Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1910 (Public Domain)

. «I * .„Eg 15'^ P.**^“ '*?“ 
ifcpt </^f' 7 '-<''• V ’ ; _'-> \? '■*' r _ ^ v» 
' Vereine 
— 237 — 
i-c. _,u *», )'*> -' ’V7*.,<V< ^ V"«-*1- 
Vereine 
vV'f; ,Y 
Teil U. 
gictionalliberalet OrHoeretn 
WilmerSdorf-Halensee. Bors.: 
Reg.RatPros.Dr.Leibig,Pfalzburget 
Str. 72a. ' 
Nationalliberaler OrtSverein 
fütZehlenbors-Schlachtensee- 
inifolaSlEE. Bors.: Gen. Seit. 
Dr. Soetbeer. Sdjlaifjtciifee, flrot« 
naiitetstraße 12. 
Nationalliberaler Ortsucrcln 
Schmatgenbors. Bors.: Reg. 
Baumstr. Solbach. 
Verein der nationolliberalcn 
JugendbeSReichSlagSwahl- 
11 e t f c 8. Bors. :Dtitose,@cncroIfcIr., 
ChatlollinButg, Windscheidstr. 3li. 
Nationalliberaler Wahlverein für 
den!)lcidj8t#nSWttI|lfrciS Rieder- 
barnim. Geschäftsstelle: Charlotten- 
bürg I., Berliner Str. 123. 
Dem Wahlverein gehört u. a. an: 
Nationalliberaler OrtSverein 
Boxhagen-RnmmelSbutg.Bors. 
Dr. phil. H. yctcncr, Zivilingenieur, 
Pankow. 
Nationalliberaler OrtSverein 
FriedrichShagen. Bors.: Pros. 
Dr. P. Schiemenz, FriedrichShagen. 
Nationalliberaler OrtSverein 
Weißensee n. Umgegenb. Bors.: 
Ob. Realschnllehter Leuenbetg, 
Weißeniec, Pistoriusstr. 2. 
Nationallioeralex OrtSverein 
Lichlenberg. Bors.: Ob. Arzi 
Dr. Falkenberg, Lichtenbz., Herzberg- 
straße 79. 
Nationalliberaler OrtSverein 
Pankow. Bors.: .Zivilingenienr 
Dr. Zcrcner/Spandaucr Str. B. 
Nationalliberaler OrtSverein 
Reinickendorf. Bors.: Stadtrat 
Reichhelm, Residenzftr. 39. 
ZeittniinSvercin V. Südosten. Bors.: 
Jlöitin, B., Ervcdient, .Brangclstr.llv. 
Schnsts.: Jos. Connemanu, Post Äff., 
Trepto«. 
Zentrumsverein VI. Osten. Bors.: 
Konivki, WladiSl., Oetuiiom, RnderS- 
boifer Str.46 Schritts.: Hammling, 
Tischlernistr., Posener Str. 30. 
ZentriimsvereinVIlNordosten. Bors.: 
FranzHoppe,ElbingerStrL6. Schrift« 
führet: (Slobeit, G„ SBnncudjciicr 
Straße I. 
Zentnimsverein VIII. Lchönhanset 
Tor. Bors.: Tischler, N-, Jtaiifm., 
Hnfelandftr. 26. Schr.fts.: Lanunc- 
rich, ($., Lehrer, Trcsckowftt. 8. 
ZentrumSti ereilt IXv Schönliaufer 
Vorstadt. Bors.: Theobalb älciich, 
Sdilicmaimftr. 6. Schriftf.: A.Huhn, 
Postbcamt., Schliemannstr. 9. 
SctttnimSeerein X. Norden. Bors.: 
Wichert, 31, Kurschnermstr., Swine- 
münber Str. 88. Schritts.: Ludwig 
DübberS, Lottzingstt. 20. 
ßentritmSuerein XI. Oraiiienbiirget 
Snrftobt Bors.: .Xoicf Wittig. 
ärbeiterselr., HermSdotset Str. 8 1. 
Schrift,'.: H. Kietnein, Hnssitenstt.48. 
ZeittnimSvcrcin XII. Moabit. Bors.: 
Gültler, H. Oberlalkutator, Zwingli- 
straße 12. Schriftf.: Joses Buchet, 
gotisch., Oldenbnrger Str. 17. 
3cntniw3ucrcinXIII.!Be6binR.lSorf.: 
Sicmunb, M„ Ob. Telegtapheusektet., 
Willdenowstr. 9. Schriftf.: Ülzcpka, 
81., Arbeiter,  RiinillcndorscrStr.ll>'. 
Zentnimsverein XIV. Gesund¬ 
brunnen. Bors.: Damm, C., Prinzen- 
allee 21. Schristf.: Fröhlich, St., 
Biefenthalet Str. 23. 
Nationalliberaler Wahlverein für 
bett NeichstagSwahlkrels PotS- 
dam-Osthavellaiib-Spallbau. Ge¬ 
schäftsstelle Gljnrloltenbg. L, Ber- 
■ iincr Str. 123. 
d) Sozialdemokratische Partei. 
Verband ber sozialdemokratischeu 
Walilvereine von Berlin u. Um- 
siegend. VerbandsIiureau: Linden- 
traße 69. Bors.: Eugen Ernst, Lin- 
bciiftr. 69. Sekretär: L. Liepmann, 
Lindenstr. 69. 9-1, 4-7% 
Zum Verbände gehören: 
Kreis-Wahlvereine: 
1. Kreis. Bors.: WolderSky,H.,Btücken> 
aller 3. Kaff.: itiittner, St.. 
Rciliicrstt. 11. 
2. - Vorf.: Schwenke, Schön- 
lemflr.34. Kaff.: Schmidt, G„ 
Kicchbachstr. 14. 
3. „ Bors.: Pohl,A., Naunyustr.30. 
Kaff.: Harndt, A., Friedrichs¬ 
gracht 22. 
4. M Vor>: Hoffmann.P., Opxel- 
ner Str.47. Kaff.: Varenthm, 
H., Stralaucr Platz 1. 1 
6. „ Bor!.: Friedlaender, SB., 61» 
fasjer Str. 26. Kaff.: Stirste, 
st., Semclftr. 9a. 
6. „ Bors.:RichardHenfchcl,Ueckcr> 
münder Str. 17. Bureau: 
Th. Fischer, NavenLstr. 6,' 
Tcltow-BeeSlow. Bors.iHirsch.P., 
Chartottenbg.. Spielhagen- 
stmbel2. Kaff.: Max PagelS, 
ChartoUciibg., Rofineiistr. 3. 
'Nieder-Barnim. Bors.:PautBrüt>l, 
Lichtenbg., FraulsurterCIiauf- 
sccBlb. Kaff.: »iud. Bühler, 
Kronpnnzenstr.-lü.Sckretarial 
für die Provinz Branbenbura, 
Setr :OItoWclr,Lindenstr.69. 
e) Zenttums-Partei. 
Zentral-Aussiliutz der ZentrumZ 
varte! für Berlin u. d. Provinz 
Brandenburg. Bors.: Dr. Hager, 
' RechtSanwatt u. Milgl. b. Abgeord- 
»etenh., Friedrichs!!. 49. Schnsts.: 
!HotImann,Eb.,NcchnungSsihr.,Keith 
strafe 11. 
Wahlvereine. 
ZentrilmSvercin I. Mitte. Bors.: Carl 
Müller, Direktor d. Germania, Gtra 
lau« Str.25. Schrift.: Willibald Kelm, 
Franzöfiiche Sir. 43. 
Zentnimsverein II. Westen. Bors.: 
Ed.Rottmai»i,Nechnnnx'>führ.,Kcith- 
ffraöe 11. Schristf.: gox,J., Kanzlet- 
vor»eh., Körnerslr. 24. 
ZentrumsvereinlII.Südwesten.Bors.: 
Scheffer, I., Oberposlfetrct., Katzbach> 
straße 26. Schrifts.: Aug. KaSzu> 
bowski, Buchbind., Fidicinstr. 23. 
ZentnimsvereinIV.Luisenstadt. Bors.: 
Rieger,P., Faktor,Jahnstr.l. Schristf.: 
- Jose, Schilling, üBcrtmstr, Ätgeb 
user 19. 
3cittrum8'2tiol|l(«i8’9tit3fditt6 des 
ReichstagSwahlkreiseS Teltow- 
Beeskow - Storfom, Charlotten- 
bura, Schriftf.: Lehier Kühn, 
Schoneberg, Fri? - Reuter - Str. 13. 
Sitz. vierteljährl. in verschiedenen 
Orten bc8 Wahlkreises. 
Hierzu gehören: 
ZenlrnmSverein Charlotten- 
bürg. Bors.: Zahnarzt C. Tibick. 
Nettclbeckstr. 21. Schnsts.: Eitert, 
Charlotienburg, Scharrenstr. 38. 
— Schöneberg. Bors.: Lehrer 
Kühn, Schöneberg, Fcio-Ncuter- 
Straße 13. Sitz. jed. 3. Freit, im 
Monat. BereinSlok. WilhelmShos, 
EberSstr. 80 
— Steglitz. S8or|.: Lehrer B. Neitz, 
Stegtitz. 
— Rirdors- Britz. Bors.: Nebakt. 
Weber ifllrbf. 
— Ober>chönewelde. Bors.: 
Mathias Betten, Oberschöneweide, 
Tabbertstr. 3. 
f) Verschiedene politische 
Vereine. 
Anöschus! des Verbandes der Deut¬ 
schen Silben. Bors.: Just. Rat 
Dr. Lachinanii. Bcndlcrstr. 9. Zah- 
lungSadr.: OScar Berlin, Lesstng- 
ffrafec 3. GeschästStok.: Potsdamer 
Straße 45. 
Berliner Arbeiter-Verein (gegr. 
1862). Bors.: 6. Brück, Planuser tEd. 
Sitz. Lok. Oranienstr. 69. Alle 
14 Tage, Mont. 81668. 9‘/a. 
Berliner Zionistische Bereinigung, 
Prenzlaucr Allee 9. 
Bund der Landwirte. GeschästSsl. 
Deffaiier Str. 7. • 
Central-Berei» b:itt"djcr Staats¬ 
bürger jüdischen Glaubens, ülur. 
Lmbenftr. 18. Bors.: Hust. ü!at Dr. 
M. Horuitz. Syndikus: NechlSanw. 
Dr. Ludwig Holländer, ffien. Sekc.: 
Levy. 
Christlich soz.Par.ei-Verri« Berlin. 
1. Präs.: Kgt. Hos- n. Dompredtger 
Ohty. Hinoerlinstr^ 7.' 2, Präs. 
P. Kiuge, Graveur, Unter den 
Linden 20. Geschästsst. ebenda. 
Deutsche Mlittelstanbs-Bereinlgunll. 
Bors.: C. Ütabarbt, Obernistr., 
Gneisenaustrabe 114. Generalsekret.: 
E. Just, Seybetftr. 14. 
Deutscher Antisemiten Bund. Sitz 
BeUin. Bors.: Lehrer Hottz. Ge- 
schällSst.: Chodowiecklstr. 21. 
Deutscher Kulturbund für Politik. 
Bereinig, unabhängiger Mämier zur 
Ersoischung bcS gesellschasil. Lebens. 
Berlin SW61. 
Teutsch . nationale Bereinigung. 
Bors.: Wilhelm Brühn, Mitglied b. 
Reichst., Lindenstr. 77. 
Deutschnationaler Kolonialverei». 
Geschästsst.: üBilStmicr Str. 44. 
Bors.: Major a. D. v. Fran?oiS, 
chenr. .LandeShailPti». f. Dentsch- 
Sü^west.Asrika. 
ReichSbund der Deutschen ülcfornv 
Partei. HanptgeschästSst.: Speijeter 
Straße 7. 
Reichsverband bet Deutsch-sozialen 
Partei. Gau: Wahlverbano, Sitz 
Berlin. GeschöstSftelle: Pankoo, 
Sdjmibtftr. 7 bei O. Hürtgen. 
Rcichsvcrbaud'gegen die Sozia!- 
bcmdtrotie.5Boif-i).8icbcrt,Oliiicral= 
Itutii. z. D., Erz. HauptgeschastSf.: 
Dr. Bovenscheii. Bureau: Deffauer 
Straße 30. 
Berein „West-Süd-West" für die 
Stadtbezirke 43, 44,48a, 48b, 49 
». 56b. Bors.: Bez. Vorstehe, 
Rüthliug, Steiumetzstr. 48. Schristf.: 
H. Dorsch, WilmerSdorf, Ringbahn 
straße 5. 
Verein zur Abwehr deS Antisemi 
tismus, Magdeburger Gtr.14. Bors.: 
Abg. Hergiat Gothlein. Schatzmeister 
Dr. Waltet bc Gtuylcr, Gr. Lichter 
selbe, Wilhelmftr. 19. 
„Walbeck", Fortschrittlicher Verein 
zu Berlin. Bur.: Friedrichsgracht 17. 
12—3, Somit. 11—1. Bors.: Paul 
Tröget, Adalbertslr. 46. Schnsts.: 
Georg Falkenheim. Maikusstr. 1. 
Zionistisches Centralbureau Char 
lollenourg, Vleibtieustr. 49. 9—1, 
3>/-—7Uhr. 
21. Religiöse Vereine. 
Verband evangelischer Arbeiter- 
vereine Berlins u. Umgegend. 
Bors.: Braun, Melchiorstr. 7. Kaff.: 
Glaset, P., Sellers». 2. GefchästS- 
stell.: Sellerstr. 2. 
Berliner Zweigverein des Evan¬ 
gelischen Bundes. Schristf.: 
Postickret. Morath, Bredowstr. 31. 
BereinSl.: Wallstr. 14. 
Berliner Zweig-Verein des Ev. 
Kirchlichen HülfSvereinS. Bors.: 
Oberhosprediger D. Dryander, Ora¬ 
nienburg e. Str. 76iu Schatzinstr.: 
Wirk!. Geh. NatHavenstein, Präsident 
beS Rcich4bank-D!rektorinmS, Jäger- 
straße 34. 36. Unterhält 15 Stationen 
für häusliche Krankenpflege unter ben 
Unbemiltelteil. 
Berliner Frauen-Missionsverein für 
China. Georgenkirchitr. 70. Bors.: 
Frl. I. von Buddenbrock, Schelling- 
straße l2. GeschästSfnhr.: Miss. Jnsp. 
Glüer, Georgcnkitchstt. 70. 
Berliner Hauptverei» sür Innere 
Mission, Turmslraße 46. Bors.: 
CenaiSpräs. Dr. v. Strauß u. Totney, 
Schnftf.: Pastor Hachlmann—Pop- 
penburg. 9—12. 
Berline« Etadtmisslon. Zentral- 
Bureau: Johauniterstr. 6. Bors.: 
Kgl. Hos- n. Domprediger Ohly. 
Schrisff.: Pastor Le Seut, Di. Do. 
So. 10-11. 
Berliner Misjionrgesellschaft. Mis- 
sionShauS: 6)CorflCNlirchftr.70. Bots.: 
Cb. BerwaltungSget. Rat Berncr. 
Berliner Verband der evangel. 
Jungfrauen-Berelne, Bureau Tieck- 
strafse 17 (Ziial. Bureau der cvangel. 
Jungfrauen - Bcreine LeulschlanoS, 
deren Adieffen dort zu erfragen sind«. 
BetbanbSvotl.: Pfarrer Bunkhardt. 
Bierwöchentlich genie'.nf. Konferenz 
der Juugfr. BcreinSteileru. -leilerin- 
nen BerlmS u. I. Vororte im Ma< 
rienheim 1, Borsigstt. 5. 
Britische und ausländische Bibel- 
Gesellschaft. Ditrttor: Michael A. 
Morrison, Königprätzer Str. 8L " 
Sriilersercitt d. weiland freien e». 
lnth.Jes»S.GcmeUie.Bors.:Aaufm. 
Th. Hattmarui, Kastanieiiallee 36. 
Schriftf.: tastn. G. Wüthe. 8ii$. 
dort, Atlersti. 13. 14. Bersamml.: 
alle 14 Tage, Freitag 9 Uhr abdS., 
iSafferlontr. 46. 47. 
Central-Ausschutz für die Innere 
Mission der deutschen evangel. 
Kirche. Balliern, Allensteinstraße 61 
(Pott @r. LichtetjeloeJ. Prä!.: Di¬ 
rektor D. F. A Spicifer, Kolonie 
Grmtcoatd.f jenftr. 11. GcschästSf. 
Sekret.: Pastor W. Schelf en, Dahtem, 
Altensteinftr.61 (Prft ©r-Sichtcifcldc). 
Chinamissionsbund. G-orgenkitchl 
1 trafte 70. Bors.: Reg. Baun,str. 
Lange. 
Christliche Gemeinschaft St. Michael 
zu Berlin. Zentral-Siurean: SJcrit- 
straße 21. 'Sovs.: G.af Ed. v. Püikter. 
Die ArbeitS- u. BetsammlungSstätten 
b.GemciiifchaftbifindcusichDalldotfet 
Straße 24, Buttmannftr. 2, Chauffee- 
straße 17, Friede,islt. 1, Koppenstr. 6, 
Gneiseitauf'r. 4, LandSberger Allee 
3ir. 63.64, Lichlenberg, vwbcrtuSstr.61, 
Paukow, Brehmestraße 61, WitwerS« 
borj, Bemharbstraße 4, Schöncbg, 
trurigfir. 37, Schmargendors, Sulzaet 
traße 13. 
Christlicher Verein für Frauen unb 
Mädchen. Linkftr.32. Bors.: Gräfin 
B. Walderfee. 
Christlicher Verein junger Männer 
zu Berlin. Bors.: v. Nothkitch, 
gorftmftr. Gencratfefr.: Wittmcr. 
BereiuShauS: Wilhelmftr. 34. 
Christlicher Berein Junger Männer 
Moabit. (G. $j) Bors.: t*. Srf'.iOi, 
Hiii^tliborfltr. 3.' Sekr.: Hartmaim. 
Bei einSräume: ArminiuSplatzlMarlt- 
hallcngeb.I, tägl. Berlamml. 
Christlicher Zeitschriften»»«!«. Alle 
Jakobstt. 129. Direktorium: Superint. 
a. D. Brandiu, W. Fahrenhotst, 
H. Paukow. 
Deutsche Evangelische Buch. und 
Traktat-Gesellschaft, Sldcrftr. 142. 
Filiale: W'lhelmftr. 36. GcfchäftSf.: 
Johannes Ärck, Buchhdl. . 
Deutscher Protestantenverein. Prüf.: 
Eiscnb. Direkt, a. D. und Reichst. 
Abgeordn. Schröder, Steglitzer Str.68. 
Schatzmftr.: A Weidling, Potsdamer 
Str. 82n. 
Deutscher Verband vorn Jugend- 
bund ittr Entschiedenes Christen¬ 
tum. (E.B.) Gen. Sekret.: Prediger 
Blechet. FriedrichShagen. Jugend- 
versammlungen jed. Gcnitt. nachm. 
Stegtltzer Etr. 71. 4VS. — Lange 
Str. 16.16, 2. H. 4*/,. — ProSkauer 
Str.3aH.4Vj.  — Blume,istr 80.81, 
Jugendheim, 6 — Rostoiker Str. 33 
(nur f. j. Männer) 8 — Waldftr. 33 
(nur s. j. Mädchen, 4% — Chat- 
lotlenbg., Schlüterstraße 66. 66. 4>/z. 
<6 Vers. f. Bäckerlehrlinge, 6 f. 
herrfchfll. Diener). — Charlottenbq., 
SpaubauerBerg 2, 6. — Rummels» 
bürg. Neue Bahuhofftraße 4 H„ 4. 
— Gr. Lichterfelde - West, Neue 
Dorfftr. 2, 4. 
Evangelisch-Kirchlicher Hülssverein 
zur Bekämpfung der religiös-sittlichen 
Notstände in Berlin und anderen 
größeren Städten usw., begründet 
am 4. Mai 1888 mit Korporation^ 
rechten, unter dem Protektorat Ihrer 
Majestät bei Kaiserin und Königin, 
Bors. deS engeren Ausschusses: 
Landesdirekt. Wtrkl. Geh. Rat Fthr. 
v. Mauleuffel, Erz., Leipziger Ste. 3 
Schristf.: P. Lic. tbeol Cremet, 
Potsdam. Zentralbnr.: Potsdam, 
Mirbachftr. 2. 
Evangelische Allianz. Bors.: Land- 
ger. Rat Dr. Hornemann, Alt- 
MoaBit 119. Sekret.: Pred.Blechet, 
FriedrichShagen. 
Evangelischer Bund. lBirlinerZweig- 
vetein.) Geschäftsstelle: Wallstr. 14. 
Bors.: Pros. W. Schmidt, ' tau. 
Ringstr. 47. Schristf.: ^Poiifelret. 
Morath, KarlShorst 6. Bin., Günther- 
straße 14. Schasrnftr.: ffaufm. H. 
Satmong, Köpcnicket Str. 142. 
Evangelischer Sund zur Wahrung 
der deutsch-vrotestaatischen J>'< 
trrcflen. Berliner Zweigveru», 
Wallstr. 14. Bors.: Pros. 'V„. 
Schmidt, Friedenau, Ringstr. 47. — 
Brandenburg. Hauptoercm. Bors.: 
Pros. D. Scholz. Bifchosstr. 4. 6. 
Evangelischer Kirchenbanverein für 
Berlin. Zur Errichtung van evangel. 
St.rdjen n. onlcrcn kirchlichen Ge¬ 
bäuden usw. Protektors Ihre $iaj. 
d. Kaiserin u. Königin. Bors.: 
v. Schubert, Exz., Gracrallcutn. z. D., 
Tiergartenftr. 4 <v. 1. April Kur- 
fürstcnstr. 134). Schriftf.: Hermann 
Stilfe, Berl. Bnchhdt., Dotothren- 
(traße 72-74. 
Evangelischer Männer- u. Jung- 
lingsverein. Bors.: Droß, Pfarrer 
A. d. ApostelkirchelL BereinSl.: 81. b. 
Apostelkirche 14. 
Gesellschaft zur Beförderung deS 
Christentums unter den Juden. 
Bur.: Kastanicnallee22. Bors.: Gen. 
Superintend. Dr. • thool. Keßler, 
Maltftäikitchftr. 12. MifsionSdirekt.': 
k. Bieling, Kastllnienallee22. Botm. 
11—1, mißet SienSt. u. Freit. 
GufiDti Adols-Beteinz» ..nterstützung 
notleidender evangel. Gemeinden in 
der Diaspora. JpaiiplDcrcin der 
Pro». Branbnbitrg. Bors.: Geh. 
Ob. Reg. iltai Allmann. Unter 
bcnSinti.it  4. Schatzmstr.: Kommerz. 
Rat. W. Ebart, Mohrenstr. 13. 14. 
— Berliner OrtSverein. Bors.: Geh. 
Ob. Postrat Menny,leipzigerStr.16. 
Schatzmstr.: Staötrat öcljtickc, Ptciiz- 
lauer Str. 35. 
haiiptverein für christliche Er- 
bauiingsschristcn in ben »reufj. 
Staaten. Bors.: Gen.Supenntendeut 
D. itcBlrr. öcltf'äflsf.: Ernst Rebfch, 
itloslcrllt. t‘" ’>7. 
Die Heilsarmee. Nationales Haupt¬ 
quartier: Gettraudtenstr. 1—3. Kom¬ 
mandeur für Deutschland: Mac 
Slioimti, Gettrandlcnstr. 1—3. 
Jesuskirchen- Gemeinschaft, Wasser 
torftr. 37b. ' Bors.: Post. M. Braun 
ebenda. Schriftf.: Poftdirelt. Sachs, 
Königitr. 60. 
Jung^raucnvcrcin d. Zwölfapostel, 
nemeinbe. Bors.: v. b. Heydt, , 
Pastor, Genthiner Str. 26. BereinSl.: 
Steglitzer Str. 29. Sonnt. 6—9 aBbür. 
DienSt. 8>/,-9>/, abd§: , 
Kath. Arbeiterverein St. Matthias 1 
aegr. 181IC. Präs.: KutalnS Haard, - 
Potsdamer Str. 81. Vers.: >eb. 1. 
n. 3. Dienet. I. Moii. 8Va Rest. 
Schwarzer Adler, Schöneberg. 
Hauptstr. 134. 
Kath. Arbciteroerrln ,,Worden". 
Prä>.: Kaplan Sauer, Echönhauler 
Allee 182. VereinSsitz. n. Sitz. ber 
BerufSgt. B. Betfmann, Schöiihaufet 
Allee 4, jeden Dienst. 
Kath.geselliger Berein Et.MatthiaS, 
gegr. 1869. Präs.: KuralnS tvrabe, 
Kolonnenstr.38. Vers.: jed. DonnerSt. 
nach b. 1. u. 16. jed. Mon. 8‘/j 
V iltoria-Brauerei, Lutzowstr. 112. 
Kirchl. Armen- n. Kranlciipstege- 
verein d. Zwölsapostelgemeiude. 
Bors.: Büttner, Konsist. Rat, An 
der Apostelkirche 16. 
Kirchl. Pflegschaft der St. Georgen» 
Parochie. Vorf.: Pred. Zimmer, 
Kurze Str. 2. 
Njaffabunb. Georgenkirchstr. 70. Miss. 
Jnspelt.: Lic. thool. Axcnselb. 
Ostdeutscher Jünglingsbund, So» 
Phienslr. 19. Bors.: Pastor Berlin, 
Ramlerftr. 3. Geschäftsf.: Sun» 
btlagenten P. E. Wattmann, P. 
B.Schuberth,Fahtenhorst.ZalnowSki. 
Preußische Haupt-Bibel-N'sellsch. 
filiiflcrftr. 71. 8-7. Präs.: 05. 
Kirche,iratS-P:äf. Boiglk, jlötljciiec 
Straße 38. 
Provlnzial. Ausschuß fttr Innere 
SLilfsion i, d. Pro». B.- ndenburg. - 
Bors.: D. Reiche, ÜBaituiburgitr. 8. 
BeteinSgeistl. P. Stofchfc, Paffa'iir 
Straße 37 a, u. P. Esche, Kaiser 
Friedrich-Platz 2. 
6t. AloysiuS-Berein Bei Hetz-Jesn. 
Bors.: Kaplan WeBer, Echönhanfer 
Allee 182. Sitz. jeb. 1. ", 3. Sonn!. 
I Mon., Schönhuuser Allee 182. 
Stabtmifsioiisverein„Zivn", Schön» 
hauset Allee 177. Somit. Schule, 
Gesangstniibe, Nähstunde, Bidel- 
stunde usw. 
Tiergarten St)w,ce$n * Gesell¬ 
schaft, Potsdamer Sir. 24. Gen. 
Bevollm.: R-chtSauw. ElSbach, Moh- 
rensir. 6. 
Traktat. Verein. Bors.: fforlhnstr. 
а. D. von Rothkirch, Wilhelmftr. 34. 
Bersawml.: Jeden 1. Sonntag im 
Monat, Behtenstr. 29. 
flerein Dienst an Arbeitlose», 
Echrippenkirche. (E. !8.) Bors.: 
Hoskammer Rat EiSmann. Geschäfts^ 
sührer: Direktor Gilweit, Adetftr. 62. 
Vers. Sonnt, im Winter norm. 7%, 
Sldcrftr. 62, Klofterftr. 73a (Kloster» 
kirchej. 
Verein ber Mitglieder der Lophien- 
Gemeinde. Bors.: M. Zabel, August- 
straße PS. 29. 
Bereinigung Gideon (für Soldüten- 
miffion). GelchäftSf.:. Setr. Georg 
Schmidt, Ocotgeitlirchstt. 70. 
Vereinigung von Mitgliedern der 
Barochial-Gemeinde. (E.B.i Bors.: 
Bankier Enist Schaffet!, StlopstoJ- 
straße 13. Schristf.: ^uifin. Ad.Haitz, 
Alexandrinenstr. 46. 
Bereinigung zur kirchlichen Für¬ 
sorge für bic Flus|- u. Kanalschiffer. 
tetjailcttcnBurg, Stonigin Luisc-Sit.6. 
Bors.: Seh. i)lcg.3tatDr. jur. Kirsch- 
stein, Gr. Lichtetsklbe-Ost, Pronr- 
iiabcnftrafje 16b. @efchäft£ ;sihrer: 
Pastor Jcit|[ich,' Gharlottentmig, 
Königin 2uife>Str: 6. 
Jünglings-Vereine. 
Fünglings-Bereine bes Ostbeiitfchc» 
Jüngli'igsbuiibcs in Berlin. 
Bureau: Sopljienftr. 19. 
1. Evangel. Männer- n. 8"'ngl. Berein 
AdoeiitSlapeüe (1878), Gr. Frank» 
fiirtcrftr. II. 
2. Aeltester Evangel. Männer n. Jüngl. 
Verein 11861), Oronieuftr. 106. 
3 @L Andrea?, ISu. Jüngl. Verein, 
Mühlenstr. 42. 
4. Ansetstehung (1898), Ftiedenstr. 93. 
б. Evangel. Jüngl. Berein St. Bartho- 
lomäuS (1892), Flied-lftr. 16. 
6. Evangel. Jüngl. VereinDon. (1894), 
Kaiferftr. 19. 20. 
7. Evangc'. Jüngl. Berein der Drei« 
faltigteits - Gemeinde, Dieifaltig* 
keitSkitche. 
W 
• vS 
■S 
& 
& 
"S. 
t 
>>V<- - 
P 
T
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.