Path:
Volume

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1922 (Public Domain)

die Perle des sächsischen Vogtlandes 
Reizvolle Lage, geschützt vor rauhen Winden • Prächtige Parkanlagen mit entzückenden 
Naturbildern - Meilenweite bequeme Spaziergänge durch frische Nadelwälder 
mit herrlichen Fernblicken 
Staatliches Moor-, Mineral- u. Radiumbad 
Heilanzeigen: Blutarmut, nervöse Erschöpfungen, Erkrankungen 
des Herzens, der Gefäße (Arterienverkalkung) und der Ver¬ 
dauungsorgane (Magen, Darm und Gallenwege). Verstopfungen und 
Fettsucht, Rheumatismus, Gicht, Ischias, Bewegungsstörungen bei 
Lähmungen, bei Knochen- und Gelenkleiden, Folgen von Verletzungen 
Neu eingerichtetes Inhalatorium • Bade- u.Trinkkuren «Wunderschön gelegene Luft- u. Schwimmbäder 
(Herren-, Damen- u. Familienabteilung) - Liege- u. Geländekuren - Milchkuranstalt - Neues Theater 
Das ganze Jahr geöffnet 
Die Vorzüge des Klimas und die geschützte Lage Bad Elsters, eignen es nicht nur 
ganz vorzüglich für Kuren im Vorfrühling und bpätherbst, sondern auch im Winter. 
DrhKSöhitr1 Sanatorium Bad Elster 
Heilmittel des Bades e Großes KurmUteltiau» 
(Zandersaal, alle Arten elektr. u. Lichtapparate. Röntgen-lnstitut) 
Diätkuren • Böchs er Komiort 
3 Abteilungen unter ipezIalSrztltdier Leitung i 
b) Blutarmut, Herz-, Magen-, Nervenleiden 
bi Frauenleiden 
cj Rheumatismus, Ischias, Lähmungen, Gelenkleiden, Unfallfolgen. 
Frauenkliiiik zu Bad Elster 
Fernsprecher Nr. 3 
Allen Kranken zu empfehlen, die unter dauernder 
ärztlicher Kontrolle Kur gebrauchen wollen 
Lichtbehandlung mit Höhensonne 
und Aureollicht 
Das ganze Jahr geöffnet „KÖHlgSVillfl^ 
Leitung: Frauenarzt Dr. med. Steffens 
InunmUtelbarprNähederBadehäuseru Trink quellen 
gelegen, mit allen Bequemlichkeiten ausgestattet 
Zentralheizung / Warmwasserversorgung 
Besondere Abteilung für Entbindungen im Dämmerschlaf nach Freiburger System 
Ausführliche Prospekte auf Wunsch. 
m 
Geh. Sän -Rat Dr. P. Köhler 
Sonnenlicht-Heilstätte 
für Kinder mit chirurgischer Tuberkulose, 
geschwächter Konstitution 
Orthopädie 
Besondere Abteilung für Minderbemittelte
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.