Path:

Full text: Berliner Adreßbuch Issue 1919

II. Im 
J«stizministeri«m 
84 — 
KrieqSmiuisterimv 
ÄrodcntortolWln 
Xtoditungsanlege» 
Tuche 
Tücher 
Sutbint» 
Türschließer 
Tusche 
Türen 
BOfte 
162 b. 141p 
172 
174 
102 
I41q 
14« 
196 
Uebersetzer tDolmetscher) 6—24 
Uhren. Uhrmacherei 124 
Uhrmacherwerkzeu-e «oft Uhr» 
furnltuten 
ttmot1d)mol|tiu ©lorfmetali 
UmhLnge 
UnfdOt Im Baugewerba 
Hn|fl0D«bUlung 
Unilormichneiberarbette» 
tieittgrunbbflbitca Va» tm 
Untcnrbiicbe Tewäfferkmnbe^ 
UnttrflribuBO 
Unterleder 
Unjarödc 
Untersuchungen, chemisch» 
Untersuchungen, chemisch«, tos 
Milch o Mllchprodukle» 
Untersuchungen d>emhd>« ontz 
pbvkikoltkche. von 6krSfrft»0o» 
brffoitn und ÄobfleHes 
Untersuchungen, bgl tel Im 
Gebiete d teitiünbnßrU 
151 
62 
287 
8281. 
85a 
2*s> 
401 
85c 
Ällb 
203 
28p 
6 
VarlötS-Bühnen 1 
Vegetabilische Nahrungsstoffe 258.26J 
\ Bclojspede« 121 
1 Velvets icc 
1 Verbandstoffe uu 
Verfertigung Bon fypia unb 
Pappe 184 19* 
©trgolbetotbettee 247 
öergolbung a sonstige Berede» 
hing o Hol,.« Schnltzwore, 246 25Ü 
DertSute der Hanbelsmakler Sflfti 
IBerftbrSgrtwtit 898 4‘W 
Serlabungsmafchtite* 106 
Peilafl^üiifldeQcnbeUee 28 e **4 
Vernietungen 32? 
Bermrttelung von 6ninb|UUfS* 
u. Hyv»lhetengelchLfte» 884 
Versicherung-gewerbe 8v* 
Versteigerer 8bti 
Versteigerung 8h5 
Vieh Schlacht» S<fi 
viebbandel 845-347 
<Mfhtnfdtttn j2la 
Viktenkaruntasche» Lw 
Wachstuch -22, 
Waffen. Schutz- 123 
Waffen. Hieb- usw. 81» 
Wagen« (jum Wäge») 130 
Vagenbau IIP 
fißogenbouariifet 91 
Wagenlacklererarbeite» II* 
Wegen und Echlfflba» 11« 
Wäger 888 
Wallntiffe 882 
Wal-werkSfabrikate &' 
Warenautomaten 116 
Warenbe;elchnungen 2h 
Darenlombardgeschllst» 896o 
Wüsche 4C< 
Wäsche redei Ort 290» 
Waichen v Spitzen u Eardlnen ‘«Ki 
Wäscherei 811 
Wäscherei chemische 809 
WLscheceimaschinea 141e 
Wüicheverleibung 311 
Waffecbauteu BIT4 
infrrri'iM rn ?lrbfltsmos<6litm I HU 
Dasterdichte Stoffs |» Zelte» 
Morklle» tt Plänen 17fr 
llVifferttchiungm bei Kellet» «a> 
ftrubrnanlagcn 816 
Dafserleitung«on1aizen 826 e 830b 
W^lierkunde flehe Unterrrbtschs 
KewSsserkunbe. 
Waftermeller 141 n 
iPofUrmotott 102 
•Ütaflmfibtt 102 
Wofferversorgnng 830h 
Deberel u gewebte Ware» 185 l7w 
Äeberei von Halbwollenware» 1* 
Wegebaumaterialien IPOf 
Weinbau 4l< 
Deine T 
Deineslig 281c 
Weißbier 273 
Wrffc gar filmisch gegerbtes Leder 2»fi 
Weißwaren 176 
Delkwaren.Kontektio« 291 
Dei;»n Brau» 272 
-pel»eomaltz 272 
tPrefirugorbeltee 86 
TPerftwae. tHtrne 81 
Werkieu amolchsnen 141»» 
Wer k;euama>chinen »Arbeite» 85 
Dertlchätzuna von Aecker». Qt* 
sen 8 Körten 82 
dgl vor» Iflnbi Grundstöcke» 82 
dgl von ftJbt Grundstücke» 
und Geböuden 27 
Werk,elchen ställchunge» Vv« 
Wert|ft*en 836 
Wert« u Nennangelegendelte» 85 
Wielen lWertschätzung derselben) 82 
Wild «61 
Wirkerei 179-1K2 
Wrbmmgcn, Mletwerl vo« 27 
Wrhnuprt=tintlchtungen 221 
WoDabfSQc IM 
Welle 1W 
. Kunst» 161 
Wollene Decken 175 
• Garne 16*> 
* Kleiderstoffe 170 
Wollwaren 167. 170—178. 177 
180-182 
Durstfabrlkatio» 865 
IVtoflTQpben <Holzschneidekunst) 842 
MabnbeUrunbe tt 
Zetchenornkel 
Zeichnungen 
StiimeklnVtumenU 
Zeitschriften 
Zayruechnll 84 84n 
146 
879 
12« 
29 ».380 
tSeitungerotfen, schriftstellerisch 
teil 88» 
tiiltungsroelen, geschLItlkcher 
technischer Teil 880 
Zelluloid u Zelluloidwar« 213 
Irltt 178 
Jemtnl a Aementer>eugai8r 63 
Semem Dauorbette» in 816 
itmcntttfenousfUbrunge* 816 
Zemenlsußboden 818 
flfnfTolbf’iungtanlooMl 103 
Zentrifuge» 113 
SfrflftnerungSaittogrti 102 
Slchoi tea u Oiobproduftt |»t 
Herstellung derselben 261 
Zlegeldächer 817 
OicgcleUnlag« 141p 
Hleyfltimelchrae» 141p 
Aiegelsteme 67 
Utrfiürfc lunftgttotttHchi 876 
Slflorren 281 
Kigarreniaschea 220 
Zigaretten 281 
fllmmerclbebdrfSortitel 91 
flimmfrmftt e»ll Bausachverst. 813 
fllinnvrmfti all Hrundstlckt» 
taxatorea 88 
filnfgeroinnung 67 
Slnfguktndre* 94 
Sinfogrorbtfche Hochützm»§rU NV 
fltnforndmenle für Qaale» 95 
Sinnmarfii 06 
9iifu4»9lnaeUgenbettai 1 
Ziseieurarbeitea 840 
fluckei 860 
Suderinbuftrtc Maschine» «ab 
Apparate für dieselbe 141r 
Zuckerwacenfabrttatio» 259 
Zwiebel» 281b 
Außeidem aehürrn zum Seffett bei 
(Dberftdatsanmalrf^dfi der 
Kdmmtrgrrid?»: 
L DaS UutersuchrmgO- 
gefängntS, HW m*moabll 12t. 
Dtrekror. 
Göbcl (m. d Ä. d. vttr 4 Äl.), 
Slaarsanw a. D. 
§t»|peftros. 
Klesche Ob Jus-ctt, 
Schröder dgl. 
WillSler. dgl, 
Dkaatz dgl 
Degener. dgl« 
Grawe Inspeü. 
ffubnert bgl, 
Klupe bgl 
Metaecke d-l, x 
flnberi dgl. 
Schulz b|L 
fcinie, bgl , ÄdAett, 
Wlck, Ius-elt. 
leiste. 
Dr Mvnnich. 
Dc Henntcke. 
»a»eertnn4e. 
Lflbetl, L evangel. Prtdi-a« 
Äabmann, 2. bgl. 
Rev«. 
AnstaltSlehrer. 
Berste, 
Dc Hoffmann. Geh. 
I Gefünani-or-t. 
Dc Marx. 2 OgU 
®ebl|. Rot 
HanSselstliche. 
Hirsch l ebanget Pfarrer. 
Diestel 2 dgl 
Dc Sahgebtr kathol flnUelllpfatrit 
Ledy [Rabbiner 
9»li>et(tott86esiUe. 
Dasttg Cb Jnspett. 
tlnppel Dgl 
LchlSber -ng a tech» Iufpekt. 
Hammermetster Inspekt. 
Lrache Lbetin 
Dewltz Kenbant. 
t6iUou -nspett. 
Jicot bgl 
iRcffom bgl. 
5<bmiöt dgl. 
Ü)rd<l bgl. 
Zibell, dgl. 
Bporbrrg, dgl. 
Fickeisen rechn. Asfist. 
Laizwedel. Jntpvlt. Dsfist. 
Ponet. bgl. 
Weier, bgl. 
Lentzli, Buchhatierin. 
S. Dtrafgefängniö -» 
Berlin-Tegel. 
Direktor. 
Druck-, EtaatSanw. a. D. 
3. DaS EtrafgrfL»gvtt z» 
Plö-rnfrr bei Äcrlfau 
Dtrettor. 
Muntan. 
Vertreter bcü DIreVorA. 
Dully, Assessor. 
A»stalt8Lr»ir. 
Dr Keller Bonit Äat 1 NnJ. Urjt 
Dc Lehnsea, dgl.. 2. dgl. 
Ha»8aelftliche. 
Petert» evangel Pfarrer, 
flottmela bgl 
I)c Nickel, L (atbol Pfarrer. 
RSsler. 2 toibol Pfarrer. 
Vevo, Anstalr§'Aabdlner. 
9»fpeZt»rcs. 
Oortni, Ob. Jnfpekt. 
Nebel, bgl 
Äflbnast, Jnspekr. 
lomnut, IKcnoaet, 
■l'arjolo, Znspett. 
Sbel. dgl 
miU. bgl. 
Cueif, dgl. 
Plob. dgl. . 
<^otbe dgl. 
Mummen, bgl. 
Gentz. dgl 
Nowack, dgL 
Sekretäre tt. Äsststeetau 
Prell 
Grobe. 
Wrtertz. 
Schul-. 
Änfltlet 
Starck. 
Letzr«. 
Ersucth. 
Ri-r». 
4m StadtvogieigefängniS. 
a 15. VIrcksenstr. 16. 
Direktor, 
v. Holtzrndorsf. 
Er$t 
Dc Becker, ®et Medlz. Äet. 
HanSyeiftlich«. 
Lamprechr. evangel Pfarrer. 
Dc Saltz-eber. tetboL Pfarrer» 
9«iPcCtere*. 
Stei». Ct. Inspektor 
Jfut)bali, Cb. -nivckr. ». #«bt*L 
PogorrelM. Inspektor. 
Vogel, dgl. 
9»fpektiouSaHiste»te». 
Trnnow, Sekret. 
ö. FrauengefkngnIA In BerÜ». 
NO. 43 Barnimstr. 10. 
vorftehertN. 
v. CorSinaat 
«Z)t 
Dc Schieber. KreiSar-1. 
Han»aeistliche u»d Lehrer. 
Linfinge» mag Geistlicher. 
Äö»ler. (atbol. Pfarrer. 
Cebterin tfeblt |. A.). 
Cberinse». 
SdrtngeL v. Wlnflu« 
yeuerhoff. lvuchhalrert». 
«eil. dgl. 
6. DaS Zellengefängni» 
Moabit. 
NW. 40. Ccbctct 6tr. 8. 
Direktor. 
HUlSberg (au b «. c. Otatl 4 ÄL)« 
X Moad. 1099. 
CSerbeeete. 
Wegener. Ob. Inipett. 
flunj. Znsvekr. 
Vebmpbul, dgL 
dacflUr, dgl. 
©btcitberg, Sekret. 
^anghaur. dgl. 
Ver-te. 
Dc Leppmann @eb. Meblz. tR«t 
Dc Fritz Leppnumn» Ban. Sät, 
OanOfiefstUche. 
Lemcke. Pastor. Dr Klatt.PaJ-^ 
-lnstattSlehrer. 
Strin. 
Krieftsministerium. 
i W. 6C Leipziger Str. 6, t 
(*8ttre DngaLe« Ober OsfllUtt unb 
Veamle sind wegen bloh^tt Der 
lAberunge» i* den 6 ellunge» nicht 
möglich.) 
Aentralbepartement. 
(ZD). 
Geschäfißlreiß' Erledigung 
bes besonderen dienstliche» Schrift» 
Wechsel- und der DlenstauitrLge deß 
Kriegsministers. Vorbereitung bet 
Shr tiinnnne flnlniuna tti Vor» 
leg« der anbeten Depariemeati »sw 
a» den Krlegrmlniftrr Persönliche 
Nnyelegenbeiten der höberen und 
mittleren Beamre» und Hilirarbeiter. 
6«6fchl der Lanilei» end Unterbe» 
flmie», bei ÄrtrgimlnHurtuml 
Uebernahme der Schirmherrschaft, 
beß EbreaprSkdium» kür Verein« 
oder der ÖMtflltcbUbah bet solche, 
borch de» Kriegrmiuis'er Ueber» 
ioachung bei Krafuvagea-arkt bil 
KrlegSminifteriumt. 
1 ÜRiniflcrlafabkrifmiff (3.1). 
Seschöfigkrets: Organfia* 
«nbGeschLfrsführvng bei Ätlegl» 
»Inifttrlutne, Persönliche Angele 
genheiten der Offiziere bei Kriegt» 
rninisteriumß und der Nachgeordneten 
Debörden CrdenSangelegenbeire» 
OffUltt»$orltbnStaffe. Ceailigang 
oo» Unterstützungen für alle Lfsi> 
|Um deß yriedenSstandel auf btm- 
DVerböchsttn DiSpolltioniondr. 
Uebernahme der Echirmberrsches 
des Edrenprüsidiuml für Verein« 
cbe< bet Mugliebichast bei koichen 
dnrch den i7rftfl»minfH« Me« 
(aflung von OfHiUte». 6a#ilfltlefil« 
zierrn und Beamten sowie von ZtviU 
Personen nichtdeutscher 6taatl«n|e- 
hörigkett |ur Besichtigung do> mUU 
ärischenEinrichtungen oder Z»Die»ft 
leistungen Uebungen af» |eboA 
auSscdl von 9ln<jfböriym befbOnb#* 
irr TMttfUot o<bM bet »ichr mit 
nnl verbündeten Staaten, 
2. Staaten-EtatSabteilmrg. 
(3- 2). 
6efchflfttftille HaopMat 
Mit dir Verwaltung des fflei<blbeml 
und Trat IDt bal preuf)Hd>r Reich*« 
Milira^Kontingeat. Persöstlichs tta# 
gelegenbeite» bet Kanitet« »nb U». 
terbeamten der Kriegsminifterlumg 
sowie bei entsprechenden Hilsßperso» 
nali; AuffichtSsührung über Kan-let. 
Druckerei und Botenmeisterei bet 
Krieg-ministeriums Beschaffung don 
Püchern. Karten Ztftnngt*, 9cft|» 
und öttorbnungSblötUt», 
3. R»chrrchte» - WteUmrg 
(3-3). 
«efchlf tlfcci«: S». wtd 
auSlSnbtkche Prelle einschlieiiltch Zeo. 
\ut end die damit zusammenbän» 
gende» Fragen. HnjeUetnbdtei 
der deutschen SRUtIBr • BevollmLch» 
ngten nid Artach-s, b*1 bm» 
Bericht«. FHnu eeb ßifttbllb. 
fragen flngelegenbe’tc« bei Vild» 
und stilmamtel und bet Untveriu». 
Rilm 2lltltngtltlli(boH öi Wirkung 
bei bet Ptfrnung aob Zurückstellung 
oon. Personal (fit bal ftttmgewerbe 
vorn Heeresdienst Angeleaenbeitev 
vel Krreg«presseamrr. ItulBchtl» «itb 
Veschwerdesachen des CbtrmUillrbe» 
sehlShader- i» ^nluwngtUgeaWl* 
ittt ZurückskvmigSau-elegercheUen 
der Preffe. 
4. Abteilung für LtefenmgS- 
PtttiftU mit BertragSprüfuug- 
stelle und Palentrcferat. (Z. 4#. 
Geschäftskreis: Statistische 
Bearbeitung bet Heere-iiefernage» 
i» ihrer Pertellnng auf die VunbeT- 
staalen. VertragS-Prüsung. Ange¬ 
legenheiten des gewerbliche» NechlK. 
schuhes. insbesondere Patente der 
Heeresverwaltung «nb Patests-i». 
nogi, 
ü. HeereSgeschichNiche-Lt» 
teiluug (A. 6. 
Ocf 4 8 ftl! tel •: ^Rtftfe« 
sch^chtlichr Bnyelepenbeiten. Or»b<» 
ruppsgclbet Versorgung bei ttenu» 
schaftra mit Crsefiofs Schnndliter». 
rat Gebenkblüttee für flnoeblrlje 
gesallener flrtrg« Angelegenbtiten 
des Archivs, bet DSchetti »»b bei 
Druckvorkchr>stenkerwaltung iHl 
ÄtltoSminlfttrlimS. 
6. Ze»tralnachwrise-Vüro 
(9L »*'. 
SeschäfttkreiC Verlust« 
liflen, Augkvnfte übet alle fette« 
von Krieg-verluste» a» Heeresa»-«, 
hörigen. Vermlbt» unb Todesbeiche^ 
vigvngen unb Stttbtutknnbt«, 
«ißten-Nachforschung, Qrflbersafc 
(uafU 
7. Justitiare I*V. 
OesfbMtlkrets: Vwoi» 
(nag bei de» DienftgelchLfre» Wt 
etnielnen Abteilungen, sowetr RechtßU 
fragen ta Betracht hmmea. 
Allgemeines 
KriegSd ep arlemerrl» 
(8.Ä.). 
L ErmtesbleUimg (A. 1). 
QtlchMtlkrril: Otfestlei 
tie# der ttrmn im Frieden^ De^»4» 
dvngson-ele.ienbeitea; Otllläefe»» 
vtntionen. Sienbortt, Dr»rk»»d»ttß 
dr» Personenstandes. '
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.