Path:
Volume [Wirtschaftsbereiche]

Full text: Statistisches Taschenbuch der Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik Berlin (Public Domain) Issue 1958,1 (Public Domain)

Deutsche Lufthansa 
Nach Angaben 
der Direktion der Deutschen Lufthansa 
Fluglinien nach Warschau — Moskau 
Sofia 
Bukarest 
Inlandflugverkehr Berlin 
Berlin 
Berlin 
Berlin 
Berlin 
Leipzig 
Leipzig 
— Leipzig 
— Dresden 
— Erfurt 
— Karl-Marx-Stadt 
— Barth 
— Karl-Marx-Stadt 
— Barth 
Dresden — Erfurt 
Dresden — Karl-Marx-Stadt 
Dresden — Barth 
Charterflüge nach Norwegen, Dänemark, 
Schweden, Finnland, 
Österreich, Jugoslawien, 
Albanien, 
Vietnam, Mongolei, China. 
Anschluß an das Weltluftfahrtnetz ist hergestellt 
durch Abkommen mit 15 Luftfahrtunternehmen 
anderer Staaten. 
Es bestehen Generalagentur-Verträge und Ab 
kommen mit folgenden Luftfahrtuntemehmen: 
AEROFLOT, LOT, CSA, TABSO, TAROM, 
MALEV, JAT, Air India, KLM, Swlssair, 
Air France, SAS, SABENA, Finnair 
und der Middle East Airlines (Beirut). 
Im Inlandflugbetrieb wurden im ersten Jahr (ab 
16. 6.1957) 75 000 Passagiere befördert. 
Außerdem beteiligten sich seit Bestehen der 
Deutschen Lufthansa 30 000 Personen an Rund 
flügen.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.