Path:
Volume 8. Dezember 1888 Nr, 10

Full text: Der Bär (Public Domain) Issue15.1889 (Public Domain)

m 
Im unterzeichneten Verlage erschien das 
plastische Nachbildung i» Metallkompositionsguß auf schwarz- 
polirtem Sockel, ^2 an hoch. 
Preis MK. 10.—, Verpackung 60 Pf. 
Das Denkmal empfiehlt sich 
in seiner künstlerischen Aus- 
führung vorzüglich zu 
Wrihnachts ° KrschenKrn 
und Dcdicationen, als !>ic- 
minisccnz an die Studienzeit 
und als werthvollcs Andenke» 
an Thüringen und die 
Rudclsbnrg. 
Elegante Konsole 
dazu in imitirtem Ebenholz 
Mark 6.— 
Franko gegen Einzahlung des 
Betrages (zuzüglich Verpackung 
u. Porto) oder pr. Nachnahme. 
Witte 'Dvospekt zu verfangen, 
käsen (Thüringen). Tfä)0w> Kunstverlag. 
Actien - Gesellschaft 
im H. Gladenkd L Sohn, 
Bildgiesserei, « 
BERLIN W., Leipziger-Strasse 121. 
Reichste Auswahl von Kunstwerken nach 
Modellen der berühmtesten Künstler. 
2-O-S 
Die FniteMs-AnssteEii ist eröffnet. 
'm 
Wiirtt. Metallwaarenfabrik 
Geislingen a. St 
Niederlagen Berlin: [31] 
W. Friedrlchstr. 193 a. (Ecke Leipzigerstr.) 
C. Königstr. 37. (Nahe Bahnhof Alexanderpl.) 
Versilberte u. vergoldete Metall- 
waaren (Alfenide). 
Zu Weihnachts- Geschenken vor 
züglich geeignete Gegenstände. 
— Luxus- und Haushaltungsgeräthe. — 
Effectvolle und gediegene Ausführung. 
hTb 
SShlke Fachs. 
Hoflieferant Sr. Majestät des Kaisers und Königs. 
Spielwaaren-Fabrik u. Lager 
Markgrafen -Str. 58. BERLIN W., Markgrafen -Str. 58. 
Unter den diesjährigen Neuheiten sind besonders hervor 
zuheben : der Kinder-Automat, Kiuder-Nähmaschineu, Mädchen- 
Fantasie - Costüme. Andreas Hofer, eine Aufstellung von 
Zinnfiguren, das Trabrennen, ein Gesellschaftsspiel u. a. m. 
Der illustrirte Preis-Courant auf Wunsch gratis u. franco. 
Carl Pae; 
(D. Charton) 
Berlin W. 56, Franziisischcstr. 33 e 
empfiehlt sein großes Lager von 
Mußkalien jeder Art 
käuflich und reihweise. [26) 
g£ Abonnements »“KL 
werden täglich entgegengenommen. 
I Jährt. Äßonncmcnt 20.— Mk. 
1 uierterzährtiches „ 6.— „> 
1 monattiches „ 2.50 „ 
Der Abonnementspreis ist praenumerando 
zahlbar. 
Jeder Abonnent erhält io Hefte, nach 
außerhalb 20—30 Hefte, die nach Belieben 
gewechselt werden können. 
Billigste Preise. 
Größtes Lager von Prachtwcrkcn 
—— zu Weihnachtsgeschenken. 
Echte Briefmarken I Billig’ 
Aegyvt. 20 Ps. 3 glupet. 
!4vPf.5Argenl.2.PfoAzor. 
30!)Sf VÄad.2UPf5Bosn. 
WjSSPfvSrastfl SBf.bSSuU 
gar SOPf e Ceylon 30 Pf 6Chl,e25Pf .-> 
Costaric.50 Pf. 5 Cuba 30 Pf 4 Ecua dt 0 Pf. 
b Flnl.20 Pf SGrlechcnSOPf 4 Hawo i 4 OPf 
4 Guatem.35 Pf. s Helena LOPf. b Jsl.üO Pf 
5 Jamaica 20 Pf. S Jap.20 Pf 6 Java.0 Pf 
6Kav2 ’Pf.2Liber.soPf.8Lambard.25Pf. 
orjuxemb.20 Pf 5WaurIt. 4VPf LMcxlc 
40 Pf. 6 Monae, 2 - Pf 4 Nfundl.40 Pf. 
6N.SeefS5Pf.3Nordvorn.45 Pf. 4 Orange 
g>> Pf lOOltiud. 25 Pf 4 Perl. U> Pf6P.ru 
40 Pf 6 SBortor. 25 Pf 10 Preutz. 25 Pf 
6QueenSf30Pf 10Rum«n.2.5Pf 5Se,b. 
t-5 Pf 3 Siam 50 Pf 30 Spanien 40 Pf 
4Tran8v. 4 > Pf. 6 Türk, so Pf O PIctvrla 
20Pf.3Mnc.25Pf 4 Weftaustr.35Pf re K. 
alle verschieden. Preis!, grat. Illustr. Ka 
talog 30 Pf. E. Hayn, Berlin, N. 24 
Friedrlchstr 103. Eng. Jobanntbstr. 2L.I 
yrww 
fWW'W 
KerlUMDIt für KuH nn& AssklisAst in KnnHen 
vormals Iriedrich Arucüuian». 
Neues vateelLndWes reiF illustmtes PraMtwerk! 
iaiser WiNetm Mil feine Mit 
von 
Professor Dr. B. v. Kuglrr. 
Illustriert von ersten deutschen Rünstlern 
lBleibtren, Grat Johann, '»unten. Menzel, weiser, A. v. Werner n. A.s 
Mit virlrn Faksimile-Beilagen. 
Ein stattlicher Quartband. In sarbenprächt. Einbande mit Goldschnitt. 
Vrois 20 Mark 
Das Andenken an den unvergeßliche» Heldcnkaiser „Wilhelm den 
Siegreichen" dauernd festzuhalten — setzt dieses Werk dem großen Monarchen ein 
Denkmal in Wort und Bild. — Der meisterhafte Text and der Feder des be 
kannten Historikers, des Pros. Dr. B. vo» Äugler, giebt in knapper und populär 
gehaltener Form eine Geschichte dieses ruhmreichen Lebens und erfüllt, unterstützt von 
vorzüglichen bildliche» Darstellungen aller Hauptmomenti, den Zweck des Buches in 
unübertrefflicher Weise. 
Das Werk wird in jeder deutschen Familie eine der wert 
vollsten und willkommensten Gaben bilden. 
Das obige Werk „Kaffer Wilhelm und seine Zeit" bildet den eigentlichen 
Abschluß der schon früher erschienenen Geschichte des ganzen HeldcnzeschlcchteS der 
Hohenzollern, betitelt: 
hie Hchcnjallmi traii das deutsche Vaterland. 
Von Dr. SR. Graf Stillfried Alcüntara und Prof. vr. B. Kugler. 
Illustriert von ersten deutschen Künstlern. 
Wohlseile Ausgabe. — Quartformat. In reichem Einbande. — Preis 20 Mark. 
Grosze Kracht-Aufgabe. 
Ein imposanter Prachtband in Großfolio. In einem Bande gebunden Preis 70 Mk., 
in zwei Bänden Preis 80 Mk. 
Zu beziehen durch jede Luch- und Kunsthandlung!
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.