Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1924 (Public Domain)

III. Stll- 
Kachansschüsse | 
Commerz-: und Privat-Bank 
Helittholtz-Realgymnasium 
m 
F 
Seite 
Fachausschüsse btr Handelskammer ju   
Berlin, Ständige 187 
Fachärzte u. -ärzkinnen der Bezirke 1—0 103 |f, 
Fochäratc in den Berw. Bei. 7—20 108 ff. 
Fachschule fUt Ch-motechn. ir. Textil- 
chemiker , 144 
Fachschulen, Stöbt. 143 
Fachschule für Handel ii. ©clociüe 143 
Fach- u. Fortbildungsschulen M3 
Fachschule,i, Sonstige 143 
Falk-Realgymnastum 137 
Ferienkolonien 150 
Fernsprechämter 18 
Fernsprechamt btr Stobt Berlin 79 
Ftrmptcdjauiomatcn 18 
FernsprechrechnungSamt 10 
Fernsptcd) stellt», össentliche 18 
FestigleitS-Laboratonum 33 
Feuermelbestellen, sämtliche Polizei-Bü- 
roS, Feuerwachen, öffentliche Feuer¬ 
melder und fämtl. Anschlüsse an die 
Berliner Fernsprechämter, welche die 
Verbindung nut der Feuerwehrhaupt- 
wache, SW Lindenstr. 40, 41 auf baS 
dich- Verlangen: »Feuerwehr Berlin" 
herstellen 79 
- FeucriwctU, Stadt, <9 
Fichtegyrnnasium 130 
Fichterealschule, Schöneberg 137 
Fichte-Rcaischule (3tr. 6) «7 
Filmoberprlisstell,. 10 
Filmprüistelle Berlin JjJ 
Filmprüistelle München *0 
Finanz- u Kreditwesen. tzilfSkaffen für 
die Neuniart u. NiederlauÜtz. 
»llfStofft RrumSrlischer StSdte-Unter- 
ftlitzungSfondS 73 
Finanzamt Andreas fVII) 11 
Finanzamt Berlin-Stegliti 11 
Finanzamt Bütte (filt Stempelsteuer) 11 
Finanzamt Charlotienbiirg-Ost (I) 11 
Finanzamt CbarlotKnburg-West (II) 11 
Finanzamt Friedenau 11 
Finanzamt FriedrichShain (VIII) 11 
Finanzamt Gesundbrunnen (XVI) 11 
Finanzamt GreilSwalder Streit (IX) 11 
Finanzamt Grob-Lichterselde 11 
Finanzamt Humboldlhalen (XIII) 11 
Finanzamt Humboldthain (XII) 11 
Finanzamt RteiE Teltow 74 
Finanzamt Lichlenber» 11 
Finanzamt Luifensiadt (VI) U 
Finanzamt Mariendorf 11 
Finanzami Mitte (II) 11 
Finanzamt Moabit-West (XIV) U 
Finanzamt SRÜbUnSttj (XI) 11 
Finanzamt b. LandlreiseS Teltow 71 
Finanzamt Neukölln 11 
Finanzamt Rieder-Barnim Ost u. West 74 
Finanzamt Nord 11 
Finanzamt Obersptef 11 
Finanzamt Dtanitit (V) 11 
Finanzamt Ost _ 11 
Fnanzamt Rosenthaltr Tor (X) 11 
Finanzamt Sehüiteberg 11 
Finanzamt Spandau 11 
Finanzamt Steglih 11 
Finanzamt Urban (IV) U 
Finanzamt f. UmsabNeuer Berl. Innen 
stobt 11 
Finanzamt f. Umsaftfltuet Berl. West 11 
Finanzamt Wedding (XV) 11 
Finanzamt WilmerSdors Lord - 11 
Finanzamt WilmerSdors EUd 11 
Finanzamt SQord (III) U 
Finanzämter Gtost-Berlin 11 
Finanzministerium °4 
Finnländische Gesandtschaft 7 
FinnlLublschcS Konsulat ." 
Fontaneschule, Schöneberg 138 
Forschungsinstitut fiic Agtar- u. Eied- 
lungSwesen 20 
FlüchtlingSfürsorge 180 
Flirbbadeanstatten 155 
Fondsbörse 106 
Forsteinrichtungsanstalt Berlin _ . 27 
Fotst-Ober-Eram'nalionSkommission 2t 
Fortbildungsschule b:S Berl. Handwerker- 
bctemS - . 144 
FortbilbungLschulen, Städtische: für Jüng¬ 
linge — für Mäbchcn — <üt Schwer¬ 
hörige u. Taube — fttt Blinde 113 u. 184 
Fortbilbungsschulmsen 143 
St. FranziSkuS-Kapelle 133 
Et. FrauziSkuS-Psarrkinhe, Friedrichs- 
liagen 134 
Französische Friedrichstadtkirche, am ®cit= 
da.menmarlt (Französischer Dom) 133 
Fwnzöstsche Gesandtschaft 7 
Französisches Konsulat 7 
Französisches Hospital 133 
Französische HospHalkapelle 133 
Französische Luisenstadtlirche 133 
Frgnzösischct Dom, s. Franz. Friedrlch- 
stadtkirche 
Französisches Gbmnasium, Reichstagufer 0 136 
FtauengefängniS 88 
Frauengruppe f. fol. Arbeit Groh-Berlii« 144 
Fmuenseminar, evangelisches 144 
Frauenschnle der Inneren Mission 144 
— für kirchl. u. soziale Arbeit, Seminar 
filt Kindergärtnerinnen u. Hottleitt- 
rinnen, Mlillersiraße 58 141 
Frstiienschule, Soziale, Barbatossaflt. 05 144 
Minterfeldstr. 144 
Frauenschuleii 144 
Frauenbeteine , 203 
Fwtuenbertinigwtfl RhavaL-Scholaum' 182 
Seite 
Franeii-Siechenh-ius BetheSba, Plötzen!», 
Sudiiser 152 
Freie Bürgergemeinde „Dethanicn" 135 
eteiitligibsc Gemeinde 139 
reiherr-vom-Stein-LbZeiim, WilmerSdf. 138 
FriedenSkirche 127 
FriedenSvertrag-AbrechnuugSstelle 11 
Friedhöfe, f. Btgrlbnirplätze 
ffriedrichS-Gymnaüum 133 
FriedrichS-Realgvmnasiiiin ii. Botfchuk 137 
Friedrichstadtllinik Ihr Lungenlranlc, Am 
• ZirlnS 9 
FriebtichS-MaisenhanS, Waisen-Depot 
1 Alte Satotslr. 33-35, s. Waisenhaus 
! Berlin. 
FriedrichS-Werdersche Kirche 127 
FriedrichS-Werdersche Oberrealschule 137 
FriedrichS-MerderscheS Ghmnasium 137 
Friedrich-WilbelmS-Gvmnastum 136 
Friedrich-WilhelmS-Hospital a) Fröbel- 
strabe 17. b) Paliiadenstr. 37 148 
riedrich-WilhelniS-hofpital-Kirche 127 
riedrich-Wilh'lmS-Univerlität 29 
riedrich Wilhelm Victoria - Stiftung, 
Alter-, Versorgung?- u. Unterstüt¬ 
zungsanstalt filt Hilflose KaufniannS- 
witwen ii. »noerschulbet verarmte 
Kaufleute, Elsenstr. 5—8. 
Fröbel^sche ÜinbcrgSrtnertnnen-BildungS- 
Anstalt der Hamburger Vorstadt 145 
Fundbüros, hauptfundamt Mr den Lan- 
beßpolizcibezlrk Berlin, Alexander- 
platz 5. 0. Eingang IV. 8>mmer 101, 
raerft 10—1. — der Allgem. Omni« 
buSgelelllchaft, Kraufenstr. 9. 10. 
9—i — bet Elabtbad», btr Eisenbahn, 
Direlt. Beziri Berlin Schlestsch. Bahn- 
bos, — btr Groben Berliner Etra» 
benbahn, Leipziger Plati 14, — bet 
Gltltr. Hoch- ii. Untergrundbahn, Itö» 
tHeuer Gtr. 14, 10—4, — der Drosch- 
<cn, Polizei-Präsidium, — des Ma¬ 
gistrats, Am Miihlendamm 1, {{im¬ 
mer 28. 
Fürsorgen Ziehung, Jugeudwohlsahrt und 
Krüppelfürsorge 73 
Filrforgeamt f. Beamte anS bin Grenz¬ 
gebieten DaS 34 
FürsorgestcLm für flcctiStratife 152 
Fürsorgestellen für Krüppel 152 
Fiirsorgestellen für Lnngenlranke 152 
Fürsibischöflicher Delegat 133 
Fürstbijchösl'che Delegxtnr 133 
Fürstin Bismarck-Schule 138 
' iirsorge für Flüchtlinge 192 
,ürsorge für Hinterbliebene 82 
Fürsorge für Kri-gSbeichäbigte 
Flirfo.'ge für Kri-gSteiln-hmer 82 
Fürsorge für Schwerhörige 190 
Fürsorge für Blinde », Taubstumm« * 184 
G 
GaMäalicche 127 
Garnisonkirche, Spandau 135 
Garnisoukirche, Evang.. Neue Frledrlch- 
ftrahe. zwischen Nr. 45 u. 46 (Hier 
wirlte Haspr. Frommel), Kaiser Fried- 
rich-Platz -> 127 
Karnisontirchen, statt), Lehniner Gtr. 
(St. Johannes). Michaelkirchplah (St. 
Michael). Scharnhorststr. 33 (Jnba- 
lidenhauSkirche) 133 
Earnisonkirchhöfe, 1. Linienstr. 207. 208, 
2. tzinr. d. Hasenheid«. 3. Mllllerstc. 
Nr. 32. s. o. B-gräbniSplätzi 
Gasanstalten s. Teil II. 
Gasanstalten. Städt.: Danziger Gtr. 61 
— Echmargendorf — Segel, Berliner 
Straße 48-60. 
Gaustschulc ' 143 
Gefängnis, Tcmpelhofer Feld, in Berlin 
Geheimes Staatsarchiv 20 
Geistlichkeit an den verschiedene» Kirchen, 
s. Kirchen u. Gotteshäuser 125 ff 
Gemäldegalerie im Kaiser - Friedrich- 
Museum 28 
Gemeindedlakonlifenstationen, f. 6. d. 
. Kirchen 125 ff. 
Geineinbkhelser der verschiedenen Kirchen 125ff. 
Gemeinde getaufter Christen (Baptisten) 135 
Gemeindeschulen, mit Angabe der Rek¬ 
toren 139-141 
Gemeindeschwestern, s. Kirchen u. Gottes¬ 
häuser 
Gemeindeverwaltung von Berlin 73 
GemeinniWge Vereine 200 
Generalbureau der Stadt Berlin 78 
Eeneraldirektion b. Allgem. Witwender: 
pslegungSanstalt, im Finanzministerium 34 
Generailotteriedirektion und Keift 34 
Generalpostkasse 10 
Generalstaatslaffe, Hinter d. ©itpfliift 2. 
9-1 34 
Genesungsheime 155 
Genezarethlirche, Nenlölln 130 
Genoffenschaft bet Mitglieder der Akade¬ 
mie der Künste 28 
Geodätisches Institut und Zentralbureau 
der Internat. FtdnitlTmta in Potsdam 29 
Geologisch-Paläontologische Sammlung 33 
Geographisches Institut 32 
Geologische LandeSanstalt 26 
Geologisch-paläontolog. Institut it. Mu¬ 
seum 33 
Bk Georgmkirche, Georgenkirchplatz 127 
6t. Georges Church, Engl. Episeopal- 
Kirche, Monbijou-Garten 135 
GerichiSärztlicher Ausschuß 73 
GerichiSärztlicher AnSschub für die Giodt 
Berlin • 73 
Seite 
85 u, 157 
134 
Bcrii 
St. GeorgS-Kirche, Pankaw 
GerichtSgeldngniS Cljarlalienturg 
GerichlSgesängniS Bln.-Lichtenberg 
GerichtShoi zur Entscheidung der lkompe- 
teuz-Kviislilte 
GerichiSIalsen: 
Berlin-Eöpenick 
Berlin-Lichlenberg 
Aerlili-Lichterfeldt 
Neukölln 
Berlin-Mitlt 
Betlin-CchSneberg 
Betlin-Tempelhos, Klelnieetenstt. 10 
bis 19, 9-1 
Berlin-Wedbing, Drunnenplatz 
GetichtSvollrieherbezirke mit Angabe btr 
Gerichtsvollzieher und deren Stellver¬ 
treter 
beim AmtSzericht Berlin-Mitte 
— (Ti^enics 
— Berlin-Lichlenberg 
— Berlin-Lichterfclde 
— Berlin-Bankow 
— Berlin-Echönkberg 
 Berlin-Tempelhos 
 Berlin-Weddmg 
Berlin-Weißensee 
 Chirlotienbiirg 
 Neulöün 
St. Gertraudt-SIiktungS-Kapelle 
Gertraudien-Schule Dahlem, Staatl. 
Gesamtverban« ber kathol. Kirchengemein¬ 
den Groh-Berlin 
Gesamtvetband Deutscher Angestellien-Ge- 
werkschaften 
Gesandtschaft des Heiligen CtuhlS 
Gesandtschaflen. Deutsche 
Gesangvereine 
(SeschdstSslelle der Kommission zur Aus¬ 
teilung der Domäne Dahlem 
Geschäftsstelle» der Sportasse 
GeschlechlSlrankenIürsorg^ 
Gesellcnheim, Neue Schönhauser 6tt. 13 
I. u. II. 
Gesellige Vereine 
Gesellschaft f, colfSiümi. Vortrage 
Gesellschast zur Erhaltung des Lesfing- 
museimiS 
Gesellschast sür soziale Reform 
Gesellschast HaSpalath Ebionim 
GefetzsammlungSamt 
Gestüt- ii. Pserdezuchtangclcgknhciien, Ab¬ 
teilung für, im Landwirtsch. Minister. 
Eesundheitsamt. ReichS-. Klopftoilstr. 18 
Gesnndhiitswesen »Off. 
43 
41 
43 
40 
41 
41 
43 
42 
41 
127 
138 
133 
105 
7 
7 
201 
27 
80 
152 
Griechisch-katholische Kirche der Heilige» 
   ^ " '  L. Um 
>en Fürsten Wladlmii 
tet btn ßinbtn 7 (Russischer Bot- 
schastShotel) 
obbriiaunische QicsaiibtstSaft 
GrobbrilannlscheS Konsulat 
Guslav-Adols-Kirchengemeinde 
Gutachierkonimislion für Mischsniin 
Ghmnastin 
©jmimfiiim In Zehleiidorf 
Qimnasium mit iüealghmnasium, Schöne« 
berg 
Gymnasium Steglih 
Ghmnaiinm Tempelhof 
Gynäkologische Klinik «rtillerl-str. 18, 
siehe UniversttätS-Frauenklinik. 
Seite 
134 
r 
7 
130 
20 
136 
137 
337 
137 
137 
H 
Gelhsemanelirche 127 
Gewerbegincht und Kausinannkgerichk, 
Zimmerstr. 90, 91 79 
GewerbeanfstchtSämter 35 
GewerbeaufsichlSamt Berlin! Am Urttit 35 
Gewerbeaus^chtSamt Berlin-Friedrichshain 35 
GewerbeaufsichiSamt Berlin-Gefundbruu- 
nen 3d 
Gewerbeauls,chlSamt Berlin - HallefcheS 
Tor . 30 
GewerbeaufsichtSamt Berlin-Lu'senstadt 36 
GewerbeansstchtSamt Berlin-Mariannenpl. 30 
GewerbcaiissichtSamt Berlin-Mitte 30 
GewerbeaufstchtSamt Beilin-Prenzlauer 
Tor, Weiienfee 36 
GetoertmiffidjtSanrt Berlin-Ti«rgacten 36 
GewerheauffichtLamt Berlin-Wedding 30 
GewerbeausstchtSamt kharlottenburg 36 
GewerbeauffichtSamt Lichten berg 36 
GewerbeaufsichlSamt Neukölln 36 
GewerbeauksichtSaint Pankow-Rtiniiktndorf 36 
GewerbeaussichtSamt Schönrberg-WilmerS- 
dorf 36 
GewerbeaussichtSamt Spandau 36 
GewerbeausstchtSamt Treptow-Cöpenick 30 
GewerbeaussichtSamt Jehlendorf-Eteglitz- 
Tempelhos 36 
GewerbeaussichtSamt Ost-HaveNaiid-RuP- 
Pin in Berlin 74 
GewerbeaussichtSamt BeeSkow-Oberbarnim 
in Berlin 74 
Gcloerbcmufeum, f. Kunstgewerbemuseum, 
Königgrätzkr Etc. 120. 
Gewerbesaal 143 
Gewerbeschullehrerinnen- u. Haudarbeiis- 
lehrerinnenseininar d. Leiie-BereinS, f, 
Leite-Derein 
Gewerbeschule Charloiienburg 143 
öctocrbcitcuctblito d. Direlt. f. d. Ver¬ 
walt. der birclt. Steuern, Klosterstr. 
Nr. 32-36 
Gewerbeve reine 197 
Gewerbliche Fachschulen, s. Fachschulen so¬ 
wie Fach- n. Fortbildungsschulen. 
StiDcrbl. FoitbildnngSschulen 143 
Gewerbliche Unterrichtswesen und die Ge- 
werbesörderung, Abt. für boS, s. Mi¬ 
nisterium f. Handel it. Gewerbe. 
Bewerbt Sachverftänbigenverein 34 
Bewerbt. Organisationen, Sonstige 197 
Gewcrlschasle», s. Arbeitnehnicr-Organl- 
lalionen. 
Girokasien bei Stobt Berlin 81 
Girozentrale bet Stadt Berliir 81 
GlaubenSlirche. Lichtenberg 132 
GlaiibenSkirchc, Tcmpelhof 131 
Goetheschule, WilmerSdors 137 
Gnabenkirchc 127 
Goethe-Lyzenm, Schmargendorf 138 
Goethe-Schule, Sichtcrftldc 338 
St. Golgathalirche 127 
v -Götzcn-Stist. das 72 
Graue Schwestern 156 
Kiiechische Qcfaitbtfdiast 7 
GiitchisijcS Konsulat 7 
äsen- und SchifsahrtSanit 
aitinische Gesandtschaft 
HaudelSgerichtSrichlec. Zur Eiuiragung 
einer Firma In das Handelsregister 
wolle man sich an einen Handele- 
gedchtSrichter wenden, woselbst bis 
miheien Angaben zu erfragen sind. 
Führung des Handelsregisters Neue 
Friebrichstr. 15 B «61. IV, 88.89 
(Eintragung 11—1) 
Haubclshochschule Berlin 
hanbelSkammer zu Berlin 
hanbelSüberwachungSstelle 
hanbwerkSkammer zu Berlin 
HauPtauSschub sür Arbeiterwohlsahrt 
tzauptfürforge f. Kriegsbeschädigte «. 
KriegShlnterbliebene bet Provinz 
Brandenburg 
dgl. der Stadt Berlin 
Hauptsnndftelle 
hauptlirchc Reinickenbotf 
hauptpabstelle fiit An- unb Ausländer 
HauptprüsungSkommisston filt NahrungS- 
miitelchemiket 
tzauptritterfchaftSbirekilon d. Kur« tt. 
Neumark 
tzauptstempelmagazin, Berl», - Dahlem, 
Lenheallee a. b. Echweinfurthstr. (Post 
Echmargendorf). 
tzauvtstistnngSkasse, ViathanS, Erdg. Zim¬ 
mer 5. 6. 
hanplverein Kinderhort 
tzauptversorgungS- und BerforgungSämIet 
Hauptverwaltung der Staatsschulden 
Hanptwahlamt des Magistrats 
Hauptweilstatt filt Postkrastwagen 
HauPtwohnungZarnt und MicteinigungS- 
amt 
tzauptzollämter, Berlin-Paikhof, Berlin- 
Post, Charlottenburg. Neukölln, Berlin- 
Nord, Berlin-Süd, Berlin-Börse, Ber- 
lin-Pankow 
tzauS- »nd Gnindbesitzetveteine 
HauShaltungSknrse der Biltona-Fachschule 
hauShaltungSschule „AmeltentauS* 
HaüShaltungSschnle für schulentlassene 
Mädchen 
hauShallungSschule, Heimstätte usw. 
(Martha'S Hof) 
hauShaltungSschulen d. städt. Schuldepu- 
tation 
HauShaltungSschulen deS Baierländische« 
FrauenvereinS 144 tt. 181 
hauShaltungSschulen-Vcrein Jugendschuh 
ß. B. 
HauShaltungS- u. Kochschule,i 
HanSpslegevereine 
„Hausrat*, gemeinnützige Gesellschaft 
häuseradministrationS-Jnspektion 
"ittommen, s. Teil II. 
„ebammentoesen und Siiugl'ugSfiirsorge 
hebammenlehranstalt u. Frauenklinik, 
Brandenburg, Neukölln, Mariendorfet 
Weg 28-38 
Hecker-R-alschule (91t. 2) 
St. HedwingSkitcht 
St. Hedwigs-Ktanlenhaus (kathol.), St. 
Hamburger 6tr. 5—11 
St. hebwigS-KrankenhaiiSkaPelle 
HeereSbücherei Deutscht 
Heeresleitung 
Heeresverwaltung 
HeilandSkirche 
Heilgnstalt der CharitS. Gtosie 
Öeilanstallen. (. unter GelundbeitSwesen 147 ff. 
Heilige Familie, Pappelallce 61 u. Grei- 
fenhagener Str. 10. U 
Heilige Geist-Kirche 
Hlige Geist-Kuratie (Westend) 
leiligc Kreuz-Kirche, Auf dem IohanniS» 
tisch 
Heiliger Stuhl, Gesandtschaft 
Heilig-Kcenzkirche (WilmerSdors) 
Hciligensee, Kirchengemeinde 
heilpersonal, Niederes, f. Teil II. 
Heilsarmee 
Heilstätten bet Anstalt Beelih (Mari) 
Hcitstättm bet LandeSverstcherungSanstalt 15$ 
Heimathaus fiit Stellung suchende Mäd¬ 
chen, Bahnhof .Börse', Am Zwirn- 
graben 
Heim des Berliner Krippinvereins 
Heime, Verschiedene 
Heime der Samariieranftalfeit 
Heimstätte, bestimmt zur Ausnahme von 
hilf- u. heimatlosen, }um erstenmal 
schwangeren Mädchen, Drontheimer 
Strafte 39 
Heinrich o. Kleist-Realgymnapi»», 
Schmargendorf 
helmholii-Realghuiiiasium 
143 
188 
36 
188 
181 
73 
79 
1)5 
132 
85 
71 
27 
79 
148 
1U 
;t4 
79 
17 
77 
12 
201 
144 
144 
141 
144 
144 
144 
144 
156 
182 
39 
7» 
144 
137 
133 
13» 
13$ 
12 
13 
13 
127 
147 
133 
127 
131 
127 
7 
134 
132 
187 
72 
189 
178 
183 
18$ 
181 
137, 
137
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.