Path:

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1901

Urania (Neues Institut). 
W Tauben-Strasse 48-49. 
h 111 j m m i m i srtf» tfiiiWffffl 
m* 
NlffJEMOEN^llRANGfLoÄ 
EAL Mfm' 
• .. .. .' . . ’-y . ,v , w., i i ,i'- i,«-t, 
' 1 .1' ■:i1:-i'„l'i,itil||ii 
PAfTQuer^ - 7/^ _ -parquct 
NICHTS ift f- ::'IWHS- --- 
CMUAPP p 
1 R&ng-Fremden-Loge 8,— Mk. 
1 Rang-Loge 2,60 „ 
n. Rang-Seiten-Balkon I,- Mk 
ll- Bang i _ „ 
1 Rang-Balkon 2,60 Mk. 
Parquet 2,— _ 
Mittel-Balkon 1,50 „ 
Eintrittspreis zn den Sammlungen 0,60 Mk., zur Oper 0,60 Mk. — Die Sammlungen sind von 10 Vormittags ab ununterbrochen zuglngllch. 
Blllet-Vorverkaut: an der Theaterkasse Vormittags von 10—1, und im Invatidendank, Unter den Linden 241 (VorverkaufsgebUhr 25 Pfg. mehr). Kassen-Erbilmm" 
filr die Abendvorstellungen 6 Uhr, Anfang 8 Uhr. 
i6.sk 
4 
■5 
.*'U__?X‘ st» »J* nL» »X« »j« »sl«» »X« »-J.» iyU 
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiinii) . i’,uiiiiiniiiiiiiniiiiiiilllll£ 
„Klein Meran" 
tt 
Kreuzberg, 
am Victoria-Park. 
II 
M 
Katzbachstrasse, 
Haltestelle der Südbahn. 
Einzig in seiner Art. 
Sehenswürdigkeit der Residenz, romantisch 
tief im Thal gelegen, herrliche Parkanlagen, 
3000 Sitzplätze. 
Täglich Militär-Konzerte 
der Kapellen des Garde-Corps. 
Donnerstag: Elite-Feuerwerk. 
Im Kaisersaal: 
Sonntags und Mittwochs Elite-Ball. 
Vomigliclie Speisen, — ff. Biere, Weine 
«mlTwsi. H- Ountermann. 
Victoria-Brauerei 
Lützow-Strasse 111/112 
Restaurant und Festsäle 
Herrlicher schattiger Naturgarten 
Inhaber: Max Saeger 
Von Pfingsten bis Mitte September täglich, sonst jeden Montag 
und Freitag 
Soireen der Norddeutschen Sänger 
(Fuhrmann, Horst und Walde) 
Anfang 8 Uhr 
In der AVintersaison jeden Sonntag 
Grosses Militär-Concert 
Anlniig 0 Uhr 
Sonntags und Donnerstags: Tanz - Kränzchen 
YorzCtflieher bürgerlicher Mittagstisch 
zu civilen Preisen bei anerkannt guter Küche 
Grosse und kleine elegante Festaäle zu Yereins-Festllchkeiten, 
Hoclizciten etc. zu den coulimtesten Bedingungen. 
fi. 
W,vw ’Y/ns y/ivaF y/iVK Y'ivä r'/i'öE t/lv3z y/Rb
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.