Path:
Periodical volume 26. Juni 1897, No. 26

Full text: Der Bär Issue 23.1897

305 
Lichter Epheu umspinnt die Anhöhe, klettert an den 
grauen Eichenstämmen empor und überzieht mit einem immer 
grünen Teppich treulich die Schlummerstätte des letzten Besitzers 
des Schlosses Goldbeck. Weiter durch die Wiesen schlängelt 
sich der Dofsefluß in vielfachen Krümmungen dem einst !so 
Von «Gelehrten 
Von P. Bellardi. 
Die „Vosfische Zeitung" berichtete schon vor anderthalb 
Jahrhunderten von „Staats- und Gelehrten Sachen". 
Weiter WettbenMb um den Cütmurs eines MkerMA-UlltionEnkMls bei Leipzig. 
Zweiter Preis: Entwurf des Architekten Otto Rieth in Berlin. 
stolzen Wittstocker Bischofssitze entgegen, dessen letzter Ueberrest, 
ein mächtiger, altersgrauer Turm. weit in das flache Land 
hineinschaut und hinüber grüßt zur epheuumsponnenen Burg 
Goldbeck. 
Letztere bestanden wesentlich in Beurteilung neu er 
schienener Bücher; ihre Zahl war zu jener Zeit im Ver 
gleich zu heute recht gering, und das Erscheinen eines wissen 
schaftlichen Werkes oder der Uebersetzung eines fremdsprach, 
lichen war ein wichtiges, oft lange vorher besprochenes Er 
eignis; bei der kleinen Anzahl regelmäßig erscheinender 
Zeitungen war die Besprechung der Bücher von größter Be-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.