Path:
Periodical volume Sach- Register über sämmtliche Theile des Adreßbuchs

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1902

'S*# --' 
• Staatspreis 
- 14 
.Tischlerschttle ,1 
Theil Seite 
Staatspreis, der grosse alademische IL 82 
Staatsrath n. 26 
Staatsschuldbuch-Bureau, Oranienftr. 92-94. 
Zweck: ©ulwiimij d. ForderungLrechtS der StaalS- 
Gläubiger (Bescher von kousolid. Anleihen) in da» 
GMtttf|[tmlbbudi, daher Sicherheit d Besitzers durch 
Verlust des Papiers, Diebstahl desselben, Autzer- 
' eoiirrsetzung der Coupon? ic. IL 31 
Staats-Schnlden-Commission IL 71 
Staats-Schnldcn, Haupt-Verwaltung der, 
Dramen str. 92—95, f. Haupl-Verwallung der Staats- 
f(Hulden. U 30 
Staats-Schulden-Tilgungs-Kaffe. Taubenstr. 
Nr. 29. Geöffnet 1. zur Einlösung gekündigter Schuld¬ 
verschreibungen werklägl. von 9—1, mit Ausnahme 
der letzten 3 Geschäftslage jeden Monats. 2. Zur 
(Einlösung von Zinöscheincn werktägl. von 9—1, mit 
Ausschluß des vorletzten Werktages in (cd. Monat, 
am letzten RonaiStage aber v. 11—1 II. 30 
Staatswiffenschastlich-Statiftisches Seminar U 35 
Stadt-Aelteste XL 75 
Stadt-Ausschutz zu Berlin. Moilenmarlt l. 
9-3 K 82 
Stadt-Bau-Juspectionen: l. Ablh. (Hochbau) 
KailshauS Neu-Kölln, am Märkischen Platz. 2. Ablh. 
• (Tiefbau) NathhauS, Zimmer 123u IL 77 
Stadt-Bau-Jnspcctoren n. n 
Stadt-Baumeister H. 77 
Stadt-Baurath, Bur. RalhhanS, Zimmer 92. 95 II 77 
Stadt-Bezirke. Eine Zusammenstellung der Straßen, 
die zu einem Vczirl gehöre», nebst Angabe te8 
Stadtverordneten, deSBezirkSvorstehers,desSchiedS- 
maiincS, des Abschätzungsverordnete», deS Armen- 
CommissionS-Borstehers, des Schul-CommissionS- 
BorsteherS, deS Waiseurath-Vorstehers und deS 
Armen-ArzteS, sowie deren ev. öeilretec IL 83 sf. 
Stadtbibliothek, Zimmerstr. 90. 91 IL 81 
Stadt-Fernsprechämter u. 21 
Stadt-Haupt-Kasse. Il» Nathhanse pt. Zimmer 
1-4, 9-1. tt 76 
—EinziehungS-Äbtheilung NatbhauS, Zimmer 13 H. 78 
Stadtkreis Berlin, Behörden des n. 74 
Stadtmission, Berliner, Johannnislisch 6. Siehe 
Berliner Sladkmission. 
Stadt-Postämter und Stadt-Postanstalte» n. 23 
Stadträthe 11. 75 
Stadlsynode, Berliner, Bureau II. Kasse: Neue Fried- 
richstr. G9. 10-1 K 73 
Stadtverordueten-Bureau il 75 
Stadtverordneten - Versammlung. Die Ver¬ 
sammlungen finden jeden Donnerstag Nachm. 5 Uhr 
statt. Dieselben sind öffentlich »,,d ist der Eintritt 
ohne Einlaftkarle erlaubt II. 75 
Stadtverordneten-Wahlbezirke 11.102 
Stadtvoigteigefängnisr, An der Stadtbahn 15 IL 03 ' 
Städte-Fcuer-Societät der Prob. Branden¬ 
burg, Matthäilirchstr. 13 IL 73 
Städtische Gaswerke, Klosierstr. 68 il 81 
Städtische Realschulen, II. 127 
Städtische Revisoren, stathimus 1., Zimmer 40 n.- 76 
Ständehaus. Provinzlal-, Matihmlirchstr. 20.21. 
Standesämter, Kgl. DicAmtSloealesindgeösfnet 
an den Wochentagen 9—2, Sonnt, (nur für TodeS- 
aiizeigpn) 11-1 > ■ II. 79 
Ständige Ausschüsse i. d. Gemeinde-Verwaltung K 76 
Ständiger Autzschuft zur Vorbereitung der SBC 
lallmngen des LandeSeisenbahnrathS. .-II, 66 
Stanond-Eontroleur für die Gonltote der Zolle 
11. Verbranchöstenern . n. 21 
Statistik il 198 
— Stöbt. Deputation für, Poststr. iß n. so 
Statistische Abtheilung 6. Neichsvank, Iäger- 
str. 34. n. 25 
Statistisches Amt, Kaiser!., Siigoro-Ufct 6-8. 
»'/--» IL 16 
Statistisches Amt der Stadt Berlin, Post- 
ftr. 16. . 10-2 n. 80 
Statistisches Bureau z>. Reichs Post - Amts, 
Leipzigerstr. 14—18 H. 22 
Statistisches Bureau, Königl., Lindenstr. 23. 
s'/i-s'/i n. 39 
Statistische Central-Commission, Königl., 
Lindenstr. 28, 8y2 -3‘/s IL 39 
Steglitz: 
Behörden, Anstalten, Vereine ic. V. 245 
Verzeichniß der Straften . V. 248 
Verzeichnis! der Einwohner nach Berufen V. 256 
Stellen-Rachweise, s. Arbeits-Nachweise. 
Stempel- u. Erbschafts - Steueramt, Mit- 
Moabit 143. 141 (An d. Moltke-Brncke) II. 29 
Stempel-Magazin, s. Haupt - Stengel - Magazin, 
Miiscumstr. 5, e. 8—3. 
Stempel-Vertheiler 11. 30 
St. Stephans-Kapelle, Fliedeislr. 15 il 110 
Sierbcfnffc für die Berliner Gemeinde- 
Beamten und deren Ehefrauen, Raihhau», 
' Stornier 43 H. 82 
Sterbekassen n. 141 
Sternwarte. Köuigl., Eucke-Platz 3a. Mittwoch 11. 
Sonnabend Vorm. 9—1'. Unentgeltlich II. 33 
Theil Seite 
Steuer-Amt für in- u. ausliind. Gegen¬ 
stände, s. Hanpl-Stener-Amt. 
Steuer-Annahmestelle s. verzogene Steuerzahler, 
s. Umsatzsteuer, Reutenbanlicnten ». Bandergewerbe- 
flencr, NathhanS, Zimmer 5. 6 IL 80 
Steuer - Annahmestellen, Rathhaus. Zimmer 
9, Albrechtstr. 26, An d. Apostellirche 7d, Sir« 
tifferieftr. 7, Badstr. 22, Belle Ailianeestr. 80, 
Boeckhslr. .9. 10, Breinerstr. 12, ftnedridjftr 18, 
Äntutslr. 48a, Luiseu-User 30, Stallschleiberstr. 54, 
Teiuplinerstr. 12, Wrangelstr. 128, Jll. tzranlsniter- 
str. 6, Sligaerstr. 8, Templinelsti. 12, SrcMomflr. 
Sir. 14, Uicdomslr. 16, sämmtlich 9—1 Uhr geöffnet IL 80 
Steuer-Ausschüsse n) für die Veranlagung zur 
Grundsteuer, b) für die Veranlagung zur Gemeinde- 
Einkommensteuer IL 80 
Steuer-Deputation des Magistrats, Vur. Post- 
str. 16, Abtheil. I, Pteuarsachen, Gewerbe-, Betriebs-, 
Grnnd-,Umsatz-, Hundesteuer, Sublevationsbeitrnge, 
Entwässern,igsabgaben ,1. Viehseuchen - Abgaben. 
Abtheil. II, StaatS- 11. Gemeinde - Einkommen¬ 
steuer, ErgänznngSsteuer, Eiuqnartiiuugs-Angeleg. 
11. Meldewesen. Ablheil. III, Slädl. Slcueiknffc IL 80 
Stcuer-Direction.Provinzial-, Alt-Moadit 11:1. 
144 (An der Moltle-Brüiie). Siehe Provinzial- 
Steuer-Direetiou, Kgl., in Berlin. 
Steuer-Einkommen-Berufungs-Commission,il 10 
Steuer - Einkommen - Beranlagnngs - (5om- 
mission IL 29 
Steuer-Einziehungs-Amt, Städtisches, Post- 
str. 16. 9—1. s. Steuer-Depntation, Abthtg. IIL 
Steucr-Kassc, Königl., Hinter dem Gicfthanse 1. 
Gcöfsn. werktäglich 9—12. Geschlossen am ersten und 
letzten Werktage jeden Mou., an den fünf letzten 
Werktagen der Monate Juni, September u. De¬ 
cember und vorn 5. bis 10. Mai IL 29 
Stener-Ncchnnngs-Bureau, f. HanptstiftnngS- 
Kasse deS MagistiatS. 
Steuer-Verwaltung, Kgl., im Stadtkreis 
Berlin H. 74 
Steuer-Verwaltuug, Städtische n. so 
Stiftung Moiis 1‘ielalis II. 67 
Stiftungen, Stipendien und Legate il 133 ff. 
Stiftungs-Depntation, Stöbt., Poststr. 16, 
Zimmer 48 II. 80 
Stipendien, s. Stiftungen und Legate. 
Strafanstalt, Kgl., zu Moabit. Lehrte*. 3. 11. 41 
Strafgcfängnisr zu Tcgcl 11. 53 
Strafgefängnist, in Plötzensee, unweit des Bahn¬ 
hofes Benffelstr. U. 53 
Strafkammern am Amisger. IL, All Moabit 11 
». Wcrftstr. 7 IL 52 
— am Laudger. I, Alt-Moabit 11 II. 42 
— am Landger. II, ÜtotHenowerstr. 83 II. 51 
Stralau: 
Behöide», Anstalten, Vereine :e. V. 259 
Verzeichnis d. Straßen V. 260 
Verzeichnis! d. Einwohner nach Berufe» V. 280 
Stralaner Viertel, sioMbez. 145-I8H1 u.giff 
Stratzenpolizei, Il-Ablh. im Kgl. Polizei-Präsidium II. 40 
Strasrcnbau-Polizei-Verwaltung, s. Certlichc 
Slrabeiibaupolizei-Berwaltuiig. 
Strasren-Reinignng. Deputation u. Direk¬ 
tion der städt., Kleine Franksnrlerstr. 6 IL 80 
Straften-Vcrzelchnih mit Angabe der Standes- 
aints-, Stadt-, Armen-EominissionS-/Gemeinde, 
WaisenrathS-.Schuleoinmissionsbezirke, Gerichtsvoll- 
zieher-Bezirke, Kirchspiele, Polizei illeviere und Post 
-unter ■ ,1L 103Ü. 
Studieu-Commissiou der KUegs-Akademie II. 56 
Studicn-CommlssionderKriegsschulen, Leip¬ 
ziger Platz 1. 9—3 II. 50 
Stnbien-Eommission des Kadetten - <5orps. il 56 
Siidende: 
Behörden, Anstalten, Vereine :e. , V. 261 
Verzeichnis! der Straften V. 261 
Verzeichnis! der Einwohner nach Berufen V. 262 
Superintenbcnturen im SladtkieiS Berlin II. 75 
— in der Umgebung BettinS Is. 73 
Synagogen. 
— der Große» jüdischen Gemeinde, Heidereutergasse 5, 
ßranicnlmtgerltr. 30, Äaifeiflr. 29, Lindenstr. 
48- 50 u. Lüyowstr. 16. Ferner Schöneberger 
Ufer 28 (PotSd. Brücke) IL 125 
— „A daß 3 i 6 r 0 e 1", GipSftr. 12a — Beieiiiiglc . 
„Schochatc Hakow" u. „Bne Brilh", Grüner 
Weg 19 — „AhawaS Sicliu", Prinzenllr. 86 — 
der Jüd. Neforin-Gemeinde, Johannisstr. 18 
— „Belh-Zion", Scunncnstr. 10 — „AhawaS 
Scholnum", Linienstr. 197 II. 125 
Synode, f. Pioviiizial-Synode u. Sladtfynode. 
Tänzer u. Tänzerinnen, Kgl. n. 2 
Taubstummen- ». Taubstummen - Lehrer- 
Bildungs-Austalt, Kgl., Elfafferftr. 86-88. 
11-12 ’ IL 131 
Taubstmnnicu-Kirche, [. Kirche für Taubstumme. 
Taubstummcnschule, Städt., Railnsstt. -tu n. 131 
Taxatoren u. Taxatricen, Bereideie, 
beim Landg r ,f)f I. IL 50 
II. IL 53 
Theil Seite 
Technische Centrals/elle für Textil- 
Jndustrie il gg 
Technische Commission für pharmac. An- 
gelegenh., Behrenstr. 69. 70 IL 81 
Technische Commission für Seeschiffahrt, 
Wilhelmstr. 74. [H. 15 
Technische Bureaux m. Hoch- u. Wasser¬ 
bau f. Minist, d. offen«. Arb., Wilhelmstr. 80 IL 65 
Tech». Deputation für Gewerbe, Leipzigers!^ 2. 
8V--3 IL 33 
 f. d. Veterinairwesen, Leipziger Platz 7. 
9-8 K 63 
Technische Hochschule, Charlotlenbnrg, Berliner¬ 
st!. 151. In der Nähe der Bahnhöfe Thiergarten 
u. Zoologischer Garte» IL 36 
Bibliothek derselbe» IL 132 
Technisches Baubureau d. Reichs - Postamts il 22 
Technisches Bureau des Stadtbauraths, 
Kaufhaus Neu-Kölln, am Märkischen Platz II. 77 
Technisches Departement im Reichs - Marine- 
Amt IL 19 
Technisches Ober - Prüfungsamt, Leipziger- 
ftr. 125. 9—3, f. Ober-Prüfnngs-Amt, Technisches. IL 65 
TechnischcS-Priifungsamt, Leipzigeistr. 425 s. 
PrüfnngSamt, Techn. ' IL 66 
Technologisches Institut, Bunfenstr. 1 IL 35 
Tegel: 
Behörden, Anstalten, Vereine ic. V. £63 
Verzeichnis! der Straßen V. 283 
Verzeichniß der Einwohner »ach Berufen V. 266 
Telegraphenamt, Haupt-, Oberwatistr. i a, Tag 
11. Nacht geöffnet. Telegramme werden auf jedem 
Postamt angenommen. II. 24 
Telcgraphcn-Acmtcr  il.Lt 
Telegraphen - Apparat - Werkstatt, Kaiser!., 
Köpenickerstr. 122 IL 22 
Telegraphen-Bataillon Nr. 1 11 no 
Tclegraphcu-Bau-Bureau 11. 22 
Telegraphen-Betriebs-Burea» 11. 22 
Telegraphen-Bureau, Technisches, im Reichs- ■ 
Postamt II. 22 
Telegraphen-Jnspcction d. Kgl. Eisenbahu- 
Direct. I. Jnvalidenstr. 80. 51 II. Aslanischer Platz II.- 65 
Tclcgraphenschule, Kavallerie u. 00 
Telcgraphcu-Versuchsauit i,„ Reichs Postamt 11. 22 
Telegrapheu-Berwaltung, Post- n. u. 22 
Telegraphen-Zeugamt, Päliisadenstr. 90. ' n, 24 
Telegraphie, Besli»»»»»gen über die Bersendnng 
von Tclegmmmen II. 190 
Telcphou-Aemter. s. ^einivrcdj-sicmlev. 
Teltower Kreis-Behörde», f. Kreis-Achoide». 
Teltower ftreie-ftnfie, Königl., Lüyowstr. 107. 
108 9-1. s. Krus-llasse. 
Teltowcanal > Banvettvaltnng. Dtsch. Ail- 
merSdorf, Berlinerstr. 157 II, 72 
Tempel, jüdische, s. Synagogen. 
Tempelhof: 
Behörden, Anstalten, Üieieinc :e, ' V. 287 
Verzeichnis! der Straften Y. 207 
Verzeichniß der Einwohner »ach Berufen V. 270 
Tenipelhofcr Vorstadt, Bez. 54-780 11. ao 
Terrain- n. GnindstÜcks-Osferten für ‘Berlin 
uud seine Vororte, s. Beilage, Planbuch. ' • " 
Thalia - Theater, DreSdenerslr. 72. und 
Preise s. Anhang, Inserate 11. ' '• 1I:'204 
Theater, Pläne n. Preise s. Anhang u.' IL 204 
Theatcrangclegenheitcn, Untembtijeii b. Polizei. 
Päsidium - IL 33 
Thcatcr-Bildungsschnlcn, Vorstände der IL 2 
Theater des Westens, kantstr. 8-12. Plan n. 
Preise f. Anhang, Jnierate 11. II. 201 
Theater-Directore» il 204 
Theologisches Seminar an der iiniueifität U. 34 
Thierärzte, Polizei-, f. Polizei Thie-äizie. 
Thicrärzte 6. d. städt. ^leii'chschan II. 81 
Thierärztlichc Hochschule. Kgl., Lnisenstr. 58 
u. Philippstr. 13, Klinik für grobe 11. Heine Haus¬ 
thiere. 3m Sommer 10—12, 4—5, im Winter 
10—12, 3—4. Polilliiiik für kleine HauSthire 
Winter 9—lO'/a Vm., Sommer 10—ll'/a Am. II. 64 
Thier-Asyl d. deutschen Thierschutz-Vercins, 
öankwiy, Dcfsanerstr. 21. 23 
Thier-Dcpot aller ciugefongcnen Hunde nur im —' 
Bureau, Sladlbahubogen 79. 80, an der Stralaner 
Brücke 7-7. 
Thiergarten, siadlbcz. 283—284b II. 99 
Thiergarten-Kasse, Kgl., Jnvalidenstr. 52. Por¬ 
tal!. 9-1 , ; II. 74 
Thiergarten-Verwaltung, Jnvalidenstr. 52. 
9—3 IL 7t 
St. Thomas-Kirche, Marianne» - Platz. Elba»! 
1864-69 „ .. . . JI. 122 
Tiefbau-AbtheilNNg d. städt. EanalisalionSwcile II. ,81 
Tiefbau-Abtheilung. Städtische, Nathha»«, 
Zimmer 123a IL 77 
Tischlerschule, Berliner, ftmuiitv. 49 IL 78
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.