Path:

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte Issue 1901

Wustrow in Mecklb. 
Neben dfr Post. Nahe der 
See Grosse schattige Garten- 
anlagen Logis mit Pension 
'im .Mk 3,50 an. Vorzügliche 
Küche. 
Wustrow i. Mlecklb. 
Restaurant. 
Garten mit Kegelbahn. 
Bes.: G. Wedemeyer. 
mit herrlichem Strand. Einfaches, billiges Badeleben. Circa 
'JQO Prfvrttuohnungen u. mehrere Hotels SnisonbillcN dir ab 
Berlin. Dresden etc. Neues, eomfortabel eingerichtetes Warm¬ 
bad. Post u. Telegraph. Prospekte n. Auskunft ertheilt frei die 
linde verwaltn»?. 
Zingst, 
9 Mtn. v. d.Lmvttinsäbtfivke n 
lOMin. von d< n Badeanstalten 
Parkart. Gart Fuundl.Zmmi 
Pension iiif'l Logi- Mk. 4 
Besitzer: U. Iltdnke. 
Ostseebad 
SW" 
»sti-inir sclmn Strand m angr ansged. Laub- n. Tannenw. Allen Anforderungen der (iegen- 
walt entsprechend Wohnungen auch am Strande Telephon: \mt Zinnowitz 1. Projekte 
durch (ho Badcdirektion u in Berlin d d Verkehrsbureau NW.f Neust iidtisehe Kirehstr. 0. 
Seebad Zinnowitz. 
Das Hotel hfrtindet hieb direkt nm Strande, an der Landungs- 
bilkke. Promenade. warmen und kalten Bade-An^talten, mit 
allvjn ('omtoit du Neuzeit eingerichtet Teleph. No 2 im Hause. 
Elektrisch Licht. Wasserleitung. Besitzer: G. Schmidt 
Ostseebad Zinnowitz- 
Dir/kt jim See zwischen den Badeanstalten gelegen Grösstes 
liv r< nusgestatt. Restaurant u. Uilrischungs-Pavilloii Gr. Glas- 
X vnmi]>i n. Terrasse ni Garleiwnlagen >or/uifl Kiirhe .Mittiiff»- 
tisvli 1 l’lir, a In < arte /II jeder Taires/cit. Dunkele u helle 
Bleie sowie Pil<nni r. <‘hilo Preihe. Bes : Carl Holtz. 
Zinnowitz. 
Nahe dem Strande a. d. 
Huuptpromenade. Diners 
;\ part von 12—3 Uhr, 
;i Couv. 1,50, 2, 3 Mk. 
Billardzimm. Ca. 150 in- 
tind ausl Zeitschriften. 
Bestell, a. Kuchen werd. 
pr. eilekt, 
Inhaber: H. Bohnenstingl. 
Saison vorn 1, Juni bis 20. September. 
Kei/ende Lag«. Laubwald Milder Wellenschlag Gesundes Klima Mflckenfreie Umgebung, 
bdiattige Promenaden und Parks am Strande Kalte und marine See-, Sool-, lUsen-. Fnm?o- u. s. w. 
Harter und IJwirheu. Be-tes Bergquellttasser durch Leitung Plektr. Beleuchtung und Knmilisatfon 
de» iran/en Ortix Soimnertheater. Gross. See>teg Dampierverbindung über bee Grosses eleg. 
Kufh«u& Tügl Konz*rte der Jxiirkaprlle Rönnions, Gondelfahrten. Kennplat/ de* We&tpmtad 
R« ’tenereius mit Totalisator. V acht fahrten des Vereins Danzig. Zoppot, Godowind. Radsahrbahn. 
j)n i Tennis-PJlit/e Belebt I5isenbabnvjbind Tiiirlirh 48/iige nach Danzig und diieete Ver¬ 
bindung nach allen Hauptpunkten de* Reiches ist)» Hadefrci|iien/ 11(100 Personen. Gute und 
billige Wohnung. Niue ebg. Kolonnadm, darin ca ‘JOOO Personen Schutz gegen Unwetter linden 
kbiiihu. Diesjährige Piospikte in ehg. Ausstattung und Auskunft vei&endtt post- u. kostenfrei 
Die Badedirektion 
sowie die GeurhiiftBstellen des Verbandes der deutschen Oxlseebnder. 
H.iuptbureau in Berlin, Neustiidtisclie Kirehstr. 0. 
Ostseebad Zinnowitz. 
(laus allerersten ltamres, direit nm Strand und Wald gelegen. 
5tt Fremdenzimmer. dem einfachsten und xerwohntesten Ge- 
sclini.iek Uevlmung tragend. 
Steinern Reform betten. 
Salons mit Loggia und Balkons Die meisten Zimmer mit 
herrlicher Aussicht auf Meer und Wald 
Eleg. Speisesaal. Kl. Gesellschaftssaal. Restaurant. 
Conditorei. Geraum. Lese- u. Schreibzimmer. 
Glas -Veranda mit weiter Fernsicht a. d, See, 
Pon&ion und einzelne Zimmer zu civilen Preisen, Pas 
ganze .Tahr geöffnet. August Schwabe 
langjähr. Tnh d Ilsttel Glienberg-Zinnowitz. 
Ostseebad Zoppot. 
Hotel u. Ilestttunnit I. Itanges. Dir. a Seegeleg nebst 2 Dejieii- 
(inncen: Villa llorteiihia u  \illa  Sophia. VSZiinm.a Modernste 
u Solideste ausgestattet, Klektr. LiUit Vornehmstes und 
grösstes Etablissement am Plat/e. Vorzügliche Kilcha. Wein¬ 
handlung. Besitzer Huffo Wermingliofl*. 
werden ausgegeben in 
Carl Stangen’» 
Reise-Bureau 
Berlin W„ Friodrithstr 72. 
I 
Zoppot. 
y u v >.v> V 
E 
jedir Art halt stets vorr<ilhig 
Carl Stungcn’s 
Iteisc-Bureau 
Berlin W., Frledrichstr. 72 
Inh.: 0 *V l. llochbanm. Altreiom. Haus J Randes Niihe d. 
Kurhauses u. Strand. Wohnung u Verpllegung n Vebereinkunir. 
Klektr. Licht in allen Rllumen. schone Gartenanlngen u. Glas- 
\eranda.  Ta^'le dliftte. l’temde und hiesige Biere. 
H'pint- >on Jiinke. 
€ 
'^WTrmifYWfWtWtTtrfTWK 
Carl Stangen’s 
ltclsc- Bureau 
Berlin W„ Frledrichstr. 72 
rtVfrvf r t Yffr fftr ir^rn W 
tTTtt 
-7|r* 
>k 
X 
-rr- 
>< 
Kaiserlich Deutsche Post - Tägliche Fahrten. 
von nach den 
•CUXHAI/EN-IIELGOlANHMRUM-WYtWrarJUIST-OT-NORDERNEY'BORIw 
mit den Salon Scketldampfem Cobra-Prinzessin Meinri(h*5ilvana. . 
fahrplane und direcle fahrharten auf allen grösseren Eisenbahn-Stationen sowie bei der NerdseeLinie hamburg-jthli,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.