Path:
Novembersturm

Full text: 1918-19 / Reinhard, Wilhelm (Rights reserved - Rights managed by VG Wort (§ 51 VGG))

über die Januar-Streiks jgjs in Berlin» München und 
Wien wie folgt: 
„Damals erhoben sich die Arbeitermassen nicht aus 
Hunger, nicht um des Brotes willen, nicht weil die Nie« 
derlage drohte, sondern weil wir die März-Offensive ver 
hindern wollten." 
Ls ist ganz klar, daß der damalige Streik die Heeres 
lieferungen verringert«. Dadurch mußte auch der Nach 
schub leiden. Der Landesverrat und Volksvcrrat der sozia 
listischen Abgeordneten war geglückt. 
Das 4. Garde-Regiment wurde bald darauf im ver 
bände seiner j. Garde-Division zur Offensive zwischen 
Laons und Reims in 8ront eingesetzt, stürmte den Damen- 
wcg bei Malval-8erme und stieß bis in die zweite pariser 
Stellung vor. Ls kämpfte wie immer mit Tapferkeit und 
Schneid auch in dm folgenden Monaten. 
Line schwere Verwundung brachte mich im Sommer 
J9JS einige Zeit in die Heimat. Als ich mich vor der 
Wiederabreise ins Ald beim Kriegsminister Exzellenz 
Scheüch abmeldete, ersuchte er, dem Prinzen Lite! 8ried- 
rich zu berichten, daß man in Berlin keine zuverlässige 
aktive Truppe mehr zur Hand hätte, und die politischen 
Verhältnisse dem Abgrund zurutschten. 
Prinz Lite! Kiedrich von Preußen wurde am Tage 
meiner Meldung, auch über den Auftrag von Exzellenz 
Scheüch, von den Amerikanern in einen Großkampf ver 
wickelt. Das 4. Garde-Regiment wies die Nordamerikaner 
bei varennes ab, verließ es erst auf Befehl und sollte mit 
stark gelichteten Reihen — es zählte nur noch boo Mann — 
in der 8rühe des rr. Septembers auf Anordnung der 
5. Garde-Division, der es durch den Gang der Ereignisse 
unterstand, den Montrebeau-Wald nördlich varennes wie 
dernehmen und dort sterben. Ich gab den Befehl:
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.