Path:

Full text: Berliner Adreßbuch Issue 1919

J SIEMENS i HALSKE i 
SIEMENS-SCHUCKERTWERKE “ 
Siemensstadt bei Berlin 
Gesamtansicht dir Slemensetadt bei Berlin. 
§ 
WIRNERWERK. 
Telegraphenanlagen, Fernsprechanlagen, Signalapparate jeder Art. 
Elektrische Meßinstrumente, Temperatur-Meßgeräte, Röntgen- 
und elektromedizinische Apparate, Installationsmaterial und 
Leitungen, Blitzableiter, Elemente, Kabel für Schwachstrom, 
Feuermelde- und Wäcriter-Kontrollap^arate, Elektrische Uhren, 
Wassermesser, Wassermesser-Prüfstationen, Elektrochemische 
Anlagen, Elektrostahlari)ägen, A^mobil-Zubehör, Ozon-Anlagen. 
BLOCKWERK. 
Selbsttätige und nicht s 'chsttätigs elektrische Blockwerke, 
Elektrische und mechan’?, i Stellwerke, Flügelkuppelungen, 
Schienenstromschließer, dchlenenisolierungen, Welchensignale 
für Kreuzungsweichen, Kohlensäuresignale, Akkumulatoren- 
- ladestationen, Selbsttätige Ablaufanlagen, Verbrennungsmotoren 
für Automobile, Motorboote und Flugmaschinen, Zündapparate 
—und Zündkerzen für Verbrennungsmotore. 
GLÜHLAMPENWERK. 
Wotan-Lampen: Herstellung seit 1908. Erste Metalldrahtlampe 
mit gezogenem Leuchtdraht aus Wolfrain-Metall (etwa 1 Watt 
pro Kerze). Alle gangbaren Typen (0,75—100 Kerzen). 
Wotan-G-Lampen: Gasgefüllte Wotan-Lampen, 25—100 Watt. 
Wotan-Halbwatt-Lampen: Gasgefüllte Wotan-Lampen, 150 bis 
1500 Watt (etwa 0,5 Watt pro Kerze). 
Kohlefadenlampen: Herstellung seit 1882. (Etwa 3 Watt pro 
Kerze). Alle Typen. 
KOHLENSTIFTFABR1K. 
(Gebr. SIEMENS & Co., Berlln-Lichtenberg). — 
Alkohol-Meßapparate, Kondenswasser-MeBapparate, Kohlenstäbe 
für Bogenlampen, Elektroden für Kalciumkarbid und Aluminium; 
sowie für Elefctrostahl-Eisen-Fabrikation, künstlicher Graphit In 
Platten- und Pulverform, Kohlenbürsten für elektrische Maschinen, 
Kontakte für JSchaltapparate, Mikrophonkohlen, Widerstands¬ 
und Heizkörper aus Silit, Teerprodukte. 
Turbogeneratoren,Generatoren für Gleichstrom und Wechselstrom, 
Elektrische Lokomotiven, Bahnmotoren, Umformer, Frequenz¬ 
wandler, Drehtransformatoren, Sonderkonstruktlonen. 
ELEKTROMOTORENWERK. ‘ 
Elektromotoren, Gestein-Bohrmaschinen, Hand- und Tisch- 
Bohrmaschinen, Luftpumpen, Oelpumpen, Wasserpumpen, 
Kompressoren, Entstäubungspumpen, Ventilatoren. 
FLUGZEUGWERK, 
Flugzeuge verschiedener Bauart. 
KLEINBAU WERK. 
Installationsmaterial, Bogenlampen, Beleuchtungskörper, Heiz- 
und Kochapparate. 
AUTOMOBILWERK. (PROTOS-AUTOMOBILE G. m. b. H.) 
Automobile (Personen-, Lleferungs* und Lastwagen, OmnM»S-i- 
Krankenautomobile). , ' ' 
KABELWERK. 
Kabel und Leitungen aller Art mit Kupfer, Aluminium, tisan- 
und. Zinkleitern. 
OUMMIFABRIK WESTEHO G. m. b. H. 
Technische Gummiwaren, Künstliches Isollermaterlal. 
METALIWERK. 
Bleche, Bänder, Drähte, Flach-, Rund- i\z>d Profilstangen, 
Preßkörper aus Aluminium, Kupfer, Zink und deren Legierungen, 
'gewalzt,,gepreßt und gezogen. 
NURNBEROERWERK. o 
Generatoren, Motoren, Regulierapparat’e, Anlasser, Mentransforma- 
toren, Elektrizitätszähler, Scheinwerfer, Sonderkonstruktlonen. 
TRANSFORMATORENWERK. > 
Transformatoren aller Art, Schiffs- und GRilyenVentilatoren. 
CHARLOTTENBURGER WERK. - 
Reguliervorrlchtungen, Schaltanlagen, Ueberspannungs-Schutz- 
apparate,. Apparate für elektrische Bühnenbeleuchtung, Sonder* 
konströktioren
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.