Path:
Volume Achter Abschnitt. Bauwesen

Full text: Verwaltungsbericht der Landgemeinde Steglitz (Public Domain) Issue 1875-1909 (Public Domain)

Äauruesen. 
167 
OrtspoH^ei-Verordnung. 
stuf ©rund des § s des Gesetzes über die Polizei-Verwaltung vom II. flMrz 1850 und des 
13. Dezember 1872 
§ 62 der Kreisordnung vom 
rvird hiermit unter Lustimmung der ©emeinde- 
19. würz 1881 
Vertretung für den ©emeindebezirk Steglitz im Anschluß an die Polizei-Verordnungen, betreffend 
.. ^ . _. . ,, _. ... 27. Dezember 1894 . 
die Beseitigung der Abwässer und Abgangsstoffe usw. in Steglitz vom — - —rr-rz— und 
*3 aprU I905~ nachstehende polizei-Verordnung erlassen. 
13. März 1895 
Die Absätze I, 
3. März 1905 
Artikel L 
2 und 3 des § I der Polizei - Verordnung vom 
27. Dezember 1894 
13. März 1895 
werden aufgehoben und durch folgende Gestimmungen ersetzt. 
und 
13. April 1905 
„In denjenigen Ortsteilen, in denen sich unterirdische Kanalisationsleitungen befinden, 
ist jedes bebaute Grundstück, soweit es Wohnzwecken oder der Unterbringung von Vieh dient, an 
die Straßenleitung durch die Sausanschlußleitung, die die Fortsetzung des Sausableitungsrohres 
bildet, anzuschließen. 
Durch diese Leitung sind die Saus- und Virtschaftswässer, sowie die menschlichen 
Abgangsstoffe aus Wasserklosetts und Pissoirleitungen, sowie die dünnflüssigen Abgänge aus 
Viehställen in die Straßenleitung abzuführen. 
Die Abführung von Abwässern gewerblicher Anlagen, insbesondere auch von fett- und 
seifenhaltigen Abwässern aus Waschanstalten, Schlächtereien, Seifen- oder Schmalzsiedereien, 
?leischverarbeitungsstätten, Restaurationsküchen usw., soweit sie überhaupt vom ©emeindevorstande 
zugelassen wird und gestattet ist, seht besondere Einrichtungen voraus, über die in dem 8 S No 
Vorschriften getroffen sind. 
Artikel II. 
Diese Polizei-Verordnung tritt am 1. April 1907 in Kraft. 
Steglitz, den 4. (Januar 1907. 
(L. S.) 
Der Hmtsvorsteber. 
Lu hrow. 
Genehmigt. 
Wuf ©rund des § 144 des Gesetzes über die allgemeine lüandesverwaltung vom 30. (Juli 1883. 
Potsdam, den >1. Februar 1907. 
I. 2178. 1. 
Oer Regierungspräsident. 
In Vertretung: 
(Jagow.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.