Path:
Volume Sach- Register über sämmtliche Theile des Adreßbuchs

Full text: Adressbuch für Berlin und seine Vororte (Public Domain) Issue1899 (Public Domain)

Ls^yiBwgse 
Kach-Register 
über sämmtliche Theile des Adreßbuchs. 
(Siehe auch die alphabetische Zusammenstellung der Erwerbs- und Berufszweige am Schlüsse des Theil IV. S. 813.) 
®ie Umlaute ä, ö, ü sind im Adreßbuch nicht als zusammengesetzte Laute (ae, oe, ue) sondern als einfache 
+ ca. ö. fl) bebandelt und demgemäß in der alphabetischen Folge stets hinter a, o, u eingereiht. (Beispiele: 
' Mäder hinter Mader, Möser hinter Moser, Lücke hinter Lücke.) 
'■ '' Theil Seite 
Avgeordneten-HauS, Prinz Mrechtstr. 5. 6. 
■ Eintrittskarten vor dem Sitzungstage Abends 5 Eis 
7 Uhr, am Sitzungstage selbst am Billetschalter1 II 60 
Abonnements - Verein von Dienstherr- 
. schaften für kranke Dienstkoten zu Berlin, Moh- 
renstraße34. 10-1, 4-6Uhr, (MitgL-Beitr.LM. 
x. a., dafür Kur-und Wegekosten und Aufnahme 
. erkrankter Dienstboten in ein Krankenhaus) H. 150 
Abrechnungsbureau fllr die Reichssteuern, 
' i. Finanzministerium IL 25 
Abschätznngs - Verordnete, f. Stadtbezirke. 
Vorstand derselben H. 71 
Abtheilungen für das Eisenbahnwesen, 
Mlhelmstr. 79 i. Minist, d. öffentl. Arb. I. Ban- 
abth. IL Verkehrsabth. K Benvaltimgiabth. 
V. Finanzabth. ' K 66" 
Abth. für allgemeine Wiffenschaften, ins¬ 
besondere für Mathematik und Natur¬ 
wissenschaften^ s. Technische Hochschule IL 32 
Abth. für Uebertretnngen, re Abth. Poliz. 
. PrSfldim», Alexander-Platz 5. 6. Eingang V. IL 35 
Akademie der Künste, Unter den Linden 38. 
Universitätstr..6—9 u. Schinlcl-Platz 6. ■- Bureau 
•' llniversitätsir. 6. 9—3 Uhr IL 28 
Akademie der Wiffenschaften, Unter d.L!n- 
. den 88. Bureau Ilniocrfitätftr:" 8. 6cgr. 1700. 
t.2 Classen: a) phyficalisch-matheniatische, b) philo- 
sophisch-historische . IL 27 
Akademie des Bauwesens, Leipzigerstraße 12s. 
Staatlich berathende Behörde in Angelegenheiten . 
des höheren Bawvesens . IL 67 
Akademische Hochschule für die bildenden 
Mnste, s. Academie d. Künste, Unter den Lin- 
- den 88. ' . I± 28 
Akademische Hochschule für Musik, Potsda- 
merstr.120. Hauptbeding.: Vollendetes 16. Jahr, ge¬ 
nügende mus. Börbildüng. 'Honorar f. Gesangsabth. 
* 300 3St., Blasinstrum. u. Contrabaß ISO M., Vio¬ 
line^ Harfe, Clavier, Orgel 240 Mk. UnbemÜtelte» '' 
Stundung resp. Erlaß d. Honorar? IL 28 
Akademische Lesehalle, Kastanienwäldchc» n.120 
Akademische Meister-Melkers, aj fürMaler, 
b) Bildhauer, c) Baukunst, ck) Kupferstich, s. Aca- ) 
demie der Künste Unter den Linden 38. Bureau - * ■ 
. Nniverfitätftr. 6. ■" ; IL 28 
Akademische Meisterschulen für musikalische 
Compofitionen, Potsöamerstr. 120. Bureau 
UniverfitLtstr. 6. • . IL 28 
Akademischer Senat il 28 
Akademisches Institut für Kirchenmusik, 
Potidamerstr. 120. .Heranbildung ». Organisten, 
Cantrren Beding.: 17. Lebensjahr, genüg. m«s. 
- Befähig., Absolvirung einer höheren Schule. Unter- 
■ richt nneutgcltlich . . IL 28 
Aetien-Gesellfchasten. 's. Theil n: unter d. Mr. ■ 
Gewerben. v 
AdfutantenSr. Alaj. des Kaisers u. Königs IL . 3 
Administratiou, Häüser-, gerichtl., beim Land- ? ^ 
Bericht  Lu.IL  . . . ,/ = , XL,39«.45 
Admiral ä la suite Sr. Maj. des Kaisers 
: und Königs ■ tt; 3-; 
Admiralsgarten- Bad, Friedrichstr. 102 und 
Filialen K-12 
Afra-Stifdmg, Thunnftr. 44. Ausnahme cnilojf.- . 
• teeibl. Gefangenen. '■ 
.Agenten der Reichsbank, - ^ 22 
Mterchums Sammlun» ,,,, Kgl. 
Mnfeum tLilsigarten) . : IL 29«. 184 
Theil 'Seite 
Aich stelle für Gasmesser, Thermo-, Aräo-, 
Mkoholometer, sowie Getreideprober,' 
Luisen-Ufer 6. Die Taxbestimmungen für die ver-, 
fchiedenen Aichungen werden unentgeltlich verabfolgt DÜ66 
Aichungs - Amt f. Charlottenburg, Berliüer- 
fir. 72. Geöffn. Mittwochs 9—2 Uhr. 
Aichüngs-Amt in Berlin, Luisen-Ufer 6. Ab- 
fertigungsstellen: I Luisen-Ufer 6; IL Zietcnstr.'4j 
HL Kleine Alexmiderstr. 20; JX Jorsigstr. 31 b. 
GaSmesser-AichungS-Anftalt, Luisen-Ufer 6. IL 66 
Mchungs - Kommission, Nornial-, Encke- 
Platz 3a 9-3. IL 15 
Mchungs - Inspektion für die Provinz 
Brandenburg und den Stadtkreis Berlin, 
Luisen-Ufer 6 IL 6011.66 
Mexander-Platz-Theater, Mexanderstr. 40. IL 186 
Alexander-Rgt., s. Kais. Alerander-Garde-Gren. 
Rgt. Nr. 1. 
Allgemeines Kriegs-Departemeut im Kriegs- 
Ministerium IL 46 
Alphabetisches Verzeichnis der Juserate 
nach Branchen u. Fmnen geordnet s. Anhang. 
- — d. Straßen, Brücken, Plätze rc. ' il 92ff. 
Alters- u. JnvaNditäts-Bersichernngs-An- 
stalt Berlin. Klostwsir. 41. K 66 
Alters- u. Jlwaliditäts-Verstcherungs-An- 
stalt für die Provinz Brandenburg, 
M-tthaikirchstr. 19. IL 64 
Alters- und Jnvaliditäts-Versicheruugs- 
Lachen, Staatscommiffariat, Haideftr. 1 . . . IL 34 
Alter-Verforgungs-Anstalteni der jüdischen 
Gemeinde, Gr. Hamburgerstr. 26 ». Schön- ' 
hauser SUlce 22. Gewährt arme» jüdischen Männem 
it. Frauen über 60 Jahre (wenn sie 15 Jahre 
: Mtgl. der jüd. Gewde. waren) freie Wohnung, Wer- 
pflegung, Bekleidung u.' baaren Zuschuß von 2 bis 
3 Mk. p. Monat IL 120 
Altersverforgungs-Sürstalt der Kaiser Wil¬ 
helm. und Augusta-Sttstung,  Schulstr.87.ss. 
Gewährt Hilfsbedürftigen hiesigen Einwohnern- 
beiderlei Geschlechts ohncStandes-u. Glaukensuntcr- ' ■ ■ 
schied Wohnung 11. Verpflegung,' freien Arzt it." 
Arznei ■. IL 73u. 120 
Wterszulagekaffe für evangelische Geistliche il 08 
Alter-Versorguugs-Anstalt für Kaufleute, 
^Friedrich Wilhelm--«./Bictoriä-Siiftnng..- 
Aeltefte der Kaufmannschaft k 130 
Alt-Katholische Gemeinde, H-iligegeiftkirche IL 113 
Alt-KSlln, LtadtLez. 6-5 IL 74 
Amalienhaus, Motzftr. 11. Bildni:gs-An,mlt für. 
iweibl.'Dienstboten, Herberge für Frauen.und- 
Mädchen, Hospiz für durchreisende Damen K 120 
Amt MÜhlenhvf. Mathienstr. io: . IL 63 
Amtliches Reisebureau, Potsdamer Bahnhof IL 57 
Amts-Anwaltfchast 
Beim Amtsgericht I, Wcrslstr. 7. IL 40 
beim Amtsgericht Li, M-Mo-Lit 11. ' . - , IL 45 
beim Amtsgericht Chailottenburg, Am Auits- 
' gerichts-Platz ' - . . • . V. 14 
' beim Amtsgericht Rixdors Erlstr. 29. V. 148 
Amtsgericht Berlin L Füdenftr. 58. 60 u. Neue 
Friedrichstr.12.13. Brief-Annahme: fürCivil- 
facheii. Neue Friedrichftr. 13 pt, für Straffachen, . 
M-Moabit II, PortalL, Zimmer 16. Anmeld c- 
ftitBt: 32euc Friedrichsir. 13, Zimmer 46. 47. 
-Kasse f. vorläufige Verwahrungen in Civilsachen, 
Rene Friedrichstr. 13, Zimmer 43. 44, in Stras- 
Theil Seite 
sachen, M Moabit 11 Kellergefch. Gerichts- ,;- 
Kasse: Jüdenftr. 59. 60, Zimmer 2-7I9. 33—40. 
152. 153. GerichiSoollzieherstubt: Neue ' ? / 
Fnedrichftr. 12, Zimmer 46. Abtheilungen: ' 
Civilprozeßsachen 1—75, Neue Friedrichstr. 13, Abth. ■ • ^ ~ 
76, Jüdenstr. 59. Bollftreckungsf. 77—80, Neue r 
Friedrichstr. 13. Concürss. 81—88, ehendL HändclS»'. . 
11. Civilstandsf. 89—80, ebenda. Rechtshilfe, Gnind- ^ : , 
buch, Bovnundschaft, Nachlaßs. 91—94, Molken- . 
markt 2.. Testament»« n. Ehef. 95—96, Reue Fried- . ) , - > > ' 
richstr. 13. Bormnndschastss. 97—IN, ebenda. ,’■■■ 
Grundbuchs. 112-124, Jüdenftr. 68-60. Straff. . - : 
. 125-146, Alt-Moabit 11. Privatklagen 147-150, , 
ebenda. Straff. 151-154, Aii der Stadtbahn 16 'IL 39 
Amtsgericht IL Civilsachen, Hallefches Ufer 29-31. ’’ 
Strafsachen, Alt-Moabit 11 uud Werftstr. 7,' ' IL 45 
Amtsgericht in Charlottenburg, Civilabth.: ... 
Am AmtSgerichtSplatz, Strafabth.: Kantstr.79. V...14 
Amtsgericht in Rixdorf, Erkftr. 29. V<148 
Anatomie, Institut für pachologische, in der - ^ 
Charitü .» K 8l" 
Anatomisch-biologischesJnftü«t, LLise!is^ss» L. zi- 
Anatomisches Institut, im Thierarzneischul- , :T 
garten, Luisenstr. 56». ‘ IL 31 
Andreas-Kirche, Stral-u-r-Pla- , IL105 
Andreas-Real-Gymnasimn mit Vorschule, :* 
Lanzestr. 31.JL116 
Anmeldestelle für Gebrauchsmuster im 
Kaiser!. Patent - Amt, Luifenstr. 33.34. 9 bis ‘ 
4 Uhr ■ 
St. Anna-Stift, Südende, Anhaltstr. 6. IL 131 
Annahmestellen f. 6. Beiträge z. Gesinde- .. 
BelohnungS-Fouds. .; ■ , .IL 72 . 
Anstalten, Gemeinnützige IL120 
Anstalten u. Sammlungen d. UniverMt: il so 
Anstalt für Epileptische „Wnhlgarten" bei 
Biesdorf, Stadt. E69ii.lis 
Anstalt zur Gewinnung thierischer Lymphe, 
Städt. Vieh- u. Schlachthof " ' . ' K 36 
Antiqnarimn im Renen Mnsenür "K 29 
Anwalts-Kammer im Bezirke d. Kammer- .7 
gerichts, Biir.'Kaiionierstr.' 17-20. ' / IL 37". 
Apollo-Theater, Friedrichstr. 218. SpccialiU, v 
Theater. Plan uud Preise f. Anhang, Inserate u. IL 186' ; . 
Apostelkirche, An der Genthincrstr. . .. IL 111 
Apostolische Gemeinden ilus 
Apotheke, Kgl. Hof-, Schloß Monbijou . IL 33 
Apotheken-Commisfion, Kgl. Hof- n. 
APotheken-Kasse, Kgl. Hof- K 33 
Apotheker-Rath, im Cultus-Ministerium . IL 27 
Apparat, Archäologischer, im Nniverfitäts- 
Gebäude ■ ' ; IL 31 
Apparat f. d. Vorlesungen über.neuere 
Kunstgeschichte a. d. Universität '"'f;..;"vil 31 
Apparat, geographischer ,m UuincrfitW-E-- 
. bände. ■ ■ .. r- IL 31 
Aquarium, Unter den Linden 68a, Eingang ‘ - 
Schadowsir. 14. Geöffn.' lägt, im Sommer g—7 
Uhr, im Dinier 9—6 Uhr. ' ' IL 186 
Arbeiter-Colouie, Berliner, Reinickendorferstr. 7. 
■ 36a. ‘ Zweck: Arbeitslosen, alleinstehenden Männern. . 
in bedrängter Lage Arbeit,^ Verpflegung und ltnfer» ' 
kunst z« gewähren. Don dem für die Arbeitsleistung " 
bewilligten Lohn werden 75 Pf. für Unterhallung in ■>. 
Abzug gebracht. Aufenthalt in der Colonie min- . 
destens4Wochenu.höchstens 4 Monate.. Aiifiiahmc.. > . 
wochentäglich (ausgenommen Sonnabends) - XL 120 
^ i3 
. . M 
 '. .-»a
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.