Path:
Volume Nr. 14, 21. Februar 1936

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1936 (Public Domain)

be 
Nr. 14 21. Februar 1936 
Amtliche Nachrichten 
v-3 
es e 
Polizei - Präsidiums in Derlin 
Qlls amtliches Wanuskript gedruckt) 
WERTETE en * II *SEEEIÜEEE EEE EUEREN ERNENNEN 
FTS gg ie 
7 : den Dernburgplaß und die Dernburg- 
Perfonalnachrichten straße, beide im Berwang bezie Char 
; . ottenburg belegen, in „Gustloffplatß“ un 
„Ernennungen „Gustloffstraße“ (132. R. Ch.). 
Der Leiter des PA. Ch. Tg., bisher Re- (III Bk 1201. 118) 
gierungsassessor a. D. von Abercron, ist . 
zum Regierungsrat ernannt worden. ! Berlin, den 12. Februar 1936. 
Der bisherige Gerichtsassessor Bährens ZD iaeipräfi 
(P) ist zum Regierungsassessor 27 nannt Der Polizeipräsident. 
worden. 
Der bisherige Gerichtsassessor Richter 
(Stapo) ist zum Regierungsassessor ex . €. 
nannt und gleichzeitig der Preußischen Ge- Berichtigung, 
heimen Staatspolizei überwiesen worden. Amtabl. Stüc 15 
Die bisherigen Polizeiinspektoren Baltzer (Amtl. Stäel 15) 
(KVA) und Heinisch (I1) jind zu Polizei- In der Anlage zu 8 1 der Markt- 
räten ernannt worden. ordnung für den Weihnachtsmarkt in 
= . Berlin vom 9. 12. 1935 (Ordner IV, 
Stellenveränderungen: Ban 1 Srupme At, Amtl. Nam Nr 9, 
Dem Regierungsassessoxr Dr. Backhaus Beilage A) ist unter der Überschrift „Über- 
(11) ist die NUE des VA. Nk. Tr. über- sicht über die Straßen und Pläße usw. 
tragen worden. als Kopf über den 3-spaltigen Angaben 
BPolizeirat Hexxmann ist an das PA. einzufügen: 
Kb. Te. verseßt und zum ständigen Leiter 1. Spalte: Verwaltungsbezirk, 
dieses Polizeiamts bestellt worden. 2. Spalte: Straße, Plap, 
Polizeirat Kleinke ist an das PA. St. Zd. 3. Spalte: von... . bis 
versept und zum ständigen Leiter dieses "v 7 . 
Polizeiamts bestellt worden. „In der ersten Zeile in Spalte 3 ist das 
Polizeirat Dr. Stüwert ist an das PA, Komma zwischen „Bremer Str.“ und 
Schö. Wi. verseßt worden. „jedoch“ zu streichen. 
Polizeirat Wiesner ist an das PA. Ks. Im letßten Absaß der Verfügung vom 
versezt und zum ständigen Leiter dieses 9. 12. 1935 (Ordner 1V, Band 1, Gruppe A2, 
Polizeiamts bestellt worden. (P 2101) - EE SENEN WIEN SERECSPRANN die in 
; eige Kla aßte Bezeichnung „dur 
Berlin, den 14. Februar 1936. Ribend veröffentlicht“ in der 8. „Beile 
Der Bolizeipräsident. inter den Worten „vom 30.11. = 
iM 3 weis IV 3025. 3 -“ einzuschalten. - 
Die Berichtigungen sind handschriftlich 
Straßenumbenennung. vorzunehmen. ? (IV 3025. 3) 
Berlin, den 14, Februar 1936. 
(Amisbl. S. 37) ezeee 
ü 3 . : Der Bolizeipräsident. 
Im Einvernehmen mit dem DOber- 
bürgermeister der Stadt Berlin benenne ich 20 
22 
“57
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.