Path:
Volume Nr. 45, 9. Juli 1937 Verfügung vom 30. Juni 1937

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1937 (Public Domain)

2) Vfg. der Abt. IV vom 29.1.36 -- IV 1720 -- (nicht 
veröffentl.), 
bd) Vfg. des Kdo8 vom 23. 3. 36 -- S 1b. 8056. 5. 36 = 
(nicht veröffentl.), 
c) Vfg. der Abt. IV vom 4. 1. 37 =- IV 1720 -- (nicht 
veröffentl.), 
d) Vfg. der Abt. IV vom 20. 2. 37 -- IV 1720 -- (Amil. 
Nachr. Nr. 14). 
Der Polizeipräsident. 
Anlage zu IV 1720 
Verufsschutzanordnung 
für den Zeitungs8- und Zeitschriften-Einzelhandel. 
Zum Schuß des deutschen Zeitungs- und Zeitschriften- 
Einzelhändlers bestimme ich auf Grund des 8 25 der Ersten 
Verordnung zur Durchführung des Reichskulturkammer- 
geseßes vom 1. November 1933, RGBl. I 33, Seite 797 Äs 
folgendes: 
IL. Diese Anordnung gilt für alle Unternehmen und Per- 
sonen, die den Einzelverkauf von periodischen Drudschriften 
betreiben, unbeschadet ihrer Mitgliedschaft bei der Reichs- 
pressekammer, einer anderen Einzelkammer der Reichs- 
kulturfammer oder einer Wirtschafi8gruppe mit Ausnahme 
der verlagseigenen Filialen und Agenturen. 
IL. Zeitungs- und Zeitschriften-Einzelhändler müssen bei 
Ausübung ihrer Tätigkeit im Besiß eines von der Fach- 
shaft des deuts<en Zeitungs- und Zeitschriften-Einzel- 
handels ausgestellten gültigen Berufsausweises sein. Unter- 
nehmen und Personen, die nicht ausschließlich oder über- 
wiegend den Einzelverkauf von periodischen Druckschriften 
betreiben, müssen bei Ausübung dieser Tätigkeit im Besitz 
des Berechtigungsscheines der Fachschaft sein. Die Inhaber 
von Berechtigungss<heinen werden bei der Fachschaft des 
deutschen Zeitungs- und Zeitschriften-Einzelhandels lediglich 
listenmäßig geführt. 
Die Mitglieder sind verpflichtet, im geshäftlihen Ver- 
kehr untereinander oder mit anderen Angehörigen der 
Reichspressekammer ihre Zugehörigkeit zur Fachschaft des 
deuts<en Zeitungs8- und Zeitschriften-Einzelhandels kennt- 
2
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.