Path:
Volume Nr. 93, 17. Dezember 1935 Marktordnung vom 9. Dezember 1935

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1935 (Public Domain)

Drdiier IV, 
Band 1, 
Gruppe A2. 
A 
Marktordnung vom 9. Dezember 1935. 
-- IV 3023. 3 -- 
Betrifft: Den Weihnachtsmartkt in Berlin. 
(Amtsbl. S. 288) 
Durch Erlasse des Herrn Ministers für Handel und 
Gewerbe und öffentliche Arbeiten vom 29. Januar 
1857 -- IV 599 -- und vom 18. November 1872 
TV 44115 =-- und durch Erlaß des Herrn Mi- 
nisters für Handel und Gewerbe vom 23. Oktober 
1931 -- IIb 3571 Rt -- ist für die Stadtgemeinde 
Berlin ein Weihnachtsmarkt alljährlich für die Zeit 
vom 11. bis 27. Dezember festgesett. 
Auf Grund der 88 84 und 85 der Preußischen 
Allgemeinen Gewerbeordnung vom 17. Januar 1845 
(Gesezsammlung S. 41) und der 88 70 und 149 
Absatz 1 Ziffer 6 der Reichsgewerbeordnung ver- 
ordne ich für den Umfang des Ortspolizeibezirks 
Berlin: 
8 1. Der Weihnachtsmarkt findet nur auf den 
in der Anlage bezeichneten Straßen und Plätzen der 
Verwaltungsbezirke 2 bis 20 der Hauptstadt Berlin 
statt. 
8 2. (1) Der Weihnachtsmarkt ist nur in der Zeit 
vom 11. bis 27. Dezember gestattet. 
(2) Die Bestimmungen über die Sonntagsruhe 
und den Ladenschluß in offenen Verkaufsstellen 
gelten entsprechend. 
8 3. (1) Außer den im 8 66 Absatz 1 der Reichs- 
gewerbeordnung benannten und gemäß 8 66 Ab- 
jaß 2 der Reichsgewerbeordnung bestimmten*) 
Wochenmarktgegenständen dürfen Verzehrungsgegen- 
*) Beschluß vom 17. Juni 1935 betr. Gegenstände des 
Wein vom ela S. 145). Vegonstänpe 
ZEE
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.