Path:
Volume 2. October 1880, Nr. 1

Full text: Der Bär (Public Domain) Issue7.1881 (Public Domain)

/ 
15 
damals Kaufmann Krüger, heute Krüger & Peterson, Tabaks- 
fabrik und Samenhandlung. Brüderstraße 13 damals wie heute 
Fr. Nicolais Erben. Nr. 30 damals wie heute Bäckermeister 
Hamann. Spreegasse 1 damals Schlosser, heute Klempner 
Barthel. An der Schleuse 3 daiitüls Goldarbeiter Bichlie, heute 
Bichlie's Erben. Nr. 5 Färber Gain damals, heute Kaufmann Gain. 
Gertraudtenstraße 16 heute wie damals Gebr. Schicklcr, 
Nr. 24 Leddihn, Rentier damals wie heute. Grünstrahe 20 
damals Landeck, König!. Wagenmeister, heute dessen Erben. 
Kölnischer Fischmarkt 1 und 2 Kaufmann Bräutigam, heute 
dessen Erben. Roßstraße 15 ehemals Kaufmann, heute Rentier 
Neumann. Nr. 16 ehedem Schreiber, Viktualienhandlung, heute 
Schreiber Erben. Petri- (damals Lappstraße) 1 und 2 
Briefkasten. 
Amtsgerichtsrath Kl. Gr. Brief an Font. ist besorgt, der sich über 
denselben sehr gefreut hat. 
Frager Neumark. Ich kenne für die Entstehung der Redensart 
„Verbessert durch Johann Ballhorn" die eine Version: Dieser 
I. Ballhorn soll um 1550 ein Buchdrucker zu Lübeck gewesen sein. Er 
machte eine neue Auflage von einer damals gewöhnlichen Kinderfibel, 
welche auf dem Titelblatte einen Holzschnitt hatte, der einen großen 
Hahn mit großen Sporen darstellte. Diesen Hahn ließ er nun von 
neuem in Holz schneiden und ihm einige Eier zulegen, wodurch er sich 
dann berechtigt glaubte, auf dem Titel hinzusetzen zu können „vermehrt 
und verbessert durch I. B." Büchmann in seinen „Geflügelte» 
Worten" berührt Seite 192 den Gegenstand ausführlichst. 
L. v. Ro. Die Heilquellen von Carls bad sind 1370 bei Ge- 
Mr erste Srrtiner Dampf-Droschke. 
Originalzeichnung von H. Lüders. 
damals wie heute Rentier Leddihn. Fischerstraße 5 ehemals 
Wiesecke, Brantweinbrenner, heute Rentier Wiesecke. Schornstein 
fegergasse 5 ehedem Kaufmann heute Rentier Reumann. Kur 
straße 37 damals wie heute Rentier Lederer. Niederwall 
straße 34 Schumann & Hensel Gold- und Silberfabrik heute wie 
damals, Nr. 37 Petzold, Schmied, heute Klempner. Alte Leip- 
zigcrstraße 11 Schumann & Hensel ehedem, heute Henscl'sche 
Erben. Nr. 16 beidemale Wittwe Lederer. Nr. 17 Boese, Oblaten 
fabrikant, heute Boeses Erben. Oberwallstraße 6 Lange, Conditor 
ehedem, heute Wittwe Lange. Unter den Linden 1 beidemale 
Graf Redern, Nr. 10 ehedem Hofrath Rück, heute Kanzleirath Rück, 
Nr. 30 beidemale Weinhandlung von Habel, Nr. 53 beidemale 
Apotheke von Lucae, Nr. 75 Graf Schwerin. Dorotheen- 
(ehedem Letzte-) Straße 34 (ehedem Nr. 31), Nobiling, Holz 
verwalter früher, heute Nobiling Seifenfabrik. Nr. 93 (ehedem 
60) Thiede, Tischler. Mittelstraße 12 Hoepke Destillateur, heute 
Rentier. (Fortsetzung folgt.) 
legenheit einer Jagd Karls IV., des für die Märkische Geschichte so 
bedeutsanien Fürsten, entdeckt worden. 
Leser des Bär seit 1876. Die Hasenhaide gehörte in älterer Zeit 
den Gemeinden Tempelhof und Nixdorf, kam im 17. Jahrhundert in den 
Besitz des Kurfürsten und wurde zu einem Wildgarten bestimmt, woher 
ihr heutiger Name rührt 
An unsere Leser. Wer kann dem „Bär" gute Anekdoten aus dem 
Leben Papa Wrangels erzählen? 
Frl. K. Louisenstraße. Ein guter Gesang wischt den Staub vom 
Herzen. 
Inhalt. 
Lottchen Lindholz, eine Berlinische Geschichte aus dem 17. Jahr 
hundert von Ludovika Hesekiel. Die Berliner Dampsdroschke (mit Illu 
stration von H. Lüders). Anton von Werner (mit Portrait von Kolb). 
Die Kinder Friedrich Wilhelms III. (mit Portrait aus dem Jahre 1805) 
von Georg Foerster. Die Berliner Stadteisenbahn (mit drei Illustra 
tionen) von Emil Dominik. Miscellen: Copie des Plans von Berlin 
von Bernhard Schultz vom Jahre 1668 (mit Illustration); Gorlen sind 
auch Compot; Welche Häuser Berlins befinden sich seit 1812 noch heute 
im Besitz derselben Familien? Briefkasten. Inserate.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.