Path:

Full text: Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Adreß- und Geschäftshandbuch für Berlin, dessen Umgebungen und Charlottenburg (Public Domain) Issue1872 (Public Domain)

«L  
Verein. 
— der fflcilintr Preise. 
Streckfnß, Sinicnflr. 160,Vorsitzender. 
Schweichel, Grotzbeerenstr. 16., Stell¬ 
vertreter. 
Julius Stettenheim. Königgrätzer- 
straße 51., Schriftführer. 
Julius Schweitzer, Schatznieifter. 
— Preußischer Kunst-, Dorothecnstr. 31. 
Präsident: Dr. Alexis Schmidt, Chef- 
Nedalteur. 
iltenbaiit: Asholz, Geh. Cnkulntov. 
Spezial-Director: Schöna». Geöffnet 
täglich zwischen 11 ii. 3 Uhr. Vcr- 
loosuiiA alljährlich im November. 
■ - für religiöse Kunst in der eumtficlischcii 
Kirche. Bors. u. Meyerinck, General- 
Major z, D., Matihnikirchstr. 27. 
, Erlikam, Baurath, Schriftführer. 
. - Ernst, Buchhändler, Schatzmeister. 
SILcten, Wirkl. Geh. LegationS-Rath. 
b. Sethmaim-^olhDtfl' Staats 'Mi¬ 
nister a. D- 
Dr. Domer, Ober-Conjistorial-Nalh. 
, Drake, Prozessor. 
Hermann, dgl. 
Erhr. Dr. v. Ledeliur, Director. 
r v. Mühler, ©tnatsminifter 
Oldenberg, Prediger. 
tfmmfchmibt, Profesior. 
track, Ob«.r-Hos-Vaumth 
— ©nchuttftänbifltn». 
1) Litcrcirischer, Borst.! Dr. Heydc- 
mami, Geh. Iiiftizrath und Pro- 
2) Musikalischer, Warst/ Derselbe 
3) Artistischer, Vorstand: Sachse, 
Cominerzienrath, Jägersir. 29—31., 
: Stellvertreter. 
.— der Sing. Akademie, Sjmjt.: Musik¬ 
direktor Grell. 
— Central', Arendsseher Stenographen -, 
- -RoUtratze 5. Sitzungen am ersten 
.- Dienstag tiiieö jede» Monats, Abds 
8i Uhr. 
■ Ehren-Vorsitzender: ii. ?t. F. Arendü, 
Besseistr. 16 
1. Vorsitzender: &. Berthold, Alte 
3a!obfi(tr. 113. 
2. Aorsitzmder: Lehrer Wieland, Neue 
, - Äöniflftr 8. 
Schriftführer: Badmg und Gaillcird 
Archivar: G. Knnth/Linienstr. 63. 
Kassirer: W. Gräning, jlönlgm* 9lu» 
gustastr. 30. 
UnterrichtS-Coininissioii: 
ArendS. Vesselstr. 16 
Berthold. Alte ZakobZstr. 113. 
Krüger, Bruimensir. 39. 
— Arends'scher Stenographen-, Roß- 
. - straße S. Sitzung 'jeden Dienstag 
Abends 8i Uhr. 
— Ehren - Präsident: L. A. F. ArendS, 
Befselstr. 16. 
Vorsitzende: Fr. Koebke, Behrenstr. 17., 
G. Berthold, Alte Zakoböstr. 113. 
, Schriftführer: Schöbe! u.Stolzemvald. 
Kassirec: SB: Gräniug, Königin-Au- 
gustm'ti': 30. 
— Verband Arends'scher Stenographen- 
.. Bercine. Hiesige MitgliederiieS zeiti- 
vflen Ausschusses: 
— ■ Wiellwd, Lehrer, 9leitc jlöiügsstr. 8. 
'Vorsitzender. 
.••• G-.Berthold. Alte Zakobsstr. 113 
- Ät. Köbke, Behrenstr. 17. 
-.. Mgning,' Königin-Ailgustastr. 30. 
H Roller, Sebasticinsstr. 4. 
  vereine.  
Verein. 
— ArendS'jcher ©tenegrnpheiv, „Apollo- 
Bund", Sitzung jeden Donnerstag Abd. 
8^ Uhr, Neue Grünstraße 32., Cafe 
Loreiu. 
I. Mittendors, Splittgerbergasse 3, 
1. Vorsitzender. 
A. Hofsinann, Alerandrinenstr. 71, 
2. Vorsitzender. 
C -Hostmairn, Commuiiifatioii nm 
Neuen Thor 8, Knssirer. 
C. Linde, Andreasplak 6., 1. Schrisi- 
führet. 
F. R. Jennrich, FriedrichSgracht28.29., 
2 Schriftführer 
Anmeldungen zum Unterricht täglich 
von 6-8 Uhr Abends, bei I. Mitten- 
dorf. 
— Stenogrophischer (gegründet 1844.). 
VereinS-Lokal: Neue Friedrichsstr. 35. 
Sitzunß am 2tcn Freitag jedmMonatS. 
-tzeidenreich, Vorsteher des stenographi¬ 
schen BüreauS bc§ Abgeorvncten- 
Hauses, Mariens r. 14., 1 Vors 
Dr. AiichaeliS, Profeffor, Borsteher des 
stenographischen MreauS des Her- 
vmhfltifcS, Louiscnstr. 51, 2. Bors. 
Gmto, Subdi ector der städtischen GaS- 
Anstalt, 3. Vorsitzender. 
— Gabelsberaer'scher Stenographen-, am 
2ten und 4teii Montag jeden Monats 
Abends 8 Uhr. 
1 Vorstand: Dr EggerS, Senator, 
Karlsbad 11. 
2 - Strecksuß,Pros.Hallesche- 
straße 17. 
— Stenographischer (Stolzes, s. Gesell¬ 
schaften. 
— Thierärzilicher für die Provinz Bran¬ 
denburg 
Albrecht, Königl Ober - Roßarzt und 
Departements-Thicrmzta.D.,Brei!e- 
stratze 37., Vorsitzender. 
Engel, Noßarzt im 2tc» Garde-Dra- 
goner^Regiincnt, Schriftführer. 
Sommer, Thierar^t, Auguststr. 91, 
Schatzmeister. 
— derWasierfreunde,KommandlUitenstr.9. 
iöorilfliib. 
Jacobs, Geh. AdiniralitätS - Rath, ätor- 
sitzender. 
Seegel, Kanzlei-Director 
Löchner, Schulvorsteher 
Anstalt» -Arzt. 
Dr. Berikholtz 
ilassr. 
Bollensdorfs, Nendant. 
— Deutscher Zeichenlehrer. 
Vorsitzender' Dr. Herber, Magazin- 
straße 16. 
Schriftführer: Hugo Troschel, König- 
grätzerstr. 56/. ' 
Schatziueister: Maler Gösch, Puttkani- 
nierstr 3. 
— wissenschaftlicher Kunst- 
Professor Mandel u. P>of Dr. Piper, 
Vorsitzende. 
Dr Scholz, Louiscnstr. 35, Schrist- 
sührer. 
&. Keibel, Nechnungsffchrer. 
Bersaminlringslokal: Arniin'S Hotel, 
Unter den Linden 44. 
— für wissenschaftliche Vortrage, Bor- 
sicher: Dr. Förster, Professor iet Stern- 
warte, Lindenstr. 103 
— Deö Zoologischen Gartcnü, Bors: 
Ferdin. Fagues, Banquier, Mauer- 
straße 36. 
R. Z» gtmtrblldim und In&nflrielltn Zwecken. 
Verein, Akklimntisations., f Akklima- 
tisationS-Verein, ai) A. 
— Deutscher, für Fabrikation von Ziegeln, 
Thonivaaren, Kalk u. Cement. Bor- 
sitzender: Bauineister Hoffmann, Bu¬ 
reau: Kessclstr. 7. 
— Berliner Kassen-, Bank des, Ober- 
ivallstr. 3., s Kassen-Berein. 
— Berliner, für den Kölner Dombau. 
Borstand: Dr. u. Olfers, Erccll, Ge¬ 
neral-Director a. D. 
v. Ledebur, Director. 
— Brannkohlen-Berein zu Berlin, Actien- 
Gesellschast. 
Conitoir und Lagerplatz, Wassergasse 
17. und 20. Borstand: Schmücken, 
Iiistizrnth. 
Klippe, General-Bevollmächtigter und 
Mitglied der Direction 
— Central-, siir das Wohl der arbeiten¬ 
den Klassen in Preußen. Vorsitzender: 
Prosessor Dr. Gneist, LinkSstr. 40. 
Secretair: Kanzleirath Oucindt, 2U- 
tiftcricstr. 7. 
— uirFörderung weiblicher EnverbSsähig- 
feit sLette-Verein), Leipzigerslr. 92.' 
Vorsitzender: Pros. Dr. v. Hollzen- 
dorff, Königin-Augustastr. 21. 
Arbeitü NachmeisungS-Bürcau: Leipzi- 
fltrstr. 92., geöffnet täglich von 12 
bis 2 Uhr. 
— jiir Beförderung dcö Gartenbaues im 
Preuß. Staate, Geh Ober-Reg.-Rath 
Knerck, Bellevucstr. 14., Vorsitzender. 
Professor Dr. Koch, PotSbnmerstr. 31a., 
General-Secretair. 
— der Sctlincf Gastivirthe, Vorsitzender 
Müller, Vauhos 1. 
— der gemeinnützigen Bau-Gesellschaft 
u der Actien-Vau-Gesellichaft „Ale¬ 
xandra-Stiftung". 
Büreau beider Gesellschaften: Holl- 
maunstr 23., s Gesellschaften. 
— deutscher Eisenbahn - Verwaltungen 
Büreau: Ickiönebergerstr. 30. Präsi¬ 
dent: Geh Neg.-Rath Foumier. 
— zur Beförderung deS Gewerbefleißes 
in Preußen. Borstand: vacat. 
— Gewerbe-Kassen-, Grüner Weg 103 
Vorsteher: Bartusch u Schilde, Kauf- 
lentc. 
— derSveicher-Actieii'Gesellschast, Kleine 
Präsioentenstr. 7. 
— zur Verbreitung bc5 Ackerbaues und 
Handwerkes unter denJuden iin Preuß 
Staate. Borst.: Bangnier Men¬ 
delssohn, Iägerstr 51. 
— Droschken-, erster,Borst.: C.Deininger, 
Bureau: Fischerbrücke 14. 
 zweiter, Annenstr 16., Borstehei: 
Born. 
— Deutscher Nkaschinen-. Büreau: Karls- 
straße 18 Ingenieur Rosenhain, Di¬ 
rector. 
— Verband der Deutschen Müller und 
Mühlen - Interessenten. Vorsitzender: 
Jos I van den Wyngaert, Kurfürsten- 
straße 35. 
— der Musiter VersammlungS > Local. 
Artillcriestr. 30. 
Vorsitzender: Philipp, Miisifbitecioi. 
— sür Pferdezucht und Pserdedresiur' 
Büreau: Unter den Linden 18. 
Directorium: Graf v. Lehndorf, von 
Rauch, R. Wagner
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.