Path:
Volume Sachregister

Full text: Verwaltungsbericht des Königlichen Polizei-Präsidiums von Berlin (Public Domain) Issue 1891/1900 (Public Domain)

950 
Sachregister. 
Lebens-Versicherurgs-Gefellschasten 82 ff.! deren 
Aufsichtsinstanz der Polizei-Präsident bildet, 
90Ü ff. 
Legalisationen von Urkunden 448. 
Legitimationskarttn für Handlungsreisende 408, 
409; Legitimationsschein für Druck 
schriftenhändler 407; Legitimations 
schild der Droschkenkutscher. Entziehung 
184; Chnrlottenburg. Legitimations- 
karten für Handlungsreisende 692; Schöne 
berg. Legitimatioiiskarten 760; Rixdorf. 
Legitimationskarten für Handlungsreisende 
797. 
Lehrlinge, zulässige Zahl 324; zwangsweise 
Zurückführung zum Lehrherrn 411; Nix 
dorf. Zurllckführung 797. 
Leichen- und Begriibnißwese». Ausstellung der 
Totenscheine 272; Leichenverbrennung 272, 
273; Leichenausgrabung 273; Leichenpässe 
527, 528; Charlottenburg. Umbeerdi 
gung, Leichcnpässe 670, 671. 
Leichen-Kommiffariat. Thätigkeit 516; Sterbe 
register 516; Leichen unbekannter Personen 
516; Ermittelung der Persönlichkeit 516; 
Todesursachen 517; Charlottenburg. 
Leichenschauhaus 725, 726. 
Lektüre der Druckschriften 31. 
Lepra 270, 271. 
Lex Heinze. Einwirkung auf Presterzeugnissc 32. 
Lichtbäder 243. 
Lichtcnberg. Befugnisse des Pol.-Präs. 5, 857; 
Seuchenkommissar bei Viehseuchen 5, 859. 
Liquidationen der Medizinalpcrsonen 864. 
Löffel, verzinnte 296. 
Lohnzahlungsbücher 324. 
Lösch- und Ladestellen an den Wasserstraßen 
111 ff.; Charlottenbnrg 739. 
Lotterien 865; Handel mit Losen 402, 403. 
Luftschiffahrten 399; Verbot der Fallschirm 
abstürze 399; Charlottenburg 750. 
Luisenstädtischer Kanal. Ufer-, Schleusen-, Hafen 
bauten 119. 
Lungenheilstätten 268. 
Lungenseuche der Rinder im Polizeibezirk Berlin 
312; auf deni Viehhofc 308. 
Lysol. Gebrauch durch Hebammen 222. 
M. 
Magistrat. Verhältnis zum Polizei-Präsidium 
882; Fluchtlinienverfahrcn 103 ff. 
Majestätsbeleidigung 492. 
Maison de saute in Schöneberg 770. 
Makler-Angelegenheiten. Zuständigkeit des 
Oberpräsidenten 868. 
Malefizkosleufonds. Verwaltung 87 l. 
Maltonwei» 291. 
Malzbier 293. 
Mandate. Strafverfügungen. Behändigung 
537. 
Märkisches Haus für Krankenpflege 88. 
Markthallen. Exekutivorgane der Veterinär- 
polizei 302. 
Marktpolizei. Markthallen 356; Regelung des z 
Marktverkehrs857; Wochenmärkte 358; Jahr 
märkte 357; Weihnachtsmarkt 857, 858; \ 
Wollmärkte358; Marktprcisnotiernngen 359, i 
360; Beschlagnahme von Wild, Fischen, 
Krebsen 360ff.;- Zuständigkeit des Polizei- 
Präsidiums 866; Charlottenburg 693; 
Schöneberg, Tierarzt 771; Wochenmärkte, 
Standgeld, Beschlagnahmungen 771; Preis 
notierungen, Nahrungsmittel-Kontrolle 772; 
Prüfung der Waagen, Gewichte, Schank 
gefäße und Bierdruckvorrichtnngen 773; 
Rixdorf, Marktverkehr 798; Marktpreis- 
notierungen, Nahrnngsmittel-Kontrolle 791. 
Marktträgcr, Kiepenträger 407. 
Marquisen an der Straße 426; Schöneberg 
763; Rixdorf 798. 
Masern 267. 
Maß- und Gewichtsrevisionen 363; bei Eisen 
warenhändlern 363; Charlottenbnrg 
695, 696; Schöncberg 773; Rixdorf 798. 
Massage. Ausübung durch Heilgehülfen 223; 
Masseusenunwesen 492; Charlotten 
burg 660. 
Maul- und Klauenseuche 271; auf dem Viehhofe 
308; im Polizeibezirk Berlin 312; Verhütung 
der Verschleppung in der Rinderverkaufshalle 
auf dem Viehhofe 314; Charlottenbnrg 
704. 
Mechanische Hülfsmittel zur Verminderung des 
Schreibwerks. Schreibmaschine,Kopierpresse, 
Stempel, Hektograph 908. 
Mechanische Leiter» der Feuerwehr 559. 
Medizinal- und Sanitäts-Polizei 208 ff.; Zu 
ständigkeit 208; Erstattung der General- 
sanitätsbcrichtc 208; beamtete Aerzte 209 ff.; 
Sanitätskommission 214, 215; Einrichtungen 
zur Gewährung schneller ärztlicher Hülfe 
215 ff.; Prämien für Wiederbelebung schein 
toter Personen 219; Aerzte, Zahnärzte 
2>9 ff.; Hebammen 220ff.; Heilgehülsen 223, 
224; Bekämpfung der Kurpfuscher 224 ff.; 
unbefugte Führung von Arzt- und arztähn 
lichen Titeln 226, 227; Apotheken 228; Dro- 
gnen- und Giftwarenhandlungcn 229 ff.; 
Geheimmittelwesen 232 ff.; Bekämpfung des 
Verkehrs mit antikonzeptionellen Mittel» 
und der Anpreisung von Mitteln zur Ver 
hütung und Beseitigung von Geschlechts 
krankheiten 234, 235; städtische Kranken 
häuser 237; andere öffentliche Krankenhäuser 
238; Privatkrankenanstalten 238; Privat- 
irrcnanstalten 239; Privatentbindungsanstal 
ten 289 ff.; Bäder und Badeanstalten 242 ff.; 
Sterblichkeitsstalistik, Kindersterblichkeit, Halte 
kinderwesen 244 ff.; Wasserversorgung 248 ff.; 
Entwässerung 250; Beseitigung des Haus 
mülls 250 ff.; Infektionskrankheiten 259 ff.; 
Desinfektion 272;.. Leichen- und Begräbniß- 
wesen 272, 278; Überwachung des Verkehrs 
mit Nahrungs- und Genußmitteln, sowie 
mit den Gcbrauchsgegenständen 273 ff.; All 
gemeines 273 ff.; Nahrungsmittel 286; Ge- 
brauchsgegcnstände 296 ff.; Zuständigkeit des 
Polizei-Präsidenten 863, 864; Charlotten 
bnrg 659 ff.; Medizinalpersonen 659; Melde 
pflicht der Aerzte, Tierärzte 659; Kontrolle 
der Hebammen 659, 660; Heilgehülsen, 
Masseure 660; arztähnliche Titel 660; Prä 
mien sür angestellte Wiederbelebungsversuche 
660; Revision der Droguenhandlungcn 660;
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.