Path:

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1901

Residenz-Theater, 
0 Bluraenstr. 9. 
: MU y 
rt|TTEL#«»#LOOE 
NgfÄUTEUlj. 
rm 
Eä^EBnsmss;,« 
»uitawnMmiiaiiva 
KiiRiaaHHMHani 
% 
f 
'S 
Orchester* und Prosceniums-Logc . . . "fiO Mk. 
I Rang-Loge KLO 
I Rang-Mittelloge 3,60 
Parquet 4,— Mk. 
IL Rang-Balkon 2,25 „ 
L Rang-Fautenil 4,50 Mk. 
Orchester-Sessel 6,— „ 
Parquet-Fautenil 6,— „ 
Reservirte Billets für die Wochentage müssen am Tage der Vorstellung bis Mittags 12 Uhr, solche für die Sonntags-Vorstellungen bis Sonnabend Mittag abgeholt werden. 
Vorverkauf von 10—2 Uhr. Vormerkgebtlhr ird nicht erhoben. 
H. Rang 
1,76 
Aktien' Capilal: 
160000000 Mk. 
Deutsche Bank Berlin 
Malen: Bremen, Trankfurt a. m., fiamburg, Müncden, London. Depositenkasse: Dresden. 
Reservefonds 1.1. 
48049219 Mk. 
L 
Direktion In Berlin: 
Dr. 6. v. Siemens, 
IN. Steinthal, 
R. Hoch, 
H. fiwinncr. 
Unsere Deposifen-Cassen 
838883888888W 
Die Depositen- 
Cassen besorgen 
auch den An- und 
Verkauf 
A. Mauerstrasse 29-32, 
B. Hackesclier Markt 1, 
C. Potsdamer Strasse 134 a, 
D. Oranien-Strasse 140, 
E. Spittelmarkt 8-10, 
F. Alexander-Strasse 17, 
G. König-Strasse 43-44, 
H. Jerusalemer Strasse 38-39 
(Dönhoff-PIatz), 
/. CHARLOTTENBURG, 
Berliner Strasse 63, 
K- Rathenower Strasse 1 
(Eingang Alt-Moabit), 
L. Chaussee-Strasse 10-11, 
M. Schill-Str. 7 (am Ltitzow-Pl.itz), 
N. Landsberger Strasse 35, 
O. Belle-Alliance-Platz 2, 
P. Potsdamer Str.96(a.d. Bülow-Str.) 
Q. CHARLOTTENBURG, 
Savigny-Platz 6, 
R. CHARLOTTENBURG, 
Ranke-Strasse 36, 
Direktion In Berlin: 
F. Itlankiewitz, 
Carl Wonne. 
Stellvertreter: 
Paul IN. Hermann, 
«uitao Scbroter. 
8888888888W88 
eröffnen Oeschäftstreibenden, Industriellen und Privaten laufende Conten für den 
Giro- und Check-Verkehr. 
von 
Effekten, fremden Geldsorten, Wechseln auf das Aus- 
land, die Ausschreibung von Creditbriefen, sowie die 
Aufbewahrung von Actien und Werthpapieren und 
die Einziehung der abzutrennenden Coupons. 
Die mit der Casse A verbundene Stahlkammer eignet 
sich zur Aufbewahrung von Effecten, Documenten, 
Werthgegenständen 
und Schmucksachen. 
Dieselbe enthält in 
einem gegen Diebes¬ 
und Feuersgefahr gesicherten Raume 4000 eiserne Fächer¬ 
schranke (sog. Safes), welche unter eigenem Verschluss der 
Miether stehen. Die Vermiethung derselben erfolgt je nach 
Wunsch auf beliebige Zeit. Bedingungen und Beschreibung 
hierüber, wie über unseren Depositenverkehr werden an den 
Schaltern der Gassen ausgehändigt. 
mmm 
LWi-SW 
M 
m 
i 
gs 
m 
H 
i 
i 
m 
m 
xiep 
m 
m 
tu 
M 
s
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.