Path:
Volume 142 ([1065-1068])

Full text: Drucksache (Public Domain) Issue 1946/1948, 101-150 (Public Domain)

11 ~ 
lo67 Vorlage — zur Kermtnienahmc ~ aber Leiter der Abteilung 
für Arbeit, 
Die Stadtverordnetenversammlung nimmt d- v; n ! enntnis, 
de.es der Magistrat von Gross-Berlin seine Sitzungen vor 
übergehend in die Bäume der Abteilung Gesundheitswesen im 
Hause Invalidenstr*"ssg 52 verlegt hat. 
Die Vorlegung war erforderlich, um die .Arbeit des Ma 
gistrats, ungestört durchführen zu können, nachdem der ehe 
malige Leiter der Abteilung für Arbeit, Herr 
Waldemar Schmidt, der zur Magistratseitzung in den Bäumen 
des Heuen Stadthauses am 15« Okt her 1948 erschienen rar, 
trotz mehrfacher Aufforderung des Vorsitzenden sich fort 
gesetzt geweigert hatte, den Sitzungssaal zu verlassen« 
Mit der kommissarischen Wahrnehmung der Geschäfte des Lei 
ters der Abteilung für Arbeit ^urdo Herr Städtra.t 
Heinzelmann beauftragt« 
Um eine ordnungsgemässe Durchführung der anfallenden Auf 
gaben in der gegenwärtigen Situation Berlins in jeder Ab 
teilung zu gewährleisten, bittet der Magistrat die Stadt 
verordnetenversammlung, die erforderlich gewordene Wahl 
eines neuen'Leiters der Abteilung für Arbeit möglichst um 
gehend vcrzunehmen, 
Berlin, den 16« OktAber 1946 Magistrat von Gross-Berlin 
Dr, Dricdensburg 
lo68 Verlage - zur Beschlussfassung - über Balzeinschlr^ in den 
Weetsektcren gemäss Befehl des Horm Britischen Kcmi7rndan- 
ten vom 6. Oktober 1948 _ MGBS/lo2. 
Wir bitton zu beschliessen? 
"Die Stadtverordnetenversammlung nimmt von dem nach 
stehenden Bericht des- Magistrats van Gross-Berlin 
über den Holzeinschlag aufgrund des Befehls des 
Herrn Britischen Y: mmandanton MG3S/lc2 v. m 6« Okto 
ber 1948 Kenntnis und tritt den Massnahmen des M.a— 
gistrats zur Durchführung des Binse hl agpr gramme aus 
drücklich bei«" 
Bericht_über den Holzeinschlag. 
Die Herren Fcmmrndanten der drei Westsektcren von 
Gross-Berlin haben dem Magistrat durch die Hand des 
Herrn Britischen Kornnrnd'nten einen Befehl MGBS/lo2 
vom 6. Oktober 1948 wegen eines Holzschlags-Pn gramms 
in den Westsektoren v-n Berlin mit folgendem Wortlaut 
zuge stellt: 
w An den Oberbürgermeister der Stadt Berlin, 
1, Die mig^rbl^rVT-* ahe Lage betreffe Lieferung von 
Brennholz in den DA et-aokt ut /on Berlin m-cht es 
er-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.