Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

^ & ; ' Reichskaüäl-r 
>"-r- -- 
' AuslauÄktbe 
Commerz-, und Privat-Bank 
Reichskanzlei. 
VI8, SBilljclmlit. 17. 
T 31t. 5641-45. 
Reichskanzler 
Dr. Luther. 
I Staatssekretär. I 
Dr Sempner. 
Reichsregierung 
•. Wä, SBilSjcinmt. .77. 
Ministerial-BHrobireklor. 
O (t 111 a o, .$o|rat. ; 
ReichSmiuifler. 
RcichSmiiiistcr 6. Jnntni —, (öcB- 
Itt). 
8t<i(6?mliilfter d. HuSteirilö, Dc 
eirtstmann. 
ReichZminifter d. Finanz. —, (Dr 
Luther). ' 
Relchrwehrminiller Dc Scfiltr, 
RcichLjliftizmiiiistcr —, (Dc Luther). 
RcichLloirtschastrminisler —, (Dr 
Arohne). 
SHeichSurlieitSmlnislct Dc: Braun!!/ 
ReichSpostminifier GilnjI. 
ReichSberkehrSminister Dr Ikrohne. 
ReichSmintsterium f. Ernährung und 
Landwirtschast ©ruf, v. Laiiltz. 
Borfitzender. 
Reichskanzler Dr Luther. 
ReichSmIiiister für dir besetzten Ge¬ 
biete, i. Zt. ^unbesetzt, beauftragt 
mit der Wahrnehmung der ffie« 
schSfte ist Reichsjustizminister De 
ffwnfcit. 
Presse-Abteilung 
der ReichSregierung. 
W 8, Wilhelniplatz 8. 8. T S 
183 00-153 07. i 
fielt«; 
De Sie», Minist. Direktor. 
Steigen«: 
Ds Zechlin, Vortr. Sfg. - 
Der SßrcffcaBIfiZiirtrt mtstfalieieifc 
' x u , u öe.i*v * 
Reichö/icntrale 
für Heimatdienst. 
W35, Pot-damer Ctr. 4-. t'*UM 
surft ö723—-87*6* 
(Sachliche AntMrung über anbei,- 
politische, wirtschastspolitische,sozial« 
und kulturelle Fragen »um Stand« 
' tunkt teS' BtaitSganzen).. 
Leiter: v- strahl, .Ob. Re-, Rat. . 
Reichsbehörden 
Auswätikgee Amt 
^ReichSmkuisler 1(3 NuSwärllge«. 
De Slrcsmmnn. ”' 
eioalSsefTtlät, . 
De 8. Schubert. 
Unmittelbar unterstellt: 
Dc Löstet, Sorte. Leg.-Rat. Für 
Stilette und Zeremoniell, fremdes 
diplomatisches und Äonsularkorps, 
Einführung 6, Reichspräsidenten. 
6. Echarsenberg, GesandtschastSrat 
L. Klaffe. Für deutsche Angelegen¬ 
heiten. 
Dr 3. W. d. Biilow. ®ortt, Lea.-Rat. 
giir tBiflenbunWogen...: 
Trhthropel, Gesandter a, D.. - Für 
wirtschaftlicher Nachrlchlenwisen. 
Edler v. Stoiharnmcm,  88it.ll, 
Le».»Rot MiiiisteriolblrektM Äcw» 
missir f. SBirttoiitSoethnitMunien. 
Dr Seeltget. Gesandter, Geb. ßjig.» 
Rat fommlKt fBfMiiterndrtoirtU 
Berhandlitnn-:» in SchiffahrtSangx» 
Itoeitbdun und Delegierter. in den 
, StronitMmnilliimin. 
Dr. Bittet, Ministerialdirektor. Wirt- 
_ jchafts- u> Reparationspolitik, 
SHIttiflcti/ilsSiitoHteKer; 
Msh, Geh. Hosrot. 
Abteilung!. 
(9ßctfoimlteit und Verwaltung.) 
Hbleiluttssielict: 
Dr t). Stohrer,'Ministerialdirektor. 
Sttlgeei: ; 
De Schneider, Bortr. Leg. Rot._ 
Abteilung H. 
Europa außer England, 
Rußland nebst Nachfolgestaaten 
tmb Skandinavien — Ab 
rttstungsreferatu.Luftvcrkehrs 
Wesen.) 
2dlcr: ,i'. 
De Köpke, Minist. Direktor, l i 
Abteilung IN. 
(Amerika außer Philippinen, 
England nebst Kolonieu und 
Interessensphären im Orient, 
Türkei, Abessinien, Afgha- 
nistan, Liberia — Rohstoff- 
wirtschaft — Gchiffahrts- 
wefen.) 
Dr 8. Schubert, Minist. Stressor; 
Dirigent: 
de tzaaS, Seh. Leg.-Rat. 
Kolonial« Angelegenhelleu: 
Dirigent: DrIIckner, Seh. Ob. ’ Reg. 
Rat. ■■■'.-. < '• 
Abteilung IV. 
<Ost-Europa u. ©fanbiitnbtctt, 
Asiatischer Kolonialbesitz der 
europäischen Staaten, Phi¬ 
lippinen, Ehina, Japan, 
Siam.)  , 
W 8, Wilhelmstraße 74-70.. 
EeUet: . 
De Wallrvth, Minist. Direktor. 
Abteilung V. 
(RechtS-Abteilung.) 
Seilet: 
Dr @ou6, mhiiflttlolbitcflor. 
Pabstelle. 
(Charlottenslr. 50/51. T. Sir. 9150 
613 9161, 8366. 9307. 0370. 178, 
.2807.) > • 
Seilet." Öci&ftr. Surft, Leg. Rat.' 
Abteilung VI. . 
(Deutschtum im AnSlande. 
Kulturelle Angelegenheiten.) 
Seil«: 
beatm, Minist. Direktor >. D. 
Sortteeenbe LegtiiottStiife: 
Bobrik, Wir«. Leg. Rat. 
Dr B. W. v. Blilow. 
Dr Qfciget. 
8. Friedberg. 
Dr ©oeS. 
Sunzert, Geh. Sieg. Rat/ - - 
tzellwig. Mril. Leg. Rat/ 
Dr Hamman. 
De Forstmann. , ■ ■ 
tzoffenfelder. 
«och, Wirkl. Leg. 8lat; 
Dr fltoufi. @e6. 06 Reg. Rat. ' 
8. Wneysen, Wirkl. Leg. Alt. " 
Dc MarSwald, dgl. 
Dr MartiuS. 
Moraih. Gesmdicr. 
Dr Reuter. / 1 
De ssrhr. ». Richihofen. . ' ,' ■ 
Soffer. 
Schubert, 
Dr Siedler Wir«. Leg. Rat. . 
Prof. Dr EiederS. 
Dr Simon: 
Dr Got6ting,. 
Dr Stiebe. 
Dr Weildschuch. - 
Windel. 
Windeis. 
Dr Zechlin, Erich. 
PrüfuugSauSfchust für die 
diplomatisch - konsularische 
Abschlußprüfung. 
Bors.: Der ReichSmiiiister bei Aur- 
wilrtlsen. 
Kommissar 
des Auswärtigen Amts für die 
Gemischten SchtedSgerichtShöse 
und die Staatsverttetungen: 
Dr QBflbctt, Gesandter z.D., SW11, 
Pr!n,-Albrecht-Str. 2. 3. T Ltr. 
Vtt. 0000—24. 
Unterstellt: 
Die TtaatSvertretnage« Bei iett 
Gemischten SchiebSgerichtSHSfen. 
(Zur öetttetimg dei Reiches lict den 
durch den Bersailler Bertrag ein- 
lefügtten SemischteiiSchiedSgerichti- 
läftit und tut Unterstützung der 
'rivatparteien i-d-Prozeblührunn.) 
Gruppe I. 
Leiter: Dr.b.8ageitü, @ebi Justlzrat. 
Angelegenheiten des deutsch-sranzSs,, 
deutsch-siam., deutsch-griech. ... «. 
deutsch » rumänisch Gemischten 
SchiedSgerichlSboiS. 
Gruppe II. . 
Leitet: Sinharbt, @eh. grifiijrat, v.. 
Angelegenheiten der 'deütsch-Wisch,' 
deiitsch^polnisch,' btiilschiiegefliifo. - 
v. dlutsch-tschechollolo. Gemffchti» 
S ru ppe Ul. . 
Leiter: hücking, Geh. Justizrat. - 
Angelegenheiten ticS  bcutfchsengl. il. 
deutsch-iavan. Gemischten Schied!» 
gerichisholS. 
G ruppe IV. 
Letter: Krapp, Geh. Justizrst. 
Nngelegenheiten deS deutsch-italien. 
; @<mlf(6leit SchiciSgencht^ok^. 
Die GoichSftSrSum«, der..druMi> bt>. 
finden sich ticniiiä ■ 8WB,. Srim. 
Mbrecht-Tlr. 2. 3. T. Z,r. 0000 
"615 6924. 
ReichSstellc für Rachläffe 
und Nachforschungen im 
AnSland. . 
Berlin W 8, Gbarlotienllr. 50. . $1. 
T. Str. tm-Vl WU. .9307; 9j$,: 
Die Steile bxirbiiltt l!e-,®i(6lä|fc 
»tritotlciict Teutscher In 9ii5(««b- 
. u.. die Nachsorschu>,grn'. «, Zivil-, 
• fianlsMen im Ausland., 
Ärchiiologisckes JnBtnt. 
SentralblreHloit:- ' 
W 50, AnSbacher Strosse 46, : ' 
T Steinpl. 366T.;- ' *. . 
Generalsekülär ü. Bors. : Roden- 
icalbt," Hvnsrat-Pros., Ärrlin, 
Ausländische Gesandtschaften in Berlin. 
(Die mit * bezeichneten Wesandtschafien nehmen auch die «onkulatSgoschälie wahr.) 
aifi5»nlfl»». Eesondschastrkaiizlel: 
L-sstngstr. 9. T Moabii 1282, 
o. o, Gesandter II. beb. Minister: 
Ghulani Eiddig Shan. 
«egypten. GesandschastSkanzlel: 
tzotel Eiplanade, Bellebuestrabe. 
T. «rf. 676L 
tfmetil». fflotfchofts-ßoiijlei: Wil¬ 
helmplatz 7. X ÜJltcl 2767-09, 
e, o. und beb. Botschafter: I. 0. 
Echurman. 
HtMniiitieii. SksindtschaltS - Kanz¬ 
lei: knrsiirstendami» Nr.. 47 I. 
T. BiSmarck 2443, a. ». Ge¬ 
sandter und ie»; Minister: F. M. 
Ottlnteite. 
«Belgie«. GesandischastS > üanzleir 
Jigecstr. 63. f Lentrum .8170. 
e. o. Gesandter und (itb. Minister: 
Robert CbcttS. 
®eli»le#. Sesandischofik»Kanzlei: 
Charlotlenburg 4, Giesebrechtstr. 8, 
T BiSmarck 873. GeschäflStr«,,.: 
Vr E; Sriike-Lkmoine; 
Brasille». SesandtschastS - ikanrlei: 
Bendlerstr. 88. T. Liitzol» 5008. 
q, o. Gesandter und leb. Minister: 
De Tilerra-Du8ill, " ' • ' 
Bulgarien. GesandischastSȀonjIeJ: 
Minister. 
Chile. SesandtschastS-«an,l-l! W02, 
«eithflr. 8, T Lützow 2074, 6153, 
o. o. Gesandter und beb. Minister: 
' JrarrLjabal Zallartu, 
"LHInn. EesandtschostS-Kanjleit.Kur- 
surstendanun 218. f. Eteinpl. 4774. 
a. o. Gesandter tu ied. Minister: 
Simtchoii JBei. <. . • 
*6»I#»8leil. GesandtschasiS-Kaiirlei: 
(borl.) tzamburg! Eleinstk. 147. 
GeschöstStröger: ÖiiiS Sitärej Ca- 
stiil», Generalkonsul, 
BttBe. GesandtschastS-üanzlei: Be„d- 
lerstr. 17IL X Nollendorf 7523. 
a. ». Gesandter und beb. Minister: 
Dr de Agiiero 8 SBetmcoutt. 
$S«ewtttI. GesandischastS • Kanzlei: 
Alsenstr. 4. T Moabtt 9360,, e. «. 
Gesandter u. beb. Minister: tzals- 
dan Zahle, Kammerherr. ' 
De Klick. 
Gcttttlor. Gesandtschast?-« flenakl: 
Charloitenburg 2, Berliner ,6tr. 
Nr. 83. t Wilhelm «097. Ge- 
schSstSträger: de - 
ßftlaiib. GesandlschastS-Aanztel; 811« 
debrandtstratze,5. T- Slltzoto 4324. 
». «. Gesandter it. in. Minister: 
SDleiming, 
G-sandtschastS-Kanzlel! 
«Isenstr. 1, T. tzansa. 1237 bii 
1239. e. e. Gesandter und beb. 
Minister: Dc So),na. . 
  Jj. Botschastr-aanzlel; «a> 
tifer Platz C. T. Zentrum 9(11». 
8024. -a. ». und beb. Botschafter: 
d« Margerie. . 
*Srleche«la«L. Ses-ndlschastS-Lanz- 
lel: tzohenzollernstr. 22 T Nollen- 
b-orif 60. Liitzol« 5398. i. e. Ge¬ 
sandter u. beb. Minister: Eanei- 
lvpouloS. 
Großbrilannlen. SotschasiS»Kanz¬ 
lei: Wilhelmstr. 70 T Centrum 
703—700. a. o. n. beb. Botschafter: 
Lord D'Abernon. 
ffittelemet«. GeiandtschasiS-ikanzlets 
Madrid. Aonlulado» General ,1t 
Guatemala, üllmcgro' 50. @i= 
toästSträger: Traumann, 
Haill. GisandtschastS-üanzlei: Augk, 
iiirgcr Sir, 02. T. ßrl.-4100. 
GeschiistStröger: Boucherau. 
Heiliger Stuhl, Apostolischer Nun¬ 
tius: ffllfgr. Eugenio 
W10, Raüchstr. 21. t Rollen, 
borf 7223; . . : 
Italien. Botschastr-Kanzlel: 
strafte 80. T Lützow 8619, »321; 
a. o. ii. leb. Botschafter: Gros 
BoSdari. ' 
Japan. DotschaftS-Kanzkei:' &!fl>o 
brandstr. 25. T Slotttnborf 3325, 
3320. a. o. u. Teb. Botschastcr; 
Honda. - ' 
Letllaut. GesandtschasiS > Kanzlei: 
BurMrasenstr. 13. T Siltzo» 6891. 
e. o. Gesandter u. beb. Minister: 
Dr Woit. ' .. 
lf*SUattett. GesandischastS-Aaiizlei: 
KursürstkNdamm 242. t Eteinplatz 
Jlc. 104 77, 10478. i. o. ©ei-anbttc 
». beb. Minister: EibzilauSlnS.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.