Path:
Erster Theil Zweiter Abschnitt Die Hochbauten Fig. 357. Krause'sches Wohnhaus, Wilhelmstrasse No. 66 ; Abbildung: Fig. 358. Wohnhaus in der Bellevue-Strasse No. 8

Full text: Berlin und seine Bauten (Public Domain)

Die Hochbauten. 
457 
*) Pnblizirt in „F. Hitzig’s ausgeführte Bauwerke. 1 
Maass von Licht und Luft zugomessen ist. Jedes Geschoss enthält 3 Wohnungen, 
von denen die beiden grösseren im Vorderhause und den Flügeln, die 3. kleinere 
in der Verlängerung des linken Flügels in dem Hause an der Lennestr., liegen. 
Die Disposition giebt nach dem Vorhergegangenen zu Erläuterungen wenig Ver- 
Flg. 357. Erdgeschoss: 3. Entree. 2. Dleuerzimmer. 3. Zimmer des Herrn. 4. Vorzimmer, 
5. Empfangszimmer der Dame. G. Speisesaal. 7. Korridor. 8. Tanzsaal. 9. Kebenräumc 
zu 9, darüber Musiker-Loge. 10. Oberlicht. 11. Treppe zur Küche im Kellergeschoss. 
12. Wohnzimmer. 13. Schlafzimmer. 14. Bad und Kloset. vg 
Fig. 358. Erdgeschoss; 1. Eutrdc. 2. Küche. 3. Mädchcnstubc. 4. Bad. 
5. l’assagc (mit Entrcsol). C. Dienerzimmer. 
' ' V. 
Wohnhaus in der Bellevue- 
Strasse'No. 8. 
Fig. 357. Krause’sches Wohnhaus, 
Wilhelmstra=sc No. 66. 
(Archit. Hitzig.) 
anlassung; die etwas karg bemessenen Nebenräume (es fehlen geeignete Speisek.) 
sind zum Theil mit Entresols versehen; auf der linken Seite findet sich ein Bei 
spiel der mehrerwähuten Verbindungsgallerie längs der Aussenwand. — 
Auch das Wohnhaus in derBellevuestr.No. 12,*) dessen Grundriss Fig. 359 giebt.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.