Path:
Periodical volume 29. August 1891, No. 48

Full text: Der Bär Issue 17.1891

-8 619 iS- 
Feinste holländische Liqueure, Punschessenzen etc. 
Ueber 60 Sorten: Curacjao, Cherry-Brandy, Cremes, 
Kümmel cristallise, Half om Half, 
Bitters, Genever (Spezialität!) 
etc. etc. ^ vy in 
Preislisten 
franko. 
cas 
B °\s : 
Wo 
Rietet 
V»« 
sie*! 
geg^, 
Eigenes 
Fabrikdepot: 
Berlin W. 8, 
Friedrichstrasse 169- 
Den p. t. Mitgliedern des Deutschen Beamten-Vereins sowie 
grösseren Konsumenten gewähren wir bedeutende Preisermässigungen. 
C° K evK.vvWiCvcXv'isv ^ 
Unser Lager natürlicher Mineralwasser wird durch regelmässige Sen 
dungen aller Quellen während der ganzen Saison stets mit frischen Füllungen 
komplettiert und empfehlen wir neben allen Sorten Kur- und Erfrischungs-Wasser 
alle Bade-Ingredienzien, wie echte Kreuznacher Mutterlauge und Salz, Colberger, 
Wittekinder, See-, Stassfurter Salz (weiss fein gemahlen, ganz löslich), Fichten 
nadel-Extrakt, Aachener Seife etc. Unsere Trinkanstalten für natürliche Mineral 
wasser und Molken im 
Krollschen Garten 
halten bestens empfohlen. 
Berlin W., 
Charlottenstrasse 66. 
J. F. Heyl & Co. 
General-Agenten d. Direktionen. 
Moosdorfs Dampf-Schwitz-Apparat. 
Von Herrn Sanitätsrat Dr. Koch geprüft und empfohlen. 
Dieser Apparat entspricht allen be 
rechtigten Anforderungen. Er ist in 
der Höhe verstellbar, kann in jedem 
Zimmer aufgestellt werden und nimmt 
zusammengelegt nur einen geringe» 
Rauni ein. Der Badende sitzt aus 
einem beliebigen Holz- oder Rohr 
stuhl, die Füße ruhen ans einer Holz 
roste. Der Dampf strömt gegen denk 
Boden und verteilt sich gleichmäßig. 1 
Das Unterteil von Zinkblech dient 
bei einer Ganzwaschung nach dem 
Bade als Untersatz zum Hineintreten. 
— Der Preis für den kompletten 
Apparat mit Dampferzeuger von 
Messing, Patent - Spiritus - Apparat 
M und Holzroste, jedoch ohne Stuhl 
(dazu wird jeder beliebige Holz 
oder Rohrstuhl verwendet) beträgt 
Mark ltv,—, Verpackung Mark 2,—. 
Gebrauchsanweisung liegt jedem Apparat bei. 
Fabrik sämtlicher Bade - Apparate, 
Berlin 8., Kommandantenstr. 60. 
Aufgeklappt?"* 
Im Gebrauch. 
Zusammengelegt. 
Moosdorf & Hochhäusler, 
G. Söhlke, Nachf., 
Boilief. Sr. Jlaj. des Kaisers n Königs. 
Spielwaren-Fabrik». Lager 
Berlin W., Markgrafenstr. 58. 
Spiele ffir’s Freie, 
ferner Klnder-Zelte, Lauben, Pavillons, Kindergarten-Möbel, 
Gartengerätschaften, Wagen, Karren etc. 
Der illustrierte Preis - Courant auf Wunsch gratis und franko. 
Kalläne & Meiling, 
Mvöevei unä chemische Waschauftali 
für Damen- u. Herren-Garderoben, sowie Möbelstoffe jeder Art. Wäscherei 
für Tüll- und Mull-Gardinen. Prcßanstolt für Möbelstoffe. Sammele h. 
Reparatur von Herren-Gardcrobe. 
Neu: Glanzbeseitigung blank gewordener Kammgarn-Garderobe. 
Berlin SW., Beuthstr. 9. — Telephon 7468 Am, I. 
Filialen: W., Potsdamers,r. 9 u. 51. 
W., Französischest!. 55. 
Charlottenburg, Hardenbergstr. 4L. 
N., Jnvalidenstr. 139. 
NO., Neue Königsir. 30. 
NW., Moabit, WilSnackerstr. 45. 
Abholung u. Rücksend, kostenfrei. — Preislisten frko. — Postsendungen prompt. 
i 
••iHiiamiNiNM 
Wige Gelegenheils- • 
und O 
• Broncervaren - Fabrik d 
• Drössler & Leithold, $ 
• 208 FriedrichKraße 208, • 
FriedrichKraße 
an der Kochstraße. 
Kinderwagen - Daxar. 
Max Brlnner, 
Berlin, 
Jerusalemerstr.42, 
eine Treppe. 
Vcrsandgeschäst. 
Großartige Aus 
wahl jeder Art, 
beste Fabrikation, 
billigste Preise, 
größtes Lager. 
Illustriertes 
Musterbuch gratis 
und franko. 
Reelle Bedienung! Feste Preise! 
Die anerkannt besten u. billigsten 
Eingeschossenen 
Jagdgewehre, Revolver, 
Luftgewehre und Tesehins 
ohne Knall rc. liefert nur 
allein die 
Deutsche Waffenfabrik 
Georg Knaak, 
BERLIN SW„ 
212. Zrirdrich-raße 212. 
Reich illust. Preisliste grat. u. fr.! 
Kens» iw Knie 
befindet sich die älteste und billigste 
Bezugsquelle für 
Med- ii. Wringmaschinen 
von Paul Knopp, 
nur eigenes Fabrikat, 
Reparatur-Werkstatt. 
*) Zur Vermeidung von Verwechs 
lungen mit Konkurrenzgeschäften, die 
sich auS naheliegenden Gründen in 
meiner nächsten Nähe niedergelassen. 
Hugo Heiter, 
Berlin. 
SO. Köpnickerstraße 121, 
Graveur n. Oolöschmieö. 
Werkstatt £ 
für Anfertigung feiner Craoiernngen £ 
und Snidware«. fnger non Gold- p 
und Bübrrnrarrn ftc. > r 
Mitgliedern d. Deutschen Offizier- p 
Vereins gewähre 5% Rabatt, f 
J. Neuhusens Billard-Fabrik 
Begr. 1860.] Berlin SW. [Begr.1860. 
Alle Arten von 
Billards und Billards-Requisiten. 
Specialität: Tisch-Billards: 
innerhalb 2 Sekunden zum elegan 
testen Speisetisch zu verwandeln. 
Preisgekrönt auf allen grösseren 
National- u. Internationalen Aus 
stellungen: Brüssel: Ooldene Me 
daille; Münchener Kunstgewerbe- 
Ausstell.: Ehrendiplom; London 
Deutsche Ausstellung: I. Preis n. 
Ehrendiplom u. s. w. Neuestes und 
höchst interessantes Gesellschafts 
spiel auf dem Billard „Jen de 
baraqne.“ Neuestes Gesellschafts 
spiel auf jeden Tisch zu legen: 
Mikado-Billards.“ Prospekte und’ 
Kataloge gratis. (Eigene Schutz 
marke).
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.