Path:
Volume Nr. 42, 25. Juni 1937 Verfügung vom 19. Juni 1937

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1937 (Public Domain)

Ordner IV, 
Band 2, 
Gruppe A. 
Verfügung vom 19. Juni 1937. 
=- III Vk (n) 1303 -- 
Betrifft: Beteiligung der Polizeireviere bei bau- 
polizeilichen Vorgängen. 
Die Bearbeitung sämtlicher baupolizeilicher Angelegen- 
Heiten obliegt der Baupolizei. 
Das Zusammenarbeiten zwischen der Baupolizei und 
den Polizeireviexen ergibt sih aus nachstehenden Be- 
stimmungen: 
1. Benachrichtigung über EigentumsSs- 
wechsel für die Meldekartothek. 
Die Baupolizei wird die bei ihr eingehenden Benach- 
richtigungen der Amtsgerichte über den Eigentumswechsel 
bei Haus- und Grundstü>sverkäufen den Polizeirevieren 
zur Berichtigung ihrer Meldekartothek zuleiten. Die Be- 
nachrichtigungen sind nac< KenntniSnahme an die Bau- 
polizeiabteilungen zurüzugeben. 
Soweit Rückfragen über Eigentumswechsel und dergl. 
erforderlich werden, haben sich die Polizeireviere unmittel- 
bar an die zuständige Baupolizeiabteilung des Bezirks zu 
wenden. 
9. Bauzäune, Baugerüste, Baubuden und 
Aborte auf Baustellen, Reinigen von 
Gebäudefronten. 
Die Genehmigung von Anträgen zur Ausstellung von 
Bauzäunen, Baugerüsten, Baubuden und Aborten auf 
Baustellen und zur Vornahme einer Reinigung von Ge- 
bäudefronten nach besonderen Dampf- oder Sandstrahl- 
verfahren ist Sache der Baupolizei. Die Polizeireviere 
haben Anträge dieser Art an die zuständigen Baupolizei- 
ZZ - 
A
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.