Path:
Volume Nr. 92, 13. Dezember 1935 Verfügung vom 4. Dezember 1935

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1935 (Public Domain)

Dröner V, 
Gruppe A3. 
Ä 
Verfügung vom 4. Dezember 1935. 
-- K 3000, 7. 35 = 
Betrifft: Besondere Erfordernisse bei der Bearbeitung 
von Unfällen, die durch Elektrizität hervorgerufen 
sind. 
Die Ermittlungen in Leichensachen, sofern der Tod durch 
Elektrizität verursacht worden ist =- gleichgültig, ob es sich 
um einen Selbstmord, einen tödlichen Unfall oder eine 
Tötung von fremder Hand handelt =, sind mit ganz be- 
sonderer Beschleunigung durchzuführen. 
Ein derartiges Ereignis ist von der Kriminaldienststelle, 
die sich zuerst mit der Bearbeitung des Falles zu befassen 
hat (im allgemeinen Revierkriminalpolizei), sofort der Be- 
rufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik, 
Berlin W 9, Köthener Str. 37, Fernsprecher B 2 Lützow 8631, 
fernmündlich mitzuteilen. Der Tatbestandsbericht I ist 
unverzüglich dur< einen Kriminalbeamten dem zuständigen 
Dezernenten der Staats8anwaltschaft zu überbringen. Der 
Beamte wartet den Entscheid der Staats8anwaltschaft über 
Freigabe der Leiche oder Beantragung der amtlichen Ob- 
duktion ab. Der Berufsgenossenshaft der Feinmechanik 
und Elektrotechnik ist auf Anfrage Auskunft über den Ent- 
scheid der Staat8anwaltschaft zu geben. 
Es bedarf keiner besonderen Erwähnung, daß die be- 
schleunigte Bearbeitung einer derartigen Leichensache nicht 
zu mangelhaften und lü>enhaften Ermittlungen führen 
darf. Der Tatbestandsbericht I wird, wie bei allen anderen 
Leichensachen, nux die Grundlage für die Entscheidung der 
Staats8anwaltschaft bezüglich Freigabe der Leiche - bilden 
können. Die eigentlichen, den Fall weiter klärenden Fest- 
„5 2ie
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.