Path:

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1902

eingetragene ^ £ t%S'i f ?/ fitfS jfftsij MIssss i?llltp 
pp*if >!it Wb> VvSbw wS v S\v'*v'*äSi£ 
Schulzmarke 
Rrämiirt 
mit goldenen 
BERLIN SW., Markgrafenstr. 20 
Ecke Kochstrasse. 
Grösste Specialfabrik des Continents. 
En gros. — Telephon: Amt IVa, No. 5099. — En detail. 
Jaekel’s Patent-Bett-Sofa 
„ÜIICÜM- 
und 
silbernen Medaillen 
Deutsches 
Kelchs- 
„Monopol“ 
P.-Bett-Sofa, beste zweischläfrige 
Construction, moderne Form. 
Specialität: 
Hötels- u. Pensionats- 
Einrichtangen. 
[müthw 
nlpum 
Palent 
No. 73244. 
Das beste und bewährteste Bett-Sofa der Welt. 
Vollständiger Bett-Ersatz, solide Bauart, keine Reparaturen. 
Kein Abrücken von der Wand. 
Grosser Raum für die Betten am Tage. 
Preise nicht theurer wie gewöhnliche, solide gearbeitete Sofas. 
Grösstes Lager in 
Patent-Bett-Sttihlen, Betttlaohen, Bettkommoden, Chalse- 
longue-Betten neuester Constraotloaea. 
Ai.ün^hiny llt. ttSien f !»;<>.»ä/. 
eoffnet 
P.-Bettschränke von 60 Mk. an. 
Einrichtung von 
Krankenhäusern und 
Sanatorien. 
Reform-Bettstellen für Erwachsene und Kinder, Corridorbetten, Dienstbotenbetten, Hessingbetten. 
„Schlafe palent“ 
cblafe 
in jeder 
in elegan 
tester 
Ausführung 
Grösse 
9 Mk. an. 
eu 
Streckfauteuil 
„Factotum“ 
Practischster Stiefel- 
An- und Ausziehen 
Stück 2 Mark. 
für jedes Alter, 
einstellb., ärztl. 
empfohlen.Ver- 
hindern Kurz- 
siciitigkeit und 
Schiofwerden 
d Kinder. Preis 
von 18 Mk. an. 
Ubiiiviiii»£ Ei . »in < t» 
in jede 
Lage 
selbst¬ 
thätig ver¬ 
stellbar 
v.6Mk.an. 
lruDfliener- 
mit federnden Seltenkanten, 
grossrr Fortschritt bisheriger Con- 
btruci Ionen, passend lür Holz- und 
Eiscnbettstellon. 
ÄSjlllirlge Garantie. 
Kinderstiihle 
als hoher Stuhl und als Fahr¬ 
stuhl mit Spiel¬ 
tisch von 9 Mk. 
an. 
Fahrstühle 
für 
Zimmer und Strasse. 
Ruhestüll le 
jeder Art und nach 
ärztlicher Vorschrift. 
Glosets 
mit und ohno 
Wasserspülung. 
in neuen ae 
centen rormen 
15 fach verstellbares 
Sprungfeder-Keilkissen 
mit rothem Drellbezug. Der 
Kranke kann es selbst leicht vor¬ 
stellen. Preis 20 Mark, nach aus¬ 
wärts franco incl. Verpackung 
22 Mk. Bei vorheriger Ein¬ 
sendung franco jeder Poststation. 
Bei Bestellung ist die innere 
Bettbreite anzugeben. 
-S-« Reich illustrirte Preislisten fiir jede Abtheilung gratis und franco. K~
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.