Path:

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1902

H. Theil 
Vereine 
' 182 - 
ZeitlMgen u. Zeitschriften 
Dt, SB ermatt, (8 er. Rath Dr. Sippe, 
StoItficulHtr. 1L Schristf.: Budy 
Hinderfinstr. 2. 
Juristische Gesellschaft. (Corporation, 
Förderung der Rechtswissenschaft.) 
Vor!.: Wirkl. Geh. Rath Dr. Koch. 
Präs. b. Reichiban! - StrccloriumS, 
Sie. ©chriftf. Dr. Seligfohn, Justiz> 
rath, Behrcnstr. 17. 
LiterarischeGesellschast. Ehrenpräsid. 
Fr-SplelMei,, LharlittenbiirgLant 
str. 165. Bors.: Jul. 83 o Ist, Char^ 
loltenbg., Fasauenftr.17. Schatzmstr. 
Otto NeumannHofer, Cfjarfottcnf'urg, 
Gormcrslr. 10. Schristf.: Dr. Ernst 
Heilborn, Kurfürstenstr. 83. 
Sittrarifihcr Verein „Wartburg", 
geor. 1898. Bors.: Pred. Dr. M. 
dimuc, Paulstr. 9. Schristf. Dr. 
28. Helmke, Kirchftr. 18. 
Mlitärtsche Gesellschaft. Bors.: Gen. 
b. Jnf. Frhr. v, Funlk, Siegmunds- 
hos 17. Schritts™ Major #. Poch 
Hammer, Unter 1. Linden 74. 
Nachtigall < Gesellschaft sät unter 
löndische Afrilaforschung. Bors. 
Dr. med. E. SRaücrt, Chauffeeftr. 56. 
Schristf.: Wilhelm Wicke. Schles- 
wiger User 6a. Dereinrl.: Hotel 
• „Sujcr Jahreszeiten" Prinz Albrecht, 
str. Sitz.: Mittw. 
Natitchistorlsche Gesellschaft „Bero- 
liim" zur Förderung des natut- 
, wißenschastlLehrmittilwescns.l.Bors.: 
Dr.ffiolf. Geschastsst.; Natnrhisloriker 
M, Wietzer, Mariannenstr. 12. 
Riimismatlsche Gesellschaft. Bors.: 
Geh. SRcg.aiatftQfrielenäourg,Stellte, 
Bichtestr. 29. tzchriftf,: Ob.Biblioth. 
ij, SSeil,. Schöycbergcc Ufer 88. 
MnipheäalÜa.Bereinf..Aquarium« 
■u. Terrarien-KimdeBorr. :E.Stehr, 
Görlitzer llfet 34. Bers. üoc. König« 
stadt-Casluo, Holzmarltstr.Ä.  Sitz.se». 
Miltw. nach 1.1. u. 15. i. Monat. 
Orient<Coinitee.Dors.:Geh.Rcg.Rath 
" Pros. Dr.», Kaufmann, Maaßenstr. 6. 
Schristf.: öaupl, 2. SB. Kollm, Ge 
schaftSst.: Wilhelmstr. 23. 
Polytechnische Gesellschaft. Bors.: 
, • Dr. Paul Jeserich, Charlottens 
. Fasanenslr. 21. Schristf.: Reg. Rath 
Geilel, Schöueberg, Hauptstr. 162. 
SchiffbautechnischeGesellschaftBors.: 
Geh Reg. Rath Pros. Busley, Kron« 
prinzen-User 2. Gcschästsf.: Schiffb. 
Ingen. H. Seibler.Schumannstr. 2. 
■ 'Soeialwissenschaftl. Verein. Bors.: 
Docent Dr. Stillich, Humboldt, 
Akademie Charloitenburg, Bismarck, 
str. 9. BereinSl.: Schultheitz, Ecke 
Friedrich, u. Ritttmetslr.46. Sitz. jeb. 
zweit. weit. I. Mt. 
#färit»ttii, Geteilt föt Aquarien- u. 
Terrarien-Kundez. Berlin. (@. SB.) 
Bors.: Zahnarzt M. Earow, Schön- 
hauser Allee 187. Verein»!.: Hotel 
„Attstädter Hof", Kaiser Wilhelm- 
str. 0. Sitz.: jed. 1. u. 3. Freit. i. 
Monat. 8% AbdS. 
Verein ..Bauhütte" gegr.: 1867. 
Sedan-Panorama, Panorümastr. 1. 
Bers.'sed. Donnerst. 
• - Berein BerllnrtJournalisten. Bors.: 
,P.Aunzendorf,gehlendorf b.Berli». 
v, Schristf.: Fritz Hansen, Kottbnser 
„-v Damm 14. Bereinsl. Breitestt. 22. 
OiÄPreltt,,Berliner Presse", begründet 
,1, 8. Juli 1802.1. Bors.: Ernst Wicheri, 
Genihinerstr. 26. VersammliinaSlokal: 
tdm 1. ». .3, Mittw. im Monat) 
den Minnen d-S BerlinerPreffe- 
klui«. Unter teil Lindm33. Vereins¬ 
bureau: Charlotlenstr. 37. HL (10—1 
ii.N-7 Uhr.) 
Beteln der Fachpresse, Gitschiuersir. 
. Bors.:Dr. K.Haffe, Gitschinerstr. 4. 
Bettln Deutscher Ingenieure, Char« 
loltmftr. 41 Direetor: Banrath Th. 
Peters. 
Beteln für Eisenbahnkunde, Wil- 
• hclmslr. 92. 93. Vor!.: fflitfl. Geh. 
' Ob. Reg. Rath Streckert, Kalckrenth- 
str. 8. Schristf.: Oberst a. D. Fleck, 
PotSdani, Karlltr. 2. 
Bettln für die Geschichte Berlins. 
1. Bors.: AmISger. Rath Dr. 36- 
ringiiier, Schleaelftr. 27. Schristf.: 
Dr. Brei,dicke, Sdjmermftr. 1. 
Verein für Geschichte der Marl 
Brandenburg. 1. Bors.: Pros. 
Dr. Schmoller, Wormserstr. 13. 
Generalseku: Kammerger. Rath Dr. 
Holtze, Goltzstr. 31. Sitzung jed. 2. 
Mittel, d. l'itä.; BereinSloc.: Rühmel, 
Gensbarmenmarkt. 
Verein für jüdische Geschichte und 
Litteratur. Vors.: Dr <3. Karpeles, 
Krirsürstenstr. 21. 
Berelu von Freunden der Trevtow- 
Sternwarte.(E.B.) 1. Bors.: Direct. 
st.S. Archenhold. 2. Bors.:Kgl.Ob- 
scrvator Prof. Dr. itnortc, Treptow 
b. Berlin, Sternwarte. Schristf.: 
Dr. med. Paul Schmidt, Treptow- 
Baumschulcnwea, Bereinsbur.: Trep¬ 
tow »Sternwarte bei Berlin. Tel. 
W. 1959. Bereinizeitschrift: „DaS 
Weltall"Jllnstr.8eItschriftf.Astronom. 
u. verw. Gebiete. 
Bereinigung der Steuer- und Wirth¬ 
schafts-Reformer, Haaelsbergerstr. 
18. Bors.: Eras von Mirbach, Mit- 
glididicS Herrnihausei, Soräiiitteu. 
Schristf. u. Rend.: Stephan, HagelS- 
brrgcrsir. 18. 
Bereinigung der Saalburgfreundc. 
1. Bors.: Major a. D. P. Schulze, 
Uhlandstt. 56. Schatzm.: Wilhelm 
Keller, Markgrascnstr. 9. 
Bereinigung ehemaliger Gelsen 
heimet. (OrtSgruppe Berlin.) Ob> 
mann ®. Scharnke, Ob. Gärtner i. 
Dahlemk.Steglitz. Stifl. P. Gallandi, 
Landschastögärtn., Waimsee. Sitz. 
jeden 1. Mittw. i. Monat, Friedrich 
str. 172 „Zum Spaten". 
Bereinigung von Freunden der 
Slflronomto und kosmischen Physik 
vegr. 1891. Bors.: Prof. 
Wtth. Förster, Direetor d. i 
Sternwarte. Anmeld.: bei Rend. 
Brück, Taubenstr. 48. 49, Urania. 
Borderasiatische Gesellschaft. Bors.: 
Geh. Reg. Rath, Prof. Dr. v. Kauf¬ 
mann, Maaßenstr. 6. Bersaminl. 1. 
Freit. 8>/, Brandend. HauS, Mohrenl 
str. 47. 
Wissenschaftliche Bereinign»« 
Sphinx" zu Berlin. SSots.: 
Rechtsanw. Dr.Kalinowsln, Bemau 
b. Berlin. Schristf.: 81. Geist, 
Alvenslebenstr. ß. Vereinst.: U. d. 
Linden 27, maurisch. Saal. Sitz.: 
Mittw. 8‘/,. 
Wiffenfchaftl. Centralverein. Bors.: 
LandeSoirector a. D. H. Nickert, 
Kursürsienstr. 119. Gen. Secret.: Dr. 
Max Hirsch, Genthinerstr. 14. 
31. Zucht-Vereine, 
a) Geflügel. 
Berband Deutscher Nuligeflügel- 
8 lichter, GeflügelzuchtBereluc und 
Äenoffeuschafte« Geschästs- und 
Eicr-Central-SöerlausSstelle (Eiilui 
Nr. 31. Tel. IV 3881. Geschäfts 
führn Ewald Lei), Gleditschstr. 49. 
„Fortuna",BereiuBerllnerGeflügel 
zlichter. Bors.: Obcr-Jng. H. Kohn, 
Chauffeestr. 85. Schristf.: Ksm. Rnd. 
Schmidt, Tresckowstr. 49. Sitz. Sot.i 
Haase AnSsch., Rosenthalerstr. 14. 
Geslüaelzuchwcreln „Königstadt". 
iBorf!: P. Thiersel, Neue Friedrich- 
sir. 91. (schristf: E. Moritz. Pols« 
damerstr. 45. Screliist.-. LandS- 
bergerstr. 108 (Schäfers.) Sitz.: jed. 
Donnerst. • «. 1 u. 16. jed. Monat». 
Briestaubeu: 
„Berolina", Berlin für Brief- 
taubenzucht. Bors.: E. Wurl, 
Knstriner Platz & Schristf.: R. 
Offowskl, Neue Köuigstr. 84. 
„Columba", verein für Briestauben¬ 
zucht. Vors.: Hm». Müller,Denne- 
witzstr. 34. Schristf.: Gust. Erbe, 
Petersburgerstr. 1.' Bcrcijisl.: Gle¬ 
ditschstr. 46. 
„Komet", Bereln für Brieftauben¬ 
zucht. Bors.: ,6." Schubert, Luisen- 
str. 38. 1. Schristf.: Carl Götter« 
son, Friedenslr. 13. BereinSl.: 
Stralanerslr.57, illt-Beilin, sed. Fielt. 
„PhSnix", Beteln für Brieftauben¬ 
zucht. Bors.: C.Lorchel, Friedenau, 
Reiiibrandtstr. 14. Schristf.: Fr. 
Matches, Mariendorferstr. 2. 
Kanaiienvögel: 
Berliner Sanatienzüchttt«. Böget, 
schntzverein. (6. SB.) Bors.: Wilh. 
streu?, Bliicherstr. 4 Sitz.: Mont. 
ii. d. 1. u. 15. jed. Monats Set, 
clnSIoc. Frleboei, Münzstr. 17. 
„Canaria", Bereln für Liebhaber 
und Züchtet des Kanarienvogels. 
Bors.: Jul. Michow, Friedrichs«. 6. 
BercinSl.: Kommindantenstr. 02, 
Becker's Festsäle. Donnerst. 
„Frcnnde gefiederter Sänger." Bors: 
F. Wollermann, Weidenweg 71. 
Schristf.: M. Gailing, Zorndorfer- 
str. 36. Sitz.: jed. Donnerst. 9llbr i.Rcst. 
„ZumAqnamim" Frankfurter Allee99. 
b) Hunde. 
Delegirten < Commission kynolog. 
Vereine. Bors.: Oberjägermeister 
Freiherr >>. Plato, Etc., Stuttgart 
deren Bur. Koinmiss. f. d. Deutsche 
Hunde Stammbuch, Geschäftsst. f. o. 
Nanienregislr. u. itommin. f. d. 
Deutsche Derby B. d. Gcschästsf.: 
O. Stein, Oberteut». a. D., Stein 
ineystr. 52. 
Berliner Foxterrler-Elub. Präs.: 
C.B»schow, Brunnensir. 154. Schristf.: 
P. Schneider, Klosterstr. 29 (Restaur. 
Klosterhos). 
Dalmatiner - Club. Bors.: Kausm. 
§ugo Damm, Neue Friedrichstr. 36. 
chtiftf.: H. Siemens, Katzbachslr. 4. 
BercinSl. :Taubcnslr.46(TaubeiitianS.) 
„Heetor" Gesellschaft der Hunde- 
freunde. 1. Vors.: H. Wölmei, ffir. 
Lichterselde, Draleslr.8. 1. Schristf.; 
A. Frentzel, Blücherstr. 10. 
Kynologischer Club »Anno", (Verein 
zur Hebung d. Drenur von Raffe- 
Hunden.) Ehren-Präs. Frhr.». Creytz. 
Christinenslr. 5. 
Teckel-Club. Bors.: Baumstr. H. 
Lemin, Friedrichstr. 83. Schristf.: 
Rechn. Rath H. Abel, Gr. Lichterfelde, 
Kyllmannstr. 22. Sücreinsl.: Friedrich¬ 
str. 83, A. Dier's Vrauerei-AnSschank. 
Sitz.: Letzter Freit. i. Monat. 
Verein Deutsch Langhaar, Bois.: 
Dr. med. (8. Aro>ike, Halenfee, 
Kurfürsteudanini 134. Schriftf.: u. 
Sothen, Neiidannn. 
Berti# zur Züchtung Deutscher Bor- 
stehhunde. (Hauptvemn) E. V. 
Bors.: Major Rausch, HagclS- 
beraeistr. 31. Schristf.: Pol. 2t. 
». Homeyer, Biedowstr. 22. 
32. Diverse. 
Allgem. Deutscher Schulverein zur 
Erhaltung des Deutschtums im 
Auslande. Hau plleituiig: Wichinann- 
str. 2a. ÜSovf.: Pros. Dr. Brandl, 
Kaiserin Augustastr. 73, Schriftf: 
Maior a. D. Rtinmcrnmim, Notlen- 
dorfstr.28. — Berliner Männer,Orts- 
grnppe. S8ors.: Pros. Dr. Tanal, Staute« 
ftr.l9.Schriftf.: ilcchtdamu.Dr.v.Veh, 
Ansbacherslr. 55. — Berliner Frauen- 
Ortsgruppe. Vo>s.: Frau Geh. Rath 
Wattenbach, SWilmerSdors, Ludwia- 
kirchplatz. 2. Schabinstr.: Major a. D. 
Simmmimnn, Rollendoisur. 28. 
Schriftf.: Frau Prvskssor Hoeniger, 
Kiirfiirstendami» 232. 
Alldeutscher Berband. Begründet 
1891. Vors.: Dr.(£.Haffe, M. d.R.. 
In Leipzig. GeschastSs.: Alfred Geiser, 
Flicde»ai,,FriedrichWilhelm-Platz21. 
Gcschä^tsstetle: H.B. Fischer, Lützow- 
Alldeutscher Berband, Ortsgruppe 
Berlin. l.SSors.: Direct. F. Wagner, 
griedenan, Cranachstr. 5.1. Schilstf.: 
r. plill. Hoetfch, Melanchthoiisti. 16. 
Berfamml. Dienstags, Architerten- 
haus Wilheliiistr. 92.93. 
Amateur - Photographen - Bereini¬ 
gung >,Eos" yttzgsi.: Johannis- 
str. 14. 15. Sßoij.: Heunann Klop, 
Postbeamter, Barielstr. 8a. Schristf.: 
Willy Rosenlhal, Bür. Beamter, Gr. 
Hommirgerllr. 20. Eaff.: MaxTbicle, 
Koch, Hussitenstr. 26. Sitz: Freit. 
9 AbdS. 
Berliner Dienet-Vcrciu. Ausbildung 
herrschasll. Dienern ». Arbeits- 
achw. Direct. ii. SSors.: 8L Schirow 
Ita 
[E. A. Schirow & So.) Sinieokstr. 13. 
Bereinsl.: Mauerte 3. ' 
Betlinet Beteinigüug ÄSnigl. 
Sächsischer Osfiriere u. Sanitäts» 
Osfirierc des Jnaetivitäts» und 
Beurlaubteustaudes. Begründet 
1693. Bors. Dr. Lehnert, vberleutn. 
l>. L.,Wür»burgerstr.22. 10-2 Leip 
zigerstr. 13. - - 
Braudenburgischer Landn'!ffer.Ber> 
ein. Bors.: Brode, stibt. Land> 
nieffer, Gr. Lichterselde, Lorenzstr. 3. 
Schriftf.: Buth, Kal.Katast.Control. 
u. Steneriufpcet., Mar!annen-User4. 
Deutsche AdelS - Genossenschaft 
Bureau: Luisen-Platz 2. Bors. 
Graf v. b. Schulcnburg-Beetzendors 
aus Beetzendorf, Altm. Schatzmstr. 
». geschastif. Mitgt. d. Borst.: 
v. Wedel, Dorothecnstr. 71. Schriftf.: 
v. Mosch, Grob-Lichlerselde, Moliie- 
ftr. 1. 
Deutsche Kältern.Gesellschaft. Bors.: 
Pros. Dr. !> Zchumaun, Grunewald« 
str. 6.7. Schi ifif. :Ob.Ttadt-Secrct. K. 
Hirfcht, Zehtendors, Königstr. 19. 
Bereinsl.: Rest. Hopsenblüthe, Unter 
6. Linden 27. Jeden letzten Mont. 
i." Monat. 
Deutschet Osfirirr-Brrein s. Saarciv 
Haus f. Armee ii. Marine. 
Deutscher Ostmarkeu-Berein. <E.B.) 
Sitz:SBcUm,illtiit(ttn[ic5. Bors. des 
HauptvorslandeS: Major a. D 
RittldtSbesitzer o. Ticdcmai>n-Sec> 
heim, Berlin u. Seehdim, Bez. Posen. 
Geschäftöf.:Dr.Boveiischeii,Kleiststr.5, 
Erster homöopathischer Berein zu' 
IBcrl'J (gegr. 1881), bezweckt die 
Ausbreitung u. öffentl. Anerkennung 
der Homöopathie, sowie d. Mithilfe 
z. Eirichtung eines homöoplithischen 
Krankenhauses In Berlin. Versamm¬ 
lungen inoimtL jcde»'2..u. 4. Freit. 
Benthstr. 22. Bors.: 'H. Selkt, 
Kottviiferstr. 10. Schriftf. :F.'War> 
(labt, Stralauer Allee 30. 
Gesellschaft zur Verbreitung des 
Handwerks n. des Ackerbaues 
unter den Juden .im Preuß. 
Staate, gegr. 1812. Bors.: Leopold 
Lester, KranSniitstr. 3n. 
Gros,er Berliner Naturhellvereln. 
Bors.: O. Griindmaii», Charlotten¬ 
burger Stalurheilansl., Berlinerst. 40. 
Naturärztl. Vortrage leb. Montag 
8>/" Abbs. i. b. Kuramt., Köpenicker- 
str. 72. Geschastsst. baselbst. 
„Hhgled", Verein zur fflejdjafimg 
freier ärztlicher Behandlung,Ütrechter- 
str. 1. Borst.: Rittmeiiler- a. D. 
Heyne. Rendant: Wiedemnnn, Buch« 
druckereibes. Obermeier. 
Internationale Burenllga. Bureau: 
Courbibreftr. h. . 
„Kalser-Wllhelm-Dauk'^ f. unter 8: 
gemeinnützige. 
Kranz- u. Musik-Berelu für Post- 
Unterbeanitr Im Ob. Postdireet. 
Bez. Berlin. Bors.: H. yriemcl, 
Mariaiineii-Platz 8. Schriftf.: F. 
Bailleu, Mariendorferstr. 6. Ordenil. 
Sitz.: Sonnt. n. b. 6. ein. jed. Vier¬ 
teljahr., Artillcriestr. 11 (Postgeb.) 
Lichtbild-Verein Berlin Bors.: Hngo 
Schnitz, Drogist, Müllerstr. 166a. 
Schristf.: Herm. Heinrich, Badstr. 68tt. 
Bereinsloc.: Wirthshaus z. Webding 
(G. Stöckler), Fein,str. 53. 64.' Alle 
14 Tage. Mont., 9 Abds. • 
Lotteriespiel - Verein „Merkur". 
Bors.: O. Hemflcr, Äerl. Bnchhdlr., 
Christburgeistr. 13. 
Lotterlefplel-Bereln Preußen. Be¬ 
hördlich erlaubt. Bors.: Carl 
Balenthi», Magistr. Seer. a. D. 
GeschistSl.: Chorinerstr. 6. 360 
Mltgl. Nur erlaubte Loose. 
Lotterie» und Vergnügnugs-Gesell« 
fchast„<VlIlcks-Klee". Bors.: Georg 
Walte, Sebastianstr. 70. 
Raturheilvereiu „Bruckhoff" Berlin. 
Bors.: Direetor BriÄhoff, Friedrich¬ 
str. 10 ii. 16. 
Orden der Enlen-Rltter, gegr. 17. 
3. 1886. OrdenSlocal: Rofentlialer- 
str. 32. Grobkomlhnr: Eugen Deichsel, 
Greifenliageiierftr. 14, Historltns: 
Paul RadomSky, Schumannftr. 15b. 
l.n. 3. Sonnabend osstcielleSArbeit»- 
u. Humor-Kapitel 
Weltverein für obligatorische inter¬ 
nationale FtledenSjusiiz. Bors.: 
Dr. 6b. Lokwenthal, Gneisenaustr.107. 
Skat-Club „Blauv seifet". Bors.: ll.H. 
-Wilh. Broske, WilhelmShavenerstr. 81. 
Schristf.: Ab. Behnisch, Caloinst.33. 
Sitz. j(6e« Donnerstag 8166. 8 Ilhr. 
StetctnB „Lachs". Bors.: EmilEller- 
manu, Warschauerflr. 13. Spiel- 
adenb: Donnerst. 8. Rest. „Falstaff", 
Luisenstr. 36. 
Spiritistische Loge „Psyche z«t 
Wahrheit". Bors.: i Putsch, 
Kausm., Prinzenstc. 56. Dcffmtl. 
Sitz. jeb. Freit. i. Kühne's Festsäl., 
SiiclcrwoUitr. 20. 
Theosophlsche Gesellschaft, Zweig 
„Berlin. Geschäftsstelle: Plan- 
Ufer 16. Bors.: Spaul Raatz, ebenda. 
Oeffentl. Sitz. jed. Mittw. 8</j Abds. 
u. Sonntag 6 Uhr 'AbdS. in den 
BibliothlkSräiimcn. 
Begctaricr- Bcriinlauug Central« 
‘ Berlin. Geschäftsstelle lt. Vereins- 
lokal: Beget. SpeisehauS Goutarb- 
str.5. 2. Bors. :.C.GuMPrecht, Lands« 
ücrgrrsb.JO. Schriftf.: O. Richter, 
Gleimstr. 8. Sitz.: Jeb. Freitag. 
Bcgctarischc Gesellschaft zu Berlin. 
GeschäfiMlle: ' Grunewaldstr. 60. 
Bors.: Aiig. Kelch, Grnnbwalbstr.60. 
Schriftf.: Otto Abraham. 
Verein Berliner Grundstücks» 
UndHyViithereu-Makser.(E.V.)Be. 
fchäftSstelle: Ainimerstr: 95. 96, L 
Bors.: G. Zhelk, 8 immer str. 95.98. 
Schriftf.: A. Nosenbannr, PolSbamcr- 
str. 66. 
Beteln Berliner Wohnnngsmiethet. 
Ber. Bureau: 'Solmssir. 30 XBohr- 
. felbt). Bors.: Dr. fletsch, Lütz-w- 
str. -7. 
Bereln der WM-». Plättanstalts- 
inhaber von Berlin u. Umgegend. 
Gegr. 1892. Bors.: Albert Tamtz, 
Boeckhstr. 13. 
Bereinigung selbständiger in 
Preußen vereldeter Landmesser 
z« Berlin. E.B. l.B°rs.:TH.Griium. 
RegieruuaS - Lanbmeffer, Hannover, 
2 Bors.: Reg.LanbmefferW.Wehmer, 
Gnincwald b. Berl., Kunz -Bunt- 
schuhstr. Seschäflsl.: Charlollenburg, 
Kaiser Friebrichstr. 60. : . 
Bereln der Wasserfreunde (aegr. 
1837, Koiporatioiisrechte seit 1842). 
Köuiggrätzerstr. 19. SBotst.: 6.0. 
Heinzclntaim, Martin Fricbbcrg, 
Seine.- Bonnin. Gcschästsf.: Bctr. 
Direct. Engen'Klause, Königgrätzer-- 
str. 19. 
Beteln füt Feuerbestattung. 
Bureau: Breitest!. 5," geöffnet' 9—6. 
Uebernahme o. Feuerbestattungen 
iiicl. aller Besorgungen. Tel.1.1629. 
Verein filt Pflanzeuhellkunde. 
Vors.: Bohm, Maglslr. Seer. 
Lehrlerstr. 56. Geschastsst.:, Alt- 
Moabit 93. 
Beteln inaktiver Ofßelere der Deut. 
schen Armer und Marine. (6. SB). 
tSeschLftszininier: Motzstr. 8, wochen- 
tägl. 10-1. Berfamml.:- Tägl. im 
Easino Motzstr. 8. Bors.: General- 
leulna,.. z. D. v. Heister',' Exe., 
Epiechst.: Mont. und Freit/12 Uhr. 
• 'Schriftf.: v. LavergiierPeguillien, 
Hanptm. Im Jnvalidcnhanse.E Schatz- 
instr.: Hautclmann, Major a. D. 
Beteln pensionlrter Feueruiehr- 
inanuschasten zu Berlin. Bors.: 91. 
Granisch, Swinemk der. ll>. Schliffs.: 
H. Müller, Diessenbachslr. 76. 
SLereiiisl. Mai<giafc»itr. 83. 6. So- 
lenz, jcben Mont. n. 6.1. i. Monat. 
Weltvereiu, Ortsgruppe Berlin. Bor- 
sitz.: Dr. jur. Richard Wrede, 
Elfafferstr.9. Schriftf.: Ehefredaeteur 
HanS 9thaue, Teltomerstr. 37. Str» 
sammt. jed. 1. ii. 3. Mittw. i. Mouat: 
Prinz Luitpold, Bülowstr. 23. 
„Zonentarif", Bereln f. Eiseubahn- 
resorm, Magbebiiracritr. 14. Vors.: 
'. Friedläuder. Schriftf.: Dr. B. 
iiigel, LeuuLstr. 6a. 
Zeitungen und Zeitschriften. 
1. Politische Zeitungen und 
1 ' Local-Blätter. 
a. Täglich erscheinende polit. 
Zeitungen ». Correspoudenzen. 
Allgemeine Zeitungß - Correspon- 
• dem. HrSg. Münz u. Bolber, Bar- 
' nlmstr. 39. 
Arrndt's Korrespondenz, H. Red. 
u. Berl. Herm/ Arendts Verlag 
• Niedermallslr. 22: 
Berliner Abendpost. Berl. u. Gro. 
Ullsteii, & Co., «ochstr. 23. 24. 
Berliner Abendzeitung. Chef-Reb. 
H.v.Kupsfer. Verleger Augnst Scherl, 
Rebaction ii. Expedition Sw Zimmer- 
str. 37—41. Siehe „Berliner Lokal- 
Anzeiger", „DieSÄoche", „Die weite 
Welt", „SBom FelS zum Meer" „Der 
Tag",„BerliiierWohniing»-Reglster". 
Berliner Börsen-Courier. Chef-Reb. 
I. Landan Börsen- ii. Handels theil 
JuliuS Salomon. Verl.Berl.Börskn- 
üourier A. G., Benthstr. 8. 
Berliner Börseu-Zrltnng. itroiien» 
str. 37. Tel. L m. 
Berliner Correfpondenz. Red. Dr. 
phll. Fritz Tyrol. Berl. Kgl. Llterar. 
Bureau beS Staat» - Ministeriums, 
Schadowstr. 10-11. 
Berliner Courier. Chesreb.J. Landau. 
Verl. d. Berl. Börsen-Courier A. G., 
Benthstr. 8. . 
Berliner Intelligenz »Blatt. Berl. 
ii. @ip. Deutsches Druck- n. See« 
lagShaus. G. m. b.H.,Ltnbenstr.26. 
Berliner Lokal-Anzeiger. Chef-Reb. 
H. o. Knpsser. VerlegerAuaustScherl 
Rebaktion u. Expedition Sw Zimmer- 
str. 87/41. (2d. f, • Redaktion l 
2697 u. 4067, f. Expeditiotl L 4178 
u, 4607, f. Handelstheil L 2601, für 
baS im Verlage bet Berliner Abtefe- 
buch-GefeMchast m..b. §.. (Geschäfts» 
leitu„g:"Äug»st Scherl) erscheinende 
„Abrmbuch. fitt. Smitz >nb,.felpe 
Bororle" 1 4971 Siehe „Berlin« 
Abendzeitung", „Die Woche", „Die 
weite Welt",.„Dom j$eIS'$um Meer" 
„Der Tag", „Berliner 'WohnungS- 
Register". 
K* s. Anhang. Inserate S. 21. 
Betliuet Lokal - Korrespondenz 
„Blitz." Reb. u. Berl.'M. G.Osler« 
mann, Pappel-Allee 2. , 
Berliner Lokal« Korrespondenz 
„Schnell". Red. u. Berl. Rudolf 
Kreutzberg? Schriftstell. u. Journalist, 
Schönhauser Allee.163, 
Berliner Morgenvost. Bett. Berl. 
Morgcnpost.G.ni.d. £>.,floch(lr.23.24 
Berliner Morgen ■ Zeitung. " Red. 
Victor Banb. SLerl.' v. Rnbolf 
Moffe, Jenikalemerftr.W. f- Filialen: 
Königstr. 66. 67. Leipzigerstr. 103.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.