Path:
Periodical volume 9. Mail 1891, No. 32

Full text: Der Bär Issue 17.1891

--S 399 s- 
Kriserate werden von der Geschäftsstelle Berlin X., Schönhauser Allee 141 a, — Fernsprechzelle lila 8460 
Bureaus entgegengenommen. — Der Preis für die 4sach gespaltene Petit-Zeile beträgt 40 Pf. 
sowie von allen Annoncen- 
inzig in seinen Art. 
FVaso-yois Saby's 
Creme <le Barbolin 
dient dazu, jeden Schnurrbart (auch ohne Brenneisen) nach Methode Haby zur Seite aus dem Munde zu 
gewöhnen, daher keine Belästigung mehr beim Essen und Trinken, ä Dose 2 M. Allein echt beim Erfinder 
Francois Haby, 
Specialist in der Bart-Frisur und - p flege, 
Milteistrasse 57/58, Ecke Friedriehstr. 
I 
• 'ja/rit^c/te - /f'S 
Unser Lager natürlicher Mineralwasser wird durch regelmässige Sen 
dungen aller Quellen während der ganzen Saison stets mit frischen Füllungen 
komplettiert und empfehlen wir neben allen Sorten Kur- und Erfrischungs- Wasser 
alle Bade-Ingredienzien, wie echte Kreuznacher Mutterlauge und Salz, Colberger, 
Wittekinder, See-, Stassfurter Salz (weiss fein gemahlen, ganz löslich), Fichten 
nadel-Extrakt, Aachener Seife etc. Unsere Trinkanstalten für natürliche Mineral 
wasser und Molken im 
Krollschen Garten 
halten bestens empfohlen. 
Berlin W., 
Charlottenstrasse 66. 
J. F. Heyl & Co. 
General-Agenten d. Direktionen. 
Danksagung. 
Nachdem ich nun eine Schachtel der so vorzüglichen Apotheker Richard 
Brandts Schweizerpillen verbraucht, befand ich mich, seither an einem 
Magenübel leidend, sehr wohl. Mein Wunsch geht dahin, diese meine 
Zeilen zu veröffentlichen, um anderen leidenden Mitmenschen Gelegenheit 
zu geben, sich durch die Apotheker Richard Brandts Schweizerpillen von 
ihrem Leiden befreien zu können. 
Servatius Laporte in Berlin, Weißenburgerstr. 3, 4. 
Hödel - Ausstattung» - Magazin, 
Association Berliner Tischler, 
Friedrichstrasse 136, I., Ecke Schiffbauerdanim, 
übernehmen unter Garantie guter 
Arbeit, mottenfreier Polsterung zu 
billigst berechneten Preisen 
Wohnungs- 
Einrichtungen, 
auch für Hotels, Bade 
örter rc. 
Unsere sehr beliebten und bekannten 
Patent - Schlafsofa 
für 1 und 2 Betten 
4 40-75, 100, 120-200 M. 
empfehle» ganz besonders. 
Zeichnungen mit Preisangabe, sowie 
Anschläge senden auf Wunsch postfrei. 
Wohnnngs-6inrichlungen 
liefern in Nußbanm, Schwarz ». Eiche. 
Salon. 
» 450, 700.1000, 1500, 2000 M. 
Wohnzimmer. 
200, »00, 400. 000, 000 M. 
Speisezimmer. 
400. 500. 700, OOO, 1500 M. 
Herrenzimmer. 
- 450, 600, 750, lOOO M. 
Schlafzimmer. 
200, »OO, 450, OOO, 1000 M. 
Küche. 
35, SO, lOO, 120, 150 M. 
) Salon in schwarz od. Nuffbaum. 
Plüschgarn.: 1 Sofa, 2 Fauteuils 
und 4 DemiS m. hochfeinem Ve 
lourplüsch u. feinen Posam. . 400 
Prunkschrank mit gestoch. Füll. 108 
Säulentrümeau m. Krystallglas, 
Stufe und Platte 120 
achteckiger Salontisch .... 57 
Damenschreibtisch mit Thüre u. 
Kasten, Muschelaufsatz ... 75 
760 
Wohn- und Speisezimmer 
in Nuftb. od. Eiche. 
1 elegantes großes Büffet . 250 
1 Panelsofa mit Spiegel . 250 
1 Speisetisch f. 16 Personen 70 
1 Servier-Tisch mit Muschel 25 
6 Rohrlehnstühle , 75 670 
1280 23VO 3250 4470 6550 M 
Zur Ergänzung a. einzelne Stücke bill. 
Plüschgarnituren von 150 Mark an. 
Schlafzimmer. 
2 elegante Bettstellen mit 
Muschelaufs. mkl. Feder 
böden und Keilkiffen . . 
200 
1 Waschtoilette m. Marmor- 
Aufsatz, grob 
2 Nachtspindchen mit Mar- 
54 
morpl. und Muschelaufsatz 
45 
1 Ruhebett mit Decke . . 
55 
2 Stuhle 
10 
1 Ankleideschr, mit Spiegel 100 404 
Iriirtic. 
1 großes Küchenspinde . . 
1 Aufschauertisch .... 
39 
45 
1 Küchentrittstuhl .... 
8 
1 Küchentisch 
8 
1 Küchenrahmen .... 
6 IO« 
M.2000 
Coulaittc Bedingungen. 
Wer zu seinem Vergnügen 
dichtet oder schriststellert 
und seine Erzeugnisse in einer ver 
breiteten illustrierten Zeitschrift ab 
gedruckt zu sehen wünscht, sende seine 
Adresse an das „litterarische Bureau 
der Mechithariilen - Buchdruckern", 
Wien, VII, MeckMaristengasse 4. 
Hermann Goedicke, 
BERLVV SW., 
Zimmerstr. 89, neben Markthalle III. 
Fabrik sämtlicher 
Bade-Apparate, 
Zimmer-Klosetts, 
Eis-Schränke, 
Wasch- 
und 
Wring 
ma 
schinen, 
Bade -Stahle. 
Solideste Ausführung, niedrigste 
Preise. Preislisten gratis. 
dl 
Fabrik vo» feine» 
Gold- Mb »klimm 
unö Nefterken. 
Lager von 
GlasMtter u. Genfer Uhren, 
Juwelen und Perlen. 
Reparaturen aUer Art. 
Berlin, 
W. Friedriehstr. 191, 
im Hause deS „Rebstock". 
Alle Brillanten, welche bei mir 
clauit werden, werden mit 10% 
ierlöst stets retour genommen! 
Zahlungen nach Konvenienz! 
»••••• 
S Kiiiige Gelegenheit«- 2 
• und W 
{ HochMsgkschknttt. r 
J Broncewaren > Fabrik 
• Drössler & Leithold, 
• 208 FriedrichSraße 208, 
8~i 
an der Kochstraße. 
Genau im Knie’’ 
der 
befindet sich die älteste und billigste 
Bezugsquelle für 
Wasch- ii. Wringmaschinen 
von Paul Knopp, 
nur eigenes Fabrikat, 
Reparatur-Werkstatt. 
*) Zur Vermeidung von Verwechs 
lungen mit Konkurrenzgeschäften, die 
sich auS naheliegenden Gründen in 
meiner nächsten Nähe niedergelassen. 
Reelle Bedienung! Feste Preise! 
Die anerkannt besten u. billigsten 
Eingeschossenen 
Jagdgewehre, Revolver, 
Luftgewehre und Tesehins 
ohne Knall rc. liefert nur 
allein die 
Deutsche Waffenfabrik 
Georg Knaak, 
BERLIN SW., 
212. Friedrichgraße 212. 
Reich illust. Preisliste grat. u. sr.!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.