Path:
Periodical volume 26. Januar 1889 Nr, 17

Full text: Der Bär Issue 15.1889

220 
1341 
124 
1124 i 
0 *i° 
Mode-Magazin 
Berlin W, 
Leipziger Strasse 124, Ecke Wilhelm - Strasse 
bietet eine reiche Auswahl 
der neusten farbigen u. schwarzen 
3 Costüme, für die Gesellschaft, die 
Promenade und das Haus, aus 
Wolle und Seide. Ferner farbige 
u. schwarze Wintermäntel, Jackets 
und Regenmäntel. 
Jiipons, Tricottaillen und Blousen. 
K 
Die Preise sind durch besondere Vor 
theile im Einkauf und Zuschnitt ausser 
ordentlich massig, aber fest, durch Zahlen 
vermerkt. 
124 124 ■■■■■■ 124 
Actien-Gesellschaft 
vorm. H. (Menkck L Sohn, 
Bildgiesserei, m 
BERLIN W., Leipziger-Strasse 121. 
Reichste Auswahl von Knnstwerkennach 
Modellen der berühmtesten Künstler. 
U1IMM 
® Jjlk 1 lus-lr i r c itjcl) ri FV 
^urVit 
BItr 14 Cagt rin ffarhra Hrft. k*rris nur 50 pf. = 30 kr. 6. W. 
Zahlreiche GxxMIHußratimrot. Jährlich 78 besondere 
Lunslbeilngcii. Vorzügliche Hvhschniitr, Lichtdrucke, farbige 
Aguarell-Silder in feinster Kusstihrung. —v—v—r— 
“ Lrssrlndr Aomsnc, Qovrllrn, Humorrslrrn, tntrrrssantr Auflade rc.rc. ' 
,-».Lejchrnbsüi; >. , . 
Vrodeheitc rur Ansicht frei ins Hauö. NdoancmrntS bei allen vuchhauvlungen u. Pottansialrcn. 
Nervenkranken 
^ sichere Heilung n. eigener Erfahrung 
ohne Anwendung jeglichen Arznei 
mittels. Broschüre gratis u. franko. 
Arthur Hiltawski 
in Zaborze O.-S. 
Nr. m 
'WQ 
des „Dar". XV. Jahrg. (1888) 
kauft zum erhöhten Preise zurück 
Die Expedition des „Bär" 
Berlin W. 
Magdcburgerstraße 31. 
J. Neuhusen’s 
Wiffcrvö-Acrörik, 
Berlin SW., Acutbstr. 22, 
versendet unter Garantie ihre Specialität 
pat. Tisch-Killards, 
welche innerhalb 2 Secunden zum elegan 
testen Spcisctisch zu verwandeln sind. 
Preisgekrönt auf allen größeren Rational- 
u. internationalen Ausstellungen. Brüssel, 
gold. Medaille. Alle übrigen Arten 
von Billards u. Billards-Rcgnifltcn 
bestens empfohlen. Neuestes u. höchst 
interessantes Gesellschaftsspiel auf dem 
Billard 
Jen de baraque. 
KmpfehLenswevLhe WeEnerr Firmen: 
Artikel für Photographie. 
Bilderrahmen - Fabrik. Institut für Kunst-Ein 
rahmungen, Lager von Bilderrahmen aller Art. 
Jnhre & Nicolai, S.W., Dönhoffsplatz (Kom 
mandantenstraße 86). 
Cigarren. 
Carl Ueinr. Ulrici & Couip., S.W., Kom- 
mandantenstr. 15. Fernsprech-Anschluß Nr. 4116. 
C. Ci. Gerold, Hoff., W., Unter d. Linden 24. 
Glas- u. Porzellan-Maaren. 
sh. Ilol/bütsr, Hoff., W., Leipzigerstratze 130. 
Uerstld. u. vergold. Metallwaaren 
(Alfenide). 
Württemb. Metallwaarensabrik zu Geis 
lingen a. St. Niederlagen: Berlin W., Friedrich 
straße 193 a und C., Königstraße 37. 
Kuch- und Steindruckerei. 
W. Moeser Hofbnchdruckerei, 8., Stall 
schreiberstraße 34. 35. 
Anvleum. 
Poppe & Wirth, C., Gertraudtenstraße 23. 
Mal-Utenstlien, Zeichnen-Material. 
Adolf Hess, Hoff., W., Friedrichstr. 191, Ecke 
der Kronenstr. 
Manufaktur- und Mode-Maare«. 
lludolpl» Hertzog, 0., Breitestraße 14. 15. 
Optik und Mechanik. 
0. Obenans jr., C., An der Fischerbrücke 2. 
pelzwaarrn. 
C. A. Herpich Söhne, C., Königstraße 20. 
Pianinos. 
C. Pohl, Hoflieferant, Prinzenstr. 49. 
Herrengardrrode. 
Wilhelm Höpsel, W. 8, Mohrenstraße 50. 
Restaurants. 
Rudolph Dressei, Hoftraiteur, U. d. Linden 50. 
Spielwaaren u. Puppe». 
6. Söklke, Nachf., W., Markgrafe,istr. 58. 
Strumpfwaaren. 
Gebrüder Grnmach, C., Königstraße 57a. 
Thee, China- u. Japan-Maare«. 
Carl Schmitz & Co., C., Stech bahn 2 (R. Schloß). 
Mein-Großhandlungen. 
Oswald NIer, siehe specielles Inserat. 
Verlag und Redaction: H. Schon, Verlagsbuchhandlung in Berlin W., Magdeburgerstr. 31. — Abdruck ohne eingeholte Erlaubniß ist untersagt. 
Druck: W. MoeserHofbuchdruckerei, Berlin 8., Stallschreiber-Straße 34. 35.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.