Path:
Volume Abschnitt II. Präsidialbureau

Full text: Verwaltungsbericht des Königlichen Polizei-Präsidiums von Berlin (Public Domain) Issue 1891/1900 (Public Domain)

Preßsachen. 
29 
4 Kanzleibeamte, 
3 Boten oder Ordonnanzen, ferner 
1 Polizeirat als Vorsteher der Exekutive, 
10 Kriminal-Kommissarien, 
10 Kriminal-Polizei-Wachtmeister und 
123 Kriminal-Schutzmänner. 
Durch die Politische Polizei kommen namentlich zur Erledigung 
I. Die Angelegenheiten der Presse. 
Die Zahl der in dem letzten Jahrzehnt zur Erscheinung gelangten periodischen 
Druckschriften ergiebt die folgende Tabelle: 
1891 
1892 
1893 
1894 
1895 
1896 
1897 
1898 
1899 
1900 
Es erschienen .... 
708 
708 
746^ 
748 
768 
881 
863 
913 
934 
946 
davon täglich 1 Mal 
49 
41 
391 
88 
39 
38 
40 
44 
41 
48 
davon täglich 2 Mal 
20 
14 
16 
17 
16 
18 
19 
17 
15 
16 
davon täglich 3 Mal 
4 
6 
8 
6 
6 
5 
5 
4 
5 
5 
davon täglich 4 Mal 
— 
— 
- 
— 
— 
— 
— 
2 
i 
i 
wöchentlich 1 Mal . 
327 
370 
367 
369 
877 
356 
364 
402 
408 
411 
wöchentlich 2 Mal . 
40 
29 
63 
46 
51 
43 
83 
39 
43 
46 
wöchentlich 3 Mal . 
9 
6 
7| 
9 
9 
10 
8 
9 
11 
14 
wöchentlich 4 Mal . 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
1 
1 
1 
1 
monatlich 1 Mal . . 
105 
108 
in 
123 
126 
165 
238 
197 
203 
232 
monatlich 2 Mal . . 
115 
114 
129 
128 
131 
171 
114 
163 
160 
139 
monatlich 8 Mal . . 
in unbestimmten 
14 
16 
12 
12 
13 
22 
24 
29 
31 
27 
Zwischenräumen 
6 
17 
9 
11 
11 
14 
17 
16 
15 
13 
Gesamtzahl der jährlich vor 
gelegten Nummern . . . 
| 
51 140] 60 074 
1 
62 198 61 617 
63 541 
69 866; 70 486 
72 960; 73 764 
74 279 
Vergleicht man diese Tabelle mit der für die Berichtsperiode von 1880 bis 
1890 aufgestellten, so ergiebt sich, daß im Laufe von 20 Jahren die Zahl der hier 
jährlich zur Vorlage gelangenden Nummern von 33 000 ans 74 279 gestiegen ist, 
also eine Steigerung von mehr als 125 % erfahren hat. 
Um die im laufenden Jahrzehnt eingetretene Zunahme auch einer qualitativen 
Beurteilung zu unterwerfen, ist die nachstehende Tabelle aufgestellt worden: 
Im Jahre 
Darunter seit 
länger als 
10 Jahren 
plus 
oder 
Bemerkungen 
1890 
1900 
bestehend 
minus 
Gesamtzahl der Druckschriften . . 
659 
945 
— 
+ 286 
Davon waren 
l. Druckschriften ohne politische 
Bedeutung 
418 
557 
• 
+ 139 
— 48,eo % 
II. Druckschriften mit geringer po- 
d. Zunahme. 
litischer Bedeutung: 
1. Politisch farblose Blätter 
48 
88 
23 
+ 40 
2. Jnnungsblätter. . . . 
3. Berufsgenossenschaftliche 
33 
27 
22 
— 6 
Blätter 
2 
5 
2 
+ 3 
4. Fachblättcr 
37 
124 
20 
+ 87 
Summa . . . 
120 
244 
67 
+ 124 
= 43,36,% 
d. Zunahme
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.