Path:
Volume Nr. 38, 23. Mai 1936 Berichtigungen zum Teilnehmerverzeichnis für das Polizeinetz

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1936 (Public Domain)

V/ Seite 57a: Bei Bereitschaftsleitungen sind die Zeilen 
von „Bannkreis“ bis „über Anruf 9“ zu 
streichen. 
Unter Bereitschaftsleitungen ist zu seken: s. 
S. 44 Sp. 2. 
Seite 59 Sp. 2: 284. R. bei RZm. Karow streichen 
Bahnhofstraße 10-11, dafür sezen Bahnhof- 
straße 11. 
Darunter neu eintragen: 
Lp. Blankenburg-Dorf, Dorfstr. 20 D 8 Pankow 5139 
/Seite 59a Sp. 2: Bei Lp. Frohnau-Nord streichen 
Maximiliankorso 1 und Anruf 1076 
dafür seen: Am Kahlschlag 8 und Anruf . . 3101 
Bei Lp. Frohnau-Süd sind bei dem Anruf 1076 
die Klammern zu streichen. 
vw Seite 60 Sp. 2: Überfallkommandos. Bei Jnnen- 
stadt ist die Adresse Prinz-Friedric<h-Karl- 
Straße 2 in Nr. 1 umzuwandeln. 
Bei Wirtsc<haftsstelle Mitte ist am Sc<luß neu 
einzutragen: Waffen- und Fahrradinstand- 
sezungswerkstatt Anruf . . . 166 
Bei Bekleidung-Kammerbuchführer ist hinzu- 
zusehen -- kündbare Beamte. 
Der Anruf 167 ist zu streichen und dafür zu 
sehen 5... . vum . 163 
«„/ Seite 62 Sp 1: Bei 1/L ist in Spalte Bearbeiter 
der Anruf 24 PT zu streichen und dafür zu 
sehen .. 84 
af Seite 62 3: Bei S<hußpolizeischule neu eintragen: : 
Küche Anruf ... . . +22 
b Seite 63 Sp. 2: Unter RZm. Hakenfelde usw neu 
eintragen: 
Lp. Hakenfelde, Niederneuendorfer Weg Haus 
- 2 Bauschke 04% 00...0......- C7 Spandau 3984 
Seite 73 Sp. 1: Bei Dennewizpplaß streichen 31. R., 
dafür seen 32. R, 
made
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.