Path:
Volume Nr. 40, 18. Juni 1937 Verfügung vom 16. April 1937

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1937 (Public Domain)

Anlagen nicht ausschließlich zur Familie des Arbeitgebers 
gehörige Personen beschäftigt werden. 
Die Arbeitsräume dürfen nicht tiefer als % Meter unter 
dem Erdboden liegen; sie müssen mindestens 3 Meter hoch 
sein. Fenster müssen wenigstens zur Hälfte ihrer Fläche zu 
öffnen sein. Auf jede beschäftigte Berson müssen mindestens 
40 Kubikmeter Luftraum entfallen. An der Eingangstür 
jedes Arbeitsraumes muß ein hinsichtlich der Richtigkeit 
seiner Angaben polizeilich bescheinigter Aushang befestigt 
sein, aus dem der Name des Betrieböinhabers, die Lage 
der Betriebsstätte (Straße, Hausnummer, Stockwerk), die 
Länge, Breite und Höhe des Raumes, der Inhalt des Luft- 
raumes in Kubikmetern, die Zahl der Personen, die dem- 
nach in dem Raum beschäftigt werden dürfen, und die etwa 
zugelassenen Ausnahmen (Abteilung 1V) ersichtlich sein 
müssen. Anträgen auf Bestätigung haben die Reviere, 
nachdem die Zuverlässigkeit der Angaben durch Nachmessen 
der betreffenden Räume nachgeprüft ist, zu entsprechen. 
Die Bescheinigung der Richtigkeit der AusShänge ist ver- 
waltungsgebührenpflichtig. 
Mit Wasser gefüllte und täglich zu reinigende Spuk- 
näpfe, und zwar einer für je 5 Personen, müssen in den 
Arbeitsräumen aufgestellt sein. 
Kleidungsstü>e sind innerhalb der Arbeits-, Lager- oder 
Tro>enräume in dicht schließenden Kleiderschränken auf- 
zubewahren; andere Garderoben sind nur außerhalb dieser 
Räume zulässig. In den Räumen oder in deren unmittel- 
barer Nähe sind ausreichende Wascheinrichtungen mit Hand- 
tüchern und Seife anzubringen. 
Der Arbeitgeber hat für die Arbeiter verbindliche Be- 
stimmungen zu erlassen,“ daß sie nicht auf den Fußboden 
ausspuen dürfen, und daß sie Zigarren nicht mit dem 
Munde bearbeiten und die Zigarrenmesser nicht mit 
Speichel befeuchten. Ist für den Betrieb eine Betriebs- 
ordnung erlassen, so sind die Bestimmungen in diese auf- 
zunehmen. Andernfalls sind die Bestimmungen in den 
Arbeitsräumen anzuschlagen, in denen auch eine Abschrift 
oder ein Abdru> dex Vorschriften der Bekanntmachung 
vom 17. 2. 1907 an einer in die Augen fallenden Stelle 
aushängen muß. 
Gewisse Ausnahmen von den Vorschriften, namentlich 
bezüglich der Höhe des Arbeitsraumes, können zugelassen 
== DD =
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.