Path:
Periodical volume 14. April 1894, Nr. 15

Full text: Der Bär Issue 20.1894

-S 184 
Ziehung schon nächste Woche. *"9 
Grosse 
Prämienverloosung! 
Nur Original Loose werden gegen vorherige Einsendung des 
Betrages oder gegen Nachnahme prompt versandt 
Seltene Gewinnchancen! Geringer Einsatz! 
Man biete dem Glücke die Hand. 
Hauptgewinn ev. 500,000 Mk. 
baares Geld. 
Im ganzen kommen in wenigen Monaten zur Verloosung: 
ca. IO Millionen Mark. 
Nur Gewinne werden gezogen und zwar: 
Gewinn von ev. 
Prämie von 
Gewinn von 
65 000 Loose. 
500 000 Mk. 
300 000 „ 
200 000 . 
100 000 „ 
80 000 . 
60 000 „ 
50 000 „ 
usw. 
500 000 Mk. 
— 300 000 „ 
— 200 000 
— 100 000 „ 
- 80 000 „ 
— 120 000 
— 50 000 . 
32 600 Gewinne, j 
Mehr als die Hälfte gewinnen. 
1 ganzes Original-Glüeks-Loos 1. und 2. Ziehung 
| kostet 34 Mk., V- 1? Mk., >/ 4 9 Mk., V 8 nur 4,50 Mk. 
Bekannte Glückskollekte "WU 
A. Gerloff, Nauen bei Berlin. 
Gewinne werden sofort ausbezahlt, sowie Emeuerangs- 
I Loose und Gewinnlisten acht Tage nach Schluss einer jeden 
Ziehung zugesandt. Porto 10 Pfg., jede Liste 15 Pfg. 
Niemand versäume, sieh zu dieser grossen Geld 
lotterie, welche vom Staate garantirt ist, ein vom 
Staate ausgegebenes Glücks-Loos senden zu lassen. 
Schering’s Condurango-Wein 
findet in neuerer Zeit bet chronischen Magenletden, Magenkatarrh, 
<MagenkramPf> als Linderungsmittel weitgehendste Anwendung. 
Schering’s China-Weine 
rein und mit Eisen. Vorzüglich im Geschmack und in der Wirkung. Als 
ausgezeichnetes Mittel von Aerzten bei Nervenschwäche, Bleichsucht 
und besonders für Reconvalescentcn empfohlen. Preis für beide Präparate 
p. Flasche 1,50 und 8 Mark, bet 6 Flaschen 1 Flasche Rabatt. 
Her' 1 iii N., Chausseestr. 19 
Fernfprech-Anschluß. 
Schering’s Grüne Apotheke 
Pr&miirt: Chicago 1893. Schlosser-Fachausstellung Berlin 1889. 
DM- Ehrendiplome, bronz., silb., gold. Medaillen. 
Berliner Thür schließe» - Fabrik Schubert & Werth 
Berlin C., Prenzlauer Strasse 41. 
Fernsprecher Amt VII. Nr. .277. 
ThUrschliesser 
mitSicherheitshebel (D.R.-P.) 
übertrifft an Funktion u 
Dauerhaftigkeit alle circa 
30 bisher existierenden 
Systeme. Kann selbst durch 
willkürliches Zuschlagen 
der Thür nicht ruiniert 
werden. Billige Preise. 
3 Jahve ffiarantte. 
Schlosssicherangen ($. R.-P.) können in jedem gcwäh 
siche» Thürschloß mtt 2 Schrauben befestigt, auch wieder herausgenommen und zu einem 
anderen Schlosse verwendet werden, ohne Schloß noch Thür zu beschädigen. 
Mit Dietrich oder sonstigen Instrumenten nicht zu öffnen. Verschiedenheit sehr vielfach 
Bon der Criminal-Abtheilung de« Berliner Polizei-Prästdii der weitgehendsten 
Prüfung unterzogen mid eine kunstgerechte Oeffnnng für unmöglich, als Diebessicherheit 
wie Triumph der Schloffcrkunst erhärt. Jllustrirtc Prclskourant- gratis und frank». 
Auch in Eisenh. u. Schlossereien zu haben. 
Wellenbadschaukel. 
0. R.-P. 51766. 
Sollte in keinem Hanshalt fehlen. Wird zum 
Wellenbad mit 2—4 Eimern Wassern gefüllt und 
durch Anziehen und Aussttecken der Beine bewegt. 
Herrlicher Wellenschlag. (Keine Zimmernässe). 
Der Apparai ist durch Untersetzer auch ver 
stellbar zum Voll-, Sitz-, Kinder-, Dampf- 
und Brausebad, ist klein, bequem und hand 
lich, wiegt 18 kg., dabei sehr dauerhaft. Als praktisch von ca. 9000 Familien angekauft. 
Großartige Anerkennungen; prömiirt. Preis 40 Mark. Interessanter Prospekt gratis. 
0. F. L. Dittmann, Berlin 0., fa ? 1 fr r AÄ 3 *t , . t e. 
I 
HEY «fc EDL1CH 
{ Hoflieferanten. 
König 1. Sachs. 
Friedrich-Strasse 179, Merlin W., Ecke Taubenstrasse. 
In allen Abteilungen: 
Grosse Auslage von Neuheiten für die 
Frühjahrs- und Reise-Saison. 
Für die Redaktion verantwortlich: Richard George in Berlin W. 57, Culmstr. 25. — Abdruck ohne eingeholte Erlaubnis ist untersagt. 
Verlag: Fr. Zillessen, Berlin N.. Schönhauser Allee 141. — Druck: Buchdruckern Gutenberg. Berlin N„ Schönhauser Allee 141a.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.