Path:
Volume No. 5 (21-30), 16. Januar 1886

Full text: Vorlagen für die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Berlin (Public Domain) Issue1886 (Public Domain)

22 
Damit indessen schon jetzt eine Kenn.üßnahme der zum Stadthaushalt- 
Etat gehörigen Special-Etats stattfinden und event!., wie in den früheren 
Jahren geschehen, die Niedersetzung eines Ausschusses seitens der Stadt- 
verordneten-Versammlung in Erwägung gezogen werden kann, beehren 
wir uns die im Druck bereits hergestellten Special-Etats 
bis 3 betreffend die Kämmerei-Verwaltung, 
Nr. 
1 
- 9 
- 42 
- 43 
- 48 
- 61 
- 62 
39 
47 
53 
die Unterrichts-Verwaltung, 
kirchliche Zwecke, 
die Armen-Verwaltung, 
die Verwaltung der Krankenhäuser, 
die Polizei-Verwaltung, 
die städtische Straßenbeleuchtung und 
Reinigung, 
übersenden. 
unterlassen, der Stadtverordneten- 
Versammlung noch vor der öffentlichen Auslegung eine Abschrift des 
Entwurfs des Stadthaushalt-Etats pro 1. April 1886/67 zur gefälligen 
Kenntnißnahme zu übermitteln. 
in den Anlagen ganz ergebenst zu 
Ueberdies werden wir nicht 
Berlin, den 15. Januar 1886. 
Magistrat hiesiger König!. Haupt- und Residenzstadt, 
gez. von Forckenbeck. 
Eingegangene Petitionen. 
Journal- 
Nr. 
Einsender. 
Gegenstand. 
7. 
Bezirksverein im Span 
dauer Stadtviertel. 
Verbesserung des Straßenpflasters 
in der Kl. Hamburgerstraße, 
in der Gipsstraße und in einem 
Theile der Auguststraße, sowie 
Regulirung der Sophienstraße. 
8. 
C. Jerche, Kaufmann, 
Kaiser Franz Grenadier 
platz 8, und Genossen. 
Asphaltirung des Kaiser Franz 
Grenadier-Platzes. 
In der nächsten Woche werden zusammentreten: 
L am Montag, den 18. Januar cr., Nachmittags BV J Uhr, 
(Versammlungsort: Bockbrauerei): 
2. am Montag, den 18. Januar rr., Nachmittags 5 Uhr: 
3. am Dienstag, den 19. Januar er., Nachmittags 6 Uhr: 
4. am Mittwoch, den 20. Januar cr., Nachmittags 6 Uhr: 
der Ausschuß zur Vorberathung der Vorlage, betreffend die 
Errichtung einer Wasserhebestatiou auf dem Tempelhofer 
Berge; 
der Ausschuß zur Vorberathung über die Abordnung der 
Mitglieder der Versammlung in die verschiedenen Ausschüsse, 
Deputation u. s. w.; 
] der Ausschuß zur Vorbereitung der Neuwahl von zwei un- 
> besoldeten Stadträthen; 
der Ausschuß zur Vorberathung der Vorlage, betreffend die 
Beibehaltung der für den Grundstücks-Erwerbungs-Fonds 
erlassenen Bestimmungen. 
Berlin, den 16. Januar 1886. 
Der Stadtverordneten - Vorsteher 
Büchtemann. 
Druck von Gebrüder Grunert, Berlin.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.