Path:

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1902

Ik Theil 
Vereine 
— 164 — 
Vereine 
Gruppe 
Verein z„r ftürbcriiitj) der Jntet- 
efiett der israelitischen Taub- 
ilummrn in Deutschland 8 
Verein j. Förderung b. SountagS- 
sdjutc in Dculichlaiid 13 
SJerriit zur girbcrimn der Moot- 
riillur im Deutschcu Reiche. 17 
Verein zur Forderung der Damen- 
tuineitä 29 
Beici i ;ut Fölbernng des Unter¬ 
richts der Mienbä'fdjcn Steno- 
ytaphie nit Schüler 26 
Seien 3111 Fürsorge für die weib¬ 
liche Jugend 8 
Verein zue Fürsorge für erwachsene 
Blinde 4 
Verein zur Gewährung zinsfreier 
Darlehen s.i'lub'crcndc Frauen 8 
Verein jüdische Arbciterkolonie 8 
Verein zur Prüfung und Ueber- 
wachung cloctriidjcr Anlagen 11 
Verein zur Speifnng armer Kinder 
und jioihleibcnbet 1 
Verein zur Untm'iüljiiiig armer 
indischer Wöchnerinnen z» 
Berlin 8 
Verein zur Versorgung deutscher 
Offizier-Tochter 1 
Verein zur Walirnng der Interessen 
derchemifchenJttbuftrieDeutfch- 
Ianbä 11 
Verein zur Züchtung deutscher Vor- 
Ilchliuiide 31 
Vereinigte Berliner Trabrcnn-Ge- 
sellschasten 24 
Vereinigic Sattler-, Sliemer- und 
Täschner-Znnnng 11 
Vereinigtes Seckentnm 10 
Vereinigter aller Orden b. Druiden 19 
Gruppe 
Bereinigung älterer Slaujltiiic 11 
Bereinigung „Arendtz" 20 
Vereinigung Berliner Lhromo- 
iithogr. Anstalten 11 
Bercinianng Berliner Gast- u. 
Schannvirtlie 11 
Berernigiiug Berliner Go5= imb 
Wasser-Iiistallalciirc 11 
Vereinigung Berliner Klempner 11 
Bereinigung Berliner Metall- 
waarcn-Fabri kanten 11 
Vereinigung für Brot-Berb'sscrtmg 8 
Einkauf^verein der Berliner 
Posanicntierwarenhmidler E. 
G. in. b. H. ' 11 
Bereinigung bet itnnfifreiinbc kür 
amtliche Publiialioitc» der 
Kgl. Nalioual-Galcrie 15 
Bereiiiigung der Saalbmgfreunbc 80 
Verciiiiguug der Sameiihändler 
Dent.chlands 17 
Vereinigung Lei Steuer« ». Wirth- 
idmfis'illcfijmtct 30 
Betet,itgiing deutscher KriegS- 
«e erntten Kaiser Wilhelms des 
Groben II 
Vereinigung deutscher Margarine 
Fabrilanten:e. 11 
Vereinigung ehern. Anuabnrger 22 
Vereinigung climt. ©itj. Frei¬ 
williger Sliimpfflciioism v. 
18«!, 187«-7 l 14 
Vereinigung ehem. Kcisenheiiner 30 
Vereinigung ehern. Älosteraner 22 
Vereinigung ehem. Königl. Semi¬ 
nar-Schüler 22 
Vereinigung ,.Fre,t>idschaslöbnnd" 10 
Vereinigung f. Schulgo'uiibhcits- 
vklege 13 
Gruppe 
Bcreinijiiiiig geprüfter Masseure, 
Heilgehülsen nnd Privat- 
kranlenpfleger 11 
Bereinigung Ji-üitstltrhciiii" 16 
Bereinigung Realia II.- 22 
Bereinigung selbständiger itt 
Pleichen vereideler Laubmesser 32 
Bereinigung von Freunden bei 
Astronomie ie. 
Bereinigung (1893) 311c Förberung 
bcr Kurz- ik.Waareu-Bianche 
VergnügungS-Berei» „Veilchen" 
BergolberJnnung 
Periichcrungskasse für die Aerzte 
Deutschlands 
Boigt^cher Dilettanten - Orchester- 
Verein 
BolMurroit der evangelischen Ar¬ 
beiter-Vereine 
Vollsburcau der katholische» Ar¬ 
beiter-Vereine 
BolkS-Kasice- 11. Speisehallen- 
Gesellschaft 
iSorbiuailatifdic Gesellschaft 
B^cfchuk-Bercin „SlU-ABIlti" 
Borschnsi-Berein für hilsSbedürsiige 
Uiitglteber bcr hieligen Jnbi- 
schen Gemeinde ' 
Borsichl 
Borstädusilier Schiiijciu&'itw 
Borstäblilcher Tnmverein 
Waare iihaiiö für Arince ». Marine 11 
Wagn er Verein Berlin 1 
Bahiverciu derLiberalen, Dessaner- 
sir. 1 20 
SMlIuereiit t>. denllchen (TonierM» 
timt 20 
Gruppe 
Wahlvereiii Jet klitschen Forl- 
Ichriitsparlei für den IV Ber¬ 
liner ReichStagS-WahlkreiS 20 
Wahtliereiil bcr Fortschrittspartei 
im IX. Berlnier ReichStagS- 
WahlkreiS 20 
Waylvercin berfieisiiinigen BollS- 
partei im L Berliner Reichs¬ 
tags-Wahlkreis 20 
Wahlverrin der freisinnigen Bolks- 
Parlei ku III. Berliner Reichs¬ 
tags .Wahtlreis. 20 
Wahlverein der steinnnlgen So 1(5- 
Partei im VI. Berl. Reichs¬ 
tags-Wahlkreis 20 
Wahlverein bcr Liberalen 20 
Dahlverct» Teltow - BeeSlow- 
Slorkoio 20 
„Waiienhort" (iicrbnnb Berlin der 
Deutschen S!eich»sechtschiile) 8 
„Bnlbrd". Fortschrittlicher 'Bereut 
zu Beuin . 20 
Wanbcrgrnppc (oegetarifche) 24 
Wanber-Berein..Frisch voran' 24 
Manber-Beriin .Froh 11. Frei" 21 
Weber- ». Wirker-Innung 11 
Lieihnachlofparverein „Nordstern" 5 
Weliverein, Ortsgruppe Berlin 32 
Wettvereiii für obligatorische inter¬ 
nationale Fricdensjnitiz 32 
„täftbcvaiia", SltenWlchn Steno- 
grapheii-Bercin 2U 
Wertführcr-Verein der Tcrtil-Jn- 
diisirie 11 
Widingerhori, sportliche Gesellschaft 
ffl. tu. l>, A. 21 
Sl. Äinsried Conserenz I 
WiUciitchaftlich-Gescltiger Berein 
„Polnhymnio" 10 
Wissenschaftliche Bereinigung 
„Sphnir" 80 
Wissenschaft!. Eentral-Vereilt SO 
Wiffenschasllicher Kunst Bereitl 15 
Wissen, chastlicher Verein für Sollet- 
sche Stenographie 2U 
WohliakrtS-Veietn bet Frauen u, 
Suiifltrantn ehctn. Schwedt- 
Dragoner 7 
WolilfahrtS Berein der Frauen von 
Mitfllicbcrn btS Moabiler 
Krieger-BereinS 1 
Wünsch'icher gemischter Chor 0 
ZahnSrz.licher Standes - Bcrciit 
Berlin, E. !U. 2 
Iahnlünstler-Jnnnng 11 
Zentralkomitee für das irztlichc 
FortbilbiingswesciiinPrenben 2 
Zeug- >>. Raschmacher-Jnnung 11 
-iengschm i ebe-Jnnung 11 
Jenthencr Segler-Verein 1884 24 
yithtr-Sltil) „Ällianz" 0 
ither-lllub „fflemiaiiiit" 9 
Situcr-Glub „Maiglöckchen" 9 
jitiicr-Gliib Menzenhauer „Har¬ 
monie" fl 
Zitherverein „Süd West" 0 
Loneularif", Sarin sür Eisen- 
baljittefovm 32 
311 den drei Weltkugeln 19 
Stilist Sl. ViitaS ~V> 
>jwa»g>osc Sttcimflttng geborener 
Heise» Isaifclcr (Mittl)Cfsen) 10 
Zweigverein Berlin des Vater¬ 
ländischen Franen-Pereins 7 
Zweigverein Berlin-Potsbam itiS 
Kataster- u. Vermessungslech- 
niker-VerdandeS 8 
Zweigverein vorn Rothen Kren; 
1111 Kreiie Tcltow 
B. Dre Ueretne «ach Gvnppeir geordnet. 
1. Annen-, Hilfs- nnd Untrr- 
stülmilgs-Vcrcinc 
(s. a. Fmittn-n. geiiicinnüsige Lcreine). 
Armenpfikge-Berrin der Philipp,is- 
Wiofkel. Gemeinde. lZnr Ilnier- 
tluyung armer Personen dieser «Je* 
- incinbe.) Von'.: Snperintenb. Pfarrer 
Fräbrich, Philippstr. 10. 
Deutsche Gesellschaft zur Versorgung 
ucrfriiäiutcr Rrnien mit freiem 
Vrenitmaterlal. Bors.: ReichSbank- 
Prüiib., Wirkt. Geh. Rath l)r. Koch, 
(ist., Obrrroallitr. 10.11. Schriftf.: 
Siechn. Rath Ä. Albrecht, Nieder 
wallitr. 39. 
>lra»Icu>Pflcgcverciit let St. Jo> 
Ilitnnto-(')cmriiibc. Bors.: Gielen, 
Sitverinl. 0. D.. Alt Moabit 25. 
verein grgru Verarmung, ttmlral-- 
Burean: Deutscher Tom. Gen»- 
- barmen-Markt. Geinche sind mir 
an Und Central-Buleau zu richten 
Bcrciu zur Beschaffung billiger 
Wohnungen sür die Armen. Bors.: 
Äfm. A. RhabeS, tEIrnuiseestr. SS. 
Schrifls.: Cbtrlciilti. a. D. Bröcking. 
Ackerftr. 140. 
Verein zur Speisung armer Kinder 
nnd Notleidender. Bur.: »rauseu- 
llr. 29. Vor!.: Fr. Pol. Direel. 
Clisab. Manier, »irauseustr. 29. 
- Schtists.: i)r. titcd. Jul. Stern, 
Mochflr. 19. 
vorschittz-Berclii für hilssbediirstige 
Mitglieder der hiesigen Jüdischen 
Gemeinde. E. V., Bors.: Ost. 
Rathenan, Benblerilr. 2.\ 2W. 8 -10, 
4-5. 
2. Aerztr-Berriiic. 
u) für praktische Aerzle. 
Berliner Verein für Schitlgesnnd. 
heikopflege. Bort.: Pros. Dr. 81: 
Baginsly, Poltfbniiieritr. a Schriftf.. 
Dr. Tli. Benda, Tornbetgflr. 3. 
verband der Berliner iirztlichrn 
Etandeo-Bereine. Geschästt-AnS- 
fdjitfi: Bors.: Well. Sau. Rath Dr 
Becher, UVfuizfir. 1. Sitirifi'.: Dr. 
Aleranber, Fehrbellinetitr wi 
yn 111 Bervande grliöreii die 
Slandc»- Bereine: 
Friebrichstabk. Bors.: Sän. Rath 
Dr. Pattchkowoki, Mroneiislr. 68. 09. 
Äönigliobt. Von'.: Sanit.Rath Dr. 
Maretzli, Slleraiiberplag 2. Schriftf.: 
Dj'Bloch, Kominanbantenstr. 6n. 
Luiseitstadt. DreSbenerstr. 85. 
Zweiter Mont. iiors.: (ifci). Meb. 
Rath Pros. Dr. Gnltlladi. Äeniliiner 
lir. 12. «chriftf.: Dr. ?gel, Engel 
User i. 
Oranienbitrgcr Borslabl. Bors.: 
Pros. Dr. Pitfel. Chmissecstr. 85. 
schusis.: Dr. Schnitzer, Reiniaen- 
dorscrstr. 2. 
Aeritl. StoiideSbetciti des Ostens. 
Siois.: Dr. Gd)ociil|c;nitr, Oranien 
burgersir. 58. Schriilf.: Dr. Hulifch, 
Sllernliberitr. 3Ra. Sitzinm: Rrilatir. 
Faltcnberq, An der Stadtbahn 2li. 27, 
leb. ersten 11. drillen Donncrolag 
be# Monats. 
Nosenthaler 11. SchSnhauser 
Vorstadt. (Rord-Cliib.) Bors.: 
Dr. I. Alerander, Elsaffetsir. 36. 
Schtisls.: I)f. Held, Sloiciitljalcrilr. 25. 
Sud weit. Vor!.: Pros. Dr. »lofi« 
»tau».Beile Allianieslr. 23. Schritts.: 
Dr. Pulonitincher, Frielnichslr. 80. 
Siti. Ieb Dienst. 11. b. I. d. M. i. 
Rest. Ift'nl-Vräü, Belle Allenniepl. 
12. 
Weit-Berlin. Bors.: 2a». Stall) 
Dr. Heu»,», Bnlowslr. 107. Schritts.: 
Dr.H. Lehman», Pole-amerslr. 121c. 
Sitz. 3. Dienit. jeb. $i:ä. i. „Gros; 
Kurfürsten", Potsbameistr. 121. 
Gefchäfts »AuSschitsi beo Berliner 
Aerzte - Bereinsliitiideü. Bors.: 
Samt. Rath Dr. Änibelo, Ranke 
ftr. 28. Schufts.: Dr. Languer, 
Chaussee!!,-. 12. 
List er. Berliner Aerzteverei». 
Bors.: Dr. Bröse, Magdeb„rgerslr.35. 
Schiistf.: Dr. tlroneiler, SlugSburge.- 
itr. 114. 
Aerzte-Beiein ..Moabit". Bors.: 
Sän Ralli Dr.Wulffert, Paulslr. 3 
Schriftf.: Dr. Parolis, SUrcmerftr.74. 
BerlinerNeuuler Sie rzl-Verein. 
Bors.: Sau. 3!alh Dr. Slöter, Gen 
lhinerslr. 13. Grimftf.: Dr. Trope, 
Wotntserslr. 0. 
Nord Verein. Bors.: Geh. Soti.Üiitth 
Dr. Selberg, Jnunlibtnslr. 111. 
Sllirislf.: Dr. Languer, Chmisseeitr. 12. 
Sitz.: 2. Donnerst, i, Monat. Jn- 
validenslr. :!8 i. .Virsiaumiil. 
Aeiztlich kollegial. Skord-West« 
Verein. Bors.: San.RalliOr.Hatt- 
wich. Reichstag» Ufer H. Schrislf.: 
Dr. toolsf, »llcinbecrenstrLI.Bereinsl. 
X'niitnilt. Schünemaitn. jjilsnmniciif. 
2. i'iotil. im Monat. 
Aerztc-VcreiuOst-Berlin. Bors.: 
Sän. Rath Dr. Witte, Rruditstr. 01. 
Schriftf.: Dr. Dengel, Epenerstr. 81. 
Sitz. 1. Mont. d. Mtö. -Schiiklerstr. 1. 
Restanr. Carl Schulz, 
Berliner iltutc-ißetcin (jehn 
ter) Boi,.: Dr. H. Seile a». tiW 
Aleraudunem'tr. 11S. Schtists.: Dr. 
51. Engelhard, Slöprnldrrstr. 58. 
Aerzke-Verein f. phtisik.-diatet The-, 
rapie. Bon: Dr. ,-jtegclrolli, Birken- 
werder. S-ckrists: Dr. slittps-Hade, 
Wcsdiäftäit.: Reform bad, Defsauer 
ftr. 31. 
Balneolonischk Gesellschaft. Bois.: 
(ijcl). ilintli, Pros. Dr. Liebreiz. 
iScn. Sftu'l.: Geh. Sau. Mlnlh Dr. 
Brotf, Melchiorilr. 18. 
Berliner (Gesellschaft absiinrittcr 
Aerzte. Bort.: Samt. Rath Dr. 
Wutffet t, Pautstr. 3. Schris s. 
Dr. Simons, PolSbamcrstr. 17. 
Sitz leben J. Mont. i. Monat (mist. 
vitui, Aug, Seplemb.) 1>. Franle, 
B>üite»-Atlee 20. 
Berliner ttiedicinische Gesellschaft. 
Bibliothek ,111b Sitzungssaal im 
Vangriilita yanle, ;!,c.n'Isir. 10. II. 
Xuis.: Geb. Medie. Rath Pros. Dr. 
Biidiow. recsiiiästct. Schriftf.: Pros. 
Dr. Landan, Sjniniftslr. 2. 
Teutsche vlcfcllschast f. fflilrurnie, 
:lifflclsir. 10.1t. Bon'.: Geb. Me.'ie. 
Rath Pros, v. Czeruet,, Heibetb.ig. 
Schtists.: Pros. Dr. Körte, Pot«. 
oi)mc(ftr. 39. 
Gesellschaft bcr fffjnritö . Aerzte. 
llitinliainiiltr. 7. Votf.: Weh. Ob. 
SirMe.-Slalli, Geu. Arzt Dr. Schnw, 
ISliniitv, Viiifniltr. 13c. 
Gesellschaft für Geburttzhilse und 
Gynäkologie,Arlillerieftr.20. Bon.: 
Ge,. tllatl) Dr. Jaguet, Mehreustr. 30. 
Sdiristf: Proi. Dr. Gebharb, 3(11- 
iUioabit 110. 
Hufelattd'fche medieiitisch. chirur' 
gifdie Gesellschaft. Bor!.: Geh. 
Rath Ptof. Lievreidt, Neustädt.Kirch- 
itr. 9. Schtists.: Sau. Rath Brod, 
Welchiorstr. 18. 
Laryngologische Gesellschaft. Bors.- 
Pros. Dr. B. Fräukcl, BcUevucstr.4- 
Schrists.: Pros. Dr. P. Hcvutanit- 
Siützoioitr. 00. SittmiflSloe. Suifcit- 
ilr. 13ii. 
Militairärztliche Gesellschaft. Bors.: 
Gen. Stabsarzt der Aimee, Pros. 
llr. ti. Lemhold, Taubenstr. 5. 
Schrists.: Stabsarzt Dr. Bischoff, 
WiitncrSdf., Hl)(mib|lr. 118. 
Rechtsschutz.Bereln Berliner Aerzte 
Orauiendurgerstr.42.43.8- 4,Sonnt' 
9—10. Bors.: Dr. S. Davidsohn> 
Königgrätzerstr. 54. 
Herein Serlinerfinsfritürztc (111. frei« 
Arztwahl). Bot!.: Sän. Roth. D,'. 
Koetzvel, ündounslv. 3. Bureau: 
Prinzenftr. 50. 
Verein bcr freigewählteu Massen 
ürzte. Veteinodmeau: Potsbamer- 
str. 11». 137. Bors.: Geh. Sän. Rath 
Dr. S. Mareiise, Kaiser!tr. 41 
Schrists.: Dr. ffl. Hoth, Pallarslr. 1 
Beiek« der Berliner Gctoerköärzte. 
Bors.: Dr. Paul. ßr. Frantsurter- 
ftr. 124. Schiillf.: Dr. Lasch, Blw 
meiistr. 73. 
Verein zur l5insiihruug freier Arzt 
Wahl. Bort.: Dr. Iwigtian, Kur. 
sntjtfnflf. 139. ßdjritts.: 1 >r. Schäncr, 
Shtrfsirftcnflr. 165. - 
BersicherungSkasse für die Aerzte 
- Deutschlands (früher Gtnlmlljilti- 
lasse) Lanb-berger Plan 3. 5—7. T. 
VII. 711. Obmann: Sän. Rath Dr. 
Iknidi, LaudSberger Platz 3. 
Setttralfomitec für des ärztliche 
!?»rtbildmtgswe?en in Brcuficit. 
Bors.: Geh. Medie. IJlalh Ptof. 
lf. u. Vergmaun. Alerauder Ufer 1. 
Schriftf.: Dr. R. Kntner, C.stholz 
ftr. 13. Bur.: (Slftliuljur. 13. 
ii) für Zahnärzte. 
(Jalmirinfllti' n. Zahntechniker f. linier 
Handel, Gewerbe 11. tzudnstric.) 
Berliner zahnärztliche Gesellschaft 
iV’iir. 1h71. Boif.:Dr.;]imm.nnan,t, 
Sdilisls.: Zahnarzt Carl Sauer, 
Sd-iitbanerdamm :!8. Siu: Ant 
SKont. jcd. MtS. Abds. 8 Uhr bei 
Steinen & Hansen Wcin-Neft. Leip- 
zigersit. 33. 
Berliner zahnärztliche Vereiniguun. 
gegr. 18!ti. Sotf.: Dr.lfrid) Schm.bt. 
Puietianmlr. 133. Schrists:Dr.Eiich 
Richter. Chaussceftr. In. Bersaiiiml. 
am 2. fflotil. jcd. Monats Leipziger- 
flr. 3.1. 
Gesellschaft deutscher Raliitärzte zu 
Berlin. Bors.: Arth. Richter. >jahn- 
orzt.Köiiigin-Augnslastr. 19. Schrislf: 
!W. Dreyer, Zai»>arzt, Kastanien- 
illlec 48. 
Siechtsfchntzverkin der Zahnärzte 
Berlins! und Umgegend, gegr. 1898. 
Bors.: Hos-Zahiiarzt Dr. >!iut,»cr- 
iimnn. Schriftf.: Dr. Erich Richter, 
Chaussceftr. 1 n. Berfainiul. am 3.M01H. 
jcb. 3. Monats wipzigerfrr. 33. 
NnterftsitzungSrasse für deutsche 
ZahiiLrzte. 1. Vorf.: Pros Dr. 
S. D. Miller, üiicloiiuftr. 30. 
Schrists.: Zahnarzt Ab. (Sutmaiin, 
Alexanberstr. 71. 
Zahnärztlicher Standesverciit „Ber¬ 
lin" (ß. B.1 Mitglied de§ Ber- 
rinibiinbi'S deutscher Zahnärzte. 
Bors.: ;>l)ttittät Dr. mcil. (£. ISoljii, 
Markgrafenftr. t)3. Schriftf.: Zahn¬ 
arzt Mcnzel, Brülkeuftr. 4. Vereint!.: 
„Spaten" Friedtichttr. 
c) sür Thierärzie. 
Tl,!crärz»llcher Berein für dir Pro¬ 
vinz Brandenburg. 1. Bon.: Pros. 
Dr. Gdiinaltz, Viiifenl'lr. 50. Schrists.: 
Äreiö-Thierarzt Lehiuanu in K'ala». 
3. Bcanitcit-Bcrciiir. 
Allnein einer deutschrr Berbaud 
technischer Zoll. u. Steiierbcamtr» 
Berlin. (C. B.) Sitz bei! Verbands- 
lathS-Bräjib.kStrncr-RathSchneidcr) 
Hascnhaide t>. l. 
Beaiuten ■ Wohnunas - Betritt zu 
JVrlin (lf. ('S. tu. d. H.) GesdiäsISt.: 
09—75. Bon.: KoSka, 
lllerim. Slalh. Sdjriftf.: Klette, Reg. 
Bonfecret. 
Berliner Beanite« - Bereinigung. 
Spar- 11. Darlchnstasfe. Vorort 
bei VerbaitbeS Deutscher Beamten- 
Veteinc in Berlin. (Masse: Wilhelm- 
>!>'. 74.) Bor!.: Präsident Dr. u. 
Woedike, Oirolinaiifir. 42.43. Bureau: 
Geh. :llcd)ii. !»alh Dr. Lieban, Wil> 
Ijrlui'tr. 71. 
Berliner Bureau > Beainten-Verkin 
Geichaitsst. oäaeritr. 58. Bors. Bur. 
Vorsteher Otto Ülauttborf, Charlotten- 
burg. Schillerst,. 75. Kass.: Bur. 
Borst. West, itintmerftr. 10.17. Bcr- 
samml. burch bie iZeiinngen bekannt 
geinadit. 
Eentral-Verein d. Bureau-Ange - 
stellten. Bors.: Bnr. Borft Gnitap 
Bauer, .'Hosrnlhalrrflr. 57. Kassitet: 
B. Cdet S'had), Blntneiislr. 51h. Vers.: 
Roscnthalcrftr.57. Dienst, nach l.tt.15. 
Deutscher Banldcninten - Berein. 
W. 04. Hauptvetwall.: Frauzösische- 
ftr. 1-3. 1. Bors.: Max Junge, 
i. H. Delbtüd, Leo & Eo., Mauer¬ 
st r. (II. IU. Ztvetgtierci» Berlin: 
Bot!.: t£. Böhmer, Procnrift d. Fir¬ 
ma: Siegftieb Braun, Schinkelpl. Ü. 
Teutscher Beamten-Berein. Belle 
Allianu-Play 8. Bon 9—12 tt,' 
3—7. Von.: Pol. RathKage Schriftf.: 
Lehrer W. Fifdjtr, Sibuilralitr. 35. 
Teutscher Eisenbahn < Beamten» 
Verein- Bez. Berlin. Bors.: Eisenb. 
Secrel. Scharr, S\V. ffiöttcniflr. 07. 
1. Schtists: Eint. Assist. Weber, 
Wannice. Bahnhos., 2. Schrists.: 
Slal. Assist. Violl, Stelliner-Bahnhof, 
1. Schatzmeister Slal. Assist. Hutloff, 
Vessiugftr. 20.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.