Path:
Volume Nr. 2, 8. Januar 1937

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1937 (Public Domain)

3 
» 
Nr. 8. Januar 1937 
WUmiliche Itachricht 
Hes Polizet-Prästdiurs ur Berlin 
(Als amtliches Manuskript gedruckt) 
“ "= 4 B. Freimaurerlogenähnliche 
Der heutigen Nummer liegen bei: Organisationen. 
+. Anordnung vom 30. Dezember 1936 -- IV 5035. 1. Odd-Fellow-Orden, 
18 --. Betrifft: Ergänzung der Anordnung betr. 2. Druiden-Orden 
Jestsezung der Polizeistunde für Eisdielen, Trink- 3 Rechabiten-O de 
hallen und Getränfewagen vom 28. 7. 1934 “ echa PERNOD: . . 
IV 5030. 9 -- (Amtsbl. S. 231) (Ordner IV, 4. Großloge „Le droit humain“ (Co-Freimaure- 
Band 1, Gruppe A 1). rei), 2 | = | I 
B. Viehseuchenpolizeilihe Anordnung vom 7. Or + Internationale Arbeiter-Fveimaurerloge, 
tober 1936 in der Fassung vom 22. Dezember 1936 | 6. Arbeiter-Freimauxerbund, 
TV Vet.10109 und 10480/2230/36 -- V41223.  , T- „Die Pioniere am offenen Tempel“, Winkelloge 
36 ---. Betrifft: Bekämpfung des seuchenhaften | in Leipzig, 
Verkalbens (Banginfektion des Rindes) (Ord- 8. Loge der Schaffenden „Colonia“ e. V., 
ner 1, Gruppe B). 9. „Orden der Ritter vom heiligen Gral“, Berlin, 
. - egen Frankfurt a. M., 
10. Anthroposophische Gesellschaft, 
Zugehörigkeit von Beamten zu Frei- 11. Theosophische Gesellschaften, 
maurerlogen, anderen Logen oder I et DEE, 4 REER 
I. . .. 4. 13. ar (Ermächtigte Bruderschaft der alien 
logenähnlichen Organisationen. Riten), Orden v. heiligen Gral im Orient v. Patmos 
RdErl. d. RuPrMdJ. v. 7. 12. 1936 -- U 8B -- Organisation Bo Yin Ra's, 
6190/4785. 14. Orientalischex Templer-Orden (O. T. O.), 
Zu den Freimaurerlogen, anderen Logen oder | „. 15. Fraternitas Saturni (einschl. Esotherische Stu- 
logenähnlichen Organisationen im Sinne des RdErl. diengesellschafi), | 
v.2 9. 1936 -- II SB 6190/4008 -- (RMBliV. | 16. Jlluminaten-Orden (gegr. 1896), 
S. 1186) gehören die nachstehend genannten Ver- 17. Orion-Bund (Adonisten-Sekte Dr. Mussalam- 
einigungen: Sättler), 
A. Freimaurerlogen. 18. „Rosenkreuzer Gesellschaft in Deutschland“, 
M . ü & 19. Grals-Orden (Abdruschin-Sekte), 
Gedi Großloge von Deutschland nebst 20. Großloge „Wahrer Weg“, Hannover, „ud 
2 ZTEINQUTETDUND ur aufgehenden Sonne“ „Weg zum Licht“, Magdeburg, Spiritistische Logen, 
Sob nebst ed en 5 ' 21. Summum Supremum Santuarium des Alten 
3 roßlo M S je in Bayreuth nebst j Schott. Ritus der Freimaurer in Deutschland, 
Tochterlogen 3 M 9 - 29. Swedenburg Ritus der Freimaurerei, 
4. „Große Freimaurerloge zur Eintracht“ in 23. Orientalischer Templer-Orden, = 
Darmstadt nebst Tochterlogen, 24. Hermetischer Orden der goldenen Dämmerung, 
5. „Große Mutterloge des Eklektischen Freimaurer- 25. Miraim Ritus 90, Mean 
bundes“ nebst Tochterlogen, 96. Orientalischer Memphis Ritus 97, 
6. „Großloge von Hamburg“ nebst Tochterlogen, 27. Alter und angenommener Ritus von Heredom, 
7. „Deutsch Christliche Orden Sachsen“, Dresden, 28. Hermetische Bruderschaft des Lichts, 
nebst Tochterlogen, 29. Fraternitas Rosae Crusis, 
8. „Deutsch Christlicher Orden deutscher Dom“, 30). Neue Gnostische Kirche, 
Leipzig, nebst Tochterlogen, 31. Neuer Jlluminat, 
9. „Große National-Mutterloge zu den 3 Welt- 39. Allgemeine Pansophische Schule, 
fugeln“, Berlin, nebst Tochterlogen, ; 33. Pansophische Societät. 
190. „Große Landesloge der Freimaurer von . ae WÜRG 
Deutschland“, Berlin, nebst Tochterlogen, Als korporative Zusammenschlüsse von Frei- 
11. „Großloge von Preußen, genannt zur Freund- maurern gelten folgende Organisationen: 
jchaft“" Berlin nebst Tochterlogen. 1. Verein Deutscher Freimaurer in Leipzig,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.