium Mnsicum. 7- Vcr- 
zeichniffe und Hörerkarten Äote & 
Bock. Kaufhaus d. Westens, Waren¬ 
haus Herm. Tietz, Warenhaus A. 
Werthernr. Buchhandlungen, Stadt. 
Bibliotheken u. Lesehallen. 
Humboldt-Hochschule 
Freie Volkshochschule Gtotz-Berlin. 
kBcgritnver und verwaltet vorn 
Wissenschaftlichen Zentrolverein.) 
Hauptbüro. SO 16 Cöpenicker Str. 
Nr 108. T. Moritzpl. 2050. 
Geschuftsf. Mitglied d Ausschusses 
und Studienleiter^ Dr Max APel. 
Lehrstätten in allen Stadtteilen. 
Führungen durch kvitfenlchaflliche 
Sammlungen, roirtsctaftlichr und 
technische Betriebt Namrwiisen« 
schaftliche Ausflüge und Wande¬ 
rungen, Studienreisen. 
Wifscni-Hastl. Abende. Kurse über 
wiffenschaftl., künstlerrsche. prak¬ 
tische Gebiete, Arbeitsgemelnschaf- 
ten. Sonderverü'nstalrungen über 
Gegenwartsfragen. Vorlesungsver- 
zeichniffe find unentgeltlich im 
Hauptbüro in größeren Buchhand¬ 
lungen. Theaterkaflen uon Herm. 
Tietz. Kaufhaus d. Westens, Buch- 
abteilung A. Werlheim und Va- 
einsstellen zu haben. 
Bolkshochjchnle 
Groß-Berlin 
Cvpcnick, Heidekulgstr. 25. Leituug: 
Di: Th. Geiger — Äeranstalrung vou 
Vortragsreihen und Arbeitsgemcm- 
fchaften. T Cöpenick 773. 
'Arbeitsstätten: 
I. N, Lnisenstadt. Gymnasiunr, 
Glcimstr. 49. 
II. NO, Konigstadt. Ly;niin, 
Grcis?walder Str. 24. 25. 
III. SO <Tr»Ptow). Gemeinde- 
schule, Wildenbctichstr. M. 
IV. Rculdtfiir Rclilgvmnafinm, 
Boddinftr. 34-^8. 
V. Z (ätntiutn), Änslitut für 
Meereskunde, Georgenstr. 34 
bis 36. 
Höhere und mittlere Lehranstalien 
Volks- und Hilfsschulen 
Schulaufsichts- 
behörde«. 
Rerchsbehörden. 
NerchSrninistcrium des Innern, 
Abtlg. III. sür Bildung u. Schule. 
JUW 40. Am Königsplatz 
(s. u. Reichsbehörpen). 
-Staatsbehörden. 
Ministerium ftir Wissenschaft, Kunst 
nnd Volksbildung. 
. W 8. Unter den Linden 4 
(f. u. Staatsbehörden). 
Provinzial-Schulkolleginm in Berlin. 
Berlin-Lichterfelde, Zehlendorfer 
Strabe 52. Block I 
(f, «, Provinziakbehörden). 
Städtische Beh drden. 
Deputation für Schulwesen 
(f. u. Stadt Berlin. Zentralver- 
wultung). 
Bezirksdeputationen für Schulwesen 
sf. u. Stadt Berlin. Bkzirkkvcr- 
tvaltungen). 
Schulaussichtsbezirke. 
Berw.-Bezirk 1—6 
Alt-Berlm. 
l - (13 Schuttrelse). 
t.« SchulkreiS. Troll. Alexander. 
MaglstratLfchnli'üt, .Mo, 1— 
SldctfU-. 28.1, ftr. 5-0, Schul¬ 
st ra he 100. T Moabit 7803. 
II. Schullreiö. Höhne, Emil. 
MagistrarLschnlrat, Di. u. Fr. 
12^—1^, Georgenlirchstr. 18 I. 
T. tznmb. 7806. 
III. SchullretZ. (riigcl, Mitist, 
Maislratsschulrat, Di. n. Do. 
1—2, LlmtSz. Derfflingerstr. 18a. 
T Rldf. 190 L 
IV. SchulkreiS. Gäding. Magi- 
stratsschulrat, Di. u. Do. 1—2, 
AmtSz. Gneisenanstr. 7. T. Nldf. 
Nr. 797. 
V. SchulkrelS. Bauer, Fried- 
helm, MagistratSschnkrat. Mo« u. 
Fr. 12^—2, Waldemarstr. 77. 
VI. SchulkrelS. Klibn. Gustav, 
Magistrarsschulrat. Di. u. Fr. 
12%—2, Bromberger Str. 13. 14. 
VII. Ächulkreis. Kalb, Gustav. 
MaflistratSsdnilidt, Mo. 11. Fr. 
12%—l1/., Strabniackistrahe ti. 
T. Alex. 9399. 
VIII. Schulkrelö. Stöcker, Her¬ 
mann, Magrstratsschulrat, Dl. 
12%—l1/!. Botzowstr. 40, Do. 
4—5 Hindersinstr. 5. T. Hansa 
Nr. 4012. ; 
IX. SchttlkreiS. Fuchs, Arno. 
Magistratsschnlrat, Mo. u. Fr. 
, 1—2, Senefelderftr. 0. T. Alex. 
Nr. 2721.. ' , 
X. SchulkreiS. Todenhagen, Paul, 
Magistratsschulrat, Di. u. Do. 
1—2, Bergstr. 58 I. T. Hansa 
Nr. 7015. 
XI. SchulkrelS. Müller. Willi. 
Magistratsschnlrat, Mo. u. 'Fr. 
12%—1%. Driesener Str. 23. 
T. Humboldt 5970. 
XII. SchulkreiS. Dr Gottwald, 
Franz, Magistratsschnlrat. Di. n. 
Fr. 1-2, Müllerstr. 158. 159. 
T. Hansa 6915. - 
XIII. SchulkrelS. Dr NeiS, Bcrn- 
bard, MagistratSschulrat, Di. ». 
Do. 1-2, Bremer Str. 13—17. 
T. Moritzpl. 0000. 
Verw.-Bezirk 7 
Charlottenburg. 
RügistratLschulrSle. 
Mag. Schulrat Koehler, Mo. u. Do. 
1—2, Rathaus. Zimmer 248, für 
bharlottenburg-Ost (aitsschlietzlich 
Elisabethschulc) und alle katho¬ 
lischen Schulen. 
Mag. Echiilrat Dr Pagel, Mo. u. 
Do. 1—2, Rathaus, Zimmer 250, 
-für EHarlottenburg-West und für 
>ie blis.ibethschule. 
Verw.-Bezirk 8 
Spandau. 
Schulrat. 
(für die Volks-, Mittel- u. Privat¬ 
schulen) 
Kramm, Stadtschulrat, PichelLdorfer 
Strabe 115. 
Büro: Rathaus I, Zimmer 258, 
täglich mittags. 
Nerw.-Bezirk 9 
Wilmersdorf. 
Magistratöfchulrat. 
Spanier, Friedrich. Stadtschnlrat. 
Zimmcr 125 des Stadthauses. 
Sprechstunde: Montag ti. Don¬ 
nerstag von 12 bis 2 Uhr. 
Verw.-Bezirk 10 
Zehlendorf. 
> Magiftratöschulrat. 
Stadtschulrai Dn Sandt, Hermann, 
Di. u. Fr. 12—2, RathauL Zeh- 
lendorf, Zimmer L 
Verw.-Bezirk 11 
Schöneb erg. 
MagistratSlÄuttuspeUor. 
Stubbe, Paul, «chu^rat, Mo. n. 
Fr. 121^—1%, im Rathaus 311 
Friedenark. 
Verw.-Bezirk 12 
Steglitz. 
MagistratSfchullnspektor. 
Schulrat Horop, 9ht.$Bießhh. Kur- 
fürstenstr. §, Ti. u. Fr. 4—6. 
Verw.-Bezirk 13 
Tempelhof. 
Magiftratäschulrat. 
Schulrat Berg. Bln.-TemLelüof. 
Parkftr. 12, Di. 3-4. 
Verw.-Bezirk 14 - 
Neukölln. 
Nenkölln-West:' Ulrich, Ludwig, Ma- 
gistratsschulrat. 
Neukölln-Ost: Dr Hering, Ernst, 
Magistratsschulrat, Mo., Do. u. 
Fr. 12—2, im Rathaus Neukölln. 
Verw.-Bezirk 15 
Treptow. . 
MagistratsMlrat. 
RammelLberg, Rathaus .Trepiow, 
' Mittwoch 11-3,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.