Path:

Full text: Berliner Adreßbuch Issue 1919

Vereine 
264 — 
Vereine 
t 
K 
Ä 
i- 
tC5 
$>■ 
&V 
%< 
% 
f: 
§ 
v 
4r ‘ 
\ 
-ST 
£' 
$' 
Dramatische Bereinigung 
»Berlin". Bors.: Oskar Kapp 
Werftr, 48. Kaff.: Karl Dellen- 
Iflum, Wolliner Str. SO. Ver- 
ehtslof : Rest. Göbel. Stralsunder 
Bit. 30. Sitz.: Sonnab. abds 
9 Uhr. 
Dramatischer Bund Pan» 
foto. Dorf.: Willi Pohle. Bn- 
lin-Pankow, Florastr. 00. Schrift 
sührer: Reinhold Lemser, Schön- 
tUtfott Sir. 4. Verein^.: Berlin- 
Dankow, Breite Str. 34, Rest. 
„ Linder. 
Dramatischer Club 1 896, 
Dorf.: August Banmgarten. Fried 
richshagen b.Berlin, Wasserwerke 4. 
Reg.: Bruno Stier, Neukölln 
Weichselplatz 6, 
DramarischeVereinigung 
-E 8 mera 1 da*. Dorf.: Franz 
Posfin, Lütticher Str. 47. Schrift» 
jührer: Paul Dunst, Userstr. 22. 
Dereiusl.: P. Dablmann, Luxem 
Lurger Str. 5. Sitz. jed. Sonnab. 
D ra m a 1 l sch er Verein -Uni 
t a 6". Vors.: Fritz Totzte See 
strabe 23. Regie: Hermann Gum 
inert, Gottschedstr. 7. Vereinsl.: 
Rest. Matter, Pankstr. 82, Eitz. 
jed. Freit. 
©Heiligt Vereinigung 
„QumorÜUKu*. Bors.: Geor^ 
Schänder. Lipvehnrr Str. 31 
Kaff.: Gustav Stert, Towflftr. 5, 
Vereinst.: «Ros,nthaler Hos". 
Rosenthaler Str. 11. 12. Sitz. 
jed. Sonnab. 
Privat-Theater-Gesell. 
schüft ,B e l v e d e r e'. Vors 
Fritz Streich Charlottendurg, 
Llltzow 5, Regie: Emil Ewald, 
Zarndorscr Str, 19. Vereinst.: 
_ Rest. Stein, Blumenstr. 54. 
schast »Wal 1 y* (1S80). Bors.: 
Gustav Schulz, Löchener Str 21). 
- Regie: Max Wagner, Cottbuffer 
Damm 10. Vereinst.: Schditijauiet 
Allee 65. Sitz. jed. Sonnab. 9 Uhr 
Schauspiel-Veretn ,Vic. 
t o r i a". Bors.: Bruno Gra- 
bitz, Neukölln, Weichselstr. 34. 
Reg.: Aich. Boelle, Barrwaid- 
straße 50. Vereinst.: Neukölln, 
Rest. Kühne» Reuterslr. 20. Sch. 
jed. Frei*. 
Schauspiel-Vereinigung 
»Ibsen". Gegr. 1907. Bors.: 
Fr. Emilie Rieger-Püchert, Ber- 
lin-Lankwitz, Charlottenstr. 5. 
Schnstf.: Martba Pahlke, Hagel- 
bcrger Straße 37. 38. Vereinst.: 
Wechb.erhatten, Alte tzakobstr. 89, 
Sitz. )ed. Donnerst. 
Schauspiel-Vereinigung 
.© o n S t o u e V. (E. V.) Vors.: 
Felix Rosenwald, Berlin-Nieder» 
schönhauseu. Cbarlortenstraße 4. 
Echriftf.: Walter Hosfmann.Bran. 
denburgstraße 28. DereinSlokal: 
^Deutscher Hos", Luckaucr Sir. 15. 
Sitz. Donnerst. 
Tbearer-Gesellschast 
»Edelweib* Bors.: Otto vüb- 
ittt, Gottbuffer Str. 21. Schrists.: 
Hans Röhl Vuisenufer 48. Ver¬ 
einst.: G. tiips, Buckower Str. 3. 
Sitz. jed. Dienst. 
Theater-Verein 05 § M - 
t Q n f e". Bors.: Paul Koschwry, 
Vllensteiner Str. 37. Schrists.: 
Bruno Reckün, Paffauer Str. 25. 
Dereinsl.: Rest. Mayer, Oranien- 
strotze 30. Sch. jed. Freit. 
Theater-Verein „Thalia 
1000", B-us.: Ernst Kichnu, Neu- 
ISlln, Hobrechtstr. 20. Reg.: Max 
Pfeiffer. Brüsseler Str. 15, Ver¬ 
einst.: Rest. Reich. Alte Jakobstr. 
JRr. 08, jed. Donnerst. 
Lheater» und Vergnü- 
Verein «Ftdelio 
1910*. E. B. Vors.: Mor tont, 
* Lvchener Str. 32. Kass.: Max Leh- 
mann.^ipprhner Str. 3. Vereinst.: 
Sophienfäle. Sophienstr. 17.18. 
Theater- und Vergnü - 
gungS-Verein „Verena 
1001". Vors.: Otto Wasewitz, XoU 
Ikger Str. 9. Regie: Max Poetz, 
" Mirbachstr. 47. VereinSlok.: Tol- 
zstzer Strabe 9. 
Theater» und Ver 3 nü » 
gungs-Verein »Vineta 
1900". E. V. Vors.: Aug. Kold- 
l>ach, Adalbertstr. 4. Regie: Will), 
Templirrer, Etralsnnder S:r. 2. 
Vereinst.: „Rvsen:ha!rr Gsrlrn", 
Rosenthaler Stratze 14. Sitz. jed. 
Mittw. nach d, 1. u. 15. i. Man. 
1 obds. 9 Uhr. 
Theatralische Vereine 
aung .Berliner Lust 
spiel-Ensemble-. Vors. 
Hermann Krüger, Berlin - W,l 
merLdorf, LandhauSstr. 4. 
Reg.: Rich. Schmidt, Neuen^urger 
Straße lu. Vereinst.: Otto 
Jestsate, Berlin - Schvucberz, 
tzauptstr. 5. 
T h e a t r a l i s ck) e Vereint 
gütig 1902. Vors.: Erich Artelt, 
SttauS&etfl, Grobe Str. 3. 
Theater * Geteilt 4 <t f t 
.Köniaßthal 1911'. Vors. 
Artur Venue, Mahlsdorf-Slid 
Seestr. 1. Schrists.: Willy Bu- 
row, Dresdener Str. 54. Vereint 
lokal: Waldrest. «Kiekemal". Sitz, 
jed. Sonnt. 
Theater-Verein »X e rx t s 
1913". Vors.: Alfred Tliieme^ 
Brelin-Steglih, Feuerbachstr. 0. 
Schrists.: Otto Haar, Berlin-Steg 
liti. Peichkestr. lll. Vereinsl.: B. 
Hillger, Berlin-Steglitz. Holstei¬ 
nische Str. 19. Sitz. Mittw. 
Privat-Theater-GeseH 
schaft 1911. Vors.: Friedrich 
Schmidt, Alt-Landsberg. Regie! 
OttoAbralram, PeterShagen, Bruch- 
müblenstrabe. 
Theater-Verein »Euter 
P ey 1892. Vors.: Franz Zim 
mermann, Berttn-Steglih, Horst 
Kolil-Str. 5. Schritts.: Johannes 
Schmidt, Jostyktr. 0. Vereinsl.: 
Ȁur Klause", Bandelstr. 42. Sch, 
ied. DlenSt. 
Verein >ur Förderung 
des deutschen Volts» 
f ch o u f t> t e 13. Vors.: Heinrich 
Frey, Chartottenburg, Kaiserin 
Äugusta-Allee 58. Schrisis.: Max 
Simon, Gotdaper Str. 3. 
93 c c e tu i o u it g d t r $Ö u t) « t it: 
freunde. Vors.: Karl Lrtt^ 
m-ami, Chauffeestr. 47. Kaff. 
Erich Feder. Dan^iger Str. 14, 
Vereinst.: Rest. Schiibler. Kostn 
nicnattee 23. S.h. jed. Dienet. 
B u h n e u v e r b a n d ^För¬ 
dernde K u n st 1900". Vors. 
efrclix Inner. Wintfrfclbiftr, 15, 
Reg.: Panl Bonwit., Wehtstr. 2. 
Vereinst.: Kdpcntrfci Festsate, Kö- 
perncker S‘x. 127«. 
1 c r t i 11 e r Schauspiel- 
bühne «Leopold 1893", 
Vors.: Sans Lepold. Trifistr. 07. 
Refl.: Max Svvcnqet, Reinickew 
dorfer Str. 105. Vereinst.: Otich 
Rerk, Sparrstr. 17. Sitz. leb. 
Dienst. 
Privat-Theatcr-Gesell¬ 
schaft „L 0 u 1 s e 11 st ad t 1911“ 
Vors.: Willi Liepe. Josepbstr. 11, 
Reg.: Ad. Habedank. Btiuiofht; 
nenstr.31. Vereinst.: Rest. Maver, 
Orauicnstr. 36. Sitz. jed. Mi'tw. 
Theater, und Dergnii 
g u n a s v e r e i n «L y s i st r a 
i Q 1905". Vors.: Herm. TNits, 
Ottostr. 18. Reg.: O^o Rolle, 
Beuffelstr. 74. Vereinst.: Nordwett- 
Kasino, Alt-MoabU 55. Sitz. jed. 
Donnerst. 
Schauspiel -Vereinign» 
«Mignou 1914^. Vors.: Hctnü 
Voi(ie, N-cukölln, Berliner Str. 23. 
Schrists.: Martha Wvstrach, Ber- 
lhi:2iditerfelbe, Brauerstr. 10. 
Vereinst.: „Vatlenbofer" Bey- 
1 ersdvrser), Potsdamer Str. 123a 
Srl,. jed. Dienst. 
£ u T) u e u b e r e t tt l e im g «S u - 
d e r »r a n n 1912". Vors.: Hanns 
Krl1§cr. Annenslr. 3. Rea.: Felix 
Ribbelt, Schickterstr. 25. Vereinsl.: 
„(Nubtians". Aimenstr. 10. Sitz. 
ied. Donnerst. 
Schauspiel-Klub „Süd 
West". Vors.: Willi, Pauls. Ber- 
lin-Friedcnau, Sttdwcstksrso 8. 
Kaff.: Willo Bnde, Nruköll«, " 
lienzollernplatz 13. 
Privat-Theater- u. G e - 
i e U t g f e i 15 - Verein 
„K 011 c o r d i 0". Vors.: Rud. 
Gierte, Charlo'tknburg, Potsdamer 
5lr. 45. Schrists.: Erich Unruh, 
Berlin-Wilmersdorf. Joliann-Si- 
gismund'Str. 12 (Post Hatenfee). 
Vereinst.: Rrst. Erkmann. Char- 
lottenbnrg, Scharrenstr. Sitz. 
red. Donnerst. 
Privat'Theater- Verein 
„Rigole tto". E. V. Vors.: 
Cart Tschione, Cbarlottenburg, 
Schllle,.^' c>7. ^8. Reg.: Walter 
Gene, Char'ottenburg, Sesenhei- 
mer Str. 11. Vereinst.: Rest. Eck- 
mann, Charlottrnburg, Scharren-, 
striche 34, Sitz. jed. Donnerst. 
Prival-Theater-Gesrll 
schaft „Thalia 1910w. Vors. 
Mlli Hohm, Lirgnitzer Str. 27 
Schr'sts.: Rud. floppen, Neukölln 
Einser 6 r. 75. 
Blthnen-Verein «Ober 
spre e". Vors.^ Max Löwenherz^ 
Berlin-Nieder'chünewerde, Drücken- 
strabe 14. Kaff.: Erich Kasolka, 
Derlin-Niederschvneweide, Briher 
Str. 26. Vereins'.: „Bürgerheim", 
Berlin-Oberichöneweide, Rathaus- 
stratze 7. Sitz. jed. Mittw. 
Bereinigung der rheater<B«ei«e 
GrobrBerlia. E. V. verwalt 
tungsstelle: Jmmanuelkirchstr. 2 
Vors.: Alb. Ackermann, Glatzer 
Str. 5a. Gemeinntltz. Entricht. 
Rechtsschutz. Requisiten, Hof Pflicht, 
Sterbe - Unterstützung. Organ 
»Thalia". 
Berliner Lkicrarische Bühue. Ctse. 
u. Theater-Verein für moderne u, 
wertvolle filtere Stücke. Vors. 
Reaiff. I)k Richard Wrede, Berlin 
Südende, Berliner Str. 18, 
Schrists.: Kanzl. Borst. K. Prang 
GeichäftSst.: Berlin-Südende, Bcr> 
liner Str. 18. Versammt.: jed. 
Freit. Casü Leon, BiUowstr. 1. 
Berliner Privat Bühne. Geschäfts, 
stellt u. Vors.: Walter Grüne, 
Luisenuser 5. Näheres daselbst. 
Deutscher Bühnen > Klub. E. V. 
Geschäftsstelle: Unter d. Linden 05. 
Dramatischer Veteahtcl OanöWnft 
mann. Vors. u GeschäftSst.: Emil 
Türcke, Berlin-WilmerSdorf. Pott 
Halensee, Karlsruher Str. 29. 
Sitz. U. Tageszeitungen. 
Großer Berliner Overnverei«. (ö 
D.) GelchaktSst: Potsdamer Str 
Nr. 28. 3. Garths. Vors.: Otto 
Neumann-Hoser. Äeschäftßs.: C. 
Tourneau. Werkt. 10—5, Sonnab. 
10-4. 
Intime Bühne. Leiter Georg Lent 
Berlin-Schöneberg, Hewaldste. 8. 
Privat-Theater-Kescllschast »Tha, 
lia" gegr. 1700. Vors.: Kausm 
Ernst CnQde, Nigaer Str 28. Sitz. 
Dienst. 9. Oranienstr. 09. 
Privat»Tbeater» Bereite «Sieg. 
linde 1911". GelchastSst.: Fehr. 
belliner Str. 30. Schrists.: Karl 
Schmidt, ebenda. Vereinst.: Cen 
iralhallen, Brnnnenstr. 154. 
Theater»Archty,Nrsellschast. E. D.. 
Berlin ■ WilmerSdors, LivlSndksche 
Strafte 11. Direkt, tzrledrich We. 
ber»Robkne. 
30. Turn-Bereklie. 
^Deutsche Turnerschafl 
Kassenwart: Pol. Rat Otto Schrott, 
Steglitz. Filanvaftr. 27. 
Kreis lllb (Pmlnj Brandenburg). 
KreiSvertreter: Prol. Nc.O.Rein, 
bardt, AugSburger Str. 0 Ge> 
febäftf.: W.Ameiid.Cebastlanstr.«! 
9l«8fdi«Ö bet Berliner Tvrngane» 
6. V. 1, Vors.: Karl Schulze, 
Berlin-Grunewald, Hagenstr. 18. 
TeschSftsf.: Paul Bugge, Eamp- 
hausenstrahe v. 
b) Gau Berlin I. 
Berliner Tttruerfäofl 
(Korporation). 
Besteht siU 1803. 
Gekchlistsstelle: Prinzenstraiie 70. 
1. Vors.: Geh. Reg. Rat Bi: Paul 
Dibow, Direktor der Landes- 
turnanst. Spandau. ^^upt Arift> 
wart: R. Krenarl, Kauft«., Horn- 
straße 18. 
a) M ä n n r c - A b t e i 1 u n g e n: 
814-m 
Prinzenstr. 51 (Vietoriaschule) 
Montag u. Donnerst. II. Prinzen- 
stratze 51 Dienst, u. Freit. III. 
Albrechtstr. 27 Dienst, u. Freit. 
IV. Kteinbeerenstr. 2. Dienst, u. 
Freit. V. Dorotheeustr. 13. 14 
Mout. u. Donnerst. Vi. Gonnann- 
strabe 4 Mitnv, u. Sonnabd. VII. 
Koppenftr.7ri.70  Mont. u.DonnerSt. 
VIII. (A(‘c Herren) 0^-8% 
Kteinbeerenstu 2 Dienst, if. Freit. 
IX. BergUr. 58 Mont. u. Don¬ 
nerst. X. Grafestr. 87.88 Dienst, u. 
Freit. XI. Gtogauer Str, 12—10 
DlenSt. ii. Frjtt. ft-10. XHI. 
Mitlenwalder S:r. 34-37 Mont. 
u, DonnerZt. 3—10. XIV. Ehrist- 
burger Str. 7—10 Dienst, u. 
Freit. 8-10. XVI. Bochumer 
Str. 8 Mittio. u. Sonnabd. 8—10, 
b) Weitere Herren» 
Abteilung: 
(XII. M. A.) Mitiw. abdZ. 8-0% 
Kochstr. 60. (XV. M.A.) Donnerst^ 
-abdS. 8—10, RheinSberger Str. 4 
«. 5. (XVII. M.A.) Mittw. abdS. 
8-10 Boeckhstr. 0-10. 
c) Lehrlings» 
Abietlungen: 
II. Prinzenstr. 51 Mittw. u. Sonnab. 
6—10. IV. Kleinbeereustr. 2 Mitt¬ 
woch u. Sonnab. 8—10. VI. 
Wrangelstr. 137 Dienst, u. Freit. 
814-10#. IX. Prinzenstr. 51 
Mittwoch und Freitag 8—10. 
X. Steinstr. 31—34 Mittw. u. 
Sonnab. 8—10. XII. Rigaer 
Straße 81 Dienst, u. Freit. 
8—10. XIV. Koppenstr. 70 Dienst, 
und Freit. &-10. XVI. Berg¬ 
straße 58. Mi'tw. n. Sonnabd. 
8!/6—lui-o, XVII. Mitlenwalder 
Straße 34—37 Mittw. u. Sonnab. 
8-10. XIX. Graesestr. 87. 88 
Mittw. «. Sonnab. 8-10. XXI. 
Glogauer Str. 12—16 Mittw. u. 
Sonnab. 8—10. XXVII. Mitten- 
walder Str. 34—37 Mittw. und 
Sonnabend. 
tl) S ch iil e x - A fc t e \ 1 u » g < n. 
, Prinzenstr. 51 Mittw. u. Sonnab. 
0—8. III. Kleinbcerenstratze 2 
Mittw. u. Sonnab. 0—8. V. Goc- 
mannstr. 4 Mittw. u. Sonnab, ÖÜ 
big 8K’. VII. S^efie'srr. (Lui''en- 
schule) Mont. u. DonnerSt. 7—8!^. 
XI. Gormannstr.4 Mont. u. Don¬ 
nerst. 0^—8^.. XIII. Koppen- 
strafte 75. 70 Dienst, u. Frert. 
0—8. XV. Berti str, 58 Mittw. u. 
Sonnab. 6^—8%. XX. Bockb- 
straße 9. 10 Mi'tw. u. Sonnab. 
0—8. XXn. Gtogauer Str. 12-10 
Mi^.n. t,. Sonnab. 6-6. XXIII, 
Mitteuwalder Str. 34-37 Mont. 
u. Donnerst. 5-8. XXIV. Rigaer 
S'raß» 81 Dienst. ». Freit. 0—8. 
XXV. (14—IS^ahre) ^winglistr. 2 
Dienst, u. Frcit. 0-8. XXVIII. 
Bochumer Str. 8c Mütw. 7—8^ 
u. Sonnab. 0—8. 
e) Daincn - Abteilungen: 
(8-10). 
I. Neue Friedrichsir. 80 Mont. u. 
Donnerst. II. Niedettvallstr. 12 
Dienst, u. Freit. III. Böckb- 
strahe 9. 10 Mont. n. Donnerst. 
IV. Niederwallstr. 12 Mittw. 8 
b'°i 9U. V. Mariannenstr, AI 
Mrtiw. u. Sonnab. 8-10. VI. 
Pt^filtcv S'r. 28 
Mitiw. 7—9. VIT. Wtimstv. 49. 
Dienst, u. Freit. 8—10. 
f) Schülerinnen- 
Abteilungen: 
(0-8). 
II. Ritderwallstr. 12 Dienstag u. 
Fiei4fl(t. III. (^fetmffr. 49 D’,#n§#. 
u. fcreiM«. IV. Montag u. Don¬ 
nerst. KleinLeerenstr. 2. V. Mont. 
Mor^nv<,ttf^. 47. VI. Dienst, u. 
F.elt. Böckhstr. 9, 10, 
g) Volkstümliche 
Uebungen: 
Sonnt, vor- u. nachm.. teilweise auch 
wochentags ab^S.. Schloftpttf 
Schönbolz. TemMfiofer Feld. 
Treptower Park, Spielwiese 2. — 
(FrcrVerploii c. d. einkam. P"vvel. 
Schönbauser Allee u. tiamer Sviet- 
plai; i. Baum^chulknweg, Cüpe- 
nicker Landstr. 84—87. 
h) Radfahr-Abteklunz: 
Jed. Dienst, nach d. 15. u. 1. I. 
Mon, abds. 9^ 
am Mühtendamm. 
Schlcusen-Rest. 
i) Sportabteilung: 
Ta"t jeden 1. Freitag im Monat b. 
28. Knbe, DreSdener Str. 90; 
eigener Svielptatt in Baumschnten- 
weg, Löpenicker Landstr. 84—37. 
k) Spiel-Abteilungen: 
Sonnt, vor- u.> nachm.. auch Wochen, 
tagS Abend Schloßpark Schönhot?. 
TempelhofLr Feld, Treptower Part 
2. Spielwiese, eigener Spielplatz 
In BaumschulenweA, Copenicker 
Landstr. 64-87. 
j)S8ngerchorr 
Mittw. abd. v Uhr Lehrirv«re!nS- 
Haus, Atexanderstr. 41 
m) Ruderriege: 
Sommer: Bootshaus Hassctweibei:» 
Riederschönewride. Uebungsabde.r 
Mittw. u. Freit. 
Winter: Berliner Clubhaus, Ohm- 
straße 2, Sitz. jed. 2. u. 4. Frelt. 
i. Mon. abdS. 8%. 
0) Fechtunterricht (fallt z. Z. aus). 
0) HauptbÜcherci: Prinzenstr. 70, 
b) Gau Berlin II. 
Berliner Turnrath. T> 
Besteht teil 1857. 
Vors.: Prof. De Otto Reinhardt, 
Augsburg» Sir. 9. Hauptschrist- 
wart:PaulBugge,Eamphausenstr.9» 
1 Äahn-VereiN'Berlfn 
(1859): Vors.: Eugen Schmidt» 
Berlin-Frievenau, Taunusstr 5. 
Schrists.: Alfred Ritzte. Etßhotz. 
straße 21 M. A. Lützowstr. 84c. 
DienSt. u.Freit.8Zj —lO.Att-Herrn« 
Abr ebenda DonnerSt. 8—10. I. 
A Steinmetzstr. 79. Mittw. u. 
Sonnab 8—10, Sch A V2Ü^ow» 
strabe 84o. Mittw. u. Sonnab. 6 
bis 8 Fr. A. ebenda. Mottt, 8—10. 
2 Atademiicher Tnrnver- 
ein 1 u Berlin, Dorotheen« 
str 13.14 Mittwoch u. Sonnabend 
7—9 Sch.-A. ebenda Mittw. tu 
Sonnab 6—7. Kn.: Gr. Prbfl» 
dentenstr. S. 
3 D18 nner » Turnverein 
oWarner". Vors.: Otto Hitt, 
ringhauS, Am Köllnischen Park 2. 
Schrists.: Dc M. Misch» Elbinger 
Straße 55. M. A. Kochstr. 13 
Dienst, u. Freit. 8-10. Fr. A. 
Jfftandstr. 9. 11, Donnerst. 8^ 
bis 10. Mdch. A. ebendort 9. 
Mont. u. Donnerst. 0—8. 
4 Charlottenburger 
Turnverein .Iah 11", s. 
Thartotlenburg. 
5. Akademischer Turn« 
verein.Arminia*: Albrecht- 
straße 27. Dienstag 0—8, Sonn¬ 
abend?—9 Kn: RosentbaterStr 39. 
Askaniicher Turn¬ 
verein: Vors. u. Schrists.: 
Otto Gernord. Berlin-Tempeikrof, 
Friedrich-Wilbclm-Str. 3-1. M. 
A. Mittemvalder Str. 34—37, 
Dienst u. Freit. 8^-10. Sch. 
A. ebenda, Mittw. u. Sonnab. 
7-81/j. 
7. Turnverein .Frisch 
a n f* Vors : A Deksting. Berlin- 
Schöneberg, Gotbenstr 21 Schrift« 
sichrer: B. Bolgt, Schlegelstr. i 
M A Withelmstr. 117, Freit. 
«/,-10 
8 Turnverein In Berlin- 
Tempelhol [. Berlin-Temrcl« 
Hof. 
9. Akademischer Turn¬ 
verein .K u r m a r k*. Reich?- 
tagtiftr 0 Mittw 8—10 Sonnab. 
7-9. Kn.: EUöfftt Str. 39. 
10. Turnerschait Schöne- 
berg in Berltn-Schöneberg siehe 
Berlin-Schöneberg 
11 Turnvereinlgung deß 
Westen 8 s. Tharlottenburg. 
12 Turner.chat» Alle- 
mannia. E. V. Vors.: Ernst 
Schulz, PotSdam, Reut Königstr. 
Nr. 09. Koch, Vl.-Schönebg., Aka- 
zlenstraße 21, Schristsiihrer: M. 
Fischer, Blücherstr. 13. M. A. 
Belle-Alliance-Str. 80. DienSt. u. 
Freit. 8—10. Fr. A. ebenda Don¬ 
nerst. 8—10, 
13 Turn» und Sportklub 
1910. Dorf.: Albert Kelterborn, 
Urbanstr. 115. Schrists.: Martin 
Bandt, Waffertorstr. 09. M. A. 
Alexandriuenstr. 5. 6. Mont, 8^/ 
bis 10. 
14 Berliner Turnerin« 
n e n b u n d. Vor!.: Frau B. 
Ell^eldr. Turmstr 44. Schrists.: 
Frl E Sckön Hagelberger Str. 
Nr. 35 Fr. A. Steglitzer Str. 8a, 
Mont. 8—10. 
15 Damenrnrnverein 
1902", Bors.: Frl. Elisabeth Fri¬ 
scher, Berlin-Tempelhof, Schön» 
Lurgstraße 7. Schrists.: Frl. 
Ernesti. HabSburgerstr. 2. Fr. 
A. Kochstr. 66 Mont 7*4-9»4 
außer Inli u. August. Mdch A. 
Hagelberger Str. 34 DonnerSt. 
6—7 
10. Turnverein «Friesen*/ 
Lichtenrade. 
17 Turnerttche Damen« 
Vereinigung Wil'merSt 
d v r l |. WitmerSdorf.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.