Path:
Volume Achter Abschnitt. Bauwesen

Full text: Verwaltungsbericht der Landgemeinde Steglitz (Public Domain) Issue 1875-1909 (Public Domain)

Bauwesen. 
10) 
Wbb. 20. ©emeindefdjule VI. 
3. Stadtbad. 
Von der Straße führt ein breiter Weg zu dem ©adeanstaltsgebäude, ©erg- 
straße 96. 
Dem eintritt gegenüber ist die Kasse angeordnet, die so eine Kontrolle 
über den Cingang und über alle Düren zu den verschiedenen ©adeabteilungen 
gestattet. Zur linken Seite der Kaffe sind die Verwaltungsräume und die Zugänge 
zu den Männerabteilungen (©raufen, Schwimmbad und Wannenabteilung), auf 
der rechten Seite befinden sich die eigentlichen Reilbäder (Kohlensäure-, 
Dampfkasten- und elektrisches Lichtbad) und die Frauenabteilungen, zurzeit, da 
das Frauenschwimmbad noch fehlt, also nur eine Frauenmannen-ftbteilung. 
Neben der Kasse ist der £ingang zu der Dampf- und Russisch-Komischen- 
Abteilung, die somit in der Mitte zwischen den beiden Schwimmhallen gelegen 
ist. Diese Abteilung ist für Männer und Frauen wechselweise geöffnet und 
bietet L)1atz für 10 Säfte. Der Ankleide- und Kuheraum ist weiß gehalten. Die 
farbigen Drennungswände und Vorhänge der Abteilungen stehen hierzu in 
angenehmem Gegensatz. Die mit zierlicher ornamentaler Glasmalerei versehenen 
Fenster dämpfen das lüicht, und das Sprudeln eines mit Spiegelung und grünem 
Pflanzenschmuck versehenen Wandbrunnens trägt zur ©ehaglichkeit bei.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.