Path:
Periodical volume 1. Juli 1878, Nr. 13

Full text: Der Bär Issue 4.1878

128 
Siegfried Wilhelm Dehn, Musiktheoretiker, Kustos der Biblio 
thek, Prof, der Tonkunst, f 12. April '1858. 
August Karl Friedrich Deibel, Prediger, f 11. Juni 1858. 
Georg Reichsfreiherr von Derfflinger, Feldherr des großen 
Kurfürsten, ch 4. Februar 1695. 
Ludwig Devrient, der genialste seines Namens, * 15. Dec. 1784, 
ch 30. December 1832. 
Karl August Devrient, der älteste der drei berühmten Brüder 
dieses Namens, * 5. August 1798. 
Eduard Philipp Devrient, der zweite der drei berühmten 
Brüder, auch Schriftsteller, * 11. August 1801. 
Emil Devrient, der jüngste der drei Brüder, * 4. Sept. 1803. 
' Otto Devrient, Sohn Phil. Eduard D.'s, Schauspieler und 
Schriftsteller, * 3. October 1838. 
I. G. Dielitz, Dr. phil., * 22. November 1781. 
Joh. Frd. Dieffenbach, Chirurg, Prof, der operativen Medizin 
in B., ch ll. November 1847. 
Friedrich Adolf Wilhelm Die st er weg, Hauptvertreter der deut 
schen Volkspüdagogik der Neuzeit, Direktor des Seminars 
für Stadtschulen in B., i 7. Juli 1866. 
Karl Friedrich Wilhelm Dieteri ci, verdienter deutscher Statistiker 
und Nationalökonom, * 23. August 1790, i 30. Juli 1859. 
Friedrich Heinrich Dieterici (Sohn) Orientalist, Professor, 
* 6. Juni 1821. 
Lamprecht Distelmeier, brandend. Staatsmanns 12. Oct.1588. 
Diterichs, Oberbau-Direetor, i 1784. 
Du Bois-Reymond, bedeutender Physiologe, * 7. Nov. 1818. 
Frdr. Eduard Ei che ns, Kupferstecher, * 27. Mai 1804. 
Philipp Herm. Eichcns, Lithograph, Schwarzkünstler, * 13. Sep 
tember 1812. 
Joh. Albr. Fricdr. Eichhorn, preuß. Staatsmann und Rechts 
gelehrter. i 16. Januar 1856. 
Ernst Wilhelm Bernhard Ei seien, ein um das Turnwesen ver 
dienter Man», Gründer einer Turnanstalt in B., * 27. Sep 
tember 1792. 
Liebold Adam Elias, Naturhist., Medizinalrath, * 1775. 
Johann Benjamin Erhard, Philosoph und Arzt, Obermedizinal- 
raih, i 29. November 1827. 
Paul (Srman, verdienter Physiker, Lehrer der Naturkunde am 
französischen Gymnasium und ordentlicher Professor in B., 
* 29.-Februar 1764, i 11. October 1851. 
Georg Adolf Erman, Prof, der Mathematik am Französischen 
Gymnasium u. außerord. Prof, der Physik, * 12. Mai 1806, 
-s Juli 1877. 
F. A. Eytelwein, Geh. Ober-Baurath, * 20. Mai 1796. 
Karl Friedrich Christian Fasch, Componist, Stifter der Berliner 
Singakademie, ch 3. August 1800. 
Julius Fa u cher, deutscher Volkswirth, Hauptvertreter der Frei 
handelspartei, * 1820. 
Johann Gottlieb Fichte, Begründer des Philosoph. Idealismus, 
ch 29. Januar 1814. 
Johanna Marie Fichte, geb. Rahn, ch 1819. 
Fischer, Prof., Bildhauer, * 17. Februar 1805, ch 2. April 1866. 
Johann Friedrich Ferdinand Fleck, berühmter Schauspieler, 
Regisieur des Nationaltheaters in B., ch 20- Dec. 1801. 
Friedr. Förster, Dichter und Schriftsteller, Lehrer der Artillerie- 
und Ingenieurschule in B., Hofrath und Kustos .bei der Kgl. 
Knnstkammcr, Redakteur der Vosi. Ztg., ch 8. Nov. 1868. 
Friccius, Generalauditeur der Armee, ch 1856. 
Gottlieb Friedländer, Geh. Archivrath, *25. Sept. 1805, 
f 27. Juni 1878. 
Friedrich Wilhelm, der große Kurfürst, zu Köln an ,der 
Spree, * 16. Februar 1620 (n. St.). 
Friedrich Wilhelm I., * 4. August 1688. 
Friedrich der Große, * 24. Januar 1712. 
Karl Fried. Ferd. Friese, Ofenfabrikant, ch 29. Oct. 1868. 
Eduard Gans, Prof., Vertreter der philosophischen Schule der 
Jurisprudenz, * 22. März 1798, ch 5. Mai 1839. 
Franz Bernhard Heinrich Wilhelm Freiherr von Gaudy, Dichter 
und Novellist, ch 6. Februar 1840. 
Frdr. Gedike, ausgezeichneter deutsch. Schulmann,ch 2. Mai 1803. 
Leopold von Gerlach, preuß. General, * 1790, ch 10. Jan. 1861. 
Ernst Ludwig von Gerlach, ultraconservativer Politiker, Wirk 
licher Geh. Justizrath rc., * 7. März 1795. 
Otto von Gerlach, theologischer Schriftsteller, Hof- und Dom 
prediger, Konsistorialrath und Prof., * 1801, ch 24. Oct. 1849. 
Albert Gern, namhafter Komiker, ch 25. Februar 1869. 
Hermann Gerson, Kaufmann, P 6. December 1861. 
Wilh. Giesebrecht, Geschichtsforscher, * 5. März 1814. 
Rud. Gneist, Professor, * 13. August 1816. 
Friedrich Eduard Gold schm id, verdient um die vaterländische 
Industrie der Kattundruckerei, * 16. December 1793, 
f 17. Februar 1865. 
Johannes Evangelista Goßner, Pred. der böhmischen Gemeinde, 
f 30. März 1858. 
Joh. Gotzkowsky, der brave Berliner Bürger, ch 9. Aug. 1775. 
Albrecht von Gräfe, berühmter Augenarzt, * 1828 im Mai, 
f 29. Juli 1870. 
Karl Heinrich Graun, Komponist und Kapellmeister Friedrich 
des Großen, f 8. August 1759. « 
Wilhelm Griesinger, Dr., Arzt, Professor der Psychiatrie n. 
dirigirender Arzt an der Charite, f 26. October 1868. 
Jakob Ludwig Karl Grimm, der Begründer der deutschen Phi- 
- lologie und Alterthumswissenschaft, ch 20. Sept. 1863. 
Wilhelm Karl Grimm, ausgezeichneter deutscher Alterthums 
forscher, f 16. December 1859. 
K. W. von Grolman, preuß. General, * 30. Juli 1777. 
Wilh. Heinr. von Grolman, * 28. Febr. 1781, ch 1. Jan. 1856. 
Gustav Fr. Wilh. Groß mann, Schauspieler und Schauspiel 
dichter, * 30. November 1744. 
Fr. Wilh. von Grnmbkow, preußischer Generalfeldmarschall, 
* 4. October 1678, f 18. März 1739. 
Joh. Phil. Grüson, ch 16. November 1857. 
Ernst Karl Guhl, Kunsthistoriker, Professor u. zugleich Secretair 
der Akademie in B. rc., * 20. Juli 1819, ch 20. Aug. 1862. 
Ernst Julius Gurlt, Anatom u. Chirurg, Pros. der Chirurgie 
in B., * 13. September 1825. 
Karl Gutzkow, einer der hervorragendsten deutschen Dichter u. 
Schriftsteller der Gegenwart, *-17. März 1811. 
(Fortsetzung folgt.)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.