Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1922 (Public Domain)

74 Stabigemeinde Berlin 
Commerz- und F.rivat-Bank 
Siadtgcmeinde Berlin xeii III. 
Kämmerei- 
EinziehungSabteilung. 
03, Neue Friedrichstr. 79. 80 IV. 
vllrovorst.: Hölzner, Ob. Stadtsekr. 
Städtisches 
Kopen-Einziehungsbüro. 
0 2, Sleue Promenade 8. 
Lürodorst.: Bockmann, Ob. Stobt» 
felteiSt. 
StadtrechnungSkammer. 
03, Rathaus. 81mm« 89b, 92a, 94, 
84a, 95, 9», 99a, 100-104. 
Vorsitzender: Dr Franz. 
Mitglieder: BaurLte Blnnk, 31 tu» 
mann, Hüttnet und RechnungS- 
bltekloten Brandes, Köppen, Ale- 
tau. 
Bürovorst.: Stabtfcfr. AhlSdorf. 
UeberwachnagSabteilnng. 
02, Rathaus, Zimmtr 91 u. 92. 
Mao. Kommissar: Stadtrat Echü- 
ntng. 
IBfltöliitcr: Stabtscfr. Schneidet. 
Elgen-Unsall-Bersichernng. 
0 2, Stadthans, Zimmer 88. 
Eaßnick, Ob. Stadtselr. 
Die zentralek Deputationen. 
Anschaffung und Bekleidung. 
0 2, Breite Stt. 36 (Matstall). 
Vorsitzender: Stadtrat Stobt. 
AnfchasfungSamt, Breite Sie. 86. 
Ausschuß für die Durchfuhr»!!» der 
ReichSnotstandSbersotgung, Breite 
Straße 36. 
Ausschuß fü: die Kleideit-erttiebs- 
Gesellschaft m. 6. ©., Geschäfts¬ 
stelle der St. B. @. in. I. $)., 
SW19, Kommandantenslr 80. 81. 
Ausschuß für Bettrebswerkstätten, 
SW19, Kommandanten str. 80. 81. 
Arbeit und Gewerbe. 
(LandeSarbeitSamt.) 
0 2, Mollenmarlt 9—10. 
Vorsitzender: Stadtrat Stilbs. 
LandeSarbeitSamt, 0 2, Stcofoutt 
Etiabe 33. 
AuSschutz für Arbeitsnachweis, 0 2, 
Mollenmarlt 2—10. 
viri schütz für ErwerbSlofensürsorge, 
0 2, Breite 6tt. 30. 
Ausschuß für ArbeitSbeschassung, 
0 2, Breite Str/3«. 
Ausschuß fiir Berufsberatung, N 24, 
Friedrichstr. 110-112. 
Ausschuß für Gewerbe, 0 2, Span- 
dauer Str. 32. 
Ausschuß fiir DemobilmachungS- 
ongelegenbeiten, 02, Mollcnmark! 
Nr. 9. 10. 
Gewerbegericht uab KanfmannS- 
gericht. 
SW 68, Zimmerst!. 90. 01. 
Kammern des Gcwerbegcrichis. 
I.: Schneiderei. Näherei, 
n.: Textil-, Leder- Pntzindu. 
ftiie. 
m.: Baugewerbe. 
IV.: bolz- und Schnitzstoffe. 
V.: Metalle. 
VI.: Nahrungsmittel, Beherber¬ 
gung und Erquicknng. 
VII.: Handel u. Verkehrsgewerbe. 
Vm.: Allgemein. 
Kammern des KansmannSgerichts. 
I.: Buchstaben X bis D 
n.: „ E Bis II 
m.: „ I ti5 L ii. N 
IV.: , M,06iSR,TMSV 
V.: „ S, W bis Z 
Sotfiftcnlet. 
Wölbling, Magistr. Rat, als Ge, 
werbe- u. KansmannSrichter, Vor¬ 
sitzender d. VewerbegerichtS v". des 
Ä6Ufmanii5gtticht5. 
Biir». 
Wilifch, Oberstadtfekr., BUrororsteh. 
Selb; «Berichte fungVrcn quch olsi 
Einignngsamt. 
bei Streitigkeiten zwischen Arbeit¬ 
gebern und Arbeitnehmern bzw. 
Kaufleuten und Handlungsgehilfen 
oder -Lehrlingen über die Bedingun¬ 
gen der Fortsetzung oder Wiederauf¬ 
nahm« des ArbeitSderhältnisseS bzw. 
d«! Dienst« oder LehrverhältniffeS. 
Betrlebskrankenkaffe bet Stadt 
Berlin. 
Neue Schönhauser Str. 1. 
Arbeitsnachweis der Stadt Berlin. 
0 64, Gormannstr. 13 u. Bücket» 
ftraße 9 T Ndn. 3691-3692 
8791-3797, 9764, 110 40-110 48. 
Geöffnet von 8—3 Uhr. 
Direktor: De Graack. 
Abteilung I: Ungelernte männliche 
Personen. 
Bau-, Erb«, Transport- u. Kohlen» 
arbeitet, Teppichklopfer, Zettelber- 
teiler, olle Arten Gelegenheits- u. 
AuShilsSarbeiter, Lager- u. Fabrik¬ 
arbeiter. Laus- u. ArbeitSburfchen, 
Packer, Radfahrer u. Hausdiener 
jeder Branche, Geschäfts- u, Ar- 
beitSkutfcher, Chauffeure, Fenster¬ 
putzer, landwirtschaftliche Arbeiter, 
Arbeitet für städtische Betriebe. 
Abteilung II: Ungelernte «eidliche 
Personen. 
Arbeiterinnen für .Buch- u. Stein¬ 
druck, Elektrotechnik, GaSglühlicht, 
Nahrungsmittel, chemische Fabriken, 
Parfümerien, Alt- u. Nenplätcrei, 
Dampfwafcherei, ungelernte ältere 
». jugendliche Fabrikarbeiterinnen 
jeder Art, Wasch. u. Reinmache- 
frauen, Aufwärterinnen u. Aus¬ 
hilfen, landw. Arbeiterinnen. 
Abteilung III: Paritätische Fach- 
arbeitsnachweise (>. a. Zweigstelle»!. 
Buchbinder- u. LnxuSpapierindustrie, 
Fahrstuhlführer u. Portiers, Holz¬ 
industrie, Maschinisten u. Heizer, 
Sattler, Tapezieret u. Portefeuil- 
let, Schneider u. Schneiderinnen, 
Textilarbeiter u. Textilarbeiterin¬ 
nen, Steinmetze, Steinsetzer, Etut. 
fateun, Textilindustrie, Töpfer, 
Metallindustrie. 
Zweigstelle: Paffage-KaufhauS. 
N 24, Friedrichstr. 110-112 u. Ora¬ 
nienburg!! Str. 54—50 T Tltm. 2186 
bis 2190, 2195—2199, 1927-1931. 
Bäcker u. Konditoren sowie Hilfsper¬ 
sonal, Buchdrucker, männliches u. 
weibliches Büro- u. kaufmännisches 
Personal sämtlicher Branchen, Dol¬ 
metscher, Fleisch:r, Gärtner, Blu- 
menbindermne», männliche? u. 
weibliches Gastwirts-, Kaffee- u. 
WeinhauSperfonal aller Art, Maler, 
Lackierer u. Anstreicher, Putz- ». 
Federnbranche, Schuhmacher (Echuh- 
u. Schäftefabrikation), Techniker ». 
Werkmeister. 
Krankenpflege-, Massage- n. Bade¬ 
personal. 
Nachttelephon: Ndn. 2158 fiir 
männlicke Personen. 
Nachttelephon: Ndn. 2157 für 
weibliche Personen. 
Zweigstellen für HanSpersonal. 
W 9, Eichhornftr. 1 T. Liitzow 8753 
u. Nr. 5369. 
CB4, ©otmaniiftr. 13 T. Ndn. 3791 
bis Nr. 3797. 
SW 61, Bklle-Alliance-Plah 5 T Mp>. 
Nr. 1409. 
W 8, Jdgerstr. 11 T. Str. 6996-0998. 
0 17, Kppenstr. 1 T. Alex. 2230. 
NW 52, Paulsit 1 T. Mb. 9434. 
N 24. Friedrichstr. 110-112 u. Ora- 
nienburger Str. 54—56 (Passage- 
KaufhauS) T Ndn. 2180-2190. 
Die Abteilungen sind von 8—7 Uhr 
geöffnet. 
Zweigstelle: C 04, Gormannstr 80, 
n. Nofcnlhalcr Str. 55 I. Ndn. Sl!U. 
Dachdecker, Rohrleger, Lederarbeiter 
(Loh- u. Meißgerier, Färber), 
Maurer, Zimmerer. 
Zweigstelle für Schneider and 
Schneiderinnen. 
W8, Jägerstr. 11 I. Jtr. 6990. 
Zweigstelle: Schlachthof, 0 84, 
HanSinrgftraße. 
Arbeitsnachweis f. Fleischer: T.AIex. 
Nr. 4812. 
Zweigstelle: C 2, Bnrgfir, 8. 
T. Ztr. 9119. 
Abteilung für Blinbe. 
EriiäljrnngSmesen, 
0 2, Poststr. 10. 
Vorsitzender: Stadtrat Dn Richter. 
ErnährungSamt der Stadt Berlin, 
Poststr. 16. 
ErnahrungSamt der Stadt Berlin, 
> Zentral-, Mehl- u. Brotverfor- 
gung, Postpr. 16. 
ErnährungSamt der Stadt Berlin, 
Zentral - NLHrmittelstelle, 0 
Burgstr. 3. 
ErnährungSamt der Stadt Berlin, 
Zentral-Kartoffelstelle, 0 2, Span¬ 
dauer Str. 18, Aufg. X. 
ErnährungSamt bet Statt Berlin, 
Zentral-Fleifchstelle, 
a) BerwaltungSabteilung: 0 2, 
Postpr. 16. 
b) GefchäsISabteilung: Zentral- 
diehhof, 034,6lttiiatrStr.37. 
ErnährungSamt der Stadt Berlin, 
Milchamt (b. i. Firma bei Ber- 
waltungSabteilung), 0 2, Post- 
straße 16. 
Magistrat, Milchwirtschaftsbetrieb 
(b. i. glrma bet GefchäftSab- 
teilung), NW 21, Alt-Moabit 103. 
Ausschuß für Marltiiesen u. Marlt- 
hallen, 02, Neue Friedrichstr. 35. 
Ausschuß filt Bieh- u. SchlachthLfe, 
0 34, Eldenaer Str. 37. 
Der Deputation untersteh««! 
Städtische Markthallen. 
Zentralmarkthallen (I u. Ia). 
0. 25, Neue Friedrichstr. 24—27 und 
29-34. 
Markthalle II. 
SW. 68. Linde,istr. 97. 98 u. SW. 48. 
Friedrichstr. 18. 
Markthalle III. 
SW 68, Zimmerftr. 90. 91 u. Mnuer- 
ftraßt 82. 
Für den Matktdetkeht geschloffen. 
Markthalle V. 
W 35, Magdeburger Platz. 
Markthalle VI. 
N 54, Ackerstr. 23—26 iinb N 28, 
Invalide» str. 158. 
Markthalle VII. 
S14, Dresdener Straße 27, S 42, 
Buckower Str. 15 und S 42 Luifen- 
ufet 15. 16. 
Markthalle vm. 
0 27, AndreaSftr. 56, Krautstr. 4Sa 
und Griiner Weg 88. 
Markthalle IX. 
SO 33, Pücklerstr. 34 und Eisenbahn- 
straße 42. 43. 
Markthalle X. 
NW 21, Am ArmininSplatz. 
Markthalle XI. 
SW 29, Marheinekeplatz. 
Markthalle xm. 
N58,  ZtcSckotoftc.il  u.WörtherSir.45, 
für den Marktverkehr geschloffen. 
Markthalle XIV. 
N39, Schönwalder Str. 19 und 
Reinickendorfer Str. 6, 
2. Vieh- und Schlachthof. 
0 34, Eldenaer Str. 37. 
8. Städtische Fleischbeschau. 
0 34, Schlachthof, Elbcnaer Str. 38, 
4. Städtische ffleifchvernichtnngS- 
«nd -verwertnngsaiistatt bei 
Rüdni«,. 
Fenerlöschwefen. 
SW 19, linbtnstr. 40. 
Vorsitzender Stadt rat AhrenS. 
Feuerwehr der Bezirke 1—6 
M-Berlin) 
(Die Zentralifation bet Feuerwehr 
Groß-BerlinS ist >. 8t. noch nicht 
durchgeführt). 
SW 19, Xlndenfft. 30. 41. 
Dirigent. 
Reiche!, Branddirektor (m. d. R. e. 
Rats 4. 81.), Lindcnstr. 40. 41. 
Adjutanten. 
Menbe, Branbinfpektor. 
Lange, Dipl. Jng., Branbinspektor, 
das., 2. Adjut. 
Telegraphen-Berwaltung. 
Umbcr, Telegr. Jng., Dipl.-Jng., 
An der Fifcherbrücke la. 
Schaefer, dgl., dgl., Charlottenburg. 
Knesebecksir. 76. 
Bür». 
Springer, Rech». Rat, Borst., Ho- 
senheide 94. 
L Vbcr-Brandlnspektian. 
Becker, Ober-Brandinspeklor, Schö- 
ueberger Str. 20. 
I. Kompagnie. 
Hauptwache Linden str. 41. 
8»gtontie 3 Mauetstr. 15a. 
Zugwache 4 Fifcherstr. 37. 38. 
Lehbold. Btaudiufpektot, Lindenstt. 
Nr. 40. 41. 
Bauet, Dipl. Jng., Brandmstt., 
Lindenstr. 40. 41. 
Wagner, Dipl. Jng., Brandmeister, 
Mauerstr, 15a. 
II. L»mi>agnle. 
Cöpenicker Str. 125. 
Zugwache 7 Memeler Str. 39. 
Jugwache 8 Reichenberger Si£ C6. 
jDloebet, Brandinspektor, Cöpenicker 
Straße 125. 
Berg, Btandinfpeltor, Reichenbetget 
Straße 66. 
Foth, Dipl. Jng., Brandmeister, 
Memeler 6tr, 39. 
III. ikompagnie. 
Schönebetget Str. 20. 
Zugwache 11 WilmSstt. 19. 
Runge, Brandtnfpclt., Fifcherstr.37.38. 
Tanim, Dipl. Jng., Brandinfpekt., 
An bet Apostelkirche 9. 
U Vber-Braiidinspektion. 
Teubner, Ob.-Brandinfpekt., Fischer- 
brücke la. 
IV. Kompagnie. 
Sinlenftc.. 128. 129. 
Zugwache 15 Tnrrnstr. 22. 
Hammer, Brandinfpcktor, Linien- 
strafte 128. 129. 
Lindner, Dipl. Jng., Brandmeister, 
Turmstr. 22. 
V. Kompagnie. 
Keibelstr. 26-28. 
Zugwache 19 Oderberger Str. 24. 25. 
Zugwache 20 Schdnlanker Str. 13. 
Steiner, Branbinsp., Keibelstr.26—28. 
Gempp, Dipl. Jng., Brandinspekt., 
Schönlanker Str. 13. 
VI. Kompagnie. 
Pankstr. 1. 
Zugwache 23 Edinburger Str. 33. 
Zugwache 24 Stockholmer Str. 3. 
6 Borch, Brandinfpektor, Pankstr. 1. 
ZiliuS, Dipl. Jng., Brandmeister, 
Edinburger Str. 33, 
Fenermeldestellen. 
Sämtliche Fenerwachcn, PolizeibüroS, 
öffentliche Feuermelder und sämtliche 
Anschlüsse an die Berliner Fernsprech¬ 
ämter, welche die Berbindung mit der 
an die Feuerwehrdauptwache SW, 
Linvenstr. 40. 41, aus das bloße Ver¬ 
langen »Feuerwehr Berlin" 
herstellen. 
Außerdem empfiehlt sich bei Feuer- 
Meldungen durch Fernsprecher die 
möglichst gleichzeitige Benutzung des 
nächste» Feuermelders. 
Oeffentliche Fenermelder. 
' retflr. 129. 
Admiralbrücke. 
Adolfststr. 27, Ecke 
Prinz Eugen- 
Straße. 
Alexandervlatz. 
Aleranderstr. 3=0. 
(Pol. Präsid., 
Eingang II.) 
Alexanderufer 1. 
AlvenSlcbenstr. 1. 
Andreasplatz, Ecke 
Grüner Weg. 
AndrtaSstr. 79. 
An der Apostel- 
litche 9. 
Areonaplatz 4. 
ArnswalderPlatz. 
Askanischet Platz. 
Badstr. 8. 
Behrenstr. 49. 
Bilsotlet 6tr,19." 
BelleAllianee- 
Platz 10a. 
Belle-Allianee- 
Stt. 12, Ecke 
Uorckstraße. 
Bergmannstr. 28. 
Bcsselstr. 23. 
Birt-nstr. 28. 
Bliichcrstr. 6. 
Blumenstr. 13. 
Bornholmet Str. 
Nr. 48. 
Bötzowstr. 38. 
Boyenstr. 22. 
BurgSdorfstr. 7, 
Ecke Sparrstr. 
Büschingplatz. 
Camphaufensir. 
Nr. 20. 
Ehait|f«str. 22. 
Chausslistr. 63. 
Ehoriuer Str. 65. 
Cöpenicker Str. 
Nr. 160. 
Cottbusser Platz. 
Ctistriner Platz. 
Dan,iget Str. 61, 
Ecke WinSftr. 
Dotothcenstt. 11. 
Driefenet Str. 7. 
Dunckerstr. 8. 
EberSwalder Str, 
Nt. 24. 
Elbinget Straße, 
Ecke LandSber- 
get Allee. 
Elßholzstr. 11. 
Essener Str. 11. 
Falckcnstelnstr.44. 
Fennstr. 32. 
Fidicinstr.38, Ecke 
Kvpifchstr, 
FlenSbnrger Str. 
Nt. 30. 
Frankfurter Allee 
Nr. 18. 
Er. Frankfurter 
Strafte 70, 
®t. Frankfurter 
8tr. 127. 
Franfeckystt. 31. 
Friedrichstraße 
'Bahnhof. 
Friebrichstr. 40. 
Friedrichstr. 107. 
Neue Friedrichstr. 
Nr. 109. 
Friedrich , Sülls 
Helm-Str. 14. 
Fröbelftt. 18. 
Flirbringctftt, 6. 
Gartenstr. 41. 
Gartenstr. 74. 
GitschinerStr.12. 
Gneifenaustr. 73. 
Goebenstr. 15a. 
Görlitzer Str. 54. 
Gottfchedstr. 10. 
Greifswaldet 
Straße 1. 
Greifswaldet 
Straße 33. 
firtifStooldcr 
Straße 170. 
GreifSwalder 
Straße, Ecke 
Nangarder Str 
Grimmste. 17. 
Großbeereiibrücke. 
Neue Griinftr. 1. 
HauSburgstr. 12. 
heidestr. 49. 
Hciligtgtiflftt. 6. 
Hochstt. 39. 
Holzmarktstr. 19. 
Holzmarltftr. 73. 
Hübnerstr. 9. 
Humannplatz. 
Humboldthafen. 
Jagowstr. 36, Ecke 
Ledetzowstr. 
Alte Jakobstr. 3. 
Jnselstr, 8a. 
Jnvalidenstr. 52. 
Karlsplatz, Ecke 
Luif-nstr. 
Klopstockstr. 50. 
Klofterstr. 79. 
Königgrätzer Str. 
Nr. 120. 
Königin-Augufta- 
Straße 49. 
Kopeuhagenet 
Straße 26. 
Koppenpljltz. 
Kraufenstr. 62. 
Kteuzbetgstt. 1. 
Kur ürstenstt.156. 
LandSberger Allee 
Nr. 19, Ecke 
MatthiaSstr. 
Laiibsiictget Platz 
Nr. B. 
Laufitzer Platz X. 
Lehrtet Bit. 6. 
Leipziger Str. 80 
Unter den Linden 
Nr. SSL 
Unter den Linden- 
Nr. 76. 
Lindenstr. 90. 
Lothringer Etr.51 
^liofenthalet 
Löwestr. 23. 
Suifenftr. 56. 
Luifenufet 24. 
Luifenufet SO. 
Lützowstr. 9. 
Spdgcner Str. 26. 
Madaistt. 15. 
MagdeburgetStr. 
Nr.-28. 
Malniöer Str. 16. 
Malplaguetstr.26. 
Mariannen»fer8. 
Marlgrafenstr.37. 
Matternstr. 1. 
ÜI!atthäiIirchstr.4. 
Maxstr. 11. 
Melanchthonstt. 
Str. 20, 
Michaelkirchpl. 1. 
Mirbachstr. 62. 
Alt-Moabit 58. 
A!t-Moabit 125. 
Möcketnstr. 85. 
Mohrenstr. 51. 
Molkenmarkt 3. 
Moltlestr. 7. 
Monbijouplatz 6. 
Monuinenteiistr. 
Nr. 18, Ecke 
Eylauer Str. 
Moritzplatz. 
Miillrrstr. 4. 
Mullerstr. 60. 
Miinzstr. 14. 
Neanderstr. 1. 
Neues Tor. 
Oderberger Str. 
Nr. 24. 25. 
Oranienstr. 128. 
Panlstr. 34, 
Pappelplatz. 
PaulHedfe-Str.1, 
Ecke Elbinget 
Straße. 
Perleberger Str. 
Nr. 20. 
Perleberger Str. 
Str. 00. 
Potsdamer Platz. 
Prenzlauet Allee 
Str. 169. 
PrcnzlauerStr.5. 
Prinz Albrecht- 
Straße 9. 
Prinzcnstr. 68. 
Prinzenstr. 102. 
Prinz Friedrich 
Karl-Str. 1. 
Rauchstt. 23. 
ReichenbergetStt. 
Str. 87. 
Remickeudorfet 
Straße 36. 
Reinickendorf«r 
Straße 58. 
Redalet Str. 6. 
RbeinSbergerStr. 
Str, 79. 
ffiigoer Str. 91. 
Rosenthal« Str. 
Nr. 25. 
Neue Robstt. 1. 
Rostocket Str. 21. 
Notherstr. 30. 
RiiderSdorfetStr. 
Nr. 63. 
liügencr Str. 14. 
fiiimmelsburg« 
Platz. • 
Scharnhorststr. 38 
^noalidenhauS). 
Schloßbrücke. 
Schönhauser Allee 
Str. 126a. 
Sckiönhauser Allee 
Nr. 181. 
Schreinerstr. 32. 
Schulstr. 1. 
Schwartzkopffftr. 
Sir. 20. 
Soldinet Str. 44. 
Spaudauet 
Brücke 1. 
Spittelniarkt. 
Stcttiiicr Stt.48. 
Etolpifche Str. 1. 
Etralauer 
Allee 22a. 
StranSberger PI. 
Taborstt. 8. 
Teltower Str. 1. 
Tiergartenstr. 9. 
Tiergartenstr. 24. 
Tile Warden- 
berg-Str. 9. 
Togostr. 1. 
Torsstr. 9. 
Triststt 36. 
Turmstr. 77. 
Uftrfir. 1. 
Urbanstr. 52. 
Usedomstr. 9. 
Biktoriabrücke. 
Vinetaplatz 7. 
Waldemckrstr. 6L 
Waldstr. 9. 
Warschauer Str. 
Nr. 16. 
Warschauer Str. 
Str. 51. 
Wartenburgstr. 1. 
Werdcrfcher 
Markt 4. 
W»r»euchener 
Straße 17. 
Wichcrtstr. 66. 
Wichmannstr. 13, 
Wielesstr. 13. 
Wiener Str. 1. 
WilhelmShauener . 
Straße 4. 
Wilhelinstr. 117. 
WilSnacker Str. 
Str. 57. 
WinSstt. 65, Eck« 
Jmmanuelkitch- 
Stmßc. 
Wötlhet Stt. 12. 
Wrangelstr. 100. 
Wriczencr8tr.82. 
ZionSlirchstr. 43. 
Städtische Keuersozietät. 
O 2, Rathaus. 
Vorsitzender Stabtrat Sausse. 
Büro. 
Zieiarth, Ob. Stabtfekret., Vor¬ 
steher. 
Bauinspektion I. 
(StanbeSamtbezirke I, II, IXu.XII.) 
Büro: NW 87, Eipfe ». Repkow-Platz. 
Wollenhaupt, Magistr. Baurat. 
Vaninspektion II. 
(StanbeSamtbezirke III, rv u. VI.) 
Büro: NW 21, Bochum» Stt. 6. 
Neumann, Magistr. Baurat. 
Baninfpcktion III. 
(StandeSamtbezirle X, XI u. XIII.) 
Büro: N 58, Schönhauser Allee 148. 
Stiehl, Pros., Magistr. Baurat. 
Banlnspekti»« IV. 
(StänbeSamtbez. V, VII u. Vm.) 
Büro: SBilmtrSbocf, Güntzelstr. 06. 
Ullmann. Magistr, Baurat. 
Ratsmaurer- 
«ttb RatSzimmermeifier. 
(Nach StandeSamtbezirken.) 
1. Lenz, RalSzinimermstr., Aorik- 
straße 40. 
2. Deutsch, RatSmaurermstr., W57. 
Bülowstr. 7L 
Roll RatSzimmermsir., W 67, 
Eutmftt. 26. 
3. Seidel, Ratsmaurermeister, 
NW 23, FlenSburger Stt. 15. 
Sche»k, RatSzjmmerinstt., Kreuz- 
bergstraße 9. 
4. Linie, OlotSmiutcrmftr., 5Re» 
mitttener Stt. 33. 
Schröter, RatSzimmerinstt., Wil- 
h-lmstraß- 131. 132. 
5. Bicrmordt, Ratsmaurermeister, 
Cottbuffet User 56a. 
Zoep'le, RatSzimmermstt., N 20, 
Bastianstr, 4,
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.