Path:
Berlin

Full text: Mit Ehrhardt durch Deutschland / Mann, Rudolf (Rights reserved - Rights managed by VG Wort (§ 51 VGG))

Berlin. 
99 
Wir sahen diese Siegesfeier der Demokraten mit Grimm, 
wiederholten uns den Vers von der schwarzen Zukunft, der 
roten Zeit und der goldenen Vergangenheit und zogen mit 
unseren schwarz-weiß-roten Fähnchen und mit einer Riesen 
fahne, die eine Bank gestiftet hatte, wahrscheinlich, um damit 
zu räumen, trutzig zum Bahnhöfe. Bei unseren Leuten wurde 
erzählt, daß wir es der eigenen Flaggenhissung zu verdanken 
hätten, daß wir aus Berlin wieder heraus müßten. Das 
hatte wohl nichts damit zu tun; wir sollten möglichst alle 
erst mal auf Urlaub fahren. 
Einige Herren in Zivil nahmen die Hüte ab, als wir 
vorbeizogen, und Jungens versuchten Hurra zu rufen. 
7*
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.