Path:
Periodical volume 26. September 1891, No. 52

Full text: Der Bär Issue 17.1891

<8 680 8- 
Gegründet 1862 
Tischwäsche, 
Handwäsche, 
Rüchenwäsche, 
Bettwäsche, 
IL eibWäsche 
für 
Herren, Damen 
und 
Kinder. 
Steppdecken, 
| Bettdecken, 
Schlafdecken. 
Landeslmter Leinen- 3* 
& 
und Gebild-Weberei 
F. V. (inmfeld, 
Königlicher und Grossherzoglicher Hoflieferant, 
Berlin W., Leipziger Strasse 25. 
Anfertigung ganzer Ausstattungen. 
Verkauf zu gleichen Preisen wie im Stammhause 
Landeshut. 
Preislisten mit Abbildungen sowie Kosten-Anschläge zu Diensten. 
Gegründet 1862. 
Schlesische 
Tüll-Gardinen, 
Schlesisch- 
Blaudruck, 
Schlesisch- 
Kleiderleinen. 
Grosse Auswahl 
in 
Hans- n. Kuchen- 
schürzen, 
Promcnaden- 
und 
Anstandsröcken. 
Bettfedern 
und 
Daunen. 
eues Mevliner Rese ^ Tnstiiui 
und Bnchyaudlmlg 
von 
Franz Grunert, W. Markgrafen-Strasse 59. 
wmm Stets die neuesten Erscheinungen auf dem Gebiete der Belletristik und Wissenschaft des In- und Auslandes. wmm 
Lcfcgcbiitjtcn für hiesige Abonnenten: 
für 1 Buch: 2 Bücher: 3 Bücher: 4 Bücher: 
Monatlich 2,— JO 3,— JO 3,50 JO 4,— JO 
Vierteljährlich 5— „ 7,— „ 8,50 „ 10,— „ Pfand» JO 8,—. 
Halbjährlich 8,— „ 12,— „ 15,— „ 18,— „ 
Jährlich 15,- .. SO- . 24- „ 28- 
Für a«sn»ärtige Leser (für 8-12 Bücher, je nach Gewicht für ein 5 Kilo-Packet): 
Vierteljährlich 9,— JO I 
Halbjährlich 17,— „ [ Pfand» JO 10,—. 
Jährlich 32— „ { 
Alle Erscheinungen auf buchhändlerischem Gebiete werden bei festen Aufträgen schnell und billigst durch die mit dem Lese- 
Institut verbundene Buchhandlung besorgt. 
Großer Jonrnal-Lese-Zirkcl. 
PovMan^DanufaUuv 
F. Adolph Schumann, 
nenr. 1837. Berlin C., Breitestr. 4. gogr. 1837. 
Lpezialitiit: dekoriertes Tafelgeschirr. 
Die Auswahl ist z, Z eine Überaus reiche. Die gangbarsten Muster 
lagern für je 75 Personen so, daß jede beliebige Zusammenstellung meist 
sofort geliefert werden kann, Preislage von 70 bis 300 Marti für 
12 Personen. Original-Muster und Abbildungen lende auf Wunsch 
franlro und bitte in diesem Falle um ungefähre Destirnrnnnxr 
d»or Preislagen, damit Muster vorzugsweise in diesen senden kann. 
Ferner empfehle: 
für 30 Mark ein rneistcs Tafel feroiee für 12 Pcrf. 
in hocheleganter Form (76 Teile) — für 8ö Mi. 1 Tafeliervice Meißner 
Zwiebelmuüer-Porzellan (80 Teile) — für 20 M. eine Soriimentskiste, 
enth,: 24 flache und tiefe Teller, 12 kleine Teller, 6 Küchentöpfe, 2 Com- 
potieres lgroß), 1 Salatnapf, 1 Savceterine, I große Kaffeekanne, I Zucker 
dose, 1 Theekanne, 12 Taffen, 1 ovalen Brodkorb — für 18 M ein 
Kaffee- und Theeservice mir 12 dünnen Tassen — Mafätaarrritnren 
nach Abbildungen von 6 bis 30 M, — CristaU-Meingläfer in 
großer Auswahl ä Dutzend 6 Mark bis zu den feinsten Mustern, 
G. Söhlk 
Hollies. Sr. Maj. des Kaisen 
Spiel waren-Fabrik« 
Berlin W., Markgrafenstr. 58. 
Spiele fnr’s Freie, 
ferner Kinder-Zelte, Lauben, Pavillons, Kindergarten-Möbel, 
Gartengerätschaften, Wagen, Karren etc. 
Der illustrierte Preis - Courant auf Wunsch gratis und franko. 
ein- 
.: gc| 
rieb, widerstehen auch der schlechtesten Behandlung, 
können selbst leer der stärksten Hitze ausgesetzl wer 
den, ohne zu platzen, zu schmelzen, oder ducchz»- 
brenncn. Daher von »»degrenzicr Hallbarkcit. 
Leichte Reinigung ohne Scheuer». 
Heinrich Körner, 
Nickelwaren - Spezial - Geschäft, 
Markgrafenstr, 7l.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.