Path:

Full text: Verwaltungsbericht des Königlichen Polizei-Präsidiums von Berlin (Public Domain) Issue 1881/1890 (Public Domain)

Stadtvoigtci und Filialen. 
243 
Die Koste» der Verwaltung des Polizei-Gefängnisses lvurden bis zum Schlüsse 
des Rechnungsjahres von der Stadtvvigtei-Berwaltnng bestritten. 
Schließlich fand am 31. März 1890 die Übergabe der Stadtvoigtei-Gefängniffe 
an die Justiz-Verwaltung statt, wodurch sie mit Ablauf des Rechnungsjahres aus 
der Verwaltung des Polizei-Präsidiums ausschieden. Die Gefängniß-Grundstücke, 
sotveit sie Eigenthum des Polizeifiskus waren und unter der Verwaltung des 
Ministeriums des Innern standen, gingen mit dem gesamntten Inventar gleichzeitig 
in den Besitz des Justizfiskns und in die Verlvaltung des Justizministeriums über. 
Mit den Stadtvoigtei-Gefängnisscn traten auch die bei demselben angestellten 
Beamten zur Justizverwaltung über. 
Über die Gefangenenbewegung in dem behandelten Zeitabschnitt ist allgemein 
zu bemerken, daß der Bestand an männlichen Gefangenen bedeutend schwankt, indem 
er im Sommer am niedrigsten und während der Wintermonate Januar und Februar, 
zur Zeit der größten Arbeitslosigkeit, am höchsten ist; die Schwankungen im Bestände 
der iveiblichen Gefangenen sind dagegen gering. 
Die nachfolgenden Tabellen enthalten eine Übersicht über den Geschäftsumfang 
der Verwaltung der Stadtvoigtei-Gefängniffe in den Jahren 1881/82, 1885/86 
und 1889/90. 
I. Beamte. 
Jnspek- 
Geistliche 
Lehrer 
Är,tc 
und 
Heil- 
Am Schlüsse 
des Jahres 
Direk 
toren 
torcn 
und 
Sekre 
täre 
llntcrbcamte 
männl. 
wcibl. 
cvangcl. 
kath. 
jüd. 
coangel. 
gehüsten 
I 
12 
1881/82 
69 
27 
1 
1 
1 
2 
4 
1885/86 
— 
14 
65 
27 
2 
1 
1 
i 
4 
1889/90 
1 
12 
58 
24 
2 
1 
1 
2 
4 
II. Gefangene. 
Im Jahre 
Bestand 
am Jahresanfang 
Zugang 
Abgang 
Männer 
Weiber 
Köpfe 
Männer 
Weiber 
Köpfe 
Männer 
Weiber 
Köpfe 
1881 82 
1 817 
627 
2 444 
53 094 
16 223 
69 317 
5 397 
16 286 
70 076 
1885/86 
960 
421 
1 381 
38 365 
15 085 
53 450 
38 039 
15 198 
53 237 
1889 90 
758 
390 
1 148 
31 549 
17 332 
48 881 
31 671 
17 327 
48 998 
Bestand 
am 
Jahres- 
•iß- 
’S 
CD 
L 
;g 
CD 
© 
|| 
•|| 
■sJL 
„ £ 
£ 
~ 5 p 
Zusammen 
Gesammt 
zahl der 
Detcn- 
täglicher 
Durchschnittsbestand 
schlussc 
© 
tionstagc 
Männer Weiber 
Köpfe 
M. 
W. 
M. | W. 
M. W. 
M. W. 
M. W. Köpfe 
1881/82 
28 
248 
898 283 
44 18 
353 17 
1 121 584 1 885 
645 495 
1 I78,i .i 592,43 
1 788,4« 
1885/88 
23 
175 
3441110 
40 ! 14 
879 9 
l 288 308 I 594 
495 079 
955,0? 491,36 
1 356,38 
1889,90 
17 
201 
356 154 
! 
1 
283 40 
838 395, I 031 
387 829 
839,14 423,41 
1 062, ii 
31*
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.