Path:
Volume [Gebiet, Bevölkerung, Gesundheitswesen, Kultur]

Full text: Statistisches Taschenbuch der Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik Berlin (Public Domain) Issue 1958,2 (Public Domain)

22 
Geographische Lage Berlins 
Breiten- und Längengrade, Lage über dem Meeresspiegel 
Berlin (Berliner Bathaus) liegt unter 52° 31' nördlicher Breite 
und 13° 25' östlicher Länge. Hinter der mitteleuropäischen 
Zeit, die nach dem 15. Längenkreis östlich von Greenwich 
(Görlitz) gerechnet wird, bleibt die Berliner Ortszeit um 
6 Min. 22 Sek. zurück, d. h. um 12 Uhr MEZ ist es nach 
Berliner Ortszeit erst 11 Uhr 53 Min. 38 Sek. 
Alt-Berlin (Berliner Bathaus) liegt 36 m über NN. Die nörd 
lichen, auf der Barnimhochfläche gelegenen Stadtbezirke 
verzeichnen Höhen von 50 bis 60 m, die südlichen, auf dem 
Teltow gelegenen Bezirke Höhen von 45 bis 55 m über NN. 
Höchste Erhebungen Berlins 
Als höchste Erhebung steigen die Müggelberge bis 115 m 
über NN und 82 m über den Müggelsee an. Der Havelberg im 
Grunewald erreicht eine Höhe von 97 m über NN bzw. von 
67 m über dem normalen Wasserstand der Havel. Nördlich 
davon erhebt sich der Karlsberg 79 m über NN bzw. 49 m 
über den gleichen Wasserstand. Der Kreuzberg im Süden 
Berlins liegt 66 m über NN und 34 m über dem mittleren 
Spreewasserstand am Mühlendamm (Oberwasser).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.