Path:

Full text: Berliner Adreßbuch Issue 1919

II. tdi Gcmeindeverwaltg. v. Berlin 
— 112 — 
Gemeittdevertvaltg. v. Berlin 
Dchutarztdez. 17. 6emtmbtt4oltn 
«i 62, 71. IIS 136 256 287. 
Pchularzt: Ur Stieget, flöntgtbttgtt 
Strafet 22. fr—9 und Dicnfit. u. 
Frril 4—6, 
Ochularztbez. 18. Gemeindeschulen 
Nr 18 80, 84. 126, 138 158 201 
Lchularzt: l)c Müller Martin 
Grünet Weg 71 werkt 9Va - 10M> 
Vcholarztbez. 19. Gemeinbeschulen 
Ar 23 38 50 94 135, 137 181 
v. HWschule xvji. 
Schularzt. Ut tufttnotg, Avals. 
Geh. Sän. Rat, MarkuSstt. 6. 
6—6 auber Sonnt. u DonnerSt. 
EchularFtbez. 20. Gemeindeschulen 
St. 8, 203. 258, 259 u. yrl. 259, 
271, 282 u. Hilfsschule MX. 
Schularzt: 1>l Seniler Paul <Bo$» 
bogtner Str. 10 8—9 u in bet 
pällen DienSt u Brett v 4—4H 
Ochalar-tde-. 21. Gemeindeschulen 
Rr. 57 u. 0tl. 57. 88, 247, 252, 
2W, 206. 
Schularzt: Dc ©rtinbaum, Sän. 
ttot, Petersburger Gtr 91. 3—4 
ou&rt Mont u Donnerst, in den 
trftm sechs Wochen deS Sdmlbolb» 
jahreS, außerdem von 2—3 nachm 
Schularztdez. 22. Gemeindeschulen 
Nr 218, 234 243 253. 267 Hills, 
schule VI und III Schule für 
Schwerhörige. 
Schularzt: Dc Schaefet, M., 6on. 
Nat, Petersburger 6ir. 28, 8—10, 
in besonderen YLllen DienSt. u. 
yreit. 4-5. 
Gchularztdez. 28. Gemeindeschulen 
Nr. 85, 265. 272, 280, 284 , 293. 
Schularzt: DrSUrnbtrg \l. PetetS» 
bürget Str 62 8—9 in besonderen 
tzSllen DlenStag u. streitag 4-5 
Gchalarztbez. 24. (fitmeindtfttmltn 
Nr. 21, 204, 213, 290, 300, 807. 
Schularzt: Dc Hahn, Ludwig, Sän. 
Rar. GreifZwalder Str. 43 &-9ytt 
4-6. 
Echutarztbez. 26. Gemeindeschulen 
Nr 105, HO. 121, 174 , 239 296 
Schularzt. Dc freundlich Weiden« 
tutget Str. 22. 8—9, 4—5. 
Echularztbez. 26. Gemeindeschulen 
Nr. 13 25. 67 89, 80. 103 und 
Hilssschule X! 
Schularzt Dc Lemcke Richard Von 
Rat Anklame» Str 19 9-10 
Dienßtag u. Donnerstag 6—0 
Gchulorztbez. 27. Gemeindeschulen 
$t 162, 197, 221. 238, 288. 
809 810 u. IX HilsSichule 
Schularzt: DcÄloMt. Raumetstt. 17. 
8—9 rnj, u. Mont.. MUtw. u. 
Sonnabend 3^—4. 
Ochniaritbez. 28. Gemetnvelchulen 
Nr. 15. 117, 171, 178, 200, 214 u. 
x. mstäiu. 
Schularzt. Dr ViiTo -ermann 6an 
Rot Äcftanienan« 26 9—10 n 
4—6 außer Mittwoch 
6*ttla»jibe3. 29. Gemeindeschulen 
Nr. 17, 190, 198, 249, 261. 269 
274. 
Schularzt: tzerrmann, Gleimstr. 27. 
8-9 Uhr. 
Gchularzibrz. 10. Temeindeschulen 
Rr. 42. 49, 61, 275, 286, 298, 803, 
804 st. Hilfsschule XIII. 
Schularzt: Dc V'andSberger, Schön» 
Mauser Allee 108. 8—9 vm. ausser 
Sonnabend. 
Ochularztbez. 81. Gemeindeschulen 
Rr. 85 66 61 207, 210 241 260 
Schularzt: Dc ftttster, Husstren» 
Htäfct 4. 8K-4X. 
Gchalarztbez. 81 Temeindeschulen 
Rr. 132. 142, 148. 167, 175. 223 
und Hilfsschule XII. 
Schularzt: Dc Landecket. Demminet 
Strafte 25. 9-10 u. 4^-6^. 
Echularztbez. 88. Gemeindeschulen 
Rt. 118, 127, 211, 225. 244, 245. 
Schularzt: Dr Hamburger Karl. 
Hussitenstr. 24. 4—6 täglich n. 
DonnerSt. 9—11. 
Gcholarztbez. 84. Gemeindeschulen 
Nr. 82, 43, 78, 97, 208, 283. 811. 
Schularzt: Dc iRoedet H., Prinzen« 
aller 84, Portal I. 4—6. 
Ochularztbe-. 86. Gemeindeschulen 
Nr. 14, 19, 72, 76, 166, 312 und 
-ilssschule XIV u. IV. Schule ( 
Schwerhörige 
Schularzt. Dc Marrick Paul Tege» 
ler Srr 24 84—10 außerdem 
Sßitt». o Dona 4—6. 
Gchularztbez. 86. Gemeindeschulen 
Nr. 64 , 65, 86, 131, 141, 262, 276, 
801 tt. XX. HUUtouU. 
Schularzt: Dc Klette. 'iÖ.. Möller» 
ßrabe 184. fr-10 a, 4-5, tufe. 
MMw. 
Scholarztde-. 87. Gemeindeschulen 
Nr 10, 48. 73, Ul. 147. 186 und 
Hilfsschule XVI. 
Schularzt. Dr ftindUt. Eduard. Neue 
Hochstr. 50. 2—3 auf}. DonnerSt 
Lchularztbez. 88. Gemeindeschulen 
Nt. 26. 36 45 146, 179 180. 
Schularzt: Dc Vöwenthol, Sän Not 
Ehauffeestr. 32. Montag, Mitt 
woch, Freitag 4—5. Dienstag und 
Donnerstag 8—9 vm. 
Sehularitbez. 89. Gemeindeschulen 
Nr. 39, 70, 169, 183, 196, 202, 
260. 
Schularzt: Dc Schnitzer Neinicken 
Dörfer Str. 2. Montag u. Sonn 
abend 8—9. übrige Tage 4—6. 
Lchularztbez. 40. Gemeindeschulen 
Nr. 160. 188, 189 285, 295. 
Schularzt: Dc Schultz, Richard 
yennlir. 81. 4%-üH. 
Schular-tbez. 41. Temeindeschulen 
Nr 31 113 128, 187 231 203 
Schularzt: De Dengel Geh Son.fflai 
Svenerftr. 31. Montag und Dow 
nerStag 6—6. 
Echularztbez. 42. Gemeindeschulen 
Nr 172 185 206 212. 270 und 
Hilfsschule XV 
Schularzt' Dc Andreh, H., Rathe» 
nover Str. 4. 8—9, 4—6 außer 
Donnerstag. 
Lchularztbez. 48. Gemeindeschulen 
Nr. 82. 90. 199. 205, 240. 254. 
(hulorv Dc Wollj ’lalob Pro! 
Sän. Rat, Lesfingstr. 32. 4—5 
außer Freitag. 
Schnlarztdez. 44. Gemeindeschulen 
Nr. 41, 168 182 216 222.242 '-46. 
Schularzt: lseblt z. 8.). Vertr.: 
Dr Ruppm, WilbelmShavener 
Strafte 45 8-9, 4—5, 
Lchulantbez. 45. Gemeindeschulen 
Nr 115. 177 191 193 195 237. 
Sckularzr: Dc IlletS, Sän Rot. 
Skalitzer Str. 47. 48. 3—4. 
SrfittlflrWbcj. 46. Gemeindeschulen 
Nr. 81, 109, 235, 268, 278, 283 
und HilsSichule I*. 
Schularzt' Dr Hagedorn, Zorn 
dorser Str. 6. 8—9, Dienstag, 
und firtitog 8^—4!H. 
Lchular^tbez. 47. Gemeindeschulen 
Nr 104. 159, 230, 248 257, 294, 
Hilfsschulen VI] und VIII 
Schularzt Dc Salomon. Greif®» 
walder Str. 32. 8—9, 4—5. 
SdmlarVbcz. 48. Gemeindeschulen 
Nr 74, 79 209, 215, 277, 297, 802 
u I Schule für Schwerhörige 
Schularzt: Dc Larney, Kastanien» 
oOfe 8. 4—3. 
Schular-tde-. 49. Gemeindeschulen 
Nr. 140, 191, 224 229, 292 , 299 
und Hilfsschule XVIII 
Schularzt: Dc Klette, flolonteftr. 13. 
4-5. 
Scholatzlbez. 80. Gemeindeschulen 
*Nr. 6, 53, 65, 77, 273, 291, 300, 
305, 308. 
Schularzt: 7>c Urban, Nazareth- 
kirchstratzr 88. 8-10, 4-6 Uhr. 
SchuriuspertkonSbezrrke 
und Tchulinspizienlen. 
L Schuttaspektlou (Schulfrctl I). 
önspi^ient: Echönemann, C. z, 
Äöniflflr 69. Zum Bezirl gehören: 
di» Echulkommiskionen Nt 60 61 
68, 79, 80, 81. 82. 83, 84, 90, 
91, 96,*97, 984; die Gemeinde- 
schulen Nr. 9, 11, 23. 33. 
66, 69, 84.94, 106, 121. 134, 135, 
137,155,156,201 u.HIls5schul« XVII, 
II. Lchvltasprttiva (Schulfrei! I) 
Inspizient: Schönemann C. 2, 
ÄBnigftt 69. Zum Bezirf gehören: 
die Schultommissionen Nt. 92, 93 
95. 101, 102, 103, 104 115 116, 
117 die Gemeindeschulen Nt. 1, 8. 
13, 86,45. 63. 67.120.124 153 154. 
III. SchuItvspektlovsSchuIlreiS 111). 
Inspizient' Etadtv Ulrich 8W 68 
Neuenburger Str 38 stum Bezirk 
gehören: die Schulkommis^onen 
Nr. 1. 3, 4 , 5, 6 8, 9. 94, 128, 
die Gemeinbeschulen 71. 16 24, 
26 27 44 180 146 179. 18<). 
rv.SÄullnspekt!ouiS<br>lkr<1S 117). 
)nspi;tent: Dc Zerden, W. 55 
Magbeburge' 6 tt. 8. Zum Vezirl 
gehören: die Schulto.nmtssionen 
Nt. 11, 12, 13, .4, 15. 16 150; die 
Gemeindeschulen Nt. 22. 92. 99, 
107 126 143. 167. 164. 178 b 
Hilfsschule I 
V.echnlluspeklloii (SituIIreifl in) 
Inspizient: Etadtv. Pros. Dc 
Ritter, 6W11. KVnlggrützer Sir. 
Nr. 94 Zum Vezrrl gehören: die 
Schullommisfionen Rr. 10, 17A, 
B, 18. 19, 20, 210, 23. 26; die 
Gemeindeschulen Nr. 40, 91, 101 
108, 116, 150, 165, 
VL edjöllnlpcfltoö (Schullr. IV) 
Jnspi-lent: PrauSnitz. SO. 26 
^öliiabethuser 65. Zum Bezirk ge¬ 
hören: die Schullommisfionen 
Nr. 7, 21 A, B, 22, 24, 25 B, 
52, 53, 57. 58, 59; die Gemeinde, 
schulen Nr. 4. 6, 7. 28, 47, 60. 
133, 149, 217, 226, L10. HilsS. 
schule II und U. Schule für 
Schwerhörige. 
VII. Lchultnlpektloa (Schulst IV) 
Inspizient: Dc Pohle 8W. 68 
Vtexandrinenfir 5. ü. yum Peztrl 
gehören: die Schullommisfionen 
Nr 27A, B 0, D, 28a, U C 29 
30, 81, 82, 55, 56; VU Ge- 
meindeschulen Nr. 50, 68, 83. 93 
106, 112, 129. 144. 152, 163, 176 
184. 192. 
VIII. Schottaspekt. (Schulkr. V) 
Inspizient: Lngelbrecht, NW 6, 
Aldrechrstrahe 16 Zum Bezirl 
gehören: die Schultommtssronen 
Nr. 33, 34. 36. 87. 43, 44A, B, 
45A B 49 50. 61: die Gemeinde, 
schulen Nr. 2. 20, 29, 62, 100 102. 
123. 145. 151. 219. 232 und HilfS 
schule III. 
IX. Schottospettioa (Schulkr. V). 
Inspizient: Stadtv. Iden. SO 33. 
Sorauet Stt. 26. Zum Brzirk g<« 
hören: die Schulkommissionen 
Nr. 38 89, 40, 41A, B, 42A. B 
<6. 47. 48; die Gemeindeschulen 
Nr. 37, 40, 76, 80, 114, 115, 122 
170, 177, 191, 193, 195, 237, 251. 
X Schultuspekttou (SdmlfraS VI) 
Inspizient: BrunS, ^0.33, Gör» 
litzer Str. 75. Zum Bezirk gehören' 
die BämUomttutftontn Nt. 62 63 
64 , 65, 66A. B, C, D, 67 70; die 
Gemeindeschulen Nt. 12 18 34, 38 
64, 125, 138 158, 220, 227. 255. 
281, sowie die städtische taub» 
Kummenschule und Hilfsschule V. 
XI echuliufpeklloii (Schulst. VI) 
Inspizient: Hosmann. SO 16, 
ßranzstr. 6 Zum Bez,rk gehören: 
die Schulkommislionen Nr. 71, 72. 
73A, B 74 t, R. 7*> T«A D C D 
E; die Gemeindeschulen Nt 30 62 
71, 87, 98, 119 MG 2.W. 235 256 
268 278 287 und HilsSichule IV 
XII. SchuItufpeMon (Schulkret» 
VII) Inspizient:Stadtv.Hellrleg«! 
N 4 Invalidenstr 1. Zum Bezirk 
gehören: die Schullommisfionen 
Nr. 77A, B. C, 78A B, 0, D, E. 
P, 0, H J. die Gemeindeichuien 
Nr 8 67 88 203 247 252 259 
264 260 280, 282 293 u Hills, 
schule XIX. 
XIII. Schulivspektloa (Schulfreie 
VII). Inspizient. Stadtv Hell- 
liegt!, N 4, Invalidenstratze 1 
Zum Bewirk gehören die S-tuI« 
kommisfionen Nr. 69 A, B, 74 C, 
D, 771), 87C, E, F J, K; die Ge. 
melndeschulen Nt. 69. 81, 109. 181 
218, Li4, 243, 253. 258, 267. 271 
Hilfsschule VI und UL Schule 
für Schwerhörige. 
XIV. Schvlluspektioa (Schulkreis 
VIII) Inspizient: Pofiiur, 8016. 
Schmidstr. 88, Zum De-lrk ae- 
bören: die Sckulkommtssionen Nt 
87A B. D,0 H.L. M.89D. R. H 
die Gemeindeschulen Nr. 85, 104 
159, 228. 230.248, 257. 265 272 279 
284.294u HlllSichulen VII u VIII 
XV. Schnltafpcftton (Schulkreis 
VIII) Inspizienrln' fttSul Viibrft 
NO 18. Vllschtngktr 30. Zum Bezirk 
gehören: die Schulkommissionen 
Nr. 85, 86, 89A, B, C, V, 
U, J, ff; die Gemeindeschulen 
Nr. 21, 58, 95, 139, 161, 204 , 213, 
239, 290, 296, 306, 307. { 
XVI. SAallnspemon (Schulkreis 
IX). Inspizient: ©oft, NW 87, 
Iagowsir. 1. Zum Bezirk ge¬ 
hören: nie Schulkommissionen Nr 
98B inOA B. C. 106A B 109D 
H, llOFi; die Gemeindeschulen Nr 
15, 110 162, 171, 174 107. 200 
214 , 288. 289 und Hilstzschule X 
XVII. Schnlinlpkktlon kSchulkrei- 
IX). Inspiz.:Dok.NV87,Iagowst1. 
Zum Bejtrk gehören, d.e Lchul» 
kommissionen Nt. 109a B C, E 
F. 0. 110A, 111A C. D F. L 
die Gemeindeschulen Nt 17. 74 79 
117. 178 209, 215, 221. 238 249 
261, 269, 274, 277 , 297, 302. 309, 
310, HilsSichule IX u. I. Schule 
für Schnerhörige. 
XVIII Schultnlpckltoo (Schulfrei!| 
X) Inspizient: Böhm. tt 4, Inva»s 
Nr. 25. 89, 96. 103, 132, 142, 167 
176. 190. 198. 223 und Hilfsschule 
XII. 
XIX. Schullulpektto« (Schulkreis 
X) Inspijlent. Stadtv Dcfinouet, 
N0.43,Neueflönigflt 35 Zum Bezirk 
gehören: die Schulkommissionen Nt 
118, 119 120 121 122, 125 126a 
B, 127A, B, 0, D, 144, 145A 
145B; die Gemeindeschulen Nr. 32 
35, 61, 73, 118, 127, 147, 148, 
207, 210, 211, 225, 241, 241, 245, 
250, 260 U. Hilfsschulen XVI. 
u. XI. 
XX. Schuünspektto« (Schulkreis 
XI) Inspizient. Stiebitz. NO 65, 
Greifswalder Strafte 10. Zum 
Bezirk gehören: die Schulkomniis» 
fronen Nr 109J, K L. M. 1UB 
R, 0, H. I, R die Gemeinde 
schulen Nr. 42, 49, 51, 275, 286, 
298, 303, 301 und Hilfsschule 
XIII, 
XXI. Schultnspekttou (Schulkreis 
XI). Inspinzlent: Stadtv. Bötti, 
cher, NW 52 Alt Moabit 135 
Zum Ber>rk gehören die Sckul» 
kommlssionen Nr. 145 O, 146 A, 
B, 0, 147A, B, 148, 149A, 149B, 
C, D, F; die Gemeindeschulen 
Nr. 43, 66, 65, 77, 78, 97, 140, 
194, 208, 224, 229, 283, 292, 299, 
811 u. Hilisschule XVIII. 
XXII. Scholtnlpeklton (Schulkreis 
XIJ). Infpiz.: Richter, W35, Kur. 
fllrsltnsir.50 Zinu Bezirk gehören' 
die Schullomnnisil'ncn Nr. 138, 
I1A» (' D Ul A D I43A I« 
149 E; die Gemerndeschnlen Nr. 
14, 19 39, 72, 75, 166. 183, 196, 
285, 295, 308 «. HilsSichule XIV 
u. IV. Schule für Schwerhörige. 
XXIU Schutinspektton (Srtwlfmt 
XII). Jnspiz.: Stadv. Wleland, 
N 54 Lothringer Str. 16. Zum 
Bezirk aehvren: die Schulkommis. 
sionen Nr. 140B, 0, D, E, F, 
G, H, .1, K, L, 111B, C; die Ge- 
meindeschnlen Nr. 6, 53, 54, 55, 
86. 131, 141, 169, 262, 273, 276, 
291, 300, 301, 305, 312 u. HiljS. 
schule XX. 
XXIV. Schalillspektlon (Schulkreis 
XMI) Inspizient Stadtv Scholz 
NW 23, Brlickenallee 14 Zum 
Bezirk geboren die Schulkom« 
Missionen Nr 88, 99A, B. 129 
130A B. 131A B. 133B 134R 
135. 136A B; die Gemeindeschulen 
Nt 81, 113, 128. 160 168 182 18. 
188 189 199 205 231 246 . 263 
XXV. Scholirispektlov (Schulkreis 
XIII). Inspizient: Stadtv. Höm, 
hen, NW 21, Stromstr. 23. Zum 
Bezirk gehören die Schulkom- 
missionen Nr 132A, B, C. D. F. 
F, O, fi 133A. C, D, l.^A. die 
Gemeindeschulen Nt. 41 82 90 
172 185 206 212. 216, 222. 240. 
242 254 270 und Hilfsschule XV 
XXVL Schnltuspektlou (Schulkreis 
II) Insolent: Stadtv Ulrich. 
8W 68, Neuenburger Str R8 
Zum Bezirf oedören' die Schul» 
Ivmn.sMonen Nt 123A. B 121 
137, 139A, 143; di« Gemeinde, 
schulen Nr. 10, 48, 70, 111, 186, 
202. 
Ctädt. Schul-Mnsciim. 
lBibllotdeku.Vebrmitlel-SammIung) 
8. 14. Stallschreibertzr. 64. 
SchulkommlsstonS-' 
vorstchor. 
(f. Seite 139.) 
Gemeindeschulen. 
(f. Schulwesen usw.) 
Ttädt. Taubstummeiischiile. 
O. 27. Markusstt. 49. 
(1. Schulwesen usw.) 
Deputation für die städt. 
Bllndenpslefle. 
Büro: BO 26. Or^ulenstr. 26. 
DcStrakma,n Stovtrat Vorsitzender 
Dc Fischet Stadlschulrat. 
Slabtderorduet«. 
^raun. N'annkuch. 
stein. Üün'iiQU. 
Qslrgtrdeputiirtf. 
Udtnlttafct" 21. Zum Dezitl ae.»Ernst. Schönemann. 
hören die Bchullommtlfiontn Jli Dc Eil« 
105, 107, 108 112 113A, B. 114A | Dr Gordan. Moglstr fRat 
fl, C, 0, JE; die Gemeindeschulen Desse, Stadtselret., Büroleiter« 
t Stildt. yiiBbcnanfifllt 
tiU 2ö Otanitnllt 70 
Nkpel, DIreltor, Oranienstr. 26. 
a) BetchätttgungSsuftolt 
I Blinde 
Stentzel, Geschäftsführer, 
b) Schute und Öuitbll* 
dungSschule 
80 26 Naunvnsir 63. 
Maab. Schuh BoSdors, Lehrer. 
1 Wilhelm und stösl Becker» 
Stillung. 
BUttdenbelm 
Berlin • Weiden,ee Berliner 
Allee 181. 185. 
Deputation 
für die städtischen Fach- und 
Korfbilbtinfl6fdmI«t. 
Bllro: 0 2. Spandouer Str. 10, UT, 
MaaS, Stadiral, Vorsitz. 
S i a d i t sl t e. 
Dr. IHeimatm. Dr.«Inst. Hoff- 
kladi'ti u rat. mann. Stadt« 
Dr i^tirt'pT. dgl. daurat. 
Safsenbach. 
Stadtverordnete. 
M,ner. Nosenow. 
Meydring Iji juuijan. 
Dc Vevo n. 
BUrgerdevutierie. 
v'eny Fr. Ag»eS > 
Eiering. Hmmann. 
Sdmcibei. Neifland. 
tfagte . • 
Dr Mever. MegistrarSrat. 
Direktor deö Fach, tt.ftorifillbtnißfii 
IcholweleuS. 
Dc Grundschcid. 
i>or(&iiönnflftsrfinIinfpcfforea, 
Dagetürde, Hciimonn. Schulze. 
Bllrovorstchcr. 
Rode, Ob. Stadlielret. 
Der Pfputüiion sind unterfellt: 
I. Maschtnentcchnische Lehr¬ 
anstalten. 
Kur.itvuiini. 
Vorsitzender. 
MaaS, Eiadirat. 
E t a d t r S t e. 
Buchow. 
Stadlschulrat Dr Neimanu. 
Stadtverordnete. 
*ot fr. 6i1.ulj. Stapf, 
ftlohr. Metzle. 
Dc vifvv n. 
Bürgerdepulierie. 
Souchon. Mensch. 
Seodel. ytentzel. 
Hiatup. 
Diretkot des Fach» und RortblltmngS« 
schulwelenS Dc Grundscheld. 
Ferner die Direktoren 
d e t Beu»hschule und bei 
Gewetde^oalS (s nächst). 
>. Benthschule (Höhere Tech«. 
Lehranstalt der Stadt Brrliu). 
(f a unter Schulen). 
N 65 Am steppelinvlatz. 
HavSkutatot: Stapf Llfldtb. 
Direktor: Colt, N 65, Liitticher 
Straße 37. 
b. GewerLelaak. 
Direktor: ytauendienst, Neg. 
Baumsir o. D.. N 20, Öhrtftloma» 
strafe« 116a. 
Sanpkabieiluuff, Fachschule für 
Maschinenbauer und Uebuugö» 
Werkstätten. 
O 84 Sitflhuonnftt. 6. 
Nebenabteilungen. 
1. NO 55. Brei-,lauer Allee 228. 
2. NW 21. Bremer Str. 10—12. 
3. 0 34. Strabmonnstr, 6. 
4. 8 42. Wühkrlorstr. 31. 
5. N 39. Navtnöstr. 12. 
II, Bausiewerkschiile. 
Yf 86, KurfÜrslenstr. 141, 
Kuratorium. 
Vorsitzender. 
MaaS» Stadttat. 
S t a d I x R t e. 
Dc Relmann, Stadlschulrat. 
Safsendach.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.