Path:

Full text: Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Adreß- und Geschäftshandbuch für Berlin, dessen Umgebungen und Charlottenburg (Public Domain) Issue1872 (Public Domain)

Itniverßtäl- «Bibliothek — Vereine. 
«1 
Dr. Dühring. 
- Johäntgen. 
- Haml. 
- yflftinn. 
• Any. 
- Oppenheim. 
- ©eil. 
- Slfdjevfon. 
- Saoebeck. 
• Hegbtmnnu 
■' Öosicn. 
- Bartui'fl. 
- Zictje». 
- Lieberniann 
- ßSrinmv 
- Groth. 
- Schoell, 
- Pinner. 
- Brentano. 
- Bratuscheck. 
Sprach- »in» <E,rercltienwelHer. 
gnbrmi, Professor, Lector der italie¬ 
nischen Sprache. 
Dr. ©olli), Professor, Lector der eng- 
lischen Sprache. 
Dr. 9Jtichneli6, Lector d. Stenographie. 
filbebranbt, UniversitätS-Stallnieifter. 
reising, Universitüts-Tcuizlehrer. 
yteumnnn, IlniversitätS-Fechtlehrer. 
Beamte. 
Nitter, Geh. Kanzleirath, Umuerfitntd. 
Secretair. 
Schleiisenki, stanjUimtt), Universitätv- 
gerlchtS-Secretair. 
Polen», RechnmigSrath, Uniucrfttüte- 
Quhftor. 
Sann), Sicfiiitrntöi'. 
Elans], Onästur-Assistent, Kassen-Con- 
troieiir. 
Skapnik, Registr.-Assistent. 
Wetzel, Unii)cv|ität6 - Curatorial • Se. 
evetaiv. 
Genzel, Ober-Pedell. 
Bindoff, Pedell. 
Rieft, dgl. und Kastellan. 
.Höde, dpi. 
Gellzuhn, dgl. 
Aniversltäts -Bibliothek, Taube», 
strafte 29. Besuchszeit: Nachmittag von 
12—2 Uhr, mit Ausschluß deö Sonn¬ 
abende. 
Dr. Pertz, Geh. Reg.-Rath, Director 
- .Ronci, Professor, 1. guftoG. 
- Ascherso», 2 CustoL. 
- DabiS, HülfSarbeiter. 
Universitäts-Garten, hinter dein 
tlniucvfitnlSflcbäiibe. 
Dr. Braun, prof. oril., Director. 
Sauer, Universitäts > Gärtner. 
Unterrichts- Anstalt, kaufmännische, 
für erwachsene Töchter, Joachiinstr 15 
Mf Director, Sprechstunde von 
Unterstiitzuntzs-Zvnds für Witt>ven 
und Waisen verstorbener Mitglieder 
der öniql Kapelle, s ©tiftuniieii 
B 
Vereine und Hesellschasten. 
A. 3» rol|Tnisd)a|llldirtt und Itltnsllmsrtini 
Verein, MlimatisationS-, Protektors 
Se. K K. ■’yohi'it der Kronprinz. 
Verein. 
Vorsitzender: Oppermann, Präsident 
deö jtfll RevisionS-CollegiumS. 
General-Secretair: Dr. L. Buvry. 
Gcschäftöbüreau: Adlerstr. 12. 
Versuchsfeld bei Kriegersfelde. 
— Allgemeiner Deutscher Kunst-Acrein 
znr'Förderung des OelbilddruckS. 
SchriftführerAecciuS, Zelten 5. 
— Architekten-, WilhelmLstr. 118. 
Vorsitzender: Baumeister Böckinon». 
Sitzung jeden Sonnabend, Abends 
7 Uhr. 
— Borussia, Oelfarbendruck, GeinUlde-, 
Actien - Gesellschaft, Alte JakobL- 
strafte 103a. 
Director: Paul Reschke. 
— „Germania" für Oelfarbendruck, Sin» 
denstr. 93a. 
Dirigent: Tiber. 
— Sulfiten-, deutscher, Präsidium: Fran- 
zösischestr. 36a. Präsident: u. Hülsen, 
General-Intendant der Königlichen 
Schauspiele. 
— Cäcilien- (Gesangverein für gemischten 
Chor). UebnngS-Local:Nicderlagstr. 2. 
in der Aula deß stanz. Gqmimfiumd. 
Dirigent: Aleris Holländer, Friedrichö- 
strafte 224. 
— Dumack^scher Gesang-, Local: $cni- 
salemerstr. 22., 2. Dumack, Mnsik- 
Director. 
— für Eismbahnkunde, Aorsteher: Ober- 
Ban- und Miiiisterial-Director WeiS- 
yaupt, Hafenplatz 7. 
— für die Geschichte Berlins. 
Äorsitzender: Schneider, Geh. Hosrath. 
Erster stellvertretenderVorsitzendcr: Di- 
rcctor Dr. u Ledebur, Vellcallilince- 
strafte 5 
— für Geschichte der Mark Brandenburg. 
General-Secretair: Hoitze, Professor. 
Reue FriedrichSstr. 11. 
— für öffentliche Gesundheitspflege, äfct« 
sammlungS-Local: Süiittclstr: 53. in 
Janson'S Hotel, am letzten Sonnabend 
im Monat. 
ProvisorlscherAorstand:Kaiser,Bejirk!!- 
Vorstcher, Dr. Max, Schaftler, 
Dr. Albu, Dr.Hoepuer, Dr. Sender, 
äBegncr, Redacteur, Dr. Bruch. 
— Akademische Liedertafel. Dirigent Ri¬ 
chard Schmidt, LinkSstr. 17. BereinS- 
Locnl Französischestr. 21. 
— Kotzalt'schcr Gesang-, im Französischen 
Gymnasium, Niederlagstr. 2., Mitt¬ 
wochs von 5—7Uhr. Director Koholt, 
Königl. Blusik-Director und Gesang¬ 
lehrer deS.Sl'önifll. DomchorL, Ritter- 
strafte 41. 
— Radecke'scher Gesang-, Ritterstr. 67, 
UebuugS-Local: Ifiirstr. 52. 
— Stcm'schcr, Gesang-, VersanunlungS- 
Local: Arnim'S Hotel, Unter den Linden 
44 Director: Prof. Z. Stern, Königl. 
Musik-Director, FriedrichSstr. 214 
— Sch„öpsscherGesaug>,DirigentSch»öpj, 
Alle JakobSstr. 12. VersaminlnngS- 
fcoral: Znselstr. 2-5. im Gymnasium 
Montags n. Donnerstags von 7 —91Ihr. 
— „Bnchvercin", Bersaimiiluiigü-Local: 
Kochstr. 66. in, Saale der Realschule. 
Dr. W. R»st, Königl. Musik-Director, 
Dorotheenstr. 31. 
— Bruno Schmidt'scher Gesang-, $tev- 
snmmliiiicv Neuc Grünstr. 29. in Der 
Handelüschnle, jeden Montag von 8 
bis 10 Uhr. Director: Bruno Schmidt 
Verein. 
— Liederhort, Männergesang-, Dirigent: 
Ernst Faehling, SebastianSstr.86.Ver- 
sammlungö-Local: Lützowstr. 112. in 
der Bictoria-Braucrci, jeden Montag 
von ^9—i 11 Uhr Abendö. 
— Lyra, Mminerchar. Dirigent: Heiinig, 
Königl. Musik-Director, Alte Schön- 
hnusersic. 2a. VereinS-Local: Grün¬ 
strafte 1. 
— Melodia. Dirigent: Edwin Schulz, 
Lnnkwitzstratze 12. Vorsitzender: Ferd. 
Knorre, Prinzeiistraße 37 VereinS- 
Lokal: Kleine Mauerstr., Restaurant 
Martert. 
— Sopbienkirch-Gesang-. Dirigent: Hen- 
nig, Königl. Musikdireetor, Alte Schän- 
hauserstr. 2a. Bereins-Local: Sophien- 
©i)imiQ|iiim, Weinineisterstr. 15. 
— Urlmn’ichcr Gesang-. Versammlungen: 
Schüneberger Ufer 29. Dirigent: Jul. 
llrurm, Schöneberger Ufer 29. 
— Gesang- „Liederschatz" für Herren 11. 
Damen. Dirigent: H. Popel, Sfi- 
schingsstr. 11. 
— „Herold" für Wappen-, Siegel- und 
Familienkunde. Äorsitzender: Baron 
v. Linstaiv, Bendlerstr. 23. 
— Deutscher Ingenieur-. Vorsitzender: 
Ingenieur MehliS, Chausieestr. 73. 
— der Kiinstfcemioc im Preuft. Staate, 
Unter den Linden 21. Vorsteher: Prof. 
Lucae. 
— der Künstlerinnen und Kiiiistfreiiiidln- 
neu, Askanlscher Platz 7. 
Curatoriuin: Frau Geh. Räthin 
Duncker, Voilitzendc. 
— Tonstkünstler-,Vorsitzender:0r.Al8leben, 
ASkanischerplatz 4. SitzungS-Lokal deß 
Vereins: Mohrenstr. 49., Englisches 
HauS. 
— der Berliner Künstler, Vorsitzender. 
Steffeck, Maler und Professor, Holl- 
maunstc, 17. Permanente Kunst-Aus¬ 
stellung: Konimandantenstr. 77.-79. 
— Kunst-Jnduslrie-, Deutscher Oranicn- 
strafte 173., Vorsitzender: iiichtenberg, 
Coiiimisssons-Nath. 
— Kiinst- , Minerva", Dorotheenstr. 57. 
A. Erbrecht, Director. 
— Lieder-, Borst.: Musikdireetor u. Pros. 
Schneider, SebastianSstr. 10. 
— Medicinifch - ätiologischer für Erfor¬ 
schung und Bernichtuiig von Krank- 
hcitS-Ursncheu. Nersanunelt sich jeden 
ersten Donnerstag im Monat, Abends 
8 Uhr, Große Präsidcntenstr. 1. bei 
Dr. Acer. 
Dr.A.SH. Stamm, Potüdcimerstr. 139., 
Ehrrn-Piäsident. 
Dr. Lender, KreiS-PhysicuS, Borsitzen- 
der. 
l)r Jul. Beer, 1. Schriftführer. 
Dr. Loevifon, 2. Schriftführer. 
Dr. Höpncr, Gerichtüarzt, Schatzniftr. 
— pädagogischer, VersammlungS-Local: 
Vauhos 1. Versaminlungen jeden 
2. und letzten Montag 8 Uhr Abends. 
ISovj.: Lehrer Dornstädt, Alte Jakob«. 
strafte 11. 
— zur Förderung der Photographie, Vor¬ 
sitzender: Dr. H Bogel, Regenten- 
strafte 24. SitzungS-Lokal: im Künstler- 
hause, Koniinandantensirafte 77—79. 
jeden 1. und 3. Freitag im Monat. 
— ver polytechnischen Gesellschaft, 9!eue 
FriedrichSstr. 35. Borst eh er: Director 
Bänvald.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.