Publication:
1900
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-opus-90636
Path:

B. Statistik der Bauarbeiter XVI. Schleusen.
An
zahl
1514
G 957
3 376
160
1363
2 206
61
21.6
645
3 850
5 691
35,5
135
121
50
417
1950
7 412
3 477
3 420
644
378
22000
20803
154
295
5 200
550
221
92
755
975
500
920
69
235
Massen und Kosten der wichtigsten Bauarbeiten
einschliesslich der Baustoffe
Gegenstand
Spundwände 1 ) . . . .
Erdaushub über Wasser.
desgl. unter Wasser. .
desgl.
Schüttbeton 5 ) . . . .
Klinkormanerwerk . . .
äussere Fangedämmc 3 ) .
innere Fangodämmo 4 )
Spundwände st ) . . . .
Rostpfählo“)
Erdaushub im Trockenen
Fangodämme 7 ) .
Spundwände 8 ) ,
Kostpfähle 9 ) . .
Kostbelag lö ) . .
Be
triebs
art*)
TT
T
U
TJ
TI
Kosten
32 564
10 087
7 765
2 407
24108
46 186
22 800
3 433
8 032
22 734
6 829
2 567
1 688
2122
1 073
Ein
heits
preis
J6
21,6
1,45
2.30
15,0
17,?
20,95
373,8
158 &
13.8
5,9
1,20
72.5
12.6
17,6
21,5
An
zahl
47
70,i
4
50
525
988
90
69
174
24
1 380
19.8
Vor
der
sätze
cbm
qm
Stück
qm
cbm
qm
qm
Stück
qm
Für sämtliche 5 ünterliäupter:
Fangedämme u ) . . . .
Spundwände 19 ) ....
Erdarbeiten über Wasser
Schüttbeton 13 ) . . . .
Bruchsteinmauerwerk. .
Sandwerksteinmauerwerk
Basaltwerkstemmauenverk
u
13 831
105,1
98
cbm
18 525
9,50
542
»
13 341
1,80
368
qm
63 284
18,20
10
Stück
59 850
17,5
42 182
6.0,5
10
Stück
42 903
113,5
Für sämtliche 5 Schleusenkammern:
Erdaushub unter Was-
5641
qm
sev
T
81414
3.70
120
Stück
Böschungspflaster u ) . .
11
392092
18,90
Für
samt!
che
j XIml
äufe:
Fangedämme 11 ) ....
U
7 373
48 o
6
cbm
Spundwände ir> ) . . . .

4 127
14,0
217
Erdarbeiten über Wasser
0 527
1,83
Schütt- u. Stampfbeton 13 )
10 910
19,8
285
Bruchsteinmauerwerk. .
9
3 868
17,5
57
Sandwerkstei n mauerwerk
"
6 026
05,5
5
Stück
Spundwände 10 ) . . . .
T
16 534
21,0
82
qm
Absteifung der Spund-
wände
439

Erdaushub unter Wasser 17 )
ü
2145
2,2
8 325
tg
Schüttbeton 18 ) . . . .
11 500
20,5
Granitbruchsteinmauer-
8 740
*
werk . . , . . .
25 100
27,i
G ranit Werks tein m auerwerk
8 900
129,0
1
Stück
Klinkermauerwerk . . .
5 275
22,4
2
a
Gegenstand
Be
triebs
art*)
Kosten
J6
Ein
heits
preis
JL
Granitwerksteiumauer-
werk.......
II
5 970
127,0
eiserne Schleusentliore 10 )
14235
203,o
Bowegungavorricht. der
Thore
804
216,0
Grundfläche der Brücke 20 )
fl
3 310
66,2
Stampfbeton 21 ) ....
U
9 872
18,8
Klinkermauerwerk . . .
26800
27,1
Granitwerksteinmauer
werk
12 259
136,2
hölzerne Schleusentore .
"
5 139
74,6
Bohlwevkswände mit Ver
strebung 22 ) ....
ü
1914
11,0
Änkerpfähle 23 ) ....
494
20,c
eiserne Anker ....
690
0.50
hölzerne Schleusentore.
2 337
121,i
r:
Klinkermauerwerk . . ,
u
3 528
36,o
Sandsteinverblendung . .
22 495
41,r,
hölzerne Schleusentore .
51 990
141,3
Bewcgungsvorhcbtungen
derselben
7 300
730,0
eiserne Drehschütze der
Umlaufe 21 ) . . . .
17310
1731, c
ern:
Leinpfadpflaster 28 ) . . .
ü
19 633
3,60
eiserne Schistshaltepfahlo
mit Betenklotz . . .
T
6 648
55,4
Basaltwerkstcinmauerwerk
ü
681
113,6
Klinkermauerwerk der
Gewölbe
11472
52,9
Ziegelhintermauerung . .
6840
24...
Sandstein Verblendung . .
2 366
4l,6
eiserne Drehschiitze 24 ) .
"
8690
1738,(
eisernes Schiebethor ?c )
einscbl. der gussstähl.
Anschlagsplatten . .
TT
13 858
lö9,o
Eisen der Bewegungsvor
richtung des Thores .
4 995
0,60
desgl. Blechbrücke des
Thores
2,622
0,30
eisernes RoUschütz . .
1 100
hölzerne Gleitschütze. .
A
255
127,5
Erläuterungen.
*) In (Hoger Spaito bedeutet:
T = Tagololm; A = Aecord;
U = Unternehmer.
Sonstige Bemerkungen.
J ) 20 cm stark, 8,8 m tief
gerammt.
a )l Theil Cement, 3 Theile
Sand, 5 Th. Kleinschlag.
3 ) durclisclm. 6,9 m hoch.
4 ) desgl. 3,7 m hoch.
ö J 20 cm stark, 6 bis 8 m
tief gerammt.
fi ) 35 bis 40 cm Durch
messer, II m tief ge
rammt.
7 ) durchschn. 4,o m hoch.
8 ) Fichtenholz, 15 om stark,
2,5 m tief gerammt.
9 ) desgl. 28 cm Durchm.,
3,o m tief gerammt.
10 ) Grundbalken Fichten-,
im übrigen Kiefernholz,
Bohlenbelag 12 cm stark.
n ) durchschn. 3,5 m hoch.
,5 )10cm stark, 3,5 rn tief
gerammt.
13 ) 1 Theil Cement, 3 Theile
Sand, 4 Theile Kies.
H ) 22 bis 30 cm stark von
Basaltsäulen, einschlief«!,
der vorgesetzten Spund
wand.
15 ) 10cm stark, 3,6 bis 3 m
tief gerammt.
16 ) 20 cm start, 6 m tief
gerammt.
lT ) zwischen den Spund
wänden.
I9 ) 1 Theil Cement, 3 Theile
Sand, ü Th. Kleinschlag.
19 ) mit 10 bis 15 mm star
ker Blechhaut, 1 qm
wiegt 280 kg.
20 ) 100 kg Schmiedeeisen
kostete 18,g Ji
2 ‘) 1 Theil Cement, 3,75 Th.
Sand, 7,6 Theile Ziegel-
brocken.
22 ) kieferne Hintersatzungs-
bohlön, 8 cm stark.
aa ) Fichtenholz 35 cm Durch
messer, 7 m tief ge
rammt.
* 4 ) 2,75 qm gross.
S5 ) 15 bis 18 cm stark, Ba
saltstein.
50 ) mit Buckelplattenbeklei
dung, 1 qm = 329 kg.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.